You are not logged in.

#151 2015-02-13 07:12:13

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

surveyor54 wrote:

Im Wiki steht es schon länger als passenger_information_display=*

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T … us_stop.29

Da schütteln sich ja nicht nur Muttersprachler.
Das Ding heißt departure board
http://www.collinsdictionary.com/dictio … ture-board

Last edited by hurdygurdyman (2015-02-13 07:31:44)


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#152 2015-02-13 07:52:28

Swen Wacker
Member
From: Lüneburg
Registered: 2014-07-25
Posts: 339

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

hurdygurdyman wrote:

Das Ding heißt departure board]

Das heißt,  dass dieser Hinweis im engl. Wiki upgedated ;-) werden sollte?:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag: … 3Dbus_stop

Offline

#153 2015-02-13 07:53:54

Thoschi
Member
Registered: 2013-07-19
Posts: 767

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

surveyor54 wrote:

Im Wiki steht es schon länger als passenger_information_display=*

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T … us_stop.29

Toll...da hat sich im Juli 2014 jemand einfach etwas neues ausgedacht. Ich habe seit Januar 2014 "passenger_information_system" genutzt. Vor allem, weil es systemoffen ist und man mehr sinnvolle Kombinationen als nur yes/no hinzufügen kann.


passenger_information_systen:timetable=yes (gedruckter Fahrplan)
passenger_information_system:display_board=yes (elektronische Abfahrtsübersicht)
passenger_information_system:sound=yes (Lautsprecheransagen möglich)
passenger_information_system:personal=yes (persönliche Auskunft)
passenger_information_system:robot=yes (zukünftiges Auskunftssystem per Roboter)
passenger_information_system:electronic_information=yes (einzeiliges Informationssystem z.B. an kleineren Bahnhöfen)
passenger_information_system:departure_board=yes (Mehrzeilige Abfahrtsanzeige an Bahnsteigen)

edit:Vorschlag

Last edited by Thoschi (2015-02-13 08:16:46)

Offline

#154 2015-02-13 08:16:40

Polyglot
Member
From: Belgium
Registered: 2011-11-25
Posts: 243

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

Dies ist die Antwort die ich bekam Ende 2010:

https://lists.openstreetmap.org/piperma … 01141.html

Jo

Offline

#155 2015-02-13 08:21:22

Polyglot
Member
From: Belgium
Registered: 2011-11-25
Posts: 243

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

Nadjita wrote:

Wie kann man denn mit dem Auftrennen eines Weges eine PTv2-Route kaputt machen? Auftrennen macht doch nur Abbiegeverbote und destination_signs kaputt. Das Zusammenführen ist in meinen Augen das Problem. Das ist eine der riskantesten Aktionen in OSM (und eine rein kosmetische), wobei die neueren JOSM-Versionen wenigstens mit dem mehrfachen Vorkommen in einer Relation klar kommen. Wie es sich da mit anderen Editoren verhält weiß ich ja nicht.

Aber davon ab fände ich es schade, wenn man Segmente auf eine noch höhere PT-Version verschieben müsste. Ich habe hier Buslinien, die aus insgesamt 10 Einzelvarianten bestehen mit eigentlich nur einer handvoll Variationen, wenn man Bausteine nehmen würde. Wenn dann jemand einen Baustein beschädigt, müsste man auch nicht gleich alle Relationen fixen, sondern nur den einen Baustein. Aber ohne guten Editor-Support in JOSM sehe ich schwarz für Segment-Bausteine.

Völlig einverstanden mit dir,

Jo

Offline

#156 2015-05-29 11:04:23

emergency99
Member
From: Donaufeld, 1210 Wien
Registered: 2015-05-29
Posts: 4
Website

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

Hallo erstmal,
Wie macht ihr das, um die Busrouten für http://overpass-api.de anzupassen? Es gibt hier das Problem, dass die Abfrage der Overpass-API nicht richtig funktioniert, wenn man sowohl eine Platform, als auch eine stop position hat. Somit passt da das Overpass nicht mit dem p_t:v2, oder umgekehrt, zusammen. Gibt es irgend eine Seite, auf der Vorschläge für bessere Formatierungen vorschlagen kann?

~emergency99


Wiener Busansagen auf meiner, im Profil verlinkten Website
Wiener Buslinien-News und Betreiberlisten

Offline

#157 2015-05-29 11:13:33

Polyglot
Member
From: Belgium
Registered: 2011-11-25
Posts: 243

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

Hier geht das richtig und auf manche Stellen mappe ich beide platform und stop_position. Platform aber immer (auf Nodes), stop_position nicht immer. Es sind dann auch die Platform nodes die alle Details enthalten. Das ist in Deutschland und Österreich ganz anders gemacht/evoluiert.

Roland hat viel Hokus Pokus einbauen mussen, um das alles so richtig wie möglich zu interpretieren.

http://www.overpass-api.de/api/sketch-l … =wuppertal

http://www.overpass-api.de/api/sketch-l … yle=DeLijn
http://www.overpass-api.de/api/sketch-l … &style=TEC

Offline

#158 2015-05-29 11:22:20

emergency99
Member
From: Donaufeld, 1210 Wien
Registered: 2015-05-29
Posts: 4
Website

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

Ich habe nämlich die Buslinien in Wien so angepasst (platform immer und mit Linie in Relation/ stop positions gar nicht oder halt ohne relation). Jetzt funktioniert die Abfrage für alle Linien in Wien (1A-99B network=VOR) aber ein andere User stößt sich daran, da der es strikt nach der Wiki machen will (aber so die Overpass-Kompatibilität wieder kaputt macht....) Das Proposal p_t:v2 ist da leider etwas misslich neutral . Also ist die Formatierung auch Auslegungssache sad .  Danke für die Antwort!


Wiener Busansagen auf meiner, im Profil verlinkten Website
Wiener Buslinien-News und Betreiberlisten

Offline

#159 2015-05-29 11:48:55

Weide
Member
Registered: 2009-04-05
Posts: 1,491

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

emergency99 wrote:

...aber ein andere User stößt sich daran...

Na ja, Du hast ja auch richtig gemappte Informationen gelöscht.

PTv2 sagt dazu ganz klar:

Each direction/variant relation contains all available stop_positions, platforms and ways. 

sowie

Each stop is included with two elements (if available): first the stop_position tagged with
role stop and immediately followed by the corresponding platform tagged with role platform. 
The stops (stop_positions and platforms) should be inserted beginning with the initial 
stop_position/platform and ending with the terminal stop_position/platform.

Die zwischen den Wegen liegende linienförmige Platform (bei der der Name "Stephansplatz" fehlt), müsste auch oben mit eingeordnet werden. Auch die Wege müssten in sich noch geordnet werden.

After all the stops all the used ways should be inserted into the relation with an 
empty role. The ways should be inserted beginning with the way at the initial stop position 
and ending with the way at the terminal stop position. 

Wenn die Overpass-Abfrage das nicht richtig darstellt, dann liegt dort das Problem. Das sollte man nicht in den Daten lösen.

frohes Mappen
Weide

Offline

#160 2015-05-29 12:06:39

emergency99
Member
From: Donaufeld, 1210 Wien
Registered: 2015-05-29
Posts: 4
Website

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

Ich denke halt, dass hier dieses p_t:v2 etwas schlecht gelöst ist. Es gibt eben offiziell bei Buslinien keine fixe Stop-position sondern nur eine Bushaltestelle, bei der man wartet, und manchmal (aber nicht immer) einen etwa 18M langen Haltestellenbereich auf der Straße.... Somit ist das proposal/die Regel für Österreich etwas schlecht gelöst... Ich kann an einer Linie mal versuchen auch Haltepositionen zu verwenden. Wenn es funktioniert ändere ich alle Linien so um. Wenn nicht, dann wird eher das p_t etwas abgeändert werden müssen, un auch die reale Welt widerzuspiegeln...


Wiener Busansagen auf meiner, im Profil verlinkten Website
Wiener Buslinien-News und Betreiberlisten

Offline

#161 2015-05-29 12:12:42

Polyglot
Member
From: Belgium
Registered: 2011-11-25
Posts: 243

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

Ah ja, hier in Belgien gehen die stop_positionen auch nicht in die Route relationen. Die sind auch nicht alle anwesend in die Daten weil die m.E. weniger wichtig sind als die Platform nodes neben die Straßen.
Wenn ich alle 60000+ HS in Belgien gemappt habe, habe ich mich auf die Platforme (eigentlich die Schilder konzentriert).

Wie die stop_position sich zu Platform verhalten kann man finden durch die stop_area Relationen. Eine pro Richtung wie das damals auch mal im Wiki stand, wenn ich mich das angeguckt habe. Mittlerweile ist das angeblich geändert worden in eine stop_area für alle mit demselben Nahmen. Damit komme ich nicht raus.

Die routerelatione möchte ich gerne so einfach wie möglich haben, also public_transport=platform und die Ways.

Jo

Offline

#162 2015-05-29 12:21:40

emergency99
Member
From: Donaufeld, 1210 Wien
Registered: 2015-05-29
Posts: 4
Website

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

Polyglot wrote:

Ah ja, hier in Belgien gehen die stop_positionen auch nicht in die Route relationen. Die sind auch nicht alle anwesend in die Daten weil die m.E. weniger wichtig sind als die Platform nodes neben die Straßen.
Wenn ich alle 60000+ HS in Belgien gemappt habe, habe ich mich auf die Platforme (eigentlich die Schilder konzentriert).

Wie die stop_position sich zu Platform verhalten kann man finden durch die stop_area Relationen. Eine pro Richtung wie das damals auch mal im Wiki stand, wenn ich mich das angeguckt habe. Mittlerweile ist das angeblich geändert worden in eine stop_area für alle mit demselben Nahmen. Damit komme ich nicht raus.

Die routerelatione möchte ich gerne so einfach wie möglich haben, also public_transport=platform und die Ways.

Jo

So wäre es meiner meinung nach auch richtig. Die Wartung soll ja auch leicht sein. Und sich mit stop_positions die auf 2 oder mehr Linien liegen abzumühen ist da eher dumm. Grad wenn die Wieber Linien in Wien gerne mal Haltestellen jedes Jahr verlegen... Da ist das dann immer ein Kampf: Mann gegen Node tongue . Da ist besser nur die Platforms zu haben...

PS: Ich versuche grad am 33A in Wien den an das p_t 2 Schema, ohne Verlust der Overpass-api.de-Kompatibilität anzupassen. --> WAS NICHT GEHT!

Last edited by emergency99 (2015-05-29 12:22:34)


Wiener Busansagen auf meiner, im Profil verlinkten Website
Wiener Buslinien-News und Betreiberlisten

Offline

#163 2015-05-29 15:15:50

Weide
Member
Registered: 2009-04-05
Posts: 1,491

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

emergency99 wrote:

Somit ist das proposal/die Regel für Österreich etwas schlecht gelöst

PTv2 verlangt ja nicht, dass jede Haltestelle einen stop hat. Wenn der stop nicht sinnvoll ist, dann kann man ihn einfach (nach Diskussion mit den anderen Mappern) löschen. PTv2 verlangt nur, dass ein existierender stop eingetragen wird, es verlangt nirgendwo, dass es ihn gibt.

emergency99 wrote:

...ohne Verlust der Overpass-api.de-Kompatibilität anzupassen. --> WAS NICHT GEHT!

Ja. Das Script für das Overpass-API sollte geändert werden. Es war als PTv2-kompatibel gedacht ... ist es aber nicht. Daher ist es im Moment auch kein Maßstab für richtiges Mappen.

Weide

PS: Eine kleine Ausnahme von der o.g. Regel gibt es allerdings. Wenn zwei direkt nacheinander angefahrende Haltestellen gleichen Namens drin sind, dann kann man nicht bei der ersten nur einen Stop haben und bei der zweiten nur eine Platform. Das würde dann aussehen, als wäre es nur eine Haltestelle. Da muss man entweder beim ersten eine Platform oder beim zweiten einen Stop hinzufügen.

Offline

#164 2015-06-21 08:13:03

Polyglot
Member
From: Belgium
Registered: 2011-11-25
Posts: 243

Re: Diskussion über Public Transport Version 2.1

Hallo,

Ich habe eine neue Funktionalität für JOSM vorgeschlagen und Simon hat das implementiert. Jetzt gibt es eine neuen 'Button' im Relation Editor, der alle Members ab die heutige Position sortiert.

Das ist sehr praktisch. Vorher musste ich immer die Members andeuten die ich sortiert haben wollte. Die die schon in die richtige Reihenfolge standen wollte ich nicht mehr vom automatische Sortiervorgang zerstören lassen.

Ich habe noch ein anderer Vorschlag gemacht:

https://josm.openstreetmap.de/ticket/11558

Nicht ganz sicher ob ich das deutlich genug beschrieben habe.

Grüsse,

Polyglot

Offline

Board footer

Powered by FluxBB