You are not logged in.

#1 2015-06-27 15:09:11

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,421

Städte in Polen. Analyse

Ein Mapperaus Polen machte eine sehr interessante Karte:

http://www.merkato.polineo.pl/qa/#9/52.8418/19.2769

Klickt man mit der rechten Maustaste eine Stadt an, sieht man die Statistik, wobei am interessantesten der untere Wert ist (Wskaźnik mieszkańcy/budynek)
Der Faktor beschreibt ein Verhältnis der Einwohnerzahl zu der Anzahl der Gebäude.

je niedriger der Wert, umso besser gemappt ist die Stadt.
Natürlich wird es Abweichungen geben etwain Großstädten mit vielen Wohnhäuser.

Vielleich könnte jemand vonEuch eine ähnliche Auswertung für Deutschland machen?

Grüße,
Marek

Offline

#2 2015-06-27 21:02:55

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,241
Website

Re: Städte in Polen. Analyse

Den detaillierten Aussagewert kann ich da nicht erkennen. Viel entscheidender sind doch die Adressstatistiken.

Gruß Klaus

Offline

#3 2015-06-28 20:03:14

Göre
Member
Registered: 2013-09-16
Posts: 991

Re: Städte in Polen. Analyse

Hallo Marek,

weil in der Karte, unten bei den ganzen Lizenzen, auch QGIS mit steht, is das bestimmt ein QGIS Projekt.

Frage ihn doch mal ob er dir eine Kopie davon gibt. Dann brauchste nur noch die OSM Karte von Deutschland und die Deutsche Grenze auswählen.

schwieriger wird es wohl dann, eine Datei mit den Städten und den Einwohnerzahlen zu bekommen, damit das berechnet wird.

aber dann hast das schon ;-)

LG




Edit: LOL, cool wenn das stimmen sollte.  Aber liest sich schön lol

Last edited by Göre (2015-06-28 20:04:55)

Offline

#4 2015-06-29 08:25:45

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,421

Re: Städte in Polen. Analyse

Das mache ich.

Kann wikipedia nicht bei der Statistik helfen?
Vermutlich wäre dies aber ein enormer Aufwand, wenn man die Daten manuell eintragen sollte.
Viele Grüße,
Marek

Offline

#5 2015-06-29 13:21:35

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 667

Re: Städte in Polen. Analyse

Im Destatis-Gemeindeverzeichnis [1] sind alle deutschen Gemeinden enthalten, inkl. Fläche in km2 und Bewohnerzahlen.

Ich nutze diese Liste, um die theoretische Hausnummerauswertung zu machen [2]. Ausgehend von den Anzahl Gemeinde-Einwohner und der Art der Gemeinde im Gemeindeverzeichnis (städtisch ... ländlich) gehe ich von einer vermutlichen Anzahl Gebäude aus und setze die in OSM vorhandenen Hausnummern in Bezug. Allerdings wird die gesamte Gemeinde nur eingefärbt.

Florian Lohoff hat für sein Gebiet Ostwestfalen-Lippe mal dieses Bild gemacht [4] (Posting [5]): dort hate er die Flächen eingefärbt auf Basis vorhandene Adressen vs. vermutete Anzahl.
Nach meinem Wissen hat er bisher noch keine Onlinekarte davon gemacht, hatte das aber vor.

Bei den Gebäuden ist das Problem, das öfters Garagen nicht extra getaggt sind und in machen Gegenden nur die Wohnhäuser, weniger Ställe usw. gemappt wurden, oder, wenn vorhanden, nicht entsprechend getaggt sind.

Simon kennzeichnet auf seiner QA-Karte [3] vorhandene und fehlende Gebäude und markiert landuse=residential Gebiete, in denen wenige Gebäude gezeichnet sind.


viele Grüße

Dietmar


[1] https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten … sicht.html
[2] http://www.regio-osm.de/hausnummerauswe … ation.html
[3] http://qa.poole.ch/?zoom=12&lat=50.2519 … ers=FTTFB0
[4] http://silicon-verl.de/home/flo/tmp/201 … exagon.pdf
[5] http://gt.owl.de/pipermail/osm/2015-March/002475.html

Offline

#6 2015-07-12 11:37:30

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,421

Re: Städte in Polen. Analyse

Basierend auf der besagten Analyse haben polnische Mapper eine Liste der Städte zusammengestellt die besonders schlecht gemappt sind. Jede zwei Wochen wird nun eine andere Stadt bearbeitet.
Beispiele sind Städte Sandomierz und zuletzt Nowa Sól.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB