You are not logged in.

#101 2018-02-20 15:11:17

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Maps.Me macht Probleme

TZorn wrote:

"Mo-Sa 07:00-22:00; Su,PH off": Wobei das "Su" hier auch unnötig ist. Welcher Montag-Samstag fällt schon auf einen Sonntag?

Wenn du das Su weglässt, ist der Öffnungszustand für Sonntage, die keine Feiertage sind, undefiniert.

--ks

Offline

#102 2018-02-20 15:26:53

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,687

Re: Maps.Me macht Probleme

kreuzschnabel wrote:
TZorn wrote:

"Mo-Sa 07:00-22:00; Su,PH off": Wobei das "Su" hier auch unnötig ist. Welcher Montag-Samstag fällt schon auf einen Sonntag?

Wenn du das Su weglässt, ist der Öffnungszustand für Sonntage, die keine Feiertage sind, undefiniert.

--ks

Na ja,
wenn da - nur - steht Montag bis Samstag .. offen, ist es dann nicht automatisch am Sonntag geschlossen ?
Und welcher Supermarkt hat an Feiertagen offen ?

Ich finde für Nutzer mit ein bisschen Gehirnschmalz reicht Mo-Sa aus.

Grüße


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#103 2018-02-20 15:46:52

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Maps.Me macht Probleme

Ich mappe dies auch immer so - z.B.:
Mo-Fr 07:00-14:00; Sa-Su,PH off.
(Ist für einen Auswerter m.E auch einfacher, zu fragen Sa=?)

Offline

#104 2018-02-20 15:47:29

glglgl
Member
Registered: 2014-06-19
Posts: 435

Re: Maps.Me macht Probleme

PT-53 wrote:
kreuzschnabel wrote:
TZorn wrote:

"Mo-Sa 07:00-22:00; Su,PH off": Wobei das "Su" hier auch unnötig ist. Welcher Montag-Samstag fällt schon auf einen Sonntag?

Wenn du das Su weglässt, ist der Öffnungszustand für Sonntage, die keine Feiertage sind, undefiniert.

--ks

Na ja,
wenn da - nur - steht Montag bis Samstag .. offen, ist es dann nicht automatisch am Sonntag geschlossen ?
Und welcher Supermarkt hat an Feiertagen offen ?

Ich finde für Nutzer mit ein bisschen Gehirnschmalz reicht Mo-Sa aus.

Grüße

Es geht aber nicht nur um menschliche Nutzer, sondern auch um Automatisierbarkeit.

Und wenn deine Zustände ternär sind, mit "offen", "geschlossen" und "weiß nicht", dann hast du eben nicht alle Zustände definiert, da der Default-Zustand "weiß nicht" ist.


glglgl

Offline

#105 2018-02-20 15:53:10

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,687

Re: Maps.Me macht Probleme

glglgl wrote:
PT-53 wrote:
kreuzschnabel wrote:

Wenn du das Su weglässt, ist der Öffnungszustand für Sonntage, die keine Feiertage sind, undefiniert.

--ks

Na ja,
wenn da - nur - steht Montag bis Samstag .. offen, ist es dann nicht automatisch am Sonntag geschlossen ?
Und welcher Supermarkt hat an Feiertagen offen ?

Ich finde für Nutzer mit ein bisschen Gehirnschmalz reicht Mo-Sa aus.

Grüße

Es geht aber nicht nur um menschliche Nutzer, sondern auch um Automatisierbarkeit.

Und wenn deine Zustände ternär sind, mit "offen", "geschlossen" und "weiß nicht", dann hast du eben nicht alle Zustände definiert, da der Default-Zustand "weiß nicht" ist.

Und wo bleibt hier das KISS-Prinzp?
Muß der Mapper perfekt sein, weil die Computer so doof sind ?

Grüße


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#106 2018-02-20 16:50:27

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Maps.Me macht Probleme

PT-53 wrote:

wenn da - nur - steht Montag bis Samstag .. offen, ist es dann nicht automatisch am Sonntag geschlossen ?

Nein. Dann ist der Zustand am Sonntag nicht festgelegt. Ein menschlicher Auswerter wird sich wahrscheinlich denken, dass am Sonntag geschlossen ist. Ein maschineller sollte solche Schlüsse nur vorsichtig ziehen (sonst nimmt er am Ende bei allen Einrichtungen, an denen keine opening_hours getaggt sind, permanente Schließung an).

PT-53 wrote:

Ich finde für Nutzer mit ein bisschen Gehirnschmalz reicht Mo-Sa aus.

OSM ist größer als deine Findung, und opening_hours werden nicht nur von Menschen ausgewertet. OsmAnd setzt die opening_hours in Bezug zur Systemzeit: in den Suchergebnissen werden die Zeiten geschlossener Einrichtungen rot, diejenigen geöffneter Einrichtungen grün angezeigt. So sehe ich auf den ersten Blick, wo offen ist, ohne erst auf die Öffnungszeiten jedes einzelnen Eintrags mein Gehirnschmalz loslassen zu müssen, was ohne Frage möglich wäre und wohl auch zum richtigen Ergebnis führte, aber einen Extraaufwand darstellt.

Diese übersichtliche Darstellung von Öffnungszuständen erfordert vollständiges Tagging, da der Router sich eben nicht „denken“ kann, dass Geschäft xy am Sonntag geschlossen ist. Das „sich denken können“ beschränkt sich übrigens auf Schlands Grenzen; in UK hat nicht nur jeder Supermarkt, sondern auch kleine Dorfläden sonntags geöffnet.

--ks

Offline

#107 2018-02-20 17:01:18

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Maps.Me macht Probleme

PT-53 wrote:

Und wo bleibt hier das KISS-Prinzp?

Das KISS-Prinzip verlangt, Informationen so an den Endnutzer weiterzugeben, dass sie möglichst eindeutig sind und für Interpretationen und Fehlschlüsse wenig Raum lassen. Dieses Prinzip wird keineswegs verletzt, sondern vielmehr erfüllt, wenn Öffnungszeiten inkl. Schließungstagen vollständig angegeben sind. 

--ks

Offline

#108 2018-02-20 17:23:05

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,687

Re: Maps.Me macht Probleme

kreuzschnabel wrote:

Diese übersichtliche Darstellung von Öffnungszuständen erfordert vollständiges Tagging, da der Router sich eben nicht „denken“ kann, dass Geschäft xy am Sonntag geschlossen ist. Das „sich denken können“ beschränkt sich übrigens auf Schlands Grenzen; in UK hat nicht nur jeder Supermarkt, sondern auch kleine Dorfläden sonntags geöffnet.

--ks

Wenn nicht geöffnet ist, dann ist geschlossen ?
Was ist so schwer daran das zu folgern ?

Das sollte ein Computer schon deuten können!

Taggen wir auf jeder Straße oneway=no ?
Da könnten wir noch eine elenlange Liste aufstellen, was wir bisher nicht taggen.

Die entscheidende Frage ist doch, ob das was eingeben ist auch richtig ist, oder ?
Ist die zusätzliche Eingabe, wann geschlossen ist, eine Garantie auf Richtigkeit ?

Grüße


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#109 2018-02-20 17:25:02

glglgl
Member
Registered: 2014-06-19
Posts: 435

Re: Maps.Me macht Probleme

PT-53 wrote:

Wenn nicht geöffnet ist, dann ist geschlossen ?
Was ist so schwer daran das zu folgern ?

Weil es eben noch einen dritten Zustand gibt "unbekannt", der ggf. auch anders angezeigt werden kann.

Drehen wir uns hier im Kreis?


glglgl

Offline

#110 2018-02-20 17:34:07

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,687

Re: Maps.Me macht Probleme

glglgl wrote:

Weil es eben noch einen dritten Zustand gibt "unbekannt", der ggf. auch anders angezeigt werden kann.

Unbekannt trifft für mich (mit menschlichem Gehirnschmalz) zu, wenn keine Öffnungszeiten eingegeben sind. Sind Öffnungszeiten eingegeben, sind diese (auch für den dummen Computer) bekannt.

Grüße


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#111 2018-02-20 17:43:08

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Maps.Me macht Probleme

PT-53 wrote:

Taggen wir auf jeder Straße oneway=no ?
Da könnten wir noch eine elenlange Liste aufstellen, was wir bisher nicht taggen.

Für oneway=* gibt es Defaultwerte. Daher müssen nur davon abweichende Werte getaggt werden.

Für opening_hours gibt es keine Defaultwerte.

--ks, der sich wegen Rekursion hier ausklinkt

Offline

#112 2018-02-20 18:08:35

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,687

Re: Maps.Me macht Probleme

kreuzschnabel wrote:

--ks, der sich wegen Rekursion hier ausklinkt

Dem schließe ich mich an, was immer das auch bedeutet. tongue

Grüße


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#113 2018-02-20 18:41:59

Protoxenus
Member
From: Ostseeküste
Registered: 2008-10-26
Posts: 337

Re: Maps.Me macht Probleme

Ich mus hier mal glglgl recht geben.

Entweder, wir taggen, was wir sehen, und das sind die angeschlagenen Öffnungszeiten. Wenn der Betreiber der Einrichtung für Su und PH nichts veröffentlicht hat, wird auch nichts getaggt.
Und an alle, die meinen, man muss PH off in die Datenbank hacken, weil ja sonst ein undefinierter Zustand eintritt, sollten mal darüber nachdenken, ob sie dann nicht auch konsequenterweise für die Zeit zwischen Geschäftsschließung am Abend und Öffnung am anderen Morgen ein off taggen müssten.

Gruß Protoxenus


Ein Viertel der Zeit, die ich für das Mappen aufwende, verschwende ich, um den Unfug, den Andere verzapfen, indem sie Ränder von Flächen an Mittellinien von anderen Flächen kleben, zu korrigieren bzw. zu umgehen.

Offline

#114 2018-02-20 18:56:04

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Maps.Me macht Probleme

Protoxenus wrote:

sollten mal darüber nachdenken, ob sie dann nicht auch konsequenterweise für die Zeit zwischen Geschäftsschließung am Abend und Öffnung am anderen Morgen ein off taggen müssten.

Nein, müssten sie nicht. Das ist eindeutig definiert.

- Wenn für einen Wochentag ein Zeitraum angegeben ist, impliziert das, das außerhalb dieses Zeitraumes geschlossen ist.
- Wenn ein Wochentag nicht angegeben ist, ist sein Öffnungszustand nicht erfasst.

Natürlich kann man da mit gesundem Menschenverstand argumentieren, aber wie ich oben schon im Beispiel erläutert habe, werden diese Angaben auch von Maschinen ausgewertet, und die haben nun mal keinen gesunden Menschenverstand.

So, jetzt aber endgültig. Es ist alles gesagt, wer’s doof findet, soll alle Anwender seiner Daten mit unvollständigen Angaben klarkommen lassen. Das steht jedem Mapper frei.

--ks

Offline

#115 2018-02-20 20:42:25

TZorn
Member
From: Leverkusen
Registered: 2015-06-02
Posts: 700

Re: Maps.Me macht Probleme

kreuzschnabel wrote:

Wenn du das Su weglässt, ist der Öffnungszustand für Sonntage, die keine Feiertage sind, undefiniert.

Die Öffnungszeiten sind dann aber genauso für Mo-Sa 00:00-7:00 und Mo-Sa 22:00-24:00 undefiniert. Ich hab noch nie gesehen, dass der Fall mit

"Mo-Sa 07:00-22:00; Mo-Sa 00:00-7:00, Mo-Sa 22:00-24:00, Su,PH off" (oder ähnlich)

getaggt werden würde.

Ich denke, dass das "off" zum Überschreiben gebraucht wird, nicht aber zum expliziten Taggen der Geschlossenzeiten. Diese sind einfach der Reste der Offenzeiten.

edit: sehe gerade, dass Protoxenus das auch eben geschrieben hatte.

Last edited by TZorn (2018-02-20 20:45:43)

Offline

#116 2018-02-20 20:54:54

TZorn
Member
From: Leverkusen
Registered: 2015-06-02
Posts: 700

Re: Maps.Me macht Probleme

kreuzschnabel wrote:

Nein, müssten sie nicht. Das ist eindeutig definiert.

- Wenn für einen Wochentag ein Zeitraum angegeben ist, impliziert das, das außerhalb dieses Zeitraumes geschlossen ist.
- Wenn ein Wochentag nicht angegeben ist, ist sein Öffnungszustand nicht erfasst.

Wenn dem so ist, ok. Wo ist das denn eindeutig definiert?

Offline

#117 2018-02-20 21:05:10

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,232

Re: Maps.Me macht Probleme

TZorn wrote:

Ich denke, dass das "off" zum Überschreiben gebraucht wird, nicht aber zum expliziten Taggen der Geschlossenzeiten. Diese sind einfach der Reste der Offenzeiten.

Es ist aber auch in der realen Welt nicht unüblich, dass "Sonn- und Feiertag geschlossen" dransteht. In OSM ist halt üblich, dass es dabei stehen sollte, auch wenn's nicht an der Tür steht.

Bei bspw. 'nem Aldi ist nem Normalsterblichen klar, dass der Sonn- und Feiertags zu hat (Ausnahmen bestätigen die Regel), ein Router hat davon keinen Plan.
Bei einem Restaurant hingegen ist unklar ob die Su,PH offen oder zu ist, deswegen sollte es dranstehen, damit man die Information "on the ground" auch bekommt. Oder bei nem Zeitungskiosk im Bahnhof. Oder 'nem Bäcker.

In opening_hours ist eben nicht definiert, dass zu ist, wenn nicht angegeben. Gerade (offene) Feiertage als Extrembeispiel fehlen sehr oft, weil sie beim Eintragen vergessen oder nicht bekannt waren.

Das

Zeit zwischen Geschäftsschließung am Abend und Öffnung am anderen Morgen ein off

halte ich für an den Haaren herbeigezogen (auch wenn es nicht ganz falsch ist). Hier habe ich (und ein Router) nämlich die Information wann offen ist und kann davon ausgehen, dass ausserhalb der Zeiten zu ist. Bei nicht als offen deklarierten Werten kann ich genau garnix wissen, nur raten.

tl:dr: Nicht getaggte "sonstige" Zeiten gelten nicht als off.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#118 2018-02-21 10:28:27

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Maps.Me macht Probleme

Ich scheine mich da verrannt zu haben und muss zurückrudern smile

Das Wiki verlangt nirgends, für jeden Tag, also im hier diskutierten Fall Sonntag, eine explizite Angabe zu machen. Da die opening_hours angegeben werden, also im Wortsinn die Zeiten, zu denen geöffnet ist, wird offenbar (sofern das Tag überhaupt gesetzt ist) davon ausgegangen, dass das Objekt zu allen übrigen Zeiten geschlossen ist, einschließlich gar nicht angegebener Wochentage.

--ks

Offline

#119 2018-06-01 13:02:13

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 433

Re: Maps.Me macht Probleme

https://www.openstreetmap.org/changeset/59459241

Wie schafft man es, eine Bibliothek neu einzutragen, die wenige Meter daeneben bereits existiert? Sieht der User das nicht in Maps.Me?

Offline

#120 2018-06-01 13:20:28

doktorpixel14
Member
Registered: 2016-11-22
Posts: 117

Re: Maps.Me macht Probleme

Sieht der User das nicht in Maps.Me?

Wahrscheinlich liegt es daran. Maps.Me stellt nicht alle POI auf einmal dar, da es sonst platzmäßig zu eng wird.

In diesem Fall wird (zumindest bei mir) das Atelierhaus direkt neben an prominenter dargestellt, aber wenn man weiter reinzoomt taucht auch irgendwann die Bibliothek auf. Eigentlich werden einem aber alle POI angezeigt, wenn man ein neues Objekt hinzufügt. Maps.Me ist also nicht alleine schuld smile

Offline

#121 2018-06-01 14:20:23

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 433

Re: Maps.Me macht Probleme

OK, danke für die Erklärung. Ich habe den neuen POI wieder gelöscht und im o.g. Changeset darauf hingewiesen.

Offline

#122 2018-06-06 09:14:44

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,836

Re: Maps.Me macht Probleme

Mal schaun ob mir irgendwann auch mal eine korrekte maps.me Note über den Weg läuft. hmm

https://www.openstreetmap.org/note/1379 … 2&layers=N


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#123 2018-06-06 10:41:41

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,687

Re: Maps.Me macht Probleme

Von welchem Maps.Me sprechen wir hier überhaupt?
Ich habe bei Google Play gerade 3 verschiedene Maps.Me-Apps gefunden.

Grüße


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#124 2018-06-06 11:52:05

TZorn
Member
From: Leverkusen
Registered: 2015-06-02
Posts: 700

Re: Maps.Me macht Probleme

Von der hier: https://play.google.com/store/apps/deta … e.maps.pro

Die anderen beiden bekomme ich zwar im Browser aber nicht in meiner Playstore-App angezeigt.

Offline

#125 2019-03-13 18:37:38

aixbrick
Member
Registered: 2016-05-31
Posts: 433

Re: Maps.Me macht Probleme

https://www.openstreetmap.org/note/1704285

Der User schreibt:

Was kann ich dafür, wenn die Meldungen nicht dann rausgehen, wenn ich sie erstelle?

Eigenartig ist, dass er im Umkreis weitere Notes erstellt hat, die größenteils schon lange erledigt sind, z.B. dass der Kaiser's ein Netto ist (seit 10 Monaten). Ist hier Maps.Me veraltet oder hat der User einen Fehler gemacht?

Offline

Board footer

Powered by FluxBB