You are not logged in.

#1 2009-07-23 20:16:21

McBlaze
Member
Registered: 2009-07-07
Posts: 7

gpxlogger Track lässt sich nicht nach OSM uploaden

Hallo Zusammen,
ich habe heute einen Track mit gpxlogger mitgeschrieben und wollte diesen zu OSM hochladen.
Der Upload ist leider fehlegeschlagen:

[...]
failed to import. Here's the error:

Issue while inserting job into database
[...]

Hat irgendwer den Fehler schonmal gehabt und kann mir weiterhelfen?
Ich finde gpxlogger eigentlich recht sympathisch und würde es gerne weiternutzen.
Die GPX-Datei ist >900kB deshalb will ich sie nicht sofort anhängen.
erzeugt wurde die Datei übrigens mit dem Befehl:

gpxlogger > dateiname.gpx

In der Datei selber sind einige Tracks in diesem Format (was mich ein wenig stutzig macht):

<trk>
  <trkseg>
   <trkpt lat="nan" lon="nan">
    <ele>nan</ele>
    <time>1901-12-13T20:45:52Z</time>
    <fix>3d</fix>
   </trkpt>
  </trkseg>
</trk>

Ich bin für jeden Hinweis dankbar!

Grüße,
Matthias

Offline

#2 2009-07-23 21:56:21

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: gpxlogger Track lässt sich nicht nach OSM uploaden

Hallo Matthias,
eventuell stört das falsche Datum im Timestamp.. Das war schon öfter mal der Grund für das fehlgeschlagene Upload.
Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#3 2009-07-24 05:32:12

McBlaze
Member
Registered: 2009-07-07
Posts: 7

Re: gpxlogger Track lässt sich nicht nach OSM uploaden

@Georg

Ich werde mal versuchen, das Datum mit was Aktuellem zu ersetzen. Die Datei lässt sich übrigens problemlos in JOSM oder QGIS importieren.

Matthias

Offline

#4 2009-07-24 06:57:51

McBlaze
Member
Registered: 2009-07-07
Posts: 7

Re: gpxlogger Track lässt sich nicht nach OSM uploaden

Habe jetzt folgenden Workaround erfolgreich ausprobiert, nachdem ich via Google noch den einen oder anderen Hinweis gefunden habe:

(1) GPX Datei von gpxlogger in JOSM importiert

(2) GPX Ebene in Datenebene umgewandelt (rechte Maustaste auf GPX-Eintrag)

(3 optional) Hier und da ein paar Punkte entfernt. Z. B. Punktwolken am Trackanfang und -ende

(4) Datenebene als GPX exportieren

Die entstandene GPX-Datei lässt sich jetzt anstandslos zu OSM uploaden.

Es gibt auch noch Plugins für JOSM mit denen man den TIME-Tag der GPS-Punkte anonymisieren kann. Wer das möchte, sollte sich http://wiki.openstreetmap.org/wiki/JOSM/Plugins/EditGpx mal ansehen.

Grüße aus dem Ruhrgebiet

Matthias

Last edited by McBlaze (2009-07-24 06:58:15)

Offline

#5 2009-07-24 15:46:10

Dennis[B]
Member
Registered: 2009-07-18
Posts: 1,147

Re: gpxlogger Track lässt sich nicht nach OSM uploaden

Es gibt ein Upload-Plugin für JOSM. Dann ist im Menü "Werkzeuge" der Punkt "GPS-Track Hochladen" vorhaden.

Aber von der Funktion, GPS-Tracks zu anonymisieren möchte ich abraten. JOSM springt bei mir dann ab und zu zwischen den Tracks hin und her. Die Punkte haben ja alle das gleiche Datum. Als ich meine Tracks dann nicht mehr Anonymisiert hatte, ging es wieder.


---

Offline

#6 2009-07-24 21:29:59

Ebbe73
Member
Registered: 2009-03-24
Posts: 384

Re: gpxlogger Track lässt sich nicht nach OSM uploaden

McBlaze wrote:

<trk>
  <trkseg>
   <trkpt lat="nan" lon="nan">
    <ele>nan</ele>
    ...
   </trkpt>
  </trkseg>
</trk>

Hallo McBlaze,
das Problem werden wohl die "nan"-Werte (Not a number) sein, welche der GSPd bei ungültigen Positionswerten an den gpxlogger meldet, wie von Dir vermutet. Beim Upload werden diese verweigert. Durch das Hin- und Her-Konvertieren in JOSM gehen sie verloren. Mangels eigener GPSd und gpslogger-Nutzung kann ich das aber nur schätzen.

Datum und Uhrzeit in GPX-Tracks verändere ich aus Datenschutzgründen auch vor dem Hochladen, genauso wie ich am Anfang und Ende einer Aufzeichnung ggf. Daten lösche. Durch das Ändern der Datumsangabe haben sich bei mir noch nie Probleme ergeben, 1901 ist natürlich schon recht extrem, ich nehme da Daten in den 1980ern. Die Punkte behalten aber immer noch unterschiedliche Uhrzeiten und ggf. Tage, Probleme wie Dennis[b] hatte ich wohl deshalb  noch nie. All das mache ich aber direkt im Verbund mit meiner Tourenverwaltung mit kommerzieller Software, daher: halte Dich an die Tipps der anderen hier. smile

Offline

Board footer

Powered by FluxBB