You are not logged in.

#376 2014-12-20 21:08:03

FvGordon
Member
Registered: 2009-08-29
Posts: 719

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Change:lanes habe ich auch schon verwendet, wenn z.B. die Beschleunigungsspur noch ein Stück mittels duchgezogener Linie von der Hauptfahrbahn getrennt ist (z.B. hier).

Das gleiche mache ich auch beim Verzögerungsstreifen (z.B. hier). In diesem Fall befindet sich der Knoten mit highway=motorway_junction an einer Stelle, an der man schon länger nicht mehr die Spur wechseln darf. Haltet Ihr das so für richtig? Oder sollte das highway=motorway_junction an die Stelle, wo die durchgezogene Linie beginnt, aber der motorway_link erst später abzweigt (wo die bauliche Trennung beginnt).

Noch eine Frage zu Change:lanes an Beschleunigungsstreifen: @mueschel: In Deinem Beispiel der change:lanes dürfte man von der rechten Hauptfahrspur auf den Beschleunigungsstreifen wechslen (weil in der Mitte ein not_left steht) - sollte dort nicht ein no hin. Im Ausland habe ich gesehen, dass dort der Beschleunigungsstreifen von der Hauptfahrbahn durch eine Doppellinie mit rechts unterbrochener Linie auf die Straße aufgemalt ist - man also nur nach links, aber nicht nach rechts wechsln darf. So hatte ich das bei uns in Deutschland als Regel aus meiner Fahrschul-Zeit in Erinnerung - nur die Bemalung auf der Straße zeigt das nicht eindeutig genug.

Franz

Offline

#377 2014-12-20 22:30:52

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,277

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

FvGordon wrote:

Oder sollte das highway=motorway_junction an die Stelle, wo die durchgezogene Linie beginnt, aber der motorway_link erst später abzweigt (wo die bauliche Trennung beginnt).

Ich mache das so, weil es am einfachsten und nicht wirklich falsch ist. Hinzu kommt, dass bildlich gesehen, beim "ganz richtigen" Mappen die Kurve viel zu scharf wird. 

Noch eine Frage zu Change:lanes an Beschleunigungsstreifen: @mueschel: In Deinem Beispiel der change:lanes dürfte man von der rechten Hauptfahrspur auf den Beschleunigungsstreifen wechslen (weil in der Mitte ein not_left steht) - sollte dort nicht ein no hin.

Naja. Eigentlich schon, aber ein Router sollte schon sehen und bedenken, dass die Fahrspur merge to left ist. In der Realität kann ich mich auch nicht erinnern jemals irgendwo ein (STVO-)Verbot Richtung Beschleunigungsstreifen gesehen zu haben.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#378 2014-12-22 09:30:14

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

MKnight wrote:
FvGordon wrote:

Oder sollte das highway=motorway_junction an die Stelle, wo die durchgezogene Linie beginnt, aber der motorway_link erst später abzweigt (wo die bauliche Trennung beginnt).

Ich mache das so, weil es am einfachsten und nicht wirklich falsch ist. Hinzu kommt, dass bildlich gesehen, beim "ganz richtigen" Mappen die Kurve viel zu scharf wird.

IMHO Ermessenssache. Einen langen Parallelweg vermeide ich, aber auch eine "scharfe Kurve" mit ein paar Metern change:lanes davor ergibt auch keinen Sinn. Man sollte ungefähr den Bogen der Kurve fortführen. Ich hab früher auch abrupter gemappt, aber das verwirrt Navis nur (Lösung wäre: placement=transition).

Offline

#379 2014-12-22 10:03:05

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

OSM:

Jojo4u wrote:

... Ich hab früher auch abrupter gemappt, aber das verwirrt Navis nur ... .

Offline

#380 2014-12-22 14:59:39

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,836

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

chris66 wrote:
Achterin wrote:

danke fürs aufklären. ich habe gestern abend einen fall in nordrhein-westfahlen an der a1 gefunden, der wirklich gruselig aussieht: https://www.openstreetmap.org/#map=17/51.79634/7.63603

Naja, die Fahrbahnen dort sind durch eine Planke baulich getrennt.

Hier mal ein Video: http://youtu.be/tBrhn2R3QGo
"Planke" war also falsch, die Fahrbahnen sind durch Verkehrsinseln getrennt.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#381 2014-12-22 15:13:36

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

chris66 wrote:

Hier mal ein Video: http://youtu.be/tBrhn2R3QGo

Dieses Video ist privat.

Das tut uns leid.

Bitte einen öffentlichen Link ...

Offline

#382 2014-12-22 15:20:00

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,836

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Oops, sorry, müsste jetzt gehen.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#383 2014-12-22 15:29:52

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Schön (ich würde sogar die Sperrflächen auch als "Insel" bezeichnen). Schöne Weihnachten!

Offline

#384 2014-12-22 16:19:15

rab
Member
Registered: 2008-07-14
Posts: 121

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Die "merge_to_right" Spuren sind nicht mehr vorhanden.
https://www.openstreetmap.org/way/293956337

Offline

#385 2014-12-26 19:08:24

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,136
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Hallo allerseits,
ich war noch etwas fleißig, und habe mein Lane-Darstellungs-Tool etwas erweitert:
http://osm.mueschelsoft.de/lanes/render … acement=on
Inzwischen sollten alle Destinations, Weglängen und Brücken mit angezeigt werden. Ich finde es ganz praktisch zum Überprüfen, ob eine Straße komplett richtig getagged ist, und wo noch die eine oder andere Information fehlt.
Allerdings braucht es natürlich eine Abfrage, die alle Teile einer Verbindung zurückliefert - viele Straßenrelationen scheinen in keinem guten Zustand zu sein. Wenn jemand eine schöne overpass-Abfrage für diese Zwecke hat, würde mich das sehr freuen. Bug reports und feature requests dürft ihr natürlich auch gerne loswerden...

Offline

#386 2014-12-30 12:30:48

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Hallo mueschel, noch ein kleines Feedback zum Lane Visualizer mit destination. Für diese beiden Wege ist der Hintergrund der destination-Darstellung weiß statt blau.

https://www.openstreetmap.org/way/227994562
a) Ich bin schon auf der A46, da brauche ich nicht neben ref=A 46 nicht noch ein destination:ref=A 46 eingeben.
http://www.openstreetmap.org/way/227994571
b) Alle Spuren führen zur A3, da brauche ich kein destination:ref:lanes=A 3|A 3, sondern nur destination:ref=A 3

Es sollte imho einen Fallback geben bei der Suche nach destination:ref: zuerst destination:ref:lanes -> destination:ref -> ref

Was meinst du?

Last edited by Jojo4u (2014-12-30 12:41:07)

Offline

#387 2014-12-30 15:15:44

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,136
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Danke für die Vorschläge!
a) Das habe ich jetzt eingebaut. Wenn keine destination:lanes angegeben sind, dann darf er 'ref' benutzen um die Farbe zu bestimmen.
b) Sollte eigentlich schon richtig blau gewesen sein.
c) Das Fallback bis hin zu ref funktioniert nicht, dann würden an der nächsten Ausfahrt alle drei Spuren blau werden - da braucht es dann einen etwas ausgeklügelteren Weg.
http://osm.mueschelsoft.de/lanes/render … acement=on

Offline

#388 2014-12-31 15:58:27

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Einen Denkanstoß: Auf der Autobahn sind eigentlich alle Schilder blau, nur die Bundesstraßenbezeichnung wäre gelb. Beispiel http://www.autobahn-bilder.de/images/A1 … G_1905.JPG

Offline

#389 2015-01-04 11:51:43

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,836

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Moin,
hier (Marl) gibt es noch ein paar separat gemappte Spuren.

http://www.openstreetmap.org/#map=19/51.69363/7.12240

Vielleicht hat jemand Zeit und Lust zur Umstellung auf lanes Attribute. wink

Auf den Satbildern ist leider nicht eindeutig zu erkennen ob es eine baulich Trennung gibt.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#390 2015-01-04 13:17:24

Dimanche
Member
From: Warendorf
Registered: 2013-06-30
Posts: 73
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Kommt darauf an, ob man schraffierte (speer) Flächen als bauliche Trennung bezeichnet oder nicht. Wenn ja dann gibt es von der Straße „Feldweg“ aus, eine bauliche Trennung. Von oben, vom „Lembecker Weg“ aus nicht. Hier gibt es „nur“ ein lanes=3 lanes:forward=* lanes:backward=* turn:lanes=left|through.
An der Rechtsabbiegerspur gibt es eine Verkehrsinsel und an der Einmündung (Hülsbergstraße) ebenso.

Das ist gut zusehen im NRW-Atlas (DOP 40) und noch besser bei Tim-online (DOP 20).

VlG

Offline

#391 2015-01-04 13:26:42

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,277

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Ich mach das ma.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#392 2015-01-04 14:10:23

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,277

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

https://www.openstreetmap.org/changeset/27908804

Die 10m Sperrfläche am Feldweg hab ich übersehen... cool

Allerdings noch dieses schöne Konstrukt weiter östlich gefunden: https://www.openstreetmap.org/#map=18/51.69331/7.12685
Anhand der Sat-bilder könnte man das frohen Mutes generalisieren, wenn man dann aber bei Bing-schräg illert ... da is tatsächlich ne bauliche Trennung. Bisschen dran rumdillettiert, aber nix vernünftiges hinbekommen und verworfen.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#393 2015-01-04 14:34:29

rab
Member
Registered: 2008-07-14
Posts: 121

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Allerdings noch dieses schöne Konstrukt weiter östlich gefunden: https://www.openstreetmap.org/#map=18/51.69331/7.12685
Anhand der Sat-bilder könnte man das frohen Mutes generalisieren, wenn man dann aber bei Bing-schräg illert ... da is tatsächlich ne bauliche Trennung. Bisschen dran rumdillettiert, aber nix vernünftiges hinbekommen und verworfen.

Dachte du hättest das übersehen.

Offline

#394 2015-01-04 14:53:45

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,277

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

rab wrote:

Dachte du hättest das übersehen.

Naja, wenn Du schon generalisierst, dann mal auch turn:lanes etc. dran. smile


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#395 2015-01-05 13:24:34

patzi
Member
Registered: 2008-01-04
Posts: 14

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Moin,
in Göttingen haben wir schon einige stellen mit Richtungspfeilen erfasst und ich hatte bereits vor einiger Zeit angefangen das zu erweitern. In dem Zusammenhang hatte ich an Stellen, bei denen zwei Richtungswege erfasst waren obwohl es keine bauliche Trennung gibt dieses auf einen Weg mit entsprechenden lane-Tags angepasst (turn, access, change). Ich habe dieses von zwei Wegen auf einen Weg an den entsprechenden Stellen angepasst, da ich dieses als gängige Praxis und auch die korrektere Darstellung betrachtet habe.

Mein erster Änderungssatz dieser Art #25501091, achavi, Luftbild (nicht ganz aktuell) wurde kurz darauf wieder in zwei Spuren geändert. Ich hatte meine Änderungen wieder hergestellt #27466196, hätte aber evtl. eine genauere Begründung dazu angeben können wieso ich es wieder änderte, und eine weitere Stelle korrigiert (nach meiner Ansicht) #27712020, achavi, Luftbild.

Dieses Änderungen wurden jetzt aber auch wieder geändert mit der Begründung, dass es auch ohne bauliche Trennung zwei Richtungswege geben kann und die Daten so einfacher zu handhaben seinen. Da ich und der andere Mapper hier uns nicht einigen können, wie es "richtig" ist, wollte ich mal eine größere Runde befragen. Wichtig ist mir hier, dass ich hier keine arbeit schlecht machen möchte, der Andere macht auch sehr gute Arbeit, und ich gebe mich auch gerne geschlagen, wenn mehr Leute der Meinung sind, hier passen zwei Wege besser und die Einweg Lösung ist unangebracht.

Bevor ich nicht andere Meinungen gehört habe, fasse ich in der Hinsicht diese Änderungen nicht mehr an, man will ja keinen Edit-War.

Grüße smile

EDIT: Luftbildlinks hinzugefügt.

Last edited by patzi (2015-01-05 16:13:58)

Offline

