You are not logged in.

#1 2016-08-16 20:03:16

Hakuch
Member
Registered: 2014-03-16
Posts: 638

Ideen und Meinungen zum Forum?

Hallo,

gerade ist auf der Talkliste wieder eine Diskussion über unsere Forensoftware in Gange. Aufhänger ist auch, dass der (leider einzige) Forenadmin seit einem knappen halben Jahr abstinent ist und auch ansonsten eigentlich keine Zeit mehr für die Pflege des Servers hat. Da jetzt Fragen und Ideen über einen neuen Server und eine Software aufkommen, wollte ich die Frage dazu auch mal offen in den Raum werfen. Und dabei ist mir das offen wichtig, da ich jetzt erstmal nicht das akute Plänemachen meine, sondern gerne verschiedene Meinungen und Ideen austauschen würde.

Mich interessieren Fragen wie: wollt ihr eine neue Forensoftware? Was stört euch am aktuellen, was für Funktionen hättet ihr gerne? Haltet ihr ein Forum in dieser Art eigentlich sinnvoll für die Kommunikation?

Auf der Mailinglist gibt es eine Tendenz für einen neuen Server und Software. Allerdings ist die Diskussion frisch und es sind nur wenige Leute beteiligt. Darum fänd ich es wichtig, dass bevor irgendwelche konkreten Planungen gemacht werden und Leute sich vor den Kopf gestoßen fühlen oder vor vollendete Tatsachen gestellt werden, alle eingeladen sind an einem Meinungsaustausch teilzunehmen. Da ein neues Forum für alle Teilnehmer-innen eine größere Veränderung bedeuten kann, ob nun abschreckend oder anziehend, sollten auch alle sich eine Meinung bilden können bevor schon gehandelt wird.

Deshalb halt ich mich mit meiner persönlichen Meinung auch erstmal zurück und erzähl erstmal ein paar Fakten:

  • Der derzeitige Forenadmin ist seit ca einem halben nicht mehr per Mail, Forum oder Mailinglist erreichbar. Er wurde jetzt nochmal über verschiedene Kanäle kontaktiert. Das derzeitige Forum liegt auf seinem Server und er ist der einzige, der einen Zugang hat. Die domain forum.openstreetmap.org ist nur auf seinen Server umgeleitet.

  • Scheinbar gibt es bereits einen Server, der mal für das Forum angedacht wurde und bisher noch nicht in Betrieb ist

  • Der Plan ist, jetzt nochmal zwei Wochen auf einen Kontakt vom derzeitigen Forenadmin zu warten. In diesen zwei Wochen könnte der offene Meinungsaustausch stattfinden.

  • Die alten Daten sollte auf jeden Fall in eine neue Forensoftware übernommen werden, falls es keinen Zugang zum Server geben sollte notfalls per Scraping (auslesen der Daten über die normale HTML Ansicht), dafür gibt es bereits ein funktionierendes Script.

  • Derzeit erwartet Island dringend ein eigenes Länderforum weil sie aktiv mit OSM arbeiten wollen. Es gab jetztz die Vorschläge, temporär ein inaktives anderes Länderforum zu nutzen oder das Allgemeine Forum und die Beiträge mit [iceland] zu markieren

  • Bisher haben sich Peter (Microtas) und ich bereit erklärt, die Arbeit für einen neuen Server und Software zu übernehmen. Wir haben aber beide die Meinung, dass es mindestens 3 Leute sein sollten die sich darum kümmern (ich würde das ganze ja gerne eine Arbeitsgruppe nennen smile).

Aber da tauchen auch noch viele Fragen auf: wie und über wen kann eigentlich entschieden werden, ob eine neue Software eingesetzt wird? Wie kann eine neue Software ausgewählt werden? Wie kann entschieden werden, wer Admin werden "darf"? Inwiewit sollte die OSMF da eingebunden werden? Wie kann die Community entscheiden?

Hakuch

edit: hab den Titel neutraler gemacht

Last edited by Hakuch (2016-08-18 16:48:43)

Offline

#2 2016-08-16 20:36:15

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,154

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Dinge, die mir dazu einfallen:

- wurden die Moderatoren schon befragt?
- die aktuelle Forensoftware halte ich für ausreichend*, es müssten nur die Mängel abgestellt werden, die da wären:
-- bbcode/ formatierungsbuttons müssen wieder her
-- der unsägliche Spamfilter gehört ersetzt oder wenigstens alternativ endlich eine aussagekräftige Meldung für das erste Post nach einer Neuanmeldung
-- die Suchfunktion hängt irgendwo™ was behoben werden muss
- kennst Du Dich mit Serveradministration und mit Forenadministration aus?

* das einfachste wäre imho, sich die DB bzw. die Serverinhalte übergeben zu lassen und diese woanders zu hosten/administrieren


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#3 2016-08-16 20:50:15

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

+1

Falls neue Software notwendig: Sollten die alten Beiträge übernommen werden.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#4 2016-08-16 20:57:51

vademecum
Member
Registered: 2012-04-09
Posts: 297

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Ich finde das Forum so gut und wichtig und brauche keine zusätzlichen Funktionen. Es gefällt mir gerade auch wegen der Schnickschnacklosigkeit smile Die alten Beiträge müßten unbedingt mit, wenn es einenn Umzug gibt.

Offline

#5 2016-08-16 21:06:02

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Und bittebittebitte die 120-Sekunden-Sperre ENDLICH mal abschalten! Und wenn ich der einzige bin: Ich KANN in der Zeit zwei sinnvolle Beiträge schreiben und ärgere mich SCHWARZ, wenn irnkeine Software meint, der zweite könne nur Spam sein! Und ich den dann liegenlasse, bis er mir abends wieder einfällt!

--ks

Offline

#6 2016-08-16 21:14:26

woodpeck
Member
Registered: 2009-12-02
Posts: 1,045

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Hakuch wrote:

Bisher haben sich Peter (Microgamer) und ich bereit erklärt, die Arbeit für einen neuen Server und Software zu übernehmen. Wir haben aber beide die Meinung, dass es mindestens 3 Leute sein sollten die sich darum kümmern

Dabei bitte bedenken, dass Forum-Software zu administrieren kein Kinderspiel ist, zumindest nicht bei der Benutzungsintensität, die OSM hat. Da braucht es mindestens eine Person im Team, die mit genau dieser Forumsoftware und genau dieser Datenbank auf genau diesem Betriebssystem Erfahrung hat, und die auch weiss, welche Unixbefehle man benutzen muss, um einen Bug zu suchen. Ohne irgendjemandem zu nahe treten zu wollen (ich kenne Euren Hintergrund nicht), aber da verschätzen sich Leute oft und denken "naja, ich folge einfach der Anleitung, werf das PHP-Geraffel in ein Verzeichnis, geb dem das Adminpasswort von der Datenbank und dann wird es sich schon irgendwie selber einrichten", und dann hat man paar Wochen später die Skript-Kiddies auf dem Server.

Eine Lösung, bei der Server und Betriebssystem von der OSMF-OWG verwaltet werden, würde ich vorziehen, weil es dann etwas sicherer ist, dass einem nicht plötzlich der Admin abhanden kommt.

Eigentlich wäre es am besten, Lambertus würde auftauchen und endlich die Migration auf den von der OWG bereitsgestellten Server durchführen wie seit ungefähr X Jahren geplant, und das wär's dann.

Bye
Frederik

Offline

#7 2016-08-16 22:22:37

Peter Maiwald
Member
From: Berlin
Registered: 2009-01-10
Posts: 557

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Ich finde ein Forum viel praktischer als eine Mailingliste. Mailingliste nutze ich höchstens über eine Websuche.
RSS-Feed ist wichtig.
Bilder mit hochladen wäre schön.
Die Suchfunktion hat eh immer schlechter funktioniert als google oder?

Offline

#8 2016-08-16 22:24:50

TrackerJack
Member
From: LUP/MV/DE
Registered: 2016-06-19
Posts: 116

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

-- der unsägliche Spamfilter gehört ersetzt oder wenigstens alternativ endlich eine aussagekräftige Meldung für das erste Post nach einer Neuanmeldung

Ein wichtiger Punkt, gab’s nicht gerade heute wieder ’nen Thread in dreifacher Ausführung, weil derjenige es nicht wusste?

Die 120s-Sperre finde ich zumindest dann sinnvoll, wenn in einem Thread gleich nach einem Beitrag ein weiterer Beitrag vom gleichen User abgeschickt werden soll. Normalerweise ist das ein Zeichen für (ungewollte) Doppelposts, für gewollte Ergänzungen gibt es einen gut funktionierenden Edit-Button. Wenn sie auch dann zuschlägt, wenn man vorher in einem anderen Thread gepostet hat, wäre das in der Tat eine unnötige und in der Regel eh nicht greifende Maßnahme. Dann lieber mit höheren Limits arbeiten, etwa 5 Beiträge in einer Minute, danach aber eine längere Zwangspause, etwa 15 Minuten.

Einen Server mit einem Forum zu administrieren, ist vielleicht kein Kinderspiel, aber auch kein Hexenwerk. Das hat mit der Benutzungsintensität eher weniger zu tun (die zumindest in diesem Forum eh nicht sonderlich hoch ist), wichtig ist aber in der Tat, dass der Admin sein System und die eingesetzte Software kennt – mehr braucht’s dazu aber auch nicht. Die Wahl der Forensoftware selbst ist imho eher zweitrangig, solange sie von den Entwicklern gepflegt wird – in der Benutzung nehmen sie sich alle nicht so viel. Wünschenswert ist allerdings, dass sie sich auch ohne Javascript bedienen lässt, und dass es freie Software ist. Mir persönlich fehlte hier noch eine PN-Funktion, aber das ist Ansichtssache – da weiß ich nicht, ob die von der Mehrheit hier nicht gewünscht war, oder ob es nur daran liegt, dass die Software sowas nicht anbietet.

Was den nicht erreichbaren Admin angeht: ich habe damals in meinem Forum Wert darauf gelegt, dass es immer min. einen zweiten Admin gibt, der im Ernstfall zumindest die wichtigsten Sachen übernehmen kann, und im schlimmsten Fall in der Lage ist, einen Datenbankdump zu ziehen, bzw. auf das Backup zuzugreifen, um das Forum auf einer anderen Kiste zum Laufen zu bringen, sollte es notwendig werden.

Noch etwas abseits der Forenfunktion: wenn schon ein Server zur Verfügung steht, wär’s auch kein großer Aufwand, einen XMPP-basierenden Chat aufzusetzen. Dazu ein schmuckes Webinterface und die Zugangsdaten aus dem Forum, damit auch weniger versierte User ihn problemlos und instant nutzen können, und es wäre in meiner Vorstellung eine nette Erweiterung. Allerdings weiß ich auch hier nicht, ob es dazu schon eine Diskussion gab.

Offline

#9 2016-08-16 22:46:25

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,154

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Peter Maiwald wrote:

Die Suchfunktion hat eh immer schlechter funktioniert als google oder?

Nein, die ging mal prima.

TrackerJack wrote:

-- der unsägliche Spamfilter gehört ersetzt oder wenigstens alternativ endlich eine aussagekräftige Meldung für das erste Post nach einer Neuanmeldung

Ein wichtiger Punkt, gab’s nicht gerade heute wieder ’nen Thread in dreifacher Ausführung, weil derjenige es nicht wusste?

Nee, wenn ich mich recht entsinne in 6- oder 7-facher Ausführung. Imho ein unerträglicher Zustand für Leute, die sich hier einbringen wollen.

Noch etwas abseits der Forenfunktion: wenn schon ein Server zur Verfügung steht, wär’s auch kein großer Aufwand, einen XMPP-basierenden Chat aufzusetzen. Dazu ein schmuckes Webinterface und die Zugangsdaten aus dem Forum, damit auch weniger versierte User ihn problemlos und instant nutzen können, und es wäre in meiner Vorstellung eine nette Erweiterung.

Uhm, nein. Zum einen gibt es mehrere IRC-channel. Zusätzlich muss im Normalfall jemand 24/7 den Chat moderieren. (Ok im IRC is auch kein Mod, aber da sind auch nich soviel Leute) Dann muss man nicht einen Chat in die Forensoft implementieren, sondern etliche in verschiedenen Sprachen. Ich hab da diverse Implementierungen gesehen und teilweise auch selbst erstellt/betreut, glaub mir, niemand will so ewas administrieren und programmieren auch nicht.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#10 2016-08-16 23:07:21

Reclus
Member
Registered: 2010-08-07
Posts: 221
Website

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Ich wäre voll und ganz für die Ersetzung der altmodischen Software durch Discourse.

https://en.wikipedia.org/wiki/Discourse_(software)
https://www.discourse.org/

Offline

#11 2016-08-16 23:08:25

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,617
Website

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Hi,

ich halte die Aussagen von Frederik (woodpeck) für äußerst wichtig und möchte darauf aufbauen:

- Der Forenserver sollte in die Hände der OSMF-OWG gelegt werden. Die Kollegen leisten einen perfekten 24/7/365-Job  und hatten sich auch schon dazu bereit erklärt (wenn ich da nichts verwechselt habe)

- Dies sichert eine hohe Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit, Performanceanalysen  (Munin) und eventuell notwendige Erweiterung der Hardware und der Basissoftware (OS, DB, PHP (?), FluxBB, ...).

- Die Administration des Forums, was Userverwaltung, Spamschutz, Moderation, Anlegen neuer Subforen u.ä betrifft, könnten die aktiven Moderatoren und auch neu hinzustossende Kollegen übernehmen, sodass die OSMF-OWG mit dem "Tagesgeschäft" nicht belastet wird.

Wie bei aufmerksamen Lesen zu erkennen ist, möchte ich das Forum in seiner Art weiterhin benutzen können, nur die bekannten Schwächen könnten und sollten ausgemerzt werden.

Einen kompletten Break mit drei gravierenden Änderungen (Server, Forensoftware UND dem betreuenden Team) halte ich für ungut - oder auch für extrem leichtsinnig.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2016-08-16 23:09:32)

Offline

#12 2016-08-16 23:37:54

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Meine zwei wichtigsten Features sind OSM-Benutzerkonto und eine mobile Ansicht.

Offline

#13 2016-08-17 00:10:09

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,617
Website

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Jojo4u wrote:

Meine zwei wichtigsten Features sind OSM-Benutzerkonto und eine mobile Ansicht.

was meinst du mit OSM-Benutzerkonto genau?

Offline

#14 2016-08-17 00:43:11

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,276
Website

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Ich bin ebenfalls der Ansicht, dass die Administration des Forums in die Hände der OSMF-Workinggroup gehört. Das heißt ja nicht, dass Leute daran Teilnehmen könne. Dafür sind ja die WG da. Aber von einem Admin jetzt auf 3 zu gehen, wo dann letzlich das gleiche Risiko besteht wie derzeit, ist auch nicht sinnvoll.

Das Tagesgeschäft gehört in die Hände von Moderatoren. Hier sollten die Moderatoren dann sich gegenseitig austauschen und bei Bedarf sich um Nachwuchs bemühen.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#15 2016-08-17 00:47:21

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

wambacher wrote:
Jojo4u wrote:

Meine zwei wichtigsten Features sind OSM-Benutzerkonto und eine mobile Ansicht.

was meinst du mit OSM-Benutzerkonto genau?

Anmelden mit OSM-Benutzernamen und Passwort wie es jetzt funktioniert.

Offline

#16 2016-08-17 06:03:56

TrackerJack
Member
From: LUP/MV/DE
Registered: 2016-06-19
Posts: 116

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

OT (ein Grund, warum ich mir eine PN-Funktion wünschen würde):

MKnight wrote:

Zusätzlich muss im Normalfall jemand 24/7 den Chat moderieren. (Ok im IRC is auch kein Mod, aber da sind auch nich soviel Leute) Dann muss man nicht einen Chat in die Forensoft implementieren, sondern etliche in verschiedenen Sprachen. […] niemand will so ewas administrieren und programmieren auch nicht.

Gar so schlimm wär’s nicht. In XMPP wären auch nicht mehr Leute, als im IRC, ein Webfrontend müsste auch nicht in die Forensoft integriert werden, sondern könnte Standalone laufen, eine Sprache würde reichen („Start chat“ verstehen meist auch die Leute mit wenig Fremdsprachenkenntnissen, ansonsten bevorzugen die meisten Leute, die sowas benutzen, eh ihren eigenen Client in ihrer Sprache), etc. – aber wenn’s einen IRC-Chan gibt, ist der Punkt ja schon erledigt und ich muss ihn nur mal suchen …. Aber dass niemand sowas bauen oder administrieren wollte: es machen genug Leute, und das XMPP-Netz funktioniert sehr schön.

On Topic: Ich würde ein Forum nicht unbedingt direkt auf einer Maschine laufen lassen, auf der auch das eigentliche Projekt läuft – es bietet nunmal eine zusätzliche Angriffsfläche. Dessen sollte sich die OWG bewusst sein und ggf. Vorkehrungen treffen, aber abseits dessen wäre es wohl nicht die schlechteste Lösung.

Offline

#17 2016-08-17 08:02:28

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 2,003

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

https://xkcd.com/927/ und https://cdn.sameroom.io/chat-timeline.pdf

Es gibt natürlich einen gewissen Druck (hauptsächlich aus Trumpistan) etwas slack-mässiges anzubieten (XMPP ist tot tot tot tot :-)) und den Leuten nicht nur rohes IRC anzubieten. Ev. wäre matrix (ist noch zu neu um in obiger Liste vorzukommen, von wegen XKCD 927) oder mattermost etwas das mittelfristig unterstützt werden kann aber sicher nichts selber gebastelts.

Offline

#18 2016-08-17 08:04:44

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,590

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Ich bin für die Beibehaltung des Forums, talk.de und Maillinglist etc. schrecken mich ab.
Schwächen im derzeitigen Forum sehe ich in der Suche, auch würde ich es begrüßen, wenn BBC-Code wieder funktionieren würde.

Grüße von einem IT-Laien
Peter

Offline

#19 2016-08-17 09:12:18

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,703

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Wir haben definitiv ein Problem mit der Verfügbarkeit/Reaktionszeit wenn ein Adminzugriff gebraucht wird. Wir haben kein grundlegendes Softwareproblem.

Von daher bin ich für eine Beibehaltung der bestehenden FluxBB Software. Sie ist vielleicht nicht die modernste und angesagteste, aber ausreichend, und sie wird aktiv weiterentwickelt und gepflegt. Es fehlt lediglich der letzte (und schon lange angekündigte) Schliff unserer Installation - womit wir wieder beim Thema Adminverfügbarkeit sind.

Viel wichtiger ist daß alle Inhalte erhalten und unbeschädigt verfügbar bleiben. Das Forum ist die Dokumentation von vielen Jahren Diskussion und teilweise wichtiger Konsens- und Mehrheitsfindung. Bei Beibehaltung der Software wissen wir daß uns dieses Wissen erhalten bleibt.
Ich bezweifle daß es möglich ist, die Inhalte ohne Verluste in ein anderes System zu übertragen. Die reinen Texte vielleicht, aber normalerweise sind da Einschränkungen bei Formatierung, Lesbarkeit, Grafiken, Links etc. zu erwarten, insbesondere bei Verwendung eines Scrapers. Ich würde z.B. erwarten, daß interne Links auf andere Foren-Threads, die gerade bei wiederkehrenden Diskussionen essentiell wichtig sind, bei einer Übernahme verloren gehen.

Ich weiß, die Versuchung ist groß wenn man eine Adminaufgabe übernimmt, alles bestehende wegzuwerfen und seine aktuelle Lieblingssoftware zu installieren, mit der man sich am Besten auskennt. Das wäre hier aber extrem kontraproduktiv, nachdem wir mit der bestehenden Software kein technisches Problem haben, aber dafür ein hohes Risiko von Datenverlust eingehen und tausenden (?) von Benutzern eine unnötige Umgewöhnung zumuten würden. Da sollte sich lieber der zukünftige Admin an die Software anpassen als umgekehrt.

MKnight wrote:

Dinge, die mir dazu einfallen:
- wurden die Moderatoren schon befragt?

Die Frage kann ich als Moderator beantworten: Nein, die Moderatoren wurden nicht gefragt. Was ich schade finde, gerade in dem Kreis von bereits vorhandenen Freiwilligen könnte man ja auch weitere Unterstützung finden.

MKnight wrote:
Peter Maiwald wrote:

Die Suchfunktion hat eh immer schlechter funktioniert als google oder?

Nein, die ging mal prima.

TrackerJack wrote:

Ein wichtiger Punkt, gab’s nicht gerade heute wieder ’nen Thread in dreifacher Ausführung, weil derjenige es nicht wusste?

Nee, wenn ich mich recht entsinne in 6- oder 7-facher Ausführung. Imho ein unerträglicher Zustand für Leute, die sich hier einbringen wollen.

Bitte in dieser Diskussion keine wilde Mutmaßungen in den Raum werfen.
- Die Suchfunktion funktioniert (warum probierst Du sowas nicht einfach aus bevor Du dagegen postest?)
- Und als der Mod, der die Duplikate gelöscht hat kann ich Dir sagen daß es genau 3 Threads waren, nicht 6 oder 7.


IMHO wäre es am sinnvollsten, das bestehende Forum so wie es ist komplett auf einen OSMF Server zu migrieren und mehrere Admins zu finden, die sich darum kümmern, so daß es wieder sauber und zeitnah gepflegt werden kann. Mehr ist nicht notwendig, um alle aktuellen Probleme zu beheben.


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation - Kartengenerator Map Composer - GPS Track Editor Track Guru

Offline

#20 2016-08-17 09:37:18

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,776

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Nop wrote:

Von daher bin ich für eine Beibehaltung der bestehenden FluxBB Software. Sie ist vielleicht nicht die modernste und angesagteste, aber ausreichend, und sie wird aktiv weiterentwickelt und gepflegt. Es fehlt lediglich der letzte (und schon lange angekündigte) Schliff unserer Installation - womit wir wieder beim Thema Adminverfügbarkeit sind.

Viel wichtiger ist daß alle Inhalte erhalten und unbeschädigt verfügbar bleiben. Das Forum ist die Dokumentation von vielen Jahren Diskussion und teilweise wichtiger Konsens- und Mehrheitsfindung. Bei Beibehaltung der Software wissen wir daß uns dieses Wissen erhalten bleibt.

Volle Zustimmung!

Offline

#21 2016-08-17 09:49:18

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,817

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Moin,

Ich kann zwar damit leben, mich zusätzlich durch so ein Forum rechts-links-vor-und-zurück-durchklickern zu müssen - aber ich vermisse ein wenig den Komfort einer Mailingliste, wo ich im Reader alle neuen Nachrichten mit einem Tastendruck durcharbeiten kann. wink

Ansonsten kann ich woodpeck, wambacher und Nop nur zustimmen.

Grüße, Georg

Offline

#22 2016-08-17 09:52:39

_torsten_
Member
From: Thüringen
Registered: 2010-03-15
Posts: 485

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

GeorgFausB wrote:

...
Ansonsten kann ich woodpeck, wambacher und Nop nur zustimmen.
...

Ich auch!

Offline

#23 2016-08-17 10:36:30

Mueck
Member
From: siehe OSM-Wiki unter "website"
Registered: 2008-02-20
Posts: 1,090
Website

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

+1

Offline

#24 2016-08-17 10:42:33

Thoschi
Member
Registered: 2013-07-19
Posts: 767

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Gerade das schlichte Design dieses Forums macht es als Hilfe nützlich. Kein Schnickschnack und kein buntes Geflimmer. Hinterher wird mehr Wert auf die Optik statt auf den Inhalt gelegt.

Stören tut mich nur die 120-Sekunden Sperre (als 10-Fingertipper mit 160 Anschlägen die Minute ist das eine unnötige Ausbremsung). Bilder hochladen zu können, ist zwar nett, kostet aber Speicherplatz...eine Link-Lösung ist da m.E. ausreichend.

Talk.de schreckt mich ab und die Mailingliste beziehe ich zwar, aber schreibe nix rein.

Eine PN-Funktion erleichtert zwar einen direkten zwischenmenschlichen Kontakt verführt aber auch dazu, vieles im "stillen Kämmerlein" abzumachen. Wer sich privat austauschen will hat dazu genügend andere Möglichkeiten.

Der Server sollte einen Spiegel haben, um eine hohe Ausfallsicherheit zu haben.

Auch mehr als 1 Admin ist notwendig, ob es 3 sein müssen, hängt davon ab wie intensiv sich die jeweilige Person damit befassen kann; bei freiwilliger Unterstützung, sind 3 bis 4 denkbar. Noch mehr verderben den Brei.

Offline

#25 2016-08-17 10:45:12

slint
Member
Registered: 2008-12-22
Posts: 140

Re: Ideen und Meinungen zum Forum?

Was stört euch am aktuellen, was für Funktionen hättet ihr gerne?

Ein bisschen mehr Konsistenz zur Hauptseite. D.h. markdown statt bbcode wie in Changesetkommentaren und den Benutzerblogs (das zuvor angesprochene discourse verwendet z.b. Markdown). Ein Aussehen, dass sich mehr an dem der Hauptseite orientiert. Es ist schon gut, dass man sich mit dem OSM benutzernamen und passwort einloggen kann, aber die Integration könnte noch weiter gehen: wenn man auf einen Benutzernamen klickt bleibt man zurzeit im Forum, es gibt eine Funktion im Forum um Nutzern emails zu schreiben, wenn OSM schon eine private Nachrichtenfunktion hat. Man muss sich immer noch zwei mal getrennt einloggen für Hauptseite und Forum.

Ich versteh schon, dass die Sachen bis auf Markdown wahnsinnig viel Arbeit machen würden und wohl eher Wunschdenken sind.


Edit: mir fällt grad auf, dass es mit https://help.openstreetmap.org ja noch etwas ähnliches wie ein Forum gibt.

Last edited by slint (2016-08-17 10:54:20)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB