You are not logged in.

#1 2009-03-30 22:54:46

E-Malte
Member
From: Düsseldorf
Registered: 2009-03-06
Posts: 324

Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Hallo zusammen,

In meiner Nachbarschaft bin ich schon des öfteren auf Hermes PaketShops gestoßen.
Wie tagge ich diese? Sie sind ja weder amenity=post_office noch amenity=post_box.

amenity=?
operator=Hermes Logistik Gruppe
opening_times=...

Des weiteren gibt es ja seit neuem auch von der Deutschen Post Annahmestellen, die weder Posteigen sind, noch offizielle Postangestellte beherbergen. Die Deutsche Post nennt sie PostPoint oder Partnerfiliale. (Unterschied ist mir noch nicht klar; siehe auch hier)

Ich hoffe irgendjemand hat einen konkreten Tag oder Ideen zum Tagging.

Liebe Grüße,
Malte

Offline

#2 2009-03-31 06:29:13

Hobby Navigator
Member
From: Aßlar, Germany
Registered: 2007-11-11
Posts: 1,616

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Hallo Malte,
ich könnte mir vorstellen trotzdem amenity=post-offive oder =post_box zu verwenden. Das "post" bezieht sich IMHO eher auf das Packstück / die Sendung und nicht unbedingt auf die "Deutsche Post" als Unternehmen. Der Schlüssel ist international und im Ausland gibt es die DP ja schließlich auch nicht. Der Betreiber sollte sich dann in operator= wiederfinden, so wie du es schon angedacht hast.
Georg


"Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt."
Thomas Watson, Vorsitzender von IBM, 1943

Offline

#3 2009-03-31 07:42:54

Carsten_B
Member
Registered: 2009-03-07
Posts: 23

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Das Problem ist meiner Meinung nach eher, dass es auch Geschäfte (Gärtnerei, Drogerie, ...) gibt, welche nebenher Pakete annehmen, zB gibt es bei uns einen regionalen Briefservice, der die Volksbanken als Filialnetz nutzt...

Wenn man das in einer Node taggt wird es schnell unübersichtlich (amenity = bank oder postoffice?, operator = maximail oder volksbank?). Allerdings hab ich noch nirgendwo von einer Richtlinie für solche Fälle gelesen.

Offline

#4 2009-03-31 14:04:37

E-Malte
Member
From: Düsseldorf
Registered: 2009-03-06
Posts: 324

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Hallo zusammen,

Das Problem, was Carsten anspricht hatte ich auch schon befürchtet.
Allerdings ist es genauso unsinnig 2 Nodes anzulegen, wenn die Annahme/der Einwurf z.B. in der Bank erfolgt.

An post_office und post_box hatte ich auch schon gedacht, aber das Problem ist eben diese Überschneidung. Außerdem verstehe ich unter post_box etwas, wo man einen Brief einwirft und unter post_office ein Kundencenter der entsprechenden Firma.
So ein PaketShop ist eher eine Annahmestelle, also im Prinzip eine PackStation mit begrenzten Öffnungszeiten.

Liebe Grüße,
Malte

Offline

#5 2009-03-31 18:38:22

Carsten_B
Member
Registered: 2009-03-07
Posts: 23

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Richtig kompliziert wird es dann wenn die in der Drogerie untergebrachte Postfiliale auch noch Postbank-Dienstleistungen erbringt ;-)

Offline

#6 2009-04-02 21:36:19

E-Malte
Member
From: Düsseldorf
Registered: 2009-03-06
Posts: 324

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Wie wäre es mit:

[Node]
...
post=post_box|post_office (box für Maschinen/Geräte, office für Läden etc.? s.a. post:machine ?)
post:letter=yes|no (in|out|both|none ? z.B. für Postfächer)
post:packet=yes|no (in|out|both|none ? z.B. für Postfächer/Paketboxen)
post:stamps=yes|no (Überschneidung mit vending=stamps?)
post:operator=Deutsche Post|DHL|Hermes|TNT|...
post:machine=yes|no (besser: automated? z.B. Packstationen, Paketbox)
post:ref=[integer] (für Packstationen)
post:collection_times=... (Abholungszeiten der Pakete/Leerung der Breifkästen)


Dann fehlen natürlich noch die opening_hours.

Kommentare, Vorschläge, Kritik, sonstige Anmerkungen?

Liebe Grüße,
Malte

EDIT: zu collection_times und opening_hours korrigiert.

Last edited by E-Malte (2009-04-03 06:41:41)

Offline

#7 2009-04-02 21:48:03

OPerivar
Member
Registered: 2008-07-20
Posts: 337
Website

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

moin,

statt emptying_times ggf. collection_times, wie z.B. in http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag: … 3Dpost_box ?

Offline

#8 2009-04-02 22:57:51

Mirko Küster
Member
Registered: 2008-11-26
Posts: 403

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Carsten_B wrote:

Richtig kompliziert wird es dann wenn die in der Drogerie untergebrachte Postfiliale auch noch Postbank-Dienstleistungen erbringt ;-)

Kann ich noch toppen. Wir haben eine Quelle Agentur, für die es auch noch keinen richtigen Tag gibt weil man dort von TV, Waschmautomaten über Klamotten bis zur DVD alles kaufen kann, darin ein Shop für Schwimmbadzubehör, der wiederum die Postfiliale beinhaltet und gleichzeitig die Postbank.

Ganz lustig wird es bei den Centern die jetzt auch auch bei uns erprobt werden. In diesen Gemeindecentern ist vom Laden über die Versicherung, Post, Arzt, Bürgerbüro alles in einem.

Mit einem Subschlüssel für die Postfilialen ist es also bei weitem nicht getan. Das kombinieren von Schlüsseln ist ein generelles Problem, einzelne Unterschlüssel nur eine Notlösung.

Offline

#9 2009-04-03 00:28:16

TEL0000
Moderator
From: Berlin
Registered: 2008-06-11
Posts: 968

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

E-Malte wrote:

Dann fehlen natürlich noch die opening_times.

Das hieße ja auch opening_hours -> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:opening_hours

Offline

#10 2009-04-03 06:48:45

E-Malte
Member
From: Düsseldorf
Registered: 2009-03-06
Posts: 324

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Oh, danke für die Tag-Korrekturen.

[cite]Mirko Küster[/cite]
Mit einem Subschlüssel für die Postfilialen ist es also bei weitem nicht getan. Das kombinieren von Schlüsseln ist ein generelles Problem, einzelne Unterschlüssel nur eine Notlösung.

Es kann sein, dass es in gewisser Weise eine Notlösung ist. Trotzdem brauchen wir Tags um solche Annahmestellen (und eventuell auch Paketboxen, obwohl es die ja schon gibt) zu taggen.

Viele Grüße,
Malte

Offline

#11 2009-04-03 08:12:57

Carsten_B
Member
Registered: 2009-03-07
Posts: 23

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Da OSM von Haus aus (gibt es da eigentlich irgendwo eine Roadmap*) kein hierarchisches Tagging unterstützt, finde ich die Idee von E-Malte das so nachzubilden nicht schlecht... langfristig wird sich das Problem (insbesondere auch beim Tagging von Centern, wie Mirko Küster sie beschrieben hat) meiner Meinung nach nur durch Hierarchische Tags lösen lassen, eine Alternative wäre noch den Gabäudeumriss einzuzeichnen, für jede "Funktion" des Gebäudes (Post, Bank, Laden) einen Node zu setzen und dann alle Nodes über eine Relation zu verbinden, aber eine Hierarchie wäre imo die "sauberere" Variante.

*Roadmap im Sinne von Projektplan ;-)

Offline

#12 2009-04-03 12:54:32

E-Malte
Member
From: Düsseldorf
Registered: 2009-03-06
Posts: 324

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Hallo Carsten,
Die Frage ist dann aber: Wo setzt man die Nodes hin? Alle auf die gleiche Position? Da wo die Funktionen ausgeführt werden? Bei Paketannahme ist das nicht so gut, da sie, ebenso wie das Einkaufen, am Tresen erfolgt. Zwei Nodes an einem Platz ist auch nicht so gut fürchte ich.

Heute habe ich zusätzlich noch einen Paket-Shop des DPD gefunden... Ich möchte die eigentlich nicht ungetagged lassen.

Liebe Grüße,
Malte

Offline

#13 2009-04-04 00:46:23

TEL0000
Moderator
From: Berlin
Registered: 2008-06-11
Posts: 968

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Carsten_B wrote:

Da OSM von Haus aus (gibt es da eigentlich irgendwo eine Roadmap*) kein hierarchisches Tagging unterstützt, finde ich die Idee von E-Malte das so nachzubilden nicht schlecht... langfristig wird sich das Problem (insbesondere auch beim Tagging von Centern, wie Mirko Küster sie beschrieben hat) meiner Meinung nach nur durch Hierarchische Tags lösen lassen, eine Alternative wäre noch den Gabäudeumriss einzuzeichnen, für jede "Funktion" des Gebäudes (Post, Bank, Laden) einen Node zu setzen und dann alle Nodes über eine Relation zu verbinden, aber eine Hierarchie wäre imo die "sauberere" Variante.

*Roadmap im Sinne von Projektplan ;-)

Hirarchisches Tagging wäre über Relationen möglich, allerdings umständlich.
Man kann einen Node nehmen, und für jede Funktion für den Node eine Relation mit den entsprechenden Tags anlegen.

Offline

#14 2019-11-09 13:40:13

Ringelkrat
New Member
Registered: 2019-11-09
Posts: 1

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Gibt es inzwischen ein Vorgehen auf welches sich geeinigt wurde? Das Thema wurde auch an anderer Stelle diskutiert, ohne dass es eine akzeptierte Lösung gab:

wambacher wrote:

generell lautet es imho "wie tagge ich einen ort/punkt/shop/... wo es die verschiedensten sachen gibt?
z.b shop, tankstelle (nicht jede hat das gleiche angebot), einkaufszentrum, bahnhof, flughafen, berghütte, ärzte-zentrum, ....

Offline

#15 2019-11-09 14:28:02

Lukas458
Member
From: Wuppertal
Registered: 2017-05-01
Posts: 312

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Nicht wirklich. Aber mehr als entweder mehrere einzelne Nodes wohin auch immer zu setzen oder eben Subtags für alles Mögliche zu finden wird man wsl. nicht machen können...


Viele Grüße!

Offline

#16 2019-11-09 17:34:22

Ökkel
Member
From: Ostwestfalen
Registered: 2014-10-27
Posts: 40

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

Für "richtige" Postfilialen im Einzelhandel gibt es den wenig genutzten Key post_office. Für andere Paketshops kenne ich auch nix.

Offline

#17 2019-11-09 23:11:41

Lukas458
Member
From: Wuppertal
Registered: 2017-05-01
Posts: 312

Re: Hermes PaketShops und Deutsche Post Partnerfilialen/PostPoints

ich hatte ja mal vorgeschlagen, parcel_mail_in=yes und ggf. parcel_pickup=yes an die entsprechenden Einrichtungen zu taggen. Nur über die Marke des Paketshop hat man dann noch nichts ausgesagt.


Viele Grüße!

Offline

Board footer

Powered by FluxBB