You are not logged in.

#51 2015-04-05 18:44:01

Göre
Member
Registered: 2013-09-16
Posts: 991

Re: Wochenaufgabe Sirenen

wambacher wrote:
Göre wrote:

bei euch in Wambach versucht man da pro Event eine Melodie zu erzeugen? ;-)

Ne, ich nehme mal an, das die Helfer dann kurz telefonisch nachfragen, was los ist und wer wo gebraucht wird.

wambacher wrote:

*) bei uns werden so 1-2 Biker pro Wochenende von der Fahrbahn gekratzt und in Wiesbaden/Frankfurt/Mainz wird dann 'ne Wohnung frei.

göre - aber eine richtige - wrote:

ich bin auch Biker, das ist ja der größte Unsinn den man jemals gelesen hat!!!

http://www.wiesbadener-tagblatt.de/loka … 161739.htm
http://www.wiesbadener-tagblatt.de/loka … 160142.htm

und als Reaktion: http://www.wiesbadener-tagblatt.de/loka … 158459.htm

soviel zu dem "Unsinn".

-w-

>>> OT an
habe ich ja schrieben das es Unsinn ist ;-)
du kannst dich gleich mit der Hexe vom Nachbarn zusammentun, ihr zu glauben rasen eh alle jungen Leute LOL

Jeder sechste Verkehrstote in Europa war auf dem Motorrad unterwegs. In Deutschland liegt der Anteil der im Straßenverkehr getöteten Motorradfahrer bei 20 Prozent. Die ADAC Unfallforschung hat die Unfälle genau analysiert und liefert Verbesserungsvorschläge.

http://www.adac.de/infotestrat/unfall-s … nfall.aspx
80% unverbesserliche Autofahrer und an wievielen von den 20%  sind dann auch noch Autofahrer schuld???

so, jetzt habe ich aber keine Lust mehr mit dir drüber zu diskutieren!

OT aus <<<

Offline

#52 2015-04-05 18:49:15

Göre
Member
Registered: 2013-09-16
Posts: 991

Re: Wochenaufgabe Sirenen

wambacher wrote:
Göre wrote:

bei euch in Wambach versucht man da pro Event eine Melodie zu erzeugen? ;-)

Ne, ich nehme mal an, das die Helfer dann kurz telefonisch nachfragen, was los ist und wer wo gebraucht wird.

bei euch gibt es auch Hinweise zu Sirenenwarnsignalen, ich habs gefunden
http://www.freiwillige-feuerwehr-wambac … ensignale/

Offline

#53 2015-04-05 21:32:08

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Blöd, hab mich mal heute neben dem Eiersuchen und dem viel Schokolade essen auf die Suche nach "unserer" Sirene gemacht.  Fehlanzeige!
Dann doch gegoogelt, wo die dann wäre?  Leider: http://www.ffw-roesrath.de/fahrzeuge/we … zeuge.html     SCHADE!!!


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#54 2015-04-05 21:56:38

Dennis[B]
Member
Registered: 2009-07-18
Posts: 1,147

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Ja, die Sirenen werden immer mehr abgebaut. Ich hatte mal in Erinnerung, daß Sirenen nur noch dort stehen brauchen, wo sie wegen der Atromkraftwerke erforderlich sind (Warnung der Bevölkerung) und sonst überall anders abgebaut werden, weil die "Pieper" für die Feuerwehr billiger sind. So ist es am Ende immer eine Entscheidung der Stadt bzw. der Gemeinde, ob sie auf das Geld schauen oder an das Wohl der Bevölkerung denkt.
Ich bin mal gespannt, ob man das auf einer Karte sehen wird, ob die Sirenen bevorzugt bei den AKWs stehen oder eher doch weiter verbreitet sind.


---

Offline

#55 2015-04-05 22:04:32

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Wir haben schön artig um 12:00 immer unseren Probealarm am Samstag.
Ehrlich gesagt, bei all der Technik hat das was beruhigendes.

Auch wenn Sirenen eher beunruhigen.

