OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#26 2016-10-27 14:56:25

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 308

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

GoetzM wrote:

Schau mal bei
"addr:city und place=>name gibt es ein "missing streets" für Orte?"
Habe da eine Auswertung gemacht, die man für das Thema auch nutzen könnte.
Ist quasi ein missing places/Relations für addr:city Einträge.

Goetz

Das Thema verfolge ich (auch) - allerdings bin ich zwischenzeitlich desillusioniert, was das Thema betrifft.

Wir bekommen es als deutsche Community nicht hin, uns zu einigen, WAS ins Adress-Schema rein soll. Diskussionen darüber verlaufen regelmäßig im Sande.

Der eine möchte ausschliesslich Strasse und Hausnummer drinhaben ("Redundanz! Kannst die fehlenden Angaben ja über die administrativen Boundaries holen"), der andere alles ("Prima. Oh, was wenn es keine Boundaries dazu gibt?").

Selbst innerhalb einer Stadt (sic!) bestehen erhebliche unterschiedliche Meinungen, wie die korrekten Schreibweisen sind und was wo wie reingehört - hast du ja selbst bei deinen Auswertungen gemerkt.

Was mich wirklich ärgert, sind solche Fehler, die seit 3 (!) Jahren bestehen und niemand merkt was aufgrund fehlender Qualitätskontrollen.


OSMsuspects!
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#27 2016-10-27 15:13:41

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,602
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

dooley wrote:

Wir bekommen es als deutsche Community nicht hin, uns zu einigen, WAS ins Adress-Schema rein soll. Diskussionen darüber verlaufen regelmäßig im Sande.

Der eine möchte ausschliesslich Strasse und Hausnummer drinhaben ("Redundanz! Kannst die fehlenden Angaben ja über die administrativen Boundaries holen"), der andere alles ("Prima. Oh, was wenn es keine Boundaries dazu gibt?").

Selbst innerhalb einer Stadt (sic!) bestehen erhebliche unterschiedliche Meinungen, wie die korrekten Schreibweisen sind und was wo wie reingehört - hast du ja selbst bei deinen Auswertungen gemerkt.

Was mich wirklich ärgert, sind solche Fehler, die seit 3 (!) Jahren bestehen und niemand merkt was aufgrund fehlender Qualitätskontrollen.

Was mich ärgert: es sollten erst mal systematisch vorhandene Fehler abgearbeitet werden.

Ein Vergleich:

Berlin: http://tools.geofabrik.de/osmi/?view=ad … ion_errors
Lausitz: http://tools.geofabrik.de/osmi/?view=ad … ion_errors

Was addr:city anbelangt: gebt mir ein Tool wie OSMI, daß mir die addr:city-Fehler anzeigt und dann korrigiere ich, wo ich Gebietskenntnisse habe. Für meine heimische Lausitz hab ich die Fehlerprüfung einigermaßen im Blick.

Sven

Offline

#28 2016-10-27 15:31:01

Yokr
Member
Registered: 2015-10-31
Posts: 298

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Also ich denke auf Gemeindeebene würde es mit addr:city schon sauber funktionieren das zu prüfen. Aber dann schon bei den Stadtteilen wird es zu Problemen kommen. Einfach weil der Begriff Stadtteil ziemlich vage ist. Das denkt man zwar vielleicht nicht, aber dem ist so. Einfach weil manche das darunter verstehen was offiziell ist, andere gehen dann nach Siedlungsbereichen...und die Städte machen es einem auch nicht leichter.

Bei größeren Städten ist das Problem vielleicht kleiner, aber bei kleineren Gemeinden... Hier gibt es bspw. eine Gemeinde. Laut deren Website gibt es drei Stadtteile. Und da ist die Kernstadt nicht miteinbezogen (was theoretisch aber wohl auch noch ein Stadtteil ist). Allerdings haben sie zwei Siedlungsbereiche dazugerechnet, die eigentlich zur Kernstadt gehören... Da kann man denke ich also viel Chaos stiften wenn man da was verkehrt macht.
Deswegen würde ich mich eher erst mal auf addr:city konzentrieren.

