You are not logged in.

#1 2016-07-17 11:40:48

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 511

Pokemon Go und OSM....?

Schon mal Pokemon Go gestartet?
Wenn man das Handy-Spiel in seinem Heimatbereich beginnt, stellt sich für einen OSMler sofort die Frage: Sind da auch Daten von mir mitverwurstelt?
Die Diskussion um das zu Grunde liegende Kartenmaterial findet im Netz bereits statt, z.B. hier oder hier, ebenso die Frage der fehlenden Quellenangabe oder die Verwendung welcher POIs als Pokestops....

Offline

#2 2016-07-17 11:52:27

SammysHP
Member
From: Celle, Germany
Registered: 2012-02-27
Posts: 1,691
Website

Re: Pokemon Go und OSM....?

Das sind die gleichen Daten wie schon bei Ingress. Ich vermute, dass es auf Google basiert, das legt die Verwandtschaft der Unternehmen nahe.

Offline

#3 2016-07-17 15:26:53

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,394

Re: Pokemon Go und OSM....?

Hast Du in Deinem Bereich keine ostereier-ähnlichen (realen) Daten, die in keiner anderen Karte sind? Also ich wüsst, wonach ich schauen müsste.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#4 2016-07-17 16:22:40

d3d9
Member
From: Hagen
Registered: 2015-05-18
Posts: 77

Re: Pokemon Go und OSM....?

Die Daten sind (zumindest in Deutschland) ganz klar von Google Maps.
Eine Quellenangabe befindet sich unten rechts auf der Karte auf der Detailseite zu einem gefangenen Pokemon.

Die Orte der Pokestops und Arenen wurden erst einmal von Ingress übernommen, angeblich wurden dann in dichteren Gebieten einige Orte herausgefiltert und dann kommen auch noch manuelle Änderungen von Niantic dazu, wie z.B. vereinzelte Orte die auf Anfrage hinzugefügt (oder sogar entfernt) wurden (ist aber noch sehr wenig passiert).

OSM hat hier scheinbar gar keinen Einfluss.

Offline

#5 2016-07-20 21:18:46

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Pokemon Go und OSM....?

Ich wurde heute während des Fotografierens für OSM von einem Grundschüler gefragt ob dort gute Pokemon seien wink

Offline

#6 2016-07-20 22:15:02

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Pokemon Go und OSM....?

Das schreit nach einem Proposal für leisure=pokestop.

--ks

Offline

#7 2016-07-21 10:22:01

tquadrat
Member
Registered: 2015-03-03
Posts: 113

Re: Pokemon Go und OSM....?

kreuzschnabel wrote:

Das schreit nach einem Proposal für leisure=pokestop.

--ks

Zahlt sich nicht aus big_smile. Bis der proposal durch ist, ist der Hipe um Pokemon wieder vorbei.

LG Tom

Offline

#8 2016-07-21 12:44:14

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 2,119
Website

Re: Pokemon Go und OSM....?

Jojo4u wrote:

Ich wurde heute während des Fotografierens für OSM von einem Grundschüler gefragt ob dort gute Pokemon seien wink

Sag ihm er müsse 10 Hausnummern mappen, dann kriege er eins ;-)


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#9 2016-07-21 13:30:10

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 10,026

Re: Pokemon Go und OSM....?

Vorsicht beim Urlaub in Ägypten, doch ist PG als Glückspiel eingeordnet worden und somit unzulässig. wink

Quelle: WN


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#10 2016-07-23 10:39:44

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Pokemon Go und OSM....?

Urlaub in Ägypten ist selbst ein Glücksspiel und somit unzulässig.

--ks, scnr

Offline

#11 2016-08-10 19:53:01

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 511

Re: Pokemon Go und OSM....?

Bis vor kurzem vermutete ich bei etwas abwesend wirkenden "Smartphone-Blick-Läufern" bisweilen OSM-Mapper.
An meinem Urlaubsort rennen momentan fast alle (m/w) (14-30 J.) mit dieser Haltung rum, um besondere POI zu (er)fassen...

Eigentlich bräuchte ich ein T-Shirt mit der Aufschrift:

      NEIN,
    ich suche
weder Pokemon
noch Pokestops.
   Ich mappe
    für OSM

Schönen Urlaub! Cepesko

Offline

#12 2016-08-11 00:25:59

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,755
Website

Re: Pokemon Go und OSM....?

Jo, kenn ich.

Bin letzte Wochen bei Knipsen eines Rettungspunktes mit meinem Handy drauf angesprochen worden wink

Gruss
walter

Offline

#13 2016-08-11 12:53:22

martinum4
Member
Registered: 2015-05-16
Posts: 121

Re: Pokemon Go und OSM....?