Die Feuerwehr wird gefühlt seit 1-2 Jahen sber auch per Pieper alarmiert.

Wäre der Probalarm nen Tag wert ?

Christoph

Offline

#56 2015-04-05 22:09:47

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Wäre der Probalarm nen Tag wert ?

Nö, dann müsste man auch die Gegend unter einer Einflugschneise eines Flughafens taggen oder die nicht mit Schallwänden bevorzugten Wohngegenden an Bahnlinien !

Die Schallbelästigung ist ja dann auch genau zeitlich zu berechnen.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#57 2015-04-06 06:30:36

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Einen schönen Ostermorgen, allseits

Ich weiss ja nicht, ob sie es wussten...
Aber da wurde zwischenzeitlich auf der deutschen Wiki Beschreibung für emergency=siren ein Zusatztag für model eingetragen nebst einem Link für schweizerische Sirenentypen.
Das Zusatztag finde ich ja prima, warum wird denn immer die englische Beschreibung vergessen? Jetzt bitte den Type (z.B. E57) nicht mehr in eine discription schreiben!
Wenn man an den "de facto" Beschreibungen rumwerkeln darf, hätte ich da auch noch einiges beizutragen.  (Immer noch die Frage: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Wiki … cy_Cleanup ???)  - Kann sich ein Kollege aus der AG sich hier mal äußern?
Seit Herbst 2014 tut sich da eh nicht mehr viel. Quasi nix.

Last edited by Rogehm (2015-04-06 06:44:46)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#58 2015-04-06 09:59:00

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Rogehm wrote:

Nö, dann müsste man auch die Gegend unter einer Einflugschneise eines Flughafens taggen oder die nicht mit Schallwänden bevorzugten Wohngegenden an Bahnlinien !

Ad Schallwände: Die sollten wir mappen können, nicht vorhandene Schallwände werden implizit gemappt.
Ad Einflugschneise: Da ist ja nix on the ground :-)
Ad Probealarmzeiten: Warum unterstellt Ihr beim Mappen immer gleich eine und die einzige Nutzung (in diesem Fall Lärm).

Warum nicht 5 Jahre weiterdenken und die Kids bei Jugend Hackt entwickeln eine App, die die Sirengengeräusche interpretiert, und anzeigt. Die freundliche Info: "Probealarm in XXX" wäre dann einfacher zu ermitteln. :-)

Christoph
P.S. wobei ich natürlich hoffe, das in den nächsten 5 Jahre kein Bedarf für eine solche App entsteht, ausser das das Wissen über die unterschiedlichen Alarmierungen vollständig verloren geht.

Offline

#59 2015-04-06 10:31:35

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 868

Re: Wochenaufgabe Sirenen

jotpe wrote:
EinKonstanzer wrote:

Wäre ja schon interressant wer und wo die Sirenen auslöst.
Auf dem Betriebsgelände der Werkschutz, Betriebsfeuerwehr, ... ???
Und sonst, die Feuerwehr, THW, Notruf-Zentrale, Polizei, Zivilschutz, ...????

Der Betreiber löst die Sirene aus, also operator. Gruß Johannes.

redrace wrote:

Feuerschutzsirenen und andere Sirenentypen werden in der Regel nicht durch solche Druckmelder ausgelöst! Das war in grauer Vorzeit mal der Fall. Ausnahmen mag es auch heute noch geben.

Das ist nicht in jedem Falle zutreffend! Bei uns erst aktuell installiert, ein solcher Auslöseknopf:

geri-oc wrote:

Sirenen mappen ist ja gut - m.E. wichtiger wären aber in diesem Zusammenhang die Auslöseknöpfe:
http://thumbs2.ebaystatic.com/d/l225/m/ … glok3g.jpg
http://www.openstreetmap.org/node/1244625149

Leider war das Erfassen ja nicht auf Zustimmung gestoßen! Kann ich nicht so richtig verstehen, denn wir mappen ja auch Nothilfesäulen (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T … cy%3Dphone) oder diskutieren zumindest darüber.

TheFive wrote:

Halte ich jetzt für OT.

... ich nicht, denn der Knopf ist direkt mit der Sirene verbunden!! (und natürlich mit der Leitstelle!)
In Sachsen allein gibt es derzeit eine sehr große Anzahl von Sirenen, die zur Mehrzahl "multifunktional" sind: http://www.sicherheit.sachsen.de/766.htm

Rogehm wrote:

Sorry, ich muss aber auch sagen, das der tag emergency=siren mit seinen Zusatztags ruhig vorher etwas aufgearbeitet hätte werden können.

Dem kann ich nur zustimmen, denn im Moment sehe ich bei dieser nicht unwichtigen Aufgabe leider kein richtiges Schema! Und dieses sollte auch international anwendbar sein, denn Köln (oder auch jede andere deutsche Großstadt) ist nicht er Mittelpunkt der "OSM-Welt"! wink :

cziehr wrote:

...werden die Sirenen nur noch in den seltensten Fällen durch Druckknopfmelder ausgelöst. Diese existieren i.d.R. nur noch in ganz kleinen Dörfern. ...
Christoph

Diese Meinung finde ich in diesem Zusammenhang nicht weitsichtig genug!

Rogehm wrote:

Wäre der Probalarm nen Tag wert ?

... ich denke schon, dann weiß der Hörer, dass keine Gefahrensituation besteht!

Also alles in allem noch viel zu klären und damit: Die Woche zur Erfüllung der WE muss diesmal ganz besonders lang sein! big_smile

Beste Grüße aus Sachsen

Uwe

Offline

#60 2015-04-06 10:45:05

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Hi Uwe,

Du hast Recht, das Thema kann man auch größer aufziehen. Wobei der erste Effekt dieser Wochenaufgabe ja schonmal ist, das man hinschaut. Die Anzahl der gemappten Sirenen ist sicher noch überschaubar, in folge dessen gibt es noch kein etabliertes Tagging Schema.

Betrachtet man den hier immer genannten Brandmeldewege, (die häufig auch ganz ohne Sirenen zum Löschen führen), denke ich das ganze sollte im Zuge der fire_station WA, die wir in der Pipe haben, gelöst werden.

Damit ist der civil_defence part zwar nicht abgedeckt, aber wir sind schonmal einen Schritt weiter.

Die fire_station Wochenaufgabe hat aber noch den Nachteil, das sei betreuerfrei ist, und - aus meiner Sicht - damit noch nicht stattfinden kann. Wir können in dem von mir eröffneten Thread aber gerne schonmal die Punkte sammeln, die eine solche Wochenaufgabe adressieren sollte.

Christoph
P.S. Die Brandmeldeknöpfe halte ich wirklich für OT. Das ist für mich indoor mapping, und damit vom tagging schema eine Nummer für sich.
Damit werden Fragen aufgeworfen wie: Tagge ich jeden Brandmeldeknopf ?, Tagge ich ob ein Haus Brandmeldeknöpfe hat, wie ? , wobei wir dann schnell dabei sind, die Typ der Brandmeldeanlage (angebunden an Leitstelle, Wachdienst, "Brandmeldung mit Tröten bei Mitarbeitern"...) mit zu erfassen.

Offline

#61 2015-04-06 11:00:38

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 868

Re: Wochenaufgabe Sirenen

TheFive wrote:

Die Brandmeldeknöpfe halte ich wirklich für OT. Das ist für mich indoor mapping, und damit vom tagging schema eine Nummer für sich.
Damit werden Fragen aufgeworfen wie: Tagge ich jeden Brandmeldeknopf ?, Tagge ich ob ein Haus Brandmeldeknöpfe hat, wie ? , wobei wir dann schnell dabei sind, die Typ der Brandmeldeanlage (angebunden an Leitstelle, Wachdienst, "Brandmeldung mit Tröten bei Mitarbeitern"...) mit zu erfassen.

Der bei uns kürzlich neu angebaute Brandmeldeknopf befindet sich am Gemeindehaus außen! ... also alles ist möglich!
Und damit bin ich wieder dabei big_smile

Gruß Uwe

Offline

#62 2015-04-06 11:05:34

redrace
Member
From: NRW
Registered: 2011-01-08
Posts: 272
Website

Re: Wochenaufgabe Sirenen

redrace wrote:

Feuerschutzsirenen und andere Sirenentypen werden in der Regel nicht durch solche Druckmelder ausgelöst! Das war in grauer Vorzeit mal der Fall. Ausnahmen mag es auch heute noch geben.

Das ist nicht in jedem Falle zutreffend! Bei uns erst aktuell installiert, ein solcher Auslöseknopf:

Das sind und bleiben Ausnahmen! Oder zählst Du einen Promillebereich zur Regel? Aber egal, ein anders Thema!

Gruß Meik

Offline

#63 2015-04-06 11:12:25

Dennis[B]
Member
Registered: 2009-07-18
Posts: 1,147

Re: Wochenaufgabe Sirenen

redrace wrote:
redrace wrote:

Feuerschutzsirenen und andere Sirenentypen werden in der Regel nicht durch solche Druckmelder ausgelöst! Das war in grauer Vorzeit mal der Fall. Ausnahmen mag es auch heute noch geben.

Das ist nicht in jedem Falle zutreffend! Bei uns erst aktuell installiert, ein solcher Auslöseknopf:

Das sind und bleiben Ausnahmen! Oder zählst Du einen Promillebereich zur Regel? Aber egal, ein anders Thema!

Gruß Meik

Ich glaube nicht, daß es ausnahmen sind. Ich denke, daß die meisten Sirenen auf dem Gebäude der freiwilligen Feuerwehren einen manuellen Auslöseknopf haben. Nur in Großstädten könnte ich mir vorstellen, fehlt dieser.

Aber wie dem auch sei, ob es eine Ausnahme ist oder nicht, ist für OSM egal. OSM erfasst die Realität. Und in der Realität sind die Knöpfe vorhanden. Und was vorhanden ist, wird auch gemappt. Ob es nun 1 oder 1.000.000 Stück sind, sollte egal sein. Daher plädiere ich dazu, diese Knöpfe auch zu erfassen. Man sollte jetzt nur noch entscheiden, ob es eine eigene Wochenaufgabe wird, oder ob die laufende Wochenaufgabe "on the fly" angepasst wird. Ich denke, das sollten die Planer der aktuellen Wochenaufgabe entscheiden und hier Posten.


---

Offline

#64 2015-04-06 11:29:54

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 868

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Dennis[B] wrote:
redrace wrote:

Das ist nicht in jedem Falle zutreffend! Bei uns erst aktuell installiert, ein solcher Auslöseknopf:

Das sind und bleiben Ausnahmen! Oder zählst Du einen Promillebereich zur Regel? Aber egal, ein anders Thema!

Gruß Meik

Ich glaube nicht, daß es ausnahmen sind. Ich denke, daß die meisten Sirenen auf dem Gebäude der freiwilligen Feuerwehren einen manuellen Auslöseknopf haben. Nur in Großstädten könnte ich mir vorstellen, fehlt dieser.

Aber wie dem auch sei, ob es eine Ausnahme ist oder nicht, ist für OSM egal. OSM erfasst die Realität. Und in der Realität sind die Knöpfe vorhanden. Und was vorhanden ist, wird auch gemappt. Ob es nun 1 oder 1.000.000 Stück sind, sollte egal sein. Daher plädiere ich dazu, diese Knöpfe auch zu erfassen. Man sollte jetzt nur noch entscheiden, ob es eine eigene Wochenaufgabe wird, oder ob die laufende Wochenaufgabe "on the fly" angepasst wird. Ich denke, das sollten die Planer der aktuellen Wochenaufgabe entscheiden und hier Posten.


Danke!! Ich hatte mich wohl nicht sehr verständlich ausgedrückt! Du sprichts mir aus der Seele! Und nochmals: Eine Großstadt hat ihre Eigenheiten und der ländliche Bereich andere. Und dann sollten wir auch über die Bundes- und Landesgrenzen hinweg schauen, was dort los ist - und vielleicht gibt es ja außerhalb Europas auch Sirenen?! wink
Uwe

Offline

#65 2015-04-06 11:35:47

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,565
Website

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Hallo,

Da ja für OverpassTurbo kürzlich eine Einführung in die Farblehre gemacht wurde, hab ich mir eine kleine bunte Abfrage/ Karte gebastelt, für Dinge, die ich im Zusammenhang sehe.

http://overpass-turbo.eu/s/8Av

abgefragt werden:
als Punkt, Linie, Relation: amenity=fire_station (kleine grüne Punkte),
als Punkt: emergency=siren (große rote Punkte),
als Punkt: tower:type=siren (große Blaue Punkte)
als Way und Punkt: tower:type:hose (schwarze Punkte/ Ways)

Man könnte das auch noch erweitern...

Sven

Offline

#66 2015-04-06 11:51:05

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Sven wrote:

Da ja für OverpassTurbo kürzlich eine Einführung in die Farblehre gemacht wurde, hab ich mir eine kleine bunte Abfrage/ Karte gebastelt, für Dinge, die ich im Zusammenhang sehe.

Super!  Nur Zeile 3 + 7  würde ich rauslassen, da hatte ich Probleme. Edit:  Muss noch weiter testen....

Und da sich keiner verantwortlich fühlt, die Wiki Beschreibung zu ergänzen, habe ich schon mal damit angefangen: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE: … cy%3Dsiren

Anh. OK, geht. Nur das timeout anpassen. Danke.

Last edited by Rogehm (2015-04-07 10:10:50)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#67 2015-04-06 11:59:43

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Hi Rolf,

Kannst Du das hier mal checken:

https://www.openstreetmap.org/node/3440557305

Hab grad noch den Schlauchturm eingezeichnet.
Solle ich - so verstehe ich Deine Wiki Änderung - an der Sirene jetzt noch den Tower dranschreiben, oder reicht location=roof ?

Der Tower ist ja bereits gemappt, und ich würde das Tagging gerne nicht doppelt haben.

Christoph

Offline

#68 2015-04-06 12:08:22

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Hallo, Christoph

hab es schnell korrigiert. Den Turm als Bauteil mit tower und hose und auf dem Dach desselben die Sirene mit location=roof.

Alle anderen: Bitte mal die Wiki's studieren. Es gibt leider noch kein JOSM Plugin.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#69 2015-04-06 12:14:42

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Hi Rolf,

ich glaube das kommt aus dem Wiki nicht ganz raus. Ich hätte das so gelesen, das man_made tower und tower:type = hose auch an die Sirene muss.

Christoph

Offline

#70 2015-04-06 12:19:27

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: Wochenaufgabe Sirenen

ich glaube das kommt aus dem Wiki nicht ganz raus. Ich hätte das so gelesen, das man_made tower und tower:type = hose auch an die Sirene muss.

Hast recht. Korrigiere es sofort. 10 Minuten...

Anh:  erledigt

Anh. 2: Die englische Beschreibung passe ich dann an ( hoffentlich ohne gravierende Fehler ), wenn alles vollständig ist. Oder  wer möchte das lieber selbst machen?

Last edited by Rogehm (2015-04-07 10:13:23)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#71 2015-04-06 12:47:55

ypid
Member
From: BW, Germany, Earth, Milky Way
Registered: 2013-10-10
Posts: 67
Website

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Schönen Nachmittag,

uvi wrote:
Rogehm wrote:

Wäre der Probalarm nen Tag wert ?

... ich denke schon, dann weiß der Hörer, dass keine Gefahrensituation besteht!

Also alles in allem noch viel zu klären und damit: Die Woche zur Erfüllung der WE muss diesmal ganz besonders lang sein! big_smile

Beste Grüße aus Sachsen

Uwe

ich habe mal geschaut, ob es es dafür bereits einen Tag gibt. Taginfo zeigt mir zwei Werte, die in die Richtung gehen, allerdings ist nur einer von beiden auswertbar. Ich würde empfehlen, die Syntax vom Tag collection_times zu benutzen smile Ausserdem bin ich mir nicht sicher, ob der Tag siren:test optimal ist. Ich hätte eher etwas wie siren:practice_alarm benutzt. Fürs erste kann aber siren:test benutzt werden und eventuell später umgestellt werden.

Es könnten folgende Werte Sinn machen:

* off (bedeutet, dass es keinen Probealarm gibt.)
* Sa 12:00 (Probealarm jeden Samstag um 12 Uhr Mittag.)

Gruß ypid

Last edited by ypid (2015-04-06 12:54:05)

Offline

#72 2015-04-06 12:47:55

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 4,565
Website

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Hallo Rolf,

Rogehm wrote:

ich glaube das kommt aus dem Wiki nicht ganz raus. Ich hätte das so gelesen, das man_made tower und tower:type = hose auch an die Sirene muss.

Hast recht. Korrigiere es sofort. 10 Minuten...

Anh:  erledigt

Anh. 2: Die englische Beschreibung passe ich dann an ( hoffentlich ohne gravierende Fehler ), wenn alles vollständig ist. Oder  wer möchte das lieber selbst machen?

egänzte noch mal bitte man_made=mast + tower:type=hose

Manchmal haben die Feuerwehren keinen Schlauchturm, sondern nur einen Mast zum Schläuche trocknen und machmal ist da auch eine Sirene drauf.

Frage: wie weit hast du denn das timeout hochgesetzt? Ich wollte die Feuerwehr-Gebäude unbedingt mit drin haben, da die abgefragten Elemente oft räumlich im Zusammenhang stehen.

Sven

Offline

#73 2015-04-06 12:59:20

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Manchmal haben die Feuerwehren keinen Schlauchturm, sondern nur einen Mast zum Schläuche trocknen und machmal ist da auch eine Sirene drauf.

Oh, so einen Mast hab ich noch nicht gesehen. Ist das eher ein Mastähnlicher Aufbau ( sollte ja etwas Platz in der Breite haben ), aber ohne Wände?

wie weit hast du denn das timeout hochgesetzt?

Och, wenn man genug reinzoomt, reicht der Standard. Sonst dauert die tower:type Abfrage doch recht lange.  Kann da nichts genaues sagen. Vielleicht auf 120 setzen.

Anh.

egänzte noch mal bitte man_made=mast + tower:type=hose

Mache ich, Erst mal Mittagspause. Danke für den Hinweis.

Last edited by Rogehm (2015-04-06 13:09:19)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#74 2015-04-06 14:52:34

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Cross Post auf die Blog Kommentare:
http://blog.openstreetmap.de/blog/2015/ … ent-136213
(OpenData der Stadt Bonn)

Christoph

Offline

#75 2015-04-06 15:11:02

EinKonstanzer
Member
From: Düsseldorf (Wersten)
Registered: 2011-04-21
Posts: 811

Re: Wochenaufgabe Sirenen

Für mich ist der Ort vom physikalischen Knopf nicht so wichtig.
Wichtiger ist wer den Alarm auslöst. Damit ergibt sich in gewisserweise auch der Ort wo der Knopf ist. Und wenn er am Gemeindehaus ist und ihn jeder Drücken kann bei Bedarf....

Mein Vorschlag dazu ist: triggerd_by=******
Mögliche Werte: fire_brigade, works_fire_brigade, emergency_center, ...

Und weil der Hinweis gekommen ist, daß der Operator den Alarm auslöst... Falsch!
Die Siren untersteht der Gemeinde, wird aber von der zentralen Leitstelle ausgelöst, die dem Kreis untersteht... Als Beispiel.
Die Situation in D sollte man außerdem nicht überbewerten. OSM ist ein globales Projekt!

Grüße,
G.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB