OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#51 2015-07-14 19:14:00

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 657
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Peilscheibe wrote:

Es wird ja am node des Wegweisers nicht das Ziel bezeichnet - es wird der Wegweiser selbst beschrieben

Na dann ist es ja "description" - und da die Richtungsangaben beschrieben werden "description:destination".

Peilscheibe wrote:

und die Richtung in die er zeigt.

Mit "direction" wird nicht die Richtung angegeben, in die der Wegweiser zeigt, sondern die Richtung in die seine Vorderseite weist. Bei Verkehrszeichen hat das schon öfter zu Missverständnissen geführt.

Peilscheibe wrote:

Es wurde immer noch keine Alternative dazu dargestellt.

Selbstverständlich. Destination am Weg macht exakt die gleiche Arbeit und wird von Software problemlos verstanden. Wenn es umbedingt am Wegweiser sein muss, dann der etablierte Key description. Aber in keinem Fall ist eine Zielangabe eine "direction".

Offline

#52 2015-07-18 07:18:52

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,563
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

TheFive wrote:

Ich habe heute OSM Count ins Rennen geschickt:

http://thefive.sabic.uberspace.de/table … _Node.html

OSM Count zählt die Nodes mit information=guidepost, die destination Relationen und die destination "footways" (track, path, footway, cycleway).
Letzteres scheint aber Overpass technisch aufwendiger zu sein.

Das mit der destination hab ich erstmal drangegeben. #OSMCount arbeitet normalerweise mit timestamp in der Abfrage, das ist hier aber so aufwendig das es zu timeouts kommt. Ich werde das mit dem timestamp rausnehmen müssen.

Offline

#53 2015-07-18 18:16:06

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,019

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

TheFive wrote:

ch werde das mit dem timestamp rausnehmen müssen.

Ja, für die beiden produktiven Instanzen ist das aktuell die einzige Option, ansonsten siehe meine Antwort zu Ticket #224 auf Github.

Gruß,
mmd


Overpass API by Example - mit vielen neuen Beispielen für Version 0.7.54!

Offline

#54 2015-07-18 20:29:05

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,602
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Das Wanderwegweiser-Thema ist ja weit...

In letzter Zeit war ich auf verschiedenen Wasserwegen unterwegs... einmal dienstlich eine 3½ Stunden Kahnfahrt durch den Unterspreewald (dienstlich big_smile mit Radtour durch den heimatlichen Spreewald)  und dann eine 2-Stunden Schiffstour auf unserem Schweineloch (= Lokaler Name mit Augenzwinkern für den Schwielochsee) Auf, bzw. an beiden Bereichen stehen auch Wegweiserschilder... Bilder liefere ich nach.
Im Spreewald sind es blaue Zeigerschilder mit weißer Schrift an Wasserwegkreuzungen und auf dem Schwielochsee grüne rechteckige Schilder mit weißer Schrift und dann auf eigener Boje oder Pfahl im Wasser (See hat durchschnittliche Wassertiefe von 1-4 Meter).

Das FreieTonne-Tagging sagt dazu speziell auf den ersten Blick nichts aus...

Also Frage: wie mappt man Wegweiser auf Wasserflächen (als Grund-Tagging ohne description o.Ä. )?

Vorschlag: tourism=information + information=guidepost + boat=yes

Das zieht natürlich auch in der Auswertung eine entsprechende Dateiverarbeitung nach sich... aber das ist nun eben mal so wenn die Datendichte- und Fülle steigt.


Sven

Offline

#55 2015-07-19 07:46:06

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,563
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

mmd wrote:
TheFive wrote:

ch werde das mit dem timestamp rausnehmen müssen.

Ja, für die beiden produktiven Instanzen ist das aktuell die einzige Option, ansonsten siehe meine Antwort zu Ticket #224 auf Github.

Gruß,
mmd

Danke, ich habe meinen OverpassURL Mechanismus flexibler gestaltet, und kann ihn nur pro Aufgabe definieren, und gleich das release 0.38 rausgehauen. Das sieht besser aus. Damit stammen diese Daten natürlich aus einer Development Test Umgebung und könnten schonmal 1-2 Tage hinterherhinken, aber das ist ja besser als nix.
Der Geschwindigkeitsunterschied ist aber enorm (nach den ersten Tests).

Christoph

Offline

#56 2015-07-19 07:49:24

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 2,914
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Ich würde hier einmal fragen: http://forum.openseamap.org/

Oder hier einmal suchen: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/OpenSeaMap/Buoys

Offline

#57 2015-07-19 10:01:45

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,602
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

geri-oc wrote:

Ich würde hier einmal fragen: http://forum.openseamap.org/

Oder hier einmal suchen: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/OpenSeaMap/Buoys

Ich schaue mit das mal genauer an...

Hier Beispiele:

1. Spreewald: auf einem Pfahl montierte Wegweiser, stehen an Land:
Spreewald1.JPG

2. Schwielochsee: fest im Seeboden verankertes Rohr, darauf Wegweiserschild:

Schwieloch02.jpg

Gesamtsituation: Geschwindigkeitsschild im Bereich der Fahrrinne mit Wasserski-Zeichen (und Möwe), rechts gelbes Rohr mit Wegweiser
Schwieloch01.jpg

Sven

Offline

#58 2015-07-19 12:18:45

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 480

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

User TSM1904 hat hier eine interessante Frage aufgeworfen: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=31964

Ich gebe sie mal hier weiter: Wie heißt das Ding in deutsch und ist das ein "Wegweiser"?

Offline

#59 2015-07-19 15:01:42

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 1,998

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

uvi wrote:

User TSM1904 hat hier eine interessante Frage aufgeworfen: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=31964
Ich gebe sie mal hier weiter: Wie heißt das Ding in deutsch und ist das ein "Wegweiser"?

Die sind ja meist auf Podest angebracht (zum Peilen) und heißen da Orientierungstafeln. Ich wüßte nicht, weshalb sie am Boden anders heißen sollten (höchstens noch Boden-...).
Ein Wegweiser ist das nicht, es sei denn, es wird noch weitere Information auf der Tafel angebracht. Das habe ich aber noch nie gesehen.
Sie müssten sich eigentlich immer an einem tourism=viewpoint befinden.
Siehe auch http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T … tion%3Dmap

Last edited by seichter (2015-07-19 15:07:22)

Offline

#60 2015-07-19 16:15:59

TSM1904
Member
Registered: 2013-07-23
Posts: 196

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

seichter wrote:

Die sind ja meist auf Podest angebracht (zum Peilen) und heißen da Orientierungstafeln. Ich wüßte nicht, weshalb sie am Boden anders heißen sollten (höchstens noch Boden-...).
Ein Wegweiser ist das nicht, es sei denn, es wird noch weitere Information auf der Tafel angebracht. Das habe ich aber noch nie gesehen.

Danke, Orientierungstafel scheint der richtige Begriff zu sein. Und ob auf dem Boden oder auf einem Podest dürfte wirklich keine Rolle spielen. Was eine Rolle spielen könnte ist, ob die angezeigten Örtlichkeiten sichtbar sind (z.B. sichtbare Kirchtürme oder Berggipfel in der Nähe) oder ob es so abstrakte Dinge sind (wie mehrere tausend Kilometer entfernte Partnerstädte).
Vielleicht spielt es auch noch eine Rolle ob Entfernungsangaben gemacht werden?

Offline

#61 2015-07-20 21:27:04

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,019

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

TheFive wrote:

Damit stammen diese Daten natürlich aus einer Development Test Umgebung und könnten schonmal 1-2 Tage hinterherhinken

Wenn die Updates nicht abrauchen, sollten die Daten nur im Minutenbereich zurückliegen, also genauso wie auf der produktiven Instanz.

TheFive wrote:

Der Geschwindigkeitsunterschied ist aber enorm (nach den ersten Tests).

Schön wäre es, wenn es den Unterschied nicht gäbe und wir überall die gleichen Antwortzeiten hätten. Aus verschiedenen Gründen, auf die ich hier nicht weiter eingehen möchte, ist das z.Zt. jedoch nicht der Fall.
Die Anmerkung im Github-Ticket zum Thema Email war in diesem Zusammenhang durchaus ernst gemeint.


Overpass API by Example - mit vielen neuen Beispielen für Version 0.7.54!

Offline

#62 2015-07-23 09:21:55

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,563
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

In OSMCount hab ich bisher die Schweiz, Österreich und Deutschland in unterschiedlichen Granularitätsstufen.

Wenn Euer Wandergebiet fehlt, oder ich etwas detaillierter ermitteln soll, sagt Bescheid, hier oder auf PM, ich werd sehen, was ich tun kann.

Christoph

Offline

#63 2015-07-23 15:33:13

gmbo
Member
From: Bochum
Registered: 2012-02-16
Posts: 80
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Hatte sich eigentlich schon ein Ort für Bilder gefunden, Kategorien in commons.wikimedia wären meiner Meinung nach gut.

Hiking_and_footpath_signs_in_Germany

Last edited by gmbo (2015-07-24 11:02:57)


Viele Grüße
Gisbert

Offline

#64 2015-07-28 20:55:15

Ziltoidium
Member
From: Dorsten
Registered: 2013-06-12
Posts: 200
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Hi, Santi has got a question in english from the weeklyOSM newsblog, that´s why i am writing in english:  http://www.weeklyosm.eu/archives/4504/c … ment-18600

Can somebody help him about this topic?  You can answer here or at the comments at weeklyOSM.
Thanks!
Ziltoidium


Wochenaufgabe Apotheken
blog.openstreetmap.de||#osmwa0607

Offline

#65 2015-07-28 20:59:25

Nakaner
Member
Registered: 2011-09-03
Posts: 1,607
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Ziltoidium wrote:

Hi, Santi has got a question in english from the weeklyOSM newsblog, that´s why i am writing in english:  http://www.weeklyosm.eu/archives/4504/c … ment-18600

Can somebody help him about this topic?  You can answer here or at the comments at weeklyOSM.

http://www.weeklyosm.eu/archives/4504/c … ment-18624
If you want to map times and/or distances, you have to use relations.


Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#66 2015-08-09 08:49:55

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,218

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Moin !

hat einer schon einen brauchbaren Workflow für die Bereitstellung eigener Bilder?

* wo ablegen?
* wie sinnvoll benennen?
* Kennzeichnung der Rechte?
*  ....

Gruß Jan


Android 2.2 & 4.1.1 / Webkit 3.1 / PC: Win7 64bit

Offline

#67 2015-08-09 09:34:13

gmbo
Member
From: Bochum
Registered: 2012-02-16
Posts: 80
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Lübeck wrote:

Moin !

hat einer schon einen brauchbaren Workflow für die Bereitstellung eigener Bilder?



* wo ablegen?

Ich würde sie bei Wikimedia Commons ablegen.
Dort existiert Category:Hiking_and_footpath_signs_in_Germany und
Category:Hiking_trails_in_Germany.
Das könnte ein guter Ansatzpunkt sein.

Lübeck wrote:

* wie sinnvoll benennen?

Da würde ich Wegnamen und Ort und laufende Nummer benutzen,
aber Benamung ist immer schwer.

Lübeck wrote:

* Kennzeichnung der Rechte?

wenn man den Hochladeassistenten benutzt kann man recht einfach die Rechte mit angeben.

Gruß Gisbert


Viele Grüße
Gisbert

Offline

#68 2015-08-09 09:37:07

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,218

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Moin !

ich bezweifel irgendwie, ob die Wikipedia es auf dauer so klasse findet, wenn wir "alle" Wegweiser in Deutschland bei denen einlagern.

Würde diese auch in meinen Webspace hochladen - aber dann größe reduzieren und mit einem Rechte-Hinweis versehen sind alles viele Arbeitsschritte.

gruß Jan

Last edited by Lübeck (2015-08-09 09:37:59)


Android 2.2 & 4.1.1 / Webkit 3.1 / PC: Win7 64bit

Offline

#69 2015-08-09 10:27:30

gmbo
Member
From: Bochum
Registered: 2012-02-16
Posts: 80
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Ich glaube nicht, dass ein eigener Webspace das besser abdecken kann.
Wir würden gegen keine Auflagen bei Wikimedia verstoßen, Rechtevergabe setzt freie Lizenzen voraus und wenn wir die Bilder in vernünftige Kategorien eisortieren sollte es keine Probleme geben.
FAQ
Dort wird selbst für die Bildgröße inzwischen keine Verkleinerung des Bildes erwartet.
Fast jeder Wanderweg ist in der Wikimedia vorhanden und da würde ein gemeinsamer Zugriff auf Bilddateien mehr Sinn machen als in vielen eigenen Webspacen.

Gruß Gisbert


Viele Grüße
Gisbert

Offline

#70 2015-08-10 10:19:33

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 657
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Eine gute Lösung für den Upload der Bilder habe ich auch nicht - für wikimedia finde ich einfache Wegweiser zu unwichtig, besondere Arten von Wegweisern oder solche an zentralen Orten gerne, aber eher nicht die, die irgendwo mitten im Wald stehen.

Hat jemand schon Bilder von Wegweisern gesammelt, die man für eine kleine Beispielsammlung mit Taggingbeispielen verwenden kann?

Offline

#71 2015-08-10 10:49:39

gormo
Member
Registered: 2013-08-01
Posts: 1,570
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Mapillary könnte man noch nutzen


OSM hat nicht das Ziel bis Ende des Monats einen vollständigen Datensatz der Welt zu enthalten.
(nach S.W.) - Aber weil die Welt vielfältig ist, weil sie auch im Detail interessant ist, mag ich genaue Karten (nach C.)

Offline

#72 2015-08-10 11:41:24

gmbo
Member
From: Bochum
Registered: 2012-02-16
Posts: 80
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Es existieren schon Kategorien mit Bildern von einzelnen Sädteregionen und Rad und Wanderwegen.
Wenn wir es auch nur annähernd schaffen von jedem Wegweiser ein Bild zu haben, das wäre auch für Wikipedia ein gutes Dokumentationsprojekt.

https://commons.wikimedia.org/wiki/Cate … in_Germany
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Cycling route signs in the Städteregion Aachen

476 Bilder sind zur Zeit an information=guidepost eingetragen
http://overpass-turbo.eu/s/aRT
Da sollte sich schon etwas finden.
Die meisten auf Wikimedia,aber auch wiki.openstreetmap, i.imgur.com und flickr.com
Wie ich aber an die Copyrightinfos der letzen beiden komme weiß ich nicht.


Viele Grüße
Gisbert

Offline

#73 2015-08-10 11:54:03

ChristianSW
Member
Registered: 2015-02-23
Posts: 441

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

... und Geograph Deutschland, hier ein Beispiel:

http://geo.hlipp.de/photo/12701

Unter "Stöbern" lassen sich gezielt verschiedene Kategorien auswählen, "Wanderweg", "Wegweiser" ...

Alle Bilder sind CC-lizenziert!


Viele Grüße, Christian

Offline

#74 2015-08-10 12:10:19

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 657
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

ChristianSW wrote:

Alle Bilder sind CC-lizenziert!

Allerdings cc-by-sa, was ersteinmal nicht zu OSM kompatibel ist. Wie sich das auf das Abschreiben von Texten aus den Bildern bezieht muss aber jemand qualifizierteres beantworten.

Offline

#75 2015-08-10 18:29:40

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,602
Website

Re: Ferienaufgabe "Wanderwegweiser"

Hallo,

da ja Wanderwegweiser mit Wanderwegen bekanntlich zusammenhängen, habe ich gestern die recht günstigen Temperaturen genutzt und eine kleine Rad-Tour gemacht. Wegweiser sind leider nicht viele bei rausgekommen... Es war eine recht ungepflegte Ecke, wo viele Jahre nichts gemacht wurde... da fehlt anscheinend ein Wegewart...

Ich hab eine Frage zur Anwendung von trail_visibility... Ich habe die Eigenschaft mit "bad"  bei den Wegen in dem Gebiet an die Wanderwegsrelation gesetzt, da die Wege als solches sehr gut erkennbar waren, der Wanderweg selbst mit seiner Auszeichnung, also Markierungen an Bäumen und Wegweiserpfosten äußerst schlecht.

Gibt es da Alternativen oder wie geht man damit um? ich muß da auch noch mal "meinen" Wanderwegewart in die Spur schicken, da es noch mein Landkreis ist...

Sven

Offline

Board footer

Powered by FluxBB