Hallo,

könnte man nicht das überprüfen von POIs und Öffnungszeiten auch gamifizieren und damit den Datenbestand von OSM verbessern? Bspw. fotografieren Spieler die Öffnungszeiten eines Ladens/Leerungszeiten eines Briefkasten/Gottesdienstzeiten einer Kirche, ein nächster bekommt die Aufgabe diese in eine Tabelle einzutragen, dieser Schritt wird von mehreren Spielern wiederholt, wenn das ganze bspw. 5 mal geschehen ist und die Ergebnisse übereinstimmen werden die Daten als valide angesehen und in die Datenbank eingetragen, zusammen mit dem last_checked Attribut (Datum des neuesten Fotos). Die Anzahl der Punkte die man für einen POI bekommt hängt davon ab, wann dieser das letzte mal in OSM bearbeitet wurde, d.h. Dörfer, welche ja OSM-Technisch nich wirklich aktuell sind bekämen mal etwas Aufmerksamkeit und neuere Datenbestände...

Hoffe mein Geschreibsel ist einigermaßen verständlich.

Schöne Grüße

Martin

Offline

#14 2016-08-11 13:16:31

hfst
Member
Registered: 2013-08-31
Posts: 709

Re: Pokemon Go und OSM....?

:-)

Offline

#15 2016-08-11 15:49:44

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,254
Website

Re: Pokemon Go und OSM....?

martinum4 wrote:

Hallo,

könnte man nicht das überprüfen von POIs und Öffnungszeiten auch gamifizieren und damit den Datenbestand von OSM verbessern? Bspw. fotografieren Spieler die Öffnungszeiten eines Ladens/Leerungszeiten eines Briefkasten/Gottesdienstzeiten einer Kirche, ein nächster bekommt die Aufgabe diese in eine Tabelle einzutragen, dieser Schritt wird von mehreren Spielern wiederholt, wenn das ganze bspw. 5 mal geschehen ist und die Ergebnisse übereinstimmen werden die Daten als valide angesehen

Ist das nicht ungefähr die Idee von Kort Game?

Die Applikation nutzt Gamification um Benutzer zu motivieren die App zu verwenden. Dies bedeutet, dass spieltypische Elemente eingesetzt werden, so können z.B. Punkte und Badges gesammelt werden, um dann in der Highscore-Tabelle aufzusteigen.

Die Punkte, sogenannte Koins, können Spieler sammeln indem sie Aufträge erfüllen. Aufträge können beispielsweise POIs ohne Namen oder Tracks ohne Tracktype sein. Alle gemachten Lösungsvorschläge werden anschliessend von anderen Spielern überprüft (validiert). Wenn ein Vorschlag von genügend Spielern validiert wurde (je nach Fehlertyp drei bis fünf), gilt er als abgeschlossen und ist somit bereit in OpenStreetMap eingepflegt zu werden.

Den Erfolg macht wohl nicht die Spielidee aus, sondern das Marketing und die mediale Begleitung der Einführung.... Und das Design der Bonusunkte natürlich. Wer will schon tröge "Koins" sammeln, wenn er in der Zeit auch ein knuddeliges Evoli mit Kulleraugen jagen kann?

Last edited by maxbe (2016-08-11 15:56:18)

Offline

#16 2016-08-11 21:14:09

martinum4
Member
Registered: 2015-05-16
Posts: 121

Re: Pokemon Go und OSM....?

maxbe wrote:

Ist das nicht ungefähr die Idee von Kort Game?


Den Erfolg macht wohl nicht die Spielidee aus, sondern das Marketing und die mediale Begleitung der Einführung.... Und das Design der Bonusunkte natürlich. Wer will schon tröge "Koins" sammeln, wenn er in der Zeit auch ein knuddeliges Evoli mit Kulleraugen jagen kann?

Man merkt: Marketing ist definitiv ein Problem, Ich wusste bisher nicht mal, dass es existiert. Leider hat der Account des Spiels weniger als 800 Edits, ziemlich schade.. Aber ja, genau so etwas wäre meine Idee, das ganze noch um die besagten Dinge ergänzen sowie kuschelige Taschenmonster ergänzen und fertig wäre ein Spiel das nur noch etwas Marketing bedarf...

Immerhin ist OSM mittlerweile kein Nischenprodukt mehr, meine Nachbarin auf einem Festival hat es genutzt weil Fußgängernavigation bei Google als defekt anzusehen ist... Wobei sich das aber auch ändern wird wenn sie die Tracks einpflegen die durch die Pokemon Go User erzeugt wurden.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB