OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2016-01-11 22:37:43

rurseekatze
Member
From: Noise
Registered: 2009-02-13
Posts: 339
Website

OpenLinkMap wird eingestellt

Hallo zusammen,

vielen dürfte das Projekt OpenLinkMap gut vertraut sein. Wer es nicht kennt: Einfach mal im Wiki unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OpenLinkMap nachlesen oder unter http://www.openlinkmap.org/ die Seite ausprobieren.

Nun die schlechte Nachricht: Am 27. Januar wird das Projekt eingestellt. Aus technischen Gründen werden die Daten bereits seit einigen Tagen nicht mehr aktualisiert, die Webseite bleibt aber bis zum 27.01. erreichbar. Die Einstellung des Projekts hat folgende Gründe:

Da mein Fokus mittlerweile auf der OpenRailwayMap liegt, fehlt mir die Zeit für eine Weiterentwicklung der OpenLinkMap. Das Design der Webseite ist mittlerweile nicht mehr ganz zeitgemäß, die Webseite ist nicht für mobile Geräte angepasst und der Code enthält auch so manche "Jugendsünden", die ich heute anders lösen würde, aber für deren Überarbeitung mir schlicht Zeit und Lust fehlen.

Des weiteren entlastet die Einstellung der OpenLinkMap meinen Server, auf dem auch parallel die OpenRailwayMap gehostet wird.

Der entscheidende Auslöser, das Projekt genau jetzt einzustellen, war das Auslaufen der Domain am 27. Januar. Da ich schon länger geplant hatte, das Projekt langsam auslaufen zu lassen, will ich nun nicht nochmal Geld in eine Verlängerung für ein oder zwei weitere Jahre stecken.

Das Projekt kann gerne von einer anderen Person auf einem eigenen Server weiterbetrieben werden. Der gesamte Quellcode findet sich in einem Github-Repository: https://github.com/rurseekatze/OpenLinkMap. Da die Domain openlinkmap.org ja demnächst frei wird, kann gerne jemand anderes sie registrieren, falls derjenige das Projekt unter diesem Namen weiterführen will.

Ich hoffe, meine Entscheidung ist nachvollziehbar, schließlich handelt es sich nur um ein Hobbyprojekt, das die leider begrenzte Freizeit in Anspruch nimmt und zum Großteil aus eigener Tasche bezahlt wird.

Nutzer, die momentan die OpenLinkMap per iframe in eine andere Webseite einbinden, sollten daran denken, ihre Webseiten entsprechend anzupassen.

Ich danke allen, die in der Vergangenheit das Projekt durch Spenden, Codebeiträge oder Feedback unterstützt haben!


Gruß
Alex

Offline

#2 2016-01-12 08:21:06

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 1,943
Website

Re: OpenLinkMap wird eingestellt

Danke, dass du so lange die Karte bereitgestellt hast!


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#3 2016-01-12 09:03:57

ChristianSW
Member
Registered: 2015-02-23
Posts: 482

Re: OpenLinkMap wird eingestellt

rurseekatze wrote:

Ich hoffe, meine Entscheidung ist nachvollziehbar, schließlich handelt es sich nur um ein Hobbyprojekt, das die leider begrenzte Freizeit in Anspruch nimmt und zum Großteil aus eigener Tasche bezahlt wird.

Natürlich, danke für die tolle Arbeit!


Viele Grüße, Christian

Offline

#4 2016-01-12 22:38:58

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,293
Website

Re: OpenLinkMap wird eingestellt

Auch von mir ein großes Dankeschön! Die Karte hat mir oft geholfen den Webleuten zu verklickern, dass bei OSM etwas mehr hinter der Karte steckt, als man auf den ersten Blick sieht wink


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#5 2016-01-13 17:59:41

blauloke
Member
Registered: 2009-11-19
Posts: 229

Re: OpenLinkMap wird eingestellt

Danke für die Karte die ich gerne benutzt habe.
Deine Gründe verstehe ich, bedauere das Abschalten der OpenLinkKarte jedoch sehr.

Gibt es eigentlich eine andere Karte bei OSM die ähnliches wie OLM bietet?

Offline

#6 2016-01-13 18:33:25

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,731

Re: OpenLinkMap wird eingestellt

blauloke wrote:

Gibt es eigentlich eine andere Karte bei OSM die ähnliches wie OLM bietet?


Wäre eine Integration der Features in http://openpoimap.org/ überlegenswert?

Beschreibung siehe https://wiki.openstreetmap.org/wiki/OpenPoiMap

Offline

#7 2016-01-13 18:58:50

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 4,107
Website

Re: OpenLinkMap wird eingestellt

Erst einmal auch ein Danke von mir - vor allem auch für die Hilfe und die Umsetzung.

So gelungen wie sie zuletzt war - mit Exportfunktion, Bild, Kontakt und alles in Deutsch - ist es weder auf
OpenPoiMap oder auch in der gern genutzten FLOSM.

Viel Erfolg im weiteren (Hobby- und Beruf-) Lebensabschnitt.

Offline

#8 2016-01-13 19:09:43

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,733

Re: OpenLinkMap wird eingestellt

rurseekatze wrote:

Des weiteren entlastet die Einstellung der OpenLinkMap meinen Server, auf dem auch parallel die OpenRailwayMap gehostet wird.

Wenn die Datenbereitstellung so ein kritisches Problem ist, wäre Overpass API natürlich eine Alternative.

Das Script list.php wäre möglicherweise schon mit folgender Abfrage abzulösen: http://overpass-turbo.eu/s/dJ4 - ohne dass am Parsing etc. groß etwas geändert werden müsste.

Die anderen Scripte habe ich mir nicht im Detail angesehen. Ich denke, das wird aber auch ähnlich laufen.

Bottom line: eine eigene Datenbank wäre für die Karte höchstwahrscheinlich heute nicht mehr erforderlich.

(Nein, ich habe mich jetzt nicht für den freiwilligen Tafeldienst gemeldet cool )

Last edited by mmd (2016-01-13 19:12:56)

Offline

#9 2016-01-13 22:26:20

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,526
Website

Re: OpenLinkMap wird eingestellt

mmd wrote:

Wenn die Datenbereitstellung so ein kritisches Problem ist, wäre Overpass API natürlich eine Alternative.

Gab es damals überhaupt schon die Overpass-API oder war die damals nur ein Idee von Roland? http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=5892


Ein aussagekräftiger Änderungssatzkommentar gehört zum guten Ton.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#10 2016-01-15 00:24:46

rurseekatze
Member
From: Noise
Registered: 2009-02-13
Posts: 339
Website

Re: OpenLinkMap wird eingestellt

Zunächst einmal vielen Dank für eurer Lob!


stephan75 wrote:
blauloke wrote:

Gibt es eigentlich eine andere Karte bei OSM die ähnliches wie OLM bietet?

Wäre eine Integration der Features in http://openpoimap.org/ überlegenswert?

Beschreibung siehe https://wiki.openstreetmap.org/wiki/OpenPoiMap

Prinzipiell wäre das natürlich möglich. Wie gesagt fehlt mir selbst die Zeit, dabei mitzuhelfen, aber die Entwickler der OpenPoiMap dürfen sich gerne am Code der OpenLinkMap bedienen, um bestimmte Funktionen nachzubauen.


mmd wrote:
rurseekatze wrote:

Des weiteren entlastet die Einstellung der OpenLinkMap meinen Server, auf dem auch parallel die OpenRailwayMap gehostet wird.

Wenn die Datenbereitstellung so ein kritisches Problem ist, wäre Overpass API natürlich eine Alternative.

Das Script list.php wäre möglicherweise schon mit folgender Abfrage abzulösen: http://overpass-turbo.eu/s/dJ4 - ohne dass am Parsing etc. groß etwas geändert werden müsste.

Die anderen Scripte habe ich mir nicht im Detail angesehen. Ich denke, das wird aber auch ähnlich laufen.

Bottom line: eine eigene Datenbank wäre für die Karte höchstwahrscheinlich heute nicht mehr erforderlich.

(Nein, ich habe mich jetzt nicht für den freiwilligen Tafeldienst gemeldet cool )

Als ich das Projekt gestartet habe, gab es die Overpass API noch nicht (vielleicht gab es sie sogar schon, aber damals kannte ich sie noch nicht). Anfangs lief das Projekt eine Zeit lang auf einem vom FOSSGIS betriebenen Development-Server und hat sich eine osm2pgsql-Datenbank mit anderen Projekten geteilt.

Ein Umstellen auf die Overpass API wäre tatsächlich eine Alternative, daran habe ich noch gar nicht gedacht. Das sollte technisch relativ einfach möglich sein, da man dann im Grunde nur in ein paar PHP-Scripten die Datenbank-Zugriffe durch Requests auf die Overpass API ersetzen muss. Wie performant das Laden der Punkte auf der Karte ist, weiß ich nicht. Aber zumindest braucht man dann - wie du schon sagst - keine Datenbank mehr. Das heißt also, dass sich eine solche Version dann auf praktisch jedem Gratishoster mit PHP hosten lassen sollte. Wie gesagt fehlt mir die Zeit, das umzusetzen, aber ich fände es echt toll, wenn das jemand machen würde und somit praktisch jeder sich seine eigene Instanz hosten könnte.


Gruß
Alex

Offline

Board footer

Powered by FluxBB