You are not logged in.

#1 2016-06-20 15:30:57

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,085
Website

Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Wie lassen sich Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos zweifelsfrei erkennen? Den Taggingzusatz "car=yes" findet sich in vielen Fällen nicht.

Gruß Klaus

Offline

#2 2016-06-20 15:44:10

Biff
Member
Registered: 2016-06-02
Posts: 39

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Zweifelsfrei erkennen lassen sie sich nicht so einfach. Denn warum sollte man an einer Ladestation nicht auch ein Elektro-Motorrad oder einen Elektro-Lkw laden? Möglicherweise ist der Tag <socket> ein Anhaltspunkt. Ladestationen mit type1, type2, combo2, oder chademo sind wahrscheinlich für Autos vorgesehen. (Wer hat eigentlich diesem Tag seinen Namen gegeben? Insbesondere bei combo2 und chademo ist sicherlich keine Steckdose vorhanden sondern eine Kupplung...)
Ob die Ladestation für das vorgesehene Fahrzeug geeignet ist, weiß man eigentlich erst dann ganz genau, wenn zusätzlich die Abmaße des zugeordneten Parkplatzes bekannt sind.

Offline

#3 2016-06-20 15:51:29

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,431
Website

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Es kommt auf die "Stecker" an, die sind auf den Webseiten meist angegeben.
car=yes ist m.E. zu ungenau, da es unterschiedliche (?) Steckersysteme gibt - Ladepunkt1: Typ2/3x16A/400V
Das sollte vielleicht mehr genutzt werden, da ich auch Fahrrad laden kann, falls Ladegerät dabei und Ladepunkt4: Schuko 16A/230V ist ...

EDIT: Bei uns: http://www.openstreetmap.org/node/20622 … 8/13.59091

Last edited by geri-oc (2016-06-20 15:53:23)

Offline

#4 2016-06-22 00:45:43

Biff
Member
Registered: 2016-06-02
Posts: 39

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

geri-oc wrote:

Es kommt auf die "Stecker" an, die sind auf den Webseiten meist angegeben.
car=yes ist m.E. zu ungenau, da es unterschiedliche (?) Steckersysteme gibt - Ladepunkt1: Typ2/3x16A/400V
Das sollte vielleicht mehr genutzt werden, da ich auch Fahrrad laden kann, falls Ladegerät dabei und Ladepunkt4: Schuko 16A/230V ist ...

EDIT: Bei uns: http://www.openstreetmap.org/node/20622 … 8/13.59091

Und wenn's irgendwo mal nur Schuko gibt? Ist das dann für Autos geeignet oder nicht?

Offline

#5 2016-06-22 07:10:13

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,085
Website

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Die englische Wikiseite (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag: … ng_station) weist über zwanzig verschiedene Stecker aus. Zielführender scheint es mir deshalb, explizit das oder die Fahrzeuge anzugeben die geladen werden können (bicycle=yes, car=yes, ...).

Gruß Klaus

Offline

#6 2016-06-22 08:11:56

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,431
Website

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Ich weiß jetzt nicht, wie der Stecker an Elektroautos aussieht. Aber wenn ein Schukostecker vorhanden ist, kann ich bicycle oder car laden.

Da finde ich es richtiger die "Ladeplätze" anzugeben - oder auf die entsprechende Webseite zu verlinken. Eine andere Möglichkeit wäre noch ein "Foto" - aber auch da ist nicht zu erkennen, welche Karte ich haben muss, um zu "tanken".

Im Moment statten einige Marken ihre Autohäusern mit solchen Tankstellen aus, die auf ihre Fahrzeuge optimiert sind.

Offline

#7 2016-06-22 08:53:34

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,524

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Biff wrote:

Und wenn's irgendwo mal nur Schuko gibt? Ist das dann für Autos geeignet oder nicht?

Sowohl als auch. wink

Technisch möglich - ob wirklich geeignet hängt aber stark von der Ausführung der Installation ab.

Offline

#8 2016-06-22 08:59:17

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,524

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

toc-rox wrote:

[...] weist über zwanzig verschiedene Stecker aus. Zielführender scheint es mir deshalb, explizit das oder die Fahrzeuge anzugeben die geladen werden können (bicycle=yes, car=yes, ...).

Einfacher zu mappen sicherlich - aber für den Nutzer eben nicht zielführend, wenn Ladestation und Fahrzeug nicht kompatibel zueinander sind - mit Steckerangabe ist da eben doch zielführender.

Offline

#9 2016-06-22 10:17:52

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,085
Website

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

GeorgFausB wrote:

Einfacher zu mappen sicherlich - aber für den Nutzer eben nicht zielführend, wenn Ladestation und Fahrzeug nicht kompatibel zueinander sind - mit Steckerangabe ist da eben doch zielführender.

Als Kartenhersteller sehe ich das anders ... da interessieren mich die Stecker nicht. Wohl aber die Fahrzeugtypen. Auf der Karte gibt es dann unterschiedliche Signaturen.

Gruß Klaus

Offline

#10 2016-06-22 10:37:39

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,633

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

toc-rox wrote:

Den Taggingzusatz "car=yes" findet sich in vielen Fällen nicht.

Dann wirds mal wieder Zeit für ne Wochenaufgabe.
smile


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#11 2016-06-22 11:14:13

ChristianSW
Member
Registered: 2015-02-23
Posts: 482

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

chris66 wrote:
toc-rox wrote:

Den Taggingzusatz "car=yes" findet sich in vielen Fällen nicht.

Dann wirds mal wieder Zeit für ne Wochenaufgabe.
smile

Gute Idee - wir könnten zur Vorbereitung überlegen, welche Angaben und Informationen auf der Wiki-Seite nachzubessern oder zu ergänzen sind.


Viele Grüße, Christian

Offline

#12 2016-06-22 11:21:06

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,431
Website

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

toc-rox wrote:
GeorgFausB wrote:

Einfacher zu mappen sicherlich - aber für den Nutzer eben nicht zielführend, wenn Ladestation und Fahrzeug nicht kompatibel zueinander sind - mit Steckerangabe ist da eben doch zielführender.

Als Kartenhersteller sehe ich das anders ... da interessieren mich die Stecker nicht. Wohl aber die Fahrzeugtypen. Auf der Karte gibt es dann unterschiedliche Signaturen.

Gruß Klaus

Das ist aber nicht richtig. Du zeigst eine Ladestation für car - aber die passt nicht, da "mein car" nicht an dieser laden kann.
Bei Fahrrad sehe ich da weniger Schwierigkeiten, da alle an Schuko passen ...

Offline

#13 2016-06-22 11:27:23

hfst
Member
Registered: 2013-08-31
Posts: 709

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Letztlich gibt es 3 Parameter:
* Elektrisch mit den Aspekten Spannung, Leistung und Stecker
* Zugänglichkeit Schlüssel, Karte
* Bezahlmodell
Idealer Weise sollten alle Aspekte unabhängig voneinander getagt werden können.

Offline

#14 2016-06-22 11:59:09

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,524

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

geri-oc wrote:
toc-rox wrote:
GeorgFausB wrote:

Einfacher zu mappen sicherlich - aber für den Nutzer eben nicht zielführend, wenn Ladestation und Fahrzeug nicht kompatibel zueinander sind - mit Steckerangabe ist da eben doch zielführender.

Als Kartenhersteller sehe ich das anders ... da interessieren mich die Stecker nicht. Wohl aber die Fahrzeugtypen. Auf der Karte gibt es dann unterschiedliche Signaturen.

Das ist aber nicht richtig. Du zeigst eine Ladestation für car - aber die passt nicht, da "mein car" nicht an dieser laden kann.

Es hängt davon ab, wie interaktiv die Karte auf den Nutzer eingeht - Klaus hat insofern recht, wenn er diese Informationen als Kartenhersteller nicht ausgeben will/kann (z.B. Papier, einfache elektr. Karte).
Bei Tankstellen ist ja auch nicht gleich immer in jeder Karte ersichtlich, ob Gas angeboten wird.
Als Hersteller für ein Navigationsgerät wäre es m. E. aber zu überdenken (POI-Info-Anzeige, evtl. Suchmöglichkeit. smile

Offline

#15 2016-06-22 13:46:54

Reclus
Member
Registered: 2010-08-07
Posts: 220
Website

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Nicht direkt beim Mappen hilfreich aber doch interessant in dem Zusammenhang ist der Vortrag Stromtankstellen – eine neue öffentliche Infrastruktur – Was kann das? Wie kann ich das nutzen? Wo besteht Erforschungsbedarf? vom 32c3.

Offline

#16 2016-06-22 16:47:08

ChristianSW
Member
Registered: 2015-02-23
Posts: 482

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

hfst wrote:

Letztlich gibt es 3 Parameter:
* Elektrisch mit den Aspekten Spannung, Leistung und Stecker
* Zugänglichkeit Schlüssel, Karte
* Bezahlmodell
Idealer Weise sollten alle Aspekte unabhängig voneinander getagt werden können.

Bezahlmodell: Es gibt auch Tankstellen, für die man eine besondere Münze erwerben muss.

Diese Bezahlmöglichkeit wurde hier diskutiert:

http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=54759

Siehe dort #13 mit dem Vorschlag von Rolf: (Edit:) payment:token_coin=yes

Last edited by ChristianSW (2016-06-22 20:42:06)


Viele Grüße, Christian

Offline

#17 2016-06-28 15:28:38

Barthwo
Member
From: Saarland
Registered: 2011-11-28
Posts: 73

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Zum Glück wurden die Steckervarianten für Autos standardisiert in der EU und auch in den USA und andere Länder ähnlich.
In dreiphasigen Ländern wie der EU Typ2 Stecker und in einphasigen Ländern wie den USA Typ1 Stecker.
Dann für Gleichstrom-Schnelladen wird Typ1 oder 2 mit "combo" versehen als Combined Charging System CCS.
Oder es gibt für Schnelladen das Chademo System. In Gegenden mit CCS UND Chademo haben die Ladesäulen meist beides.
(Nur Tesla schert aus mit seinem Privatsystem und benutzt einen Typ2 artigen Stecker zum Schnelladen.)

Darunter gibt es für LEV (Leichte Elektrische Fahrzeuge) die "normalen Steckdosen" wie bei uns Schuko, in USA Nema ...

Deshalb die wichtigste und in meinen Augen beim Rendern darzustellende Sache ist der "socket":
- undefiniert
- Normale Steckdose (Schuko, Nema, evlt. ergänzend CEE 16 oder CEE 32, auch für E-Fahrräder ...)
- Typ1 und Typ2 (für "destination charger" also Parkplätze für Autos mit Lademöglichkeit)
- Schnellader (CCS und oder Chademo vergleichbar Tanksstellen für Benziner, ähnlich Tesla)
Gerendert wird der "höchste Wert" in dieser Hierarchie, wenn mehrere sockets vorhanden.

Bezahlmethoden ändern sich und ich sehe nicht, daß die standardmäßig gerendert werden könnten.
Evlt. getagged, damit jemand Spezialkarten bauen kann, aber das wird problematisch, da ändert sich laufend was.
Der Weg muß und wird meines Erachtens über staatliche Verordnungen zu einer "barrierefreien" Abrechnung gehen, bei der man an jeder öffentlichen Säule ohne "Ladekarte" oder Anmeldung Strom tanken kann, also bar oder per EC oder Kreditkarte.

Offline

#18 2016-06-30 09:26:33

corse09
New Member
Registered: 2016-06-30
Posts: 1

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Gerade die Abrechnungsmöglichkeit interessiert mich auf der Suche nach der nächsten Tankstelle.... und seihen wir uns ehrlich: So oft ändert sich da nichts. Und wenn, kommt meist nur eine weitere Bezahlmöglichkeit dazu, selten wird eine entfernt.
Es ist einfach unterträglich, sich zu einer Ladestation im Urlaub navigieren zu lassen um dann drauf zu kommen, dass man vorher einen Vertrag abschließen muss...

Wir bräuchten auch ein Tag für Parkplätze "Für e-Autos only" oder "Nur während des Ladens"...

Offline

#19 2016-06-30 17:18:35

Klumbumbus
Member
From: Erzgebirgskreis
Registered: 2014-01-12
Posts: 586
Website

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Die nächste stabile JOSM-Version beinhaltet ein update der Vorlage für die Elektrotankstelle auf dem aktuellen Stand gemäß wiki.

Offline

#20 2016-07-05 10:31:03

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,633

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

[offtopic]
Hier eine Info (für eCar-Interessenten):

Die aktuelle staatliche Förderung (4000 Eur) gilt nicht für den beliebten Renault Twizy, da dieser nicht als "Auto" gilt. wink

Allerdings bietet Peugot noch bis Ende Juli eine Förderung von 2000 Eur an.

https://de.wikipedia.org/wiki/Renault_Twizy

Chris


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#21 2016-07-08 12:06:40

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,085
Website

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Für die (Karten-) Darstellung von Ladestationen wäre m.E. zwei Angaben wichtig:
- Fahrzeugtyp (car, bicycle, ...)
- Stationstyp (Normal- oder Schnell-Ladestation)

Für den Stationstyp scheint es noch gar kein Taggingschema zu geben:
- Normal-Ladestation: Ladedauer mehrere Stunden (Kosten der Station circa 2000 Euro)
- Schnell-Ladestation: Ladedauer kleiner 30 Minuten (Kosten der Station >200.000 Euro)

Für die Reiseplanung besonders interessant sind die Schnell-Ladestationen.
Da "tankt" man voll während man eine Rast / Ruhepause einlegt ...

Gruß Klaus

Offline

#22 2016-07-08 12:50:55

Barthwo
Member
From: Saarland
Registered: 2011-11-28
Posts: 73

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

toc-rox wrote:

Für die (Karten-) Darstellung von Ladestationen wäre m.E. zwei Angaben wichtig:
- Fahrzeugtyp (car, bicycle, ...)
- Stationstyp (Normal- oder Schnell-Ladestation)

Für den Stationstyp scheint es noch gar kein Taggingschema zu geben:
- Normal-Ladestation: Ladedauer mehrere Stunden (Kosten der Station circa 2000 Euro)
- Schnell-Ladestation: Ladedauer kleiner 30 Minuten (Kosten der Station >200.000 Euro)

Für die Reiseplanung besonders interessant sind die Schnell-Ladestationen.
Da "tankt" man voll während man eine Rast / Ruhepause einlegt ...

Indirekt kann man das aus dem bestehenden Tagging schon erkennen.

- Die Normal-Ladestationen, ich nannte sie "destination charger" (Wechselstrom) sind an  socket:type(1,2,3) erkennbar.
- Die Schnell-Ladestationen, ich nannte sie "fast charger" (Gleichstrom) haben socket:chademo, socket:tesla_xxx oder socket:xxx_combo

Man kann sie aber auch an der amperage unterscheiden:
- Normal-Lader bis maximal 32 Ampere (meist 11 kW 16 A oder 22 kW 32 A beides bei Typ2 3-Phasen Wechselstrom)
- Schnell-Lader über 32 Ampere (oft mit 43 kW Wechselstrom, sonst ab 50 kW (CCS, Chademo), Tesla 125 kW Gleichstrom)

Ein Tagging der Ladepunkte nach maximaler kW Leistung und ob Gleich- oder Wechselstrom wäre natürlich auch gut, das kann man bisher auch nur indirekt ermitteln aus voltage, amperage und Art des socket.

Mein Vorschlag zum Rendern beinhaltet ebenfalls diesen Unterschied zwischen Normal- und Schnelladern.

Offline

#23 2016-07-09 13:25:14

ChristianSW
Member
Registered: 2015-02-23
Posts: 482

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

corse09 wrote:

Gerade die Abrechnungsmöglichkeit interessiert mich auf der Suche nach der nächsten Tankstelle.... und seihen wir uns ehrlich: So oft ändert sich da nichts. Und wenn, kommt meist nur eine weitere Bezahlmöglichkeit dazu, selten wird eine entfernt.
Es ist einfach unterträglich, sich zu einer Ladestation im Urlaub navigieren zu lassen um dann drauf zu kommen, dass man vorher einen Vertrag abschließen muss...

Ja! Hier habe ich auch so einen Fall:

"Ladepunkt per Hotline oder App freischalten."

Hotline ist klar, aber die zweite Möglichkeit scheint im Wiki zu fehlen:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T … ifizierung

Vielleicht authentication:app=yes ???


Viele Grüße, Christian

Offline

#24 2016-08-09 16:58:08

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,633

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Moin,
amenity=charging_station wird mittlerweile auf der "Hauptkarte" gerendered.

26452028co.png


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#25 2016-08-10 06:10:32

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 649

Re: Wie Ladestationen (amenity=charging_station) für Autos erkennen?

Hallo,

einige der Anforderungen ans Tagging sind nicht oder nicht immer vor Ort ermittelbar vom Mapper.

Mir sind bisher folgende Probleme aufgefallen:
* in einigen Fällen ist der Zugang zu den Steckern nicht möglich, vorher muss mit einer Karte der Zugang entriegelt werden. Daher ist an diesen Ladestellen keine Steckerangabe möglich
* wir haben für den Kreis Augsburg-Land getrennte Listen von E-Ladesstationen für Fahrräder und Autos erhalten, das wäre für mich dann der Entscheidungsgrund, was dort geladen werden darf. Die Fahrräder Ladestationen haben aber normale Schukostecker, daher könnte technisch vermutlich auch ein Auto geladen werden. Da die Ladestationen bei Gastro-Ausflugszielen stehen, gehe ich davon aus, das die Gaststätten dort einen Auto ladenden Kunden nicht verscheuchen würden. Mir ist aber unklar, wie in diesen Fällen getaggt werden sollte, wer die Ladestationen nutzen könnte.

Wir sollten schon überlegen, was ein Mapper vor Ort wirklich mappen kann. Erforderliche Karten oder ähnliches wären eher über eine Betreiberangabe indirekt ermittelbar und sollten eher über Zusatzangaben außerhalb OSM kommen. Ober wir können einige Betreiber ansprechen, um LIsten anzufordern und dabei evtl. nützliche Zusatzangaben zu erhalten. Meine Anfrage bei RWE vor einige Monaten war erfolglos.

viele Grüße

Dietmar

Offline

Board footer

Powered by FluxBB