OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#51 2017-09-03 16:41:53

Erlanger
Member
From: Erlangen (Germany)
Registered: 2010-07-06
Posts: 72

Re: Autobahnkilometer

mmd wrote:

Klar: http://overpass-turbo.eu/s/rqS - sammelt die milestones bis zu 50m Abstand zur Autobahn ein.

Ja - wenn man mit der kryptischen Overpass Syntax umgehen kann... tongue 
Schlimmer als Reguläre Ausdrücke... roll
Aber man sieht sehr schön die mangelhafte Abdeckung der Milestones auf den Autobahnen...

Zurück zum Thema:
Die Daten zur Autobahnkilometrierung sind beim BASt im sog. Autobahnverzeichnis verfügbar, siehe hier:
http://www.bast.de/DE/Publikationen/Ber … /v273.html
http://bast.opus.hbz-nrw.de/frontdoor.p … _opus=1755

Leider nur als PDF. Habe mal versucht, die Daten mit einem Python Script aus dem PDF zu ziehen. Das geht zwar prinzipiell, ergibt aber einen Haufen unzureichend strukturierten Textmüll, den man kaum wieder automatisiert in eine Datenstruktur überführen kann. Also auch nicht praktikabel...

Wenn man diese Daten als CSV oder in irgend einem GIS Format hätte (vielleicht sogar mit Koordinaten), wäre das genau das, was wir suchen.
Keine Ahnung, unter welchen Bedingungen man diese Daten bekommen würde?
Btw, das sind auch genau die Daten, die im Autobahnatlas dargestellt sind.

Offline

#52 2017-09-03 16:46:57

Erlanger
Member
From: Erlangen (Germany)
Registered: 2010-07-06
Posts: 72

Re: Autobahnkilometer

Lübeck wrote:

Wie denkt Ihr über Interpolation in begrenzten Abschnitten und geraden Verläufen?

Kommt darauf an, auf was sich Deine Frage bezieht?

Falls Du das für das taggen von Milestones machen möchtest: Ein klares Nein, es soll nach meinem Verständnis nur das gemappt werden, was man auch tatsächlich in der Realität finden kann. Also das, was auf dem Schild wirklich steht.

Wenn es darum geht, aus einer Position die Kilometrierung zurück zu rechnen: Ja klar, man hat ja nur die Milestones als Stützpunkte und muss dazwischen interpolieren.

Offline

#53 2017-09-03 17:25:40

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,329

Re: Autobahnkilometer

Moin!

habe gerade eine Auswertung aus osmtracker und mapillary gemacht. Einige Daten waren völlig daneben, kann nicht am falschen Klicken gelegen haben.

Bei anderen war irgendwie eine konstante drin.

Auch wenn ein GPX-Frage - kann man den Zeitstempel in JOSM irgendwie mit einer Additionskonstante auf einen Referenzpunkt abgleichen?

Gruß Jan


Android 2.2 & 4.1.1 / Webkit 3.1 / PC: Win7 64bit

Offline

#54 2017-09-03 17:28:59

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,329

Re: Autobahnkilometer

.... und jetzt noch ein schönes overlay für osmand (offline)

und ein Tool das die Meilensteine prüft auf Abstand um mögliche Beschriftungsfehler zu finden.

Jan

Last edited by Lübeck (2017-09-03 17:30:54)


Android 2.2 & 4.1.1 / Webkit 3.1 / PC: Win7 64bit

Offline

#55 2017-09-03 22:51:28

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,329

Re: Autobahnkilometer

Manchmal wird eine Trasse neu stationiert und dann kommt es zu "Versetzen"!

Wie den Wert dann schreiben?

Jan


Android 2.2 & 4.1.1 / Webkit 3.1 / PC: Win7 64bit

Offline

#56 2017-09-04 11:00:45

Blimp
Member
From: Dortmund
Registered: 2016-01-12
Posts: 232

Re: Autobahnkilometer

Moin Moin!

So. Ich hatte ersten Kontakt zu Strassen.NRW in Sachen Autobahnkilometer. Die Daten für das Straßennetz Landesbetrieb Straßenbau NRW sind dort vorhanden. Das war die gute Nachricht. Leider gibt es auch eine erstmal schlechte: Die Daten werden wie die Daten anderer Behörden über das "OpenData"-Portal des Landes NRW publiziert und unterliegen damit der Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0 wie die in anderen Fäden besprochenen NRW-Atlas Daten.

Freundlicher- aber unter der Lizenz wohl vorläufig nutzloserweise war man so nett und hilfsbereit direkt

Landesbetrieb Straßenbau NRW wrote:

den Datensatz aus Open.NRW, hier BKM –Betriebskilometer der Autobahnen in shape-Form mit Datenbeschreibung

beizufügen.

Bevor man sich nun daran macht die weiteren equivalenten Stellen andernorts zu befragen, wäre wohl erst mal zu klären wer denn bereits mit dem Land NRW zuletzt bzw. aktuell in Verhandlung steht bezüglich der Überlassung der NRW-Daten unter OSM-kompatibler Lizenz und wie eine solche Vereinbarung mit dem heutigen Wissensstand aussehen könnte. Ich werde aber schon mal grob Anfragen, wie der Weg dahin aus Sicht des Landesbetrieb Straßenbau NRW aussehen könnte.


Habt Spaß da draußen und bleibt aufrecht! ;-)
Grüße, Michael

Offline

#57 2017-09-04 13:00:16

Erlanger
Member
From: Erlangen (Germany)
Registered: 2010-07-06
Posts: 72

Re: Autobahnkilometer

Blimp wrote:

Ich werde aber schon mal grob Anfragen, wie der Weg dahin aus Sicht des Landesbetrieb Straßenbau NRW aussehen könnte.

Ich würde auf Landesebene gar nicht erst anfangen, sonst kannst Du das Theater für alle Bundesländer wiederholen... roll
Ich würde über das BASt gehen und dort anfragen, dann hast Du alle bundesdeutschen Autobahnen.
Und ob man die Daten überhaupt in OSM importieren sollte, stelle ich auch in Frage, vielleicht lieber separat halten...

Offline

#58 2017-09-04 13:20:55

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,006
Website

Re: Autobahnkilometer

Blimp wrote:

Ich werde aber schon mal grob Anfragen, wie der Weg dahin aus Sicht des Landesbetrieb Straßenbau NRW aussehen könnte.

Ich würde an deiner Stelle zuerst mit unserem "BHKM" sprechen:

Joachim (DD1GJ) widmet seine Freizeit hauptsächlich dem Kontakt mit alle möglichen Behörden in DE und hat sehr viel Erfahrung damit. Das soll jetzt nicht heissen, dass er das übernehmen soll, aber ihr solltet mal miteinander gesprochen haben.
Evtl läuft da schon was oder es könnte/sollte was koordiniert werden. Parallele Anfragen unterschiedlicher Personen müssen auf jeden Fall vermieden werden.

Gruss
walter

Offline

#59 2017-09-04 14:03:19

Erlanger
Member
From: Erlangen (Germany)
Registered: 2010-07-06
Posts: 72

Re: Autobahnkilometer

wambacher wrote:

Parallele Anfragen unterschiedlicher Personen müssen auf jeden Fall vermieden werden.

Das sehe ich auch so.
Vielleicht springt ja eine bundesweite Lösung für die OSM dabei heraus?

Offline

#60 2017-09-04 14:29:38

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,006
Website

Re: Autobahnkilometer

Erlanger wrote:

Vielleicht springt ja eine bundesweite Lösung für die OSM dabei heraus?

Ich bin da eigentlich pessimistisch.

Die deutschen Behörden wurden ja verdonnert, was in Richtung Open Data zu machen und wenn sie das nun realisieren, hängen die sich "einfach" an die Deutschland - Namensnennung - Version 2.0 dran, eben weil es so einfach ist. Und genau an dieser Stelle müsste man ansetzen, da das die Quelle allen (OSM-) Übels ist.

Gruss
walter

Offline

#61 2017-09-04 16:10:48

glglgl
Member
Registered: 2014-06-19
Posts: 122

Re: Autobahnkilometer

wambacher wrote:

Die deutschen Behörden wurden ja verdonnert, was in Richtung Open Data zu machen und wenn sie das nun realisieren, hängen die sich "einfach" an die Deutschland - Namensnennung - Version 2.0 dran, eben weil es so einfach ist. Und genau an dieser Stelle müsste man ansetzen, da das die Quelle allen (OSM-) Übels ist.

Warum? Sind die Bedingungen so schwer einzuhalten? Wenn ich für jedes auf diese Art gewonnene Objekt ein Tag "source=Bereitsteller, Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0 <http://www.govdata.de/dl-de/by-2-0>, URL" hinzufüge, ist den Bedingungen doch Genüge getan, oder nicht?


glglgl

Offline

#62 2017-09-04 16:23:05

mmd
Member
Registered: 2010-11-06
Posts: 1,136

Re: Autobahnkilometer

Erlanger wrote:
mmd wrote:

Klar: http://overpass-turbo.eu/s/rqS - sammelt die milestones bis zu 50m Abstand zur Autobahn ein.

Ja - wenn man mit der kryptischen Overpass Syntax umgehen kann... tongue 
Schlimmer als Reguläre Ausdrücke... roll

Kenne ich. Wenn man dann nachfragt, wo genau das Problem ist, kommt keine Antwort mehr. cool

Dabei ist das Beispiel echt noch überschaubar:
- gib mir alle Bundesländer,
- nudele die Bundesländer einzeln durch,
- such pro Bundesland alle Autobahnen
- alle Nodes, die max. 50m weg davon sind und auf Milestone hören ausgeben.

Das ist in SQL oder SPARQL oder wasweißichmitwas bestimmt auch nicht viel einfacher.

Last edited by mmd (2017-09-04 17:00:18)


Overpass API by Example - mit vielen neuen Beispielen für Version 0.7.54!

Offline

#63 2017-09-04 18:12:13

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 14,006
Website

Re: Autobahnkilometer

glglgl wrote:

Warum? Sind die Bedingungen so schwer einzuhalten? Wenn ich für jedes auf diese Art gewonnene Objekt ein Tag "source=Bereitsteller, Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0 <http://www.govdata.de/dl-de/by-2-0>, URL" hinzufüge, ist den Bedingungen doch Genüge getan, oder nicht?

Nein, weil das auch von allen Entwicklern, die auf OSM-Daten basierende Anwendungen erstellen, so gemacht werden muß. Unsere ODbL sieht das nicht vor. Bei uns reicht "Die Daten stammen aus OSM" (*) ohne unsere Quellen weitergeben zu müssen.

Gruss
walter

*) natürlich sauberer formuliert, aber das ist die Kernaussage.

Last edited by wambacher (2017-09-04 18:12:51)

Offline

#64 2017-09-04 18:22:09

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,630

Re: Autobahnkilometer

glglgl wrote:

Wenn ich für jedes auf diese Art gewonnene Objekt ein Tag "source=Bereitsteller, Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0 <http://www.govdata.de/dl-de/by-2-0>, URL" hinzufüge, ist den Bedingungen doch Genüge getan, oder nicht?

Nein, denn das gewährleistet nicht, dass der nächste Verarbeiter der Daten – der z.B. mit Leaflet eine Karte für seine Website baut – von dieser Quellenlage weiß und die von ihm generierte Karte (als von BY-lizenzierten Daten abgeleitetes Werk) mit einer Namensnennung der Originalquelle versieht. Was er unter dieser Lizenz aber müsste.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#65 2017-09-04 20:22:15

Blimp
Member
From: Dortmund
Registered: 2016-01-12
Posts: 232

Re: Autobahnkilometer

wambacher wrote:

Ich würde an deiner Stelle zuerst mit unserem "BHKM" sprechen:
Joachim (DD1GJ)

Jepp. War die erste Tat nach dem Lesen der Mail, Joachim über das System eine Mail zu schicken. Kam noch nicht dazu mal nachzuforschen ob man ihn noch anders kontaktieren kann, alles etwas hektisch derzeit.


Habt Spaß da draußen und bleibt aufrecht! ;-)
Grüße, Michael

Offline

#66 2017-09-04 23:21:41

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 556

Re: Autobahnkilometer

Hallo Michael,

ich habe Deine Mail heute Nachmittag bekommen und  mich über einen bereits bestehenden Kontakt bei der BASt durchtelefoniert. Dort wird jetzt geprüft, ob ein bundesweiter Datensatz der Autobahn-Kilometrierungen mit OSM-Nutzungserlaubnis bereitgestellt werden kann.

Grüße
Joachim

Offline

#67 2017-09-05 08:51:39

dont_call_mom
Member
Registered: 2017-08-30
Posts: 3

Re: Autobahnkilometer

DD1GJ wrote:

Hallo Michael,

ich habe Deine Mail heute Nachmittag bekommen und  mich über einen bereits bestehenden Kontakt bei der BASt durchtelefoniert. Dort wird jetzt geprüft, ob ein bundesweiter Datensatz der Autobahn-Kilometrierungen mit OSM-Nutzungserlaubnis bereitgestellt werden kann.

Grüße
Joachim

Eine sehr gute Nachricht, die sogar ohne mir unverständliche Abkürzungen auskommt. DANKE! wink

Offline

Board footer

Powered by FluxBB