You are not logged in.

#451 2016-09-02 10:42:09

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Moin,

hier die aktuelle Missing Boundaries-Auswertung: https://osm.wno-edv-service.de/index.ph … 2016-09-02

Der Datenstand ist vom 2016-09-01 22:20:02+02

22 Missings und 4 kritische Multipolygone.

In der Schweitz hat es Bern und Umgebung heftig erwischt:
tn_bern.png

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2016-09-02 10:47:14)

Offline

#452 2016-09-02 12:27:18

FvGordon
Member
Registered: 2009-08-29
Posts: 705

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

wambacher wrote:

In der Schweitz hat es Bern und Umgebung heftig erwischt

Da hat jemand die AL8 aufgeteilt, um an diesen Knoten neue AL10 anzuschließen, aber die mit JOSM geänderten AL8 nicht wieder hochgeladen.

Wenn ich nun einen Grenzumriss in JOSM nachlade, bekomme ich mehr als gelegentlich nur die Knoten, aber nicht alle Grenz-Ways vom Server. Etwas besser geht es, im Relationseditor einige wenige Zeilen zu markieren und nur diese herunterzuladen. Auch hier kommt es vor, dass die Ways nicht geladen werden - aber hier kann ich nochmals den Knopf zum Herunterladen betätigen (der wird nicht grau, wie der darüber).

Bin mit der Korrektur jetzt fertig.

Franz

Offline

#453 2016-09-02 13:31:42

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

SomeoneElse wrote:

This means changing http://www.openstreetmap.org/relation/5441968 to be admin_level=2, and changing the names so that name=name:ar, and also adding name:es and name:en at least (names from https://en.wikipedia.org/wiki/Sahrawi_A … c_Republic ).

Step2a

Started changing #5441968 to define the future Area for Sahrawi. (*) It's the area inside the current Morocco #3630439 and outside of the Moroccon Security Wall. Because of the problems with the disputed boundary to Mauretania, there are some "islands" now. Not a good solution but technical ok (#5441968 is a valid multipolygon now). Final tagging as "real boundary" not been done yet.

It also means changing http://www.openstreetmap.org/relation/3630439 so that the southern and eastern boundary does not include territory in http://www.openstreetmap.org/relation/5441968. This isn't quite as straightforward as it sounds - zoom in on http://www.openstreetmap.org/relation/5441968 and you'll see the problems - not least, disagreements with the current border of Mauritania.

Didn't touch #3630439 (Morocco) yet. This will be Step2b in some hours.

Regards
walter

*) http://www.openstreetmap.org/changeset/41867322

btw: no "reaction" from local mappers until now.

@4rch: eventuell schaust du dir den Süden mal an?

Last edited by wambacher (2016-09-02 13:34:18)

Offline

#454 2016-09-02 14:10:38

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

FvGordon wrote:

Wenn ich nun einen Grenzumriss in JOSM nachlade, bekomme ich mehr als gelegentlich nur die Knoten, aber nicht alle Grenz-Ways vom Server. Etwas besser geht es, im Relationseditor einige wenige Zeilen zu markieren und nur diese herunterzuladen. Auch hier kommt es vor, dass die Ways nicht geladen werden - aber hier kann ich nochmals den Knopf zum Herunterladen betätigen (der wird nicht grau, wie der darüber).

Jo, sowas kommt mir bekannt vor. Hab ich auch schon erlebt und heute ist es mal wieder besonders schlimm. Bekomme manchmal beim Laden schon nach unter einer Sekunde einen Timeout; beim nächsten oder übernächsten mal klappt es dann wieder.

Bin mit der Korrektur jetzt fertig.

Danke, ist mir schon aufgefallen, dass jemand dran war.

Gruss
walter

Ps: Marokko wird demnächst "lustig"; mal sehen wie die morgige Auswertung aussieht.

Offline

#455 2016-09-02 22:51:24

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

SomeoneElse wrote:

It also means changing http://www.openstreetmap.org/relation/3630439 so that the southern and eastern boundary does not include territory in http://www.openstreetmap.org/relation/5441968. This isn't quite as straightforward as it sounds - zoom in on http://www.openstreetmap.org/relation/5441968 and you'll see the problems - not least, disagreements with the current border of Mauritania.

Step2b done. See CS http://www.openstreetmap.org/changeset/41878379

Some tags for Sahrawi still missing (ISO3166-1:X,  name:X and some other). Some questions about the deep south west area (coastline), which may be not ok. Need some more discussions here.

A number of other relations are potentially affected by this change, but we don't propose to change them (yet), in order to minimise the changes needed at this time.

Yes, many other admin boundaries have to be fixed, because it does not make sense - to me - having states (AL4) or counties (AL6) crossing the Moroccan/Sahrawi border.

This could be step 3 in my action list.

Regards
walter

Offline

#456 2016-09-02 23:19:10

SomeoneElse
Member
Registered: 2010-10-13
Posts: 1,414

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Thanks Walter!

Last edited by SomeoneElse (2016-09-02 23:35:26)

Offline

#457 2016-09-03 08:27:43

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Moin,

hier die aktuelle Missing Boundaries-Auswertung: https://osm.wno-edv-service.de/index.ph … 2016-09-03

Der Datenstand ist vom 2016-09-02 22:20:02+02

16 Missings und ein kritisches Multipolygon.
   
Gruss
walter

Offline

#458 2016-09-03 19:01:21

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

As exspected, Sahrawi has been deleted again by another sock puppet. Melilla and the other exclaves are still ok.

Wie zu erwarten war, hat eine weitere Sockenpuppe Sahrawi wieder gelöscht. DWG ist verständigt - und hat revertet.

https://www.openstreetmap.org/changeset/41893347

Last edited by wambacher (2016-09-03 20:17:22)

Offline

#459 2016-09-04 10:20:32

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Moin,

hier die aktuelle Missing Boundaries-Auswertung: http://osm.wno-edv-service.de/index.php … 2016-09-04

Der Datenstand ist von 2016-09-03 22:12:02+02

19 Missings und kein kritisches geschrumpftes Multipolygone.

Kamerun und Nigeria hat es erwischt.
   
Gruss
walter

Offline

#460 2016-09-04 16:38:54

Jonathan Masur
Member
Registered: 2016-04-23
Posts: 99

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Hallo Mr. Grenzen,

Es eilt nicht, aber es wurde super wenn Sie die grenzen am Bodensee korrigieren konnten. Ich bin nicht genau sicher, aber der Obersee ist entweder Deutscher, Österreicher noch Schweizer. Im Moment gibt es auf OSM ein Grenze in mittle des Obersees, und ich glaube die sind falsch.

Danke schön und grüsse.

Offline

#461 2016-09-04 16:52:58

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Jonathan Masur wrote:

Es eilt nicht, aber es wurde super wenn Sie die grenzen am Bodensee korrigieren konnten. Ich bin nicht genau sicher, aber der Obersee ist entweder Deutscher, Österreicher noch Schweizer. Im Moment gibt es auf OSM ein Grenze in mittle des Obersees, und ich glaube die sind falsch.

Ein wenig Wahrheit ist dran: Wikipedia schreibt "im Obersee keine anerkannte Grenzziehung zwischen den Anrainerstaaten".

Aber was soll man machen? Irgendwo muss das Zeug doch hin die Grenze halt liegen. Wer die in OSM wann und warum gezogen hat, entzieht sich meiner Kenntnis - und in alten Historydaten zu kramen, mag ich nicht.

Gruss
walter

Offline

#462 2016-09-04 17:11:15

chatelao
New Member
Registered: 2016-09-04
Posts: 1

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

FvGordon wrote:
wambacher wrote:

In der Schweitz hat es Bern und Umgebung heftig erwischt

Da hat jemand die AL8 aufgeteilt, um an diesen Knoten neue AL10 anzuschließen, aber die mit JOSM geänderten AL8 nicht wieder hochgeladen.

Wenn ich nun einen Grenzumriss in JOSM nachlade, bekomme ich mehr als gelegentlich nur die Knoten, aber nicht alle Grenz-Ways vom Server. Etwas besser geht es, im Relationseditor einige wenige Zeilen zu markieren und nur diese herunterzuladen. Auch hier kommt es vor, dass die Ways nicht geladen werden - aber hier kann ich nochmals den Knopf zum Herunterladen betätigen (der wird nicht grau, wie der darüber).

Bin mit der Korrektur jetzt fertig.

Franz

Hier ist der jemand. Tut mir sehr leid und danke für den Fix.

Oli

Offline

#463 2016-09-04 18:25:57

Jonathan Masur
Member
Registered: 2016-04-23
Posts: 99

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Wie sie wollen. Für mich wurde es Sinn machen, Grenzen alle rund dem See haben, aber konnte das auch Falsch sein... ?

Es gibt auch einem ähnlichen Situation an den Mosel, zwischen Luxemburg und Deutschland.

Offline

#464 2016-09-04 19:27:12

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,993

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Jonathan Masur wrote:

Wie sie wollen. Für mich wurde es Sinn machen, Grenzen alle rund dem See haben, aber konnte das auch Falsch sein... ?

Das ist am Obersee seit 1648 völkerrechtlich ungeklärt.
Es gibt drei Varianten:
- Seemitte - Realteilung, von der Schweiz bevorzugt
- ab Ufer Kondominium der drei Anrainerstaaten, so verlaufen in BW die kommunalen Grenzen
- ab 25 m Wassertiefe (Halde) Kondominium, von Österreich propagiert

Beim Untersee gibt es einen Staatsvertrag zwischen D und CH.

Es gibt auch einem ähnlichen Situation an den Mosel, zwischen Luxemburg und Deutschland.

und an der Emsmündung

Offline

#465 2016-09-04 21:07:27

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Jonathan Masur wrote:

Wie sie wollen. Für mich wurde es Sinn machen, Grenzen alle rund dem See haben, aber konnte das auch Falsch sein... ?

a) mer sind bei OSM per du.
b) ich "will" nicht, sondern ich hab das so vorgefunden und werde einen Teufel tun, das zu ändern.
c) wenn du aus irgend einem Grund die Ufergrenzen brauchen solltest, kannst du dir die auf meiner Webseite https://osm.wno-edv-service.de/boundaries herunterladen. Links Länder auswählen, unten Format und Layout einstellen und bei Land/Water "land" nehmen.

Gruss
walter

Offline

#466 2016-09-04 23:36:51

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,952

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Generell sollte man die Suche bemühen, sowohl hier wie auch bei den Mailinglisten (sprich am einfachsten einfach google verweden)  bevor man ein uraltes Thema wieder von vorne aufrollt.

Die kurze Version dazu ist:

- ja die Grenzen in OSM sind falsch
- wir haben im Augenblick kein geeignetes Model das fehlen von Grenzen darzustellen

@seichter de facto ist es ein gemeinsam verwaltetes Kondominium bei dem die nationalen Territorien irgendwo im Uferbereich anfangen. Die "Varianten" sind vor allem wie es einzelne Staaten gerne -hätten- aber nicht wie es -ist-.

Last edited by SimonPoole (2016-09-04 23:37:05)

Offline

#467 2016-09-05 00:26:33

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,993

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

SimonPoole wrote:

- ja die Grenzen in OSM sind falsch
- wir haben im Augenblick kein geeignetes Model das fehlen von Grenzen darzustellen

@seichter de facto ist es ein gemeinsam verwaltetes Kondominium bei dem die nationalen Territorien irgendwo im Uferbereich anfangen. Die "Varianten" sind vor allem wie es einzelne Staaten gerne -hätten- aber nicht wie es -ist-.

Richtig, de facto ist es ein Kondominium (das ganz gut funktioniert).
Das "kleine" Problem dabei ist, dass der Uferbereich nicht klar definiert ist. Die 25-m-Linie kann es vielleicht mal werden, aber zur Zeit gibt es keine eindeutige de-facto-Grenze, die man einzeichnen könnte. Auch die line-of-control-Regel greift hier auf dem Wasser nicht richtig.

Offline

#468 2016-09-05 17:37:58

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Moin,

hier die aktuelle Missing Boundaries-Auswertung: https://osm.wno-edv-service.de/index.ph … 2016-09-05

Der Datenstand ist vom 2016-09-04 18:07:02+02

31 Missings und kein kritisches Multipolygon.

Bei uns hat es Kreuth(8) erwischt und im Iran ist vieles weg. Muss mal sehen, was da los ist.
   
Gruss
walter

Last edited by wambacher (2016-09-05 17:40:50)

Offline

#469 2016-09-05 20:59:07

Garmin-User
Member
Registered: 2009-10-01
Posts: 642

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Hi Walter,

kann es sein, dass bei https://osm.wno-edv-service.de/index.ph … 2016-09-05 die Uhrzeit nicht stimmt?
Geschrieben steht da "Compare 2016-09-03 22:12:02+02 with 2016-09-04 18:07:02+02". Eine Relation aus der Liste wurde aber 2016-09-04T22:24:45Z beschädigt und dürfte somit noch nicht drin sein.

Gruß
Mario

(Andere Änderungen in dem Zeitrahmen schließe ich aus. Ich habe mal die komplette Relation abgespeichert und die Timestamps sortiert. Der neueste Timestamp aller Nodes und Ways zusammen - ohne die inzwischen geänderte Relation - ist '2016-03-20T21:27:36Z. Die Relation selbst wurde vor dem Fehler das letzte Mal 2014-10-01T11:42:17Z angefasst und seitdem genau zweimal geändert - Beschädigung und Reparatur.)

Last edited by Garmin-User (2016-09-05 21:29:17)

Offline

#470 2016-09-05 22:01:15

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Garmin-User wrote:

Hi Walter,

kann es sein, dass bei https://osm.wno-edv-service.de/index.ph … 2016-09-05 die Uhrzeit nicht stimmt?
Geschrieben steht da "Compare 2016-09-03 22:12:02+02 with 2016-09-04 18:07:02+02". Eine Relation aus der Liste wurde aber 2016-09-04T22:24:45Z beschädigt und dürfte somit noch nicht drin sein.

Muß ich mir mal genauer ansehen. Es ist aber wichtig zu wissen, dass dieser Timestamp nicht die Uhrzeit der Auswertung sondern den Datenstand zum Zeitpunkt des Beginns der Auswertung anzeigt. Ich könnte der Sache aber besser nachgehen, wenn ich die Id der Rel wüsste.

Im Log steht jedenfalls

... 
HINWEIS:  wno_update_collected_admin_boundaries(<NULL>, 1) starting.
HINWEIS:  Current timestamp at 2016-09-05 00:37:16 is 2016-09-04 18:07:02+02
...

d.h. er hat um 0:37:16 mit dem Sammeln der aktuellen Boundaries begonnen und der Timestamp des Diff-Updates der DB stand auf 18:07:02+02 - glaub ich zumindest wink Alle nachfolgenden Live-Updates der DB sollten - eigentlich - nicht mit einfliessen.

Etwas eigenartig ist, dass das genau am Beginn eines neuen Tages passierte.

Mal sehen, ob ich morgen was finde, besonders wenn ich die Rel kenne.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2016-09-05 22:02:01)

Offline

#471 2016-09-05 22:30:48

Garmin-User
Member
Registered: 2009-10-01
Posts: 642

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Die Relation: 935952

Offline

#472 2016-09-05 23:20:59

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Garmin-User wrote:

Die Relation: 935952

danke, wer ich mir morgen heute (DI) mal reinziehen.

Offline

#473 2016-09-06 15:56:59

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Moin,

hier die aktuelle Missing Boundaries-Auswertung: https://osm.wno-edv-service.de/index.ph … 2016-09-06

Der Datenstand ist vom 2016-09-05 14:03:02+02

172 Missings und zwei kritische Multipolygone.

Afghanistan, Pakistan und den Irak hat es erwischt.
Und im Iran geht immer noch der Punk ab. Mal sehen, ob die die andren Länder auch geschreddert haben.
   
Gruss
walter

Last edited by wambacher (2016-09-06 16:18:50)

Offline

#474 2016-09-07 14:32:30

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Moin,

hier die aktuelle Missing Boundaries-Auswertung: https://osm.wno-edv-service.de/index.ph … 2016-09-07

Der Datenstand ist vom 2016-09-06 14:00:02+02

17 Missings und zwei kritische Multipolygone.
   
Gruss
walter

Da der Datenstand mit gestern 16:00 Uhr doch ziemlich veraltet ist, könnten einige Grenzen bereits gefixt sein.
Der Import im Iran list noch nicht abgeschlossn, nur schade, dass der Kollege die Missings nicht pflegt. Ist ihm wohl zu aufwendig sad

Last edited by wambacher (2016-09-07 14:35:47)

Offline

#475 2016-09-08 16:55:58

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,522
Website

Re: [closed] Internationale Admingrenzen 2016

Moin,

hier die aktuelle Missing Boundaries-Auswertung: https://osm.wno-edv-service.de/index.ph … 2016-09-08

Der Datenstand ist vom 2016-09-07 16:01:54+02

13 Missings und kein kritisches Multipolygon.
   
Gruss
walter

Offline

Board footer

Powered by FluxBB