Offline

#29 2016-10-27 19:38:27

RoterEmil
Member
Registered: 2016-10-09
Posts: 162

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

streckenkundler wrote:

Was mich ärgert: es sollten erst mal systematisch vorhandene Fehler abgearbeitet werden.

Ein Vergleich:

Berlin: http://tools.geofabrik.de/osmi/?view=ad … ion_errors
Lausitz: http://tools.geofabrik.de/osmi/?view=ad … ion_errors

Na ein Glück habe ich zufällig vor ziemlich genau 24h rund zwei Dutzend genau derartiger Fehler ausgehend von OSMI in Berlin beseitigt wink Der OSMI-Stand ist derzeit "2016-10-26 20:21", manches meiner Bearbeitungen ist also noch nicht dargestellt.

Zu den OSMI-Fehlern bei Deinem "Vergleich": Etliche "No addr:street"-tags in Berlin gehören zu Briefkästen. Die jedoch sind ein ganz eigenes Aufgabenfeld, dessen man sich mal annehmen müsste.

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die gefilterten OSMI-Fehler sich in JOSM reinzuholen? Selbst der OSMI-Zoom-Link zu JOSM funktioniert (bei mir?) nicht, Potlatch/ID hingegen schon...

streckenkundler wrote:

Was addr:city anbelangt: gebt mir ein Tool wie OSMI, daß mir die addr:city-Fehler anzeigt und dann korrigiere ich, wo ich Gebietskenntnisse habe. Für meine heimische Lausitz hab ich die Fehlerprüfung einigermaßen im Blick.

Schöne Idee, könnte ich mir auch vorstellen

Offline

#30 2016-10-28 08:00:22

GoetzM
Member
Registered: 2016-07-15
Posts: 108

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Wenn ich etwas Zeit hab, ordne ich meine Daten noch PLZ Region zu (das ist auch der Grenzfehler zu Polen etc. weg)und schreibe aus den Nodes zu einem Way ggf die Koordinaten in zwei Spalten.

Dann könnt Ihr das bestimmt mit Optik in ein anderes Tool einladen....
Den Nodetyp schreib ich auch dazu, dann könnt Ihr Euch Briefkästen etc rausfiltern.

Bei der Diskussion gibts übrigens andere Kuriositäten:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ortstafel … G_0417.JPG

oder hier zufällig der Ort, den ich schon im Visir hatte, viel Infos für die Tags,
https://de.wikipedia.org/wiki/Ortstafel … 160043.JPG

Aber das man für zweizeilige Angaben auf einem gelben Ortschild einen gemeinsamen Nenner für die Schreibweise
finden sollte finde ich schon. Das scheint mir ein offensichtliches (weil zweizeilig in Tags nicht vorgesehen) aber auch leicht lösbares Problem.
Wie/wo wird sowas entschieden?

Last edited by GoetzM (2016-10-28 08:01:09)

Offline

#31 2016-10-28 08:21:19

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 1,693
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund

Offline

#32 2016-10-28 09:20:58

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 13,543
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

GoetzM wrote:

Wenn ich etwas Zeit hab, ordne ich meine Daten noch PLZ Region zu (das ist auch der Grenzfehler zu Polen etc. weg)

Welche Grenzfehler? Ein konkretes Beispiel wäre nett.

Gruss
walter

Offline

#33 2016-10-28 09:41:37

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,602
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

wambacher wrote:
GoetzM wrote:

Wenn ich etwas Zeit hab, ordne ich meine Daten noch PLZ Region zu (das ist auch der Grenzfehler zu Polen etc. weg)

Welche Grenzfehler? Ein konkretes Beispiel wäre nett.

Gruss
walter

Es ging um http://www.openstreetmap.org/way/385899441 in seiner Liste im Beitrag: https://forum.openstreetmap.org/viewtop … 96#p614496


Sven

Offline

#34 2016-11-06 20:03:25

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,887
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Sorry, falls das hier schon jemand angemerkt hat: Der Ortseintrag-Name der DPAG stimmt nicht immer mit dem Namen der Gemeinde, in dem sich ein Haus befindet, überein. Das kann daran liegen, dass das Haus postalisch anders einsortiert wurde oder dass die DPAG einfach einen Ortsteilnamen als Namen des Ortseintrags verwendet (was trotzdem offiziell wäre). Letzteres kann z.B. durch ein postalisch nicht nachgepflegte Gemeindefusion entstehen oder weil einzelne abgelegene Höfe einen eigenen Ortseintrag bekommen.

Was das jetzt für das "korrekte" Tagging von "addr:city" bedeutet, ist nicht geklärt...

Last edited by Gehrke (2016-11-06 20:05:20)

Offline

#35 2017-02-04 20:14:09

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 308

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Um das Thema nochmal hochzuholen: Ich hab da mal ein kleines Auswertetool zusammengewürfelt, das "verdächtige" addr:* Tags in Deutschland anzeigt. Das Tool greift sich alle nodes und ways, die die entsprechenden addr:*Tags aufweisen. Ausgewertet werden addr:city, addr:street / addr:place, addr:postcode. Die Daten werden täglich zw. 01:30 - 03:30 upgedatet. 

Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen ein nützliches Tool. URL: https://osm-suspects.gbconsite.de

Grüße, Frank

PS: Wenn der JOSM-Aufruf aus dem Tool raus nicht klappt, zuerst https://localhost:8112/features aufrufen wg. JOSM-Zertifikat.


OSMsuspects!
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#36 2017-02-04 20:43:30

Chrysopras
Member
From: Germany
Registered: 2015-04-01
Posts: 756

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

dooley wrote:

Um das Thema nochmal hochzuholen: Ich hab da mal ein kleines Auswertetool zusammengewürfelt, das "verdächtige" addr:* Tags in Deutschland anzeigt. Das Tool greift sich alle nodes und ways, die die entsprechenden addr:*Tags aufweisen. Ausgewertet werden addr:city, addr:street / addr:place, addr:postcode. Die Daten werden täglich zw. 01:30 - 03:30 upgedatet. 

Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen ein nützliches Tool. URL: https://osm-suspects.gbconsite.de

Sieht gut aus! Ich habe damit bei einem 3-Minuten-Ausprobieren gleich einige „behebbare Suboptimalitäten“ in meiner Region gefunden. Also auf jeden Fall eine nützliche Sache. Wenn ich jetzt hoffentlich noch bald zum Korrigieren komme … wink

----

Eine Frage: für eine Adresse wird eine negative OSM-ID angezeigt:

Check: addr:postcode
type    way
osm_id    -2593757
addr:housenumber    1
addr:street    Bildungscampus
addr:suburb   
addr:postcode    74072
addr:city    Heilbronn
addr:country    DE

Sowas kenne ich bisher nicht. Gibt es denn negative OSM-IDs, oder steckt da irgendwo ein Fehler (etwa unbeabsichtigte uint/sint-Konversion?)?

Last edited by Chrysopras (2017-02-04 20:45:48)

Offline

#37 2017-02-04 20:51:01

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 308

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Chrysopras wrote:

Sieht gut aus! Ich habe damit bei einem 3-Minuten-Ausprobieren gleich einige „behebbare Suboptimalitäten“ in meiner Region gefunden. Also auf jeden Fall eine nützliche Sache. Wenn ich jetzt hoffentlich noch bald zum Korrigieren komme … wink

----

Eine Frage: für eine Adresse wird eine negative OSM-ID angezeigt:

Check: addr:postcode
type    way
osm_id    -2593757
addr:housenumber    1
addr:street    Bildungscampus
addr:suburb   
addr:postcode    74072
addr:city    Heilbronn
addr:country    DE

Sowas kenne ich bisher nicht. Gibt es denn negative OSM-IDs, oder steckt da irgendwo ein Fehler (etwa unbeabsichtigte uint/sint-Konversion?)?

Die negative ID kommt vom osm2pgsql, wenn (irgendwas mit Relationen), dann schreibt osm2pgsql die OSM-Id * -1 = http://www.openstreetmap.org/relation/2593757


OSMsuspects!
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#38 2017-02-04 22:33:09

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 720

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

dooley wrote:

Ich hab da mal ein kleines Auswertetool zusammengewürfelt,

Schönes Ding

Offline

#39 2017-02-04 23:07:35

FvGordon
Member
Registered: 2009-08-29
Posts: 597

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Einige Einträge dieser Liste habe ich auch schon korrigiert (Link zu JOSM funktioniert). Wenn ich aber den Reiter "addr:city" verwende und dort in der grauen Spalte ganz links "sonst" auswähle, kann ich die Zeilen mit schwarzer Raute und Fragezeichen darin (ist wohl das Zeichen 0x7F - siehe auch hier) anklicken, aber JOSM bekommt kein Kommando zum Laden von Daten.

Wie komme ich an die ID dieser Objekte?

(Die Zeile mit <unterschiedlich> habe ich inzwischen behoben.)

Franz

Offline

#40 2017-02-04 23:07:43

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,602
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

Pah... da finden sich doch immer wieder fehlerhafte Dinger...

Da gehe ich doch gleich mal auf Putztour...

Danke,

Sven

Edit: ein Direktlink zum Editor (hier JOSM) aus der Kartenansicht heraus wäre nicht schlecht, ohne erst einen Punkt anklicken zu müssen...

Last edited by streckenkundler (2017-02-04 23:10:16)

Offline

#41 2017-02-04 23:23:08

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 308

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

FvGordon wrote:

Einige Einträge dieser Liste habe ich auch schon korrigiert (Link zu JOSM funktioniert). Wenn ich aber den Reiter "addr:city" verwende und dort in der grauen Spalte ganz links "sonst" auswähle, kann ich die Zeilen mit schwarzer Raute und Fragezeichen darin (ist wohl das Zeichen 0x7F - siehe auch hier) anklicken, aber JOSM bekommt kein Kommando zum Laden von Daten.

Wie komme ich an die ID dieser Objekte?

(Die Zeile mit <unterschiedlich> habe ich inzwischen behoben.)

Franz

Danke für die Rückmeldung. Sorry, das war ein Bug, den ich eben (hoffentlich) behoben habe, sollte jetzt gehen.

Gruß, Frank


OSMsuspects!
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#42 2017-02-04 23:31:12

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,602
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

...du findest aber nicht alle...

z.B. fehlt:

Adressnode mit addr:street und addr:housenumber da, die Straße hat aber keinen entsprechender Straßennamen. Beispiel: http://www.openstreetmap.org/#map=18/52 … 7&layers=N (habe ich extra gelassen)

Sven

Offline

#43 2017-02-04 23:31:41

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 308

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

streckenkundler wrote:

Edit: ein Direktlink zum Editor (hier JOSM) aus der Kartenansicht heraus wäre nicht schlecht, ohne erst einen Punkt anklicken zu müssen...

Du meinst einen Link, der nur die Boundingbox der aktuellen Ansicht an JOSM übergibt?

Ansicht in JOSM laden

Kann ich gerne einbauen (aber heute nimmer ;-)


OSMsuspects!
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#44 2017-02-04 23:43:59

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,602
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

dooley wrote:

Du meinst einen Link, der nur die Boundingbox der aktuellen Ansicht an JOSM übergibt?

Ja... ist oft einfacher... (=schneller)

dooley wrote:

Kann ich gerne einbauen (aber heute nimmer ;-)

Kein Stress... mach in Ruhe...

Sven

Offline

#45 2017-02-04 23:49:45

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 308

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

streckenkundler wrote:

...du findest aber nicht alle...

z.B. fehlt:

Adressnode mit addr:street und addr:housenumber da, die Straße hat aber keinen entsprechender Straßennamen. Beispiel: http://www.openstreetmap.org/#map=18/52 … 7&layers=N (habe ich extra gelassen)

Sven

Stimmt. Du meinst diese Adresse http://www.openstreetmap.org/way/300112 … 8&layers=N ?
Straßennamen-Check geht über Distanzmessung. Wenn innerhalb ca. 500 Meter eine Straße gleichen Namens gefunden wird, ist das für mich ok. Die Dorfstraße ist innerhalb eines 500 Meter-Radius. Mit gewissen Ungenauigkeiten muß man halt leben ;-)

OSMI benutzt einen 1km-Radius: http://tools.geofabrik.de/osmi/?view=ad … ion_errors


OSMsuspects!
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#46 2017-02-04 23:59:21

FvGordon
Member
Registered: 2009-08-29
Posts: 597

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

dooley wrote:

Danke für die Rückmeldung. Sorry, das war ein Bug, den ich eben (hoffentlich) behoben habe, sollte jetzt gehen.

Ja, geht jetzt. Alle diese Zeilen (addr:city + sonst) habe ich jetzt korrigiert.

Franz

Offline

#47 2017-02-05 09:12:23

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 720

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

dooley wrote:

OSMI benutzt einen 1km-Radius:

OSMI scheint auch keine ways ohne building-tags zu erkennen. https://www.openstreetmap.org/way/372193022

Offline

#48 2017-02-05 09:29:06

Chrysopras
Member
From: Germany
Registered: 2015-04-01
Posts: 756

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

dooley wrote:

Die negative ID kommt vom osm2pgsql, wenn (irgendwas mit Relationen), dann schreibt osm2pgsql die OSM-Id * -1 = http://www.openstreetmap.org/relation/2593757

Ah, danke! Gut zu wissen, und gut, dass alles OK ist …

Offline

#49 2017-02-05 10:59:48

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,602
Website

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

dooley wrote:

Stimmt. Du meinst diese Adresse http://www.openstreetmap.org/way/300112 … 8&layers=N ?
Straßennamen-Check geht über Distanzmessung. Wenn innerhalb ca. 500 Meter eine Straße gleichen Namens gefunden wird, ist das für mich ok. Die Dorfstraße ist innerhalb eines 500 Meter-Radius. Mit gewissen Ungenauigkeiten muß man halt leben ;-)

OSMI benutzt einen 1km-Radius: http://tools.geofabrik.de/osmi/?view=ad … ion_errors

Moin.

Ja das meine ich. Wenn man hier manuell einen Umkreis angeben könnte z.B. in ein Eingabefeld z.B. 100m eingeben...

Ich denke aber das geht so ohne weiteres nicht... oder?

Ginge das mit overpass?

Sven

Offline

#50 2017-02-05 11:24:45

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 308

Re: OSMSuspects - Qualitätssicherung Adressen (Deutschland)

streckenkundler wrote:

Wenn man hier manuell einen Umkreis angeben könnte z.B. in ein Eingabefeld z.B. 100m eingeben...

Moin Sven.

Die Auswertung erfolgt nicht zur Laufzeit, das würde für die Menge viel zu lange dauern. Was ich mir vorstellen kann, dass im Popup der "Straßenfehler"-Marker mittels Eingabefeld und Button eine dynamische Prüfung nur für diesen Marker angestoßen werden kann. Muß ich testen, ob das in zumutbarer Geschwindigkeit (für den Benutzer) geht.

Gruß, Frank


OSMsuspects!
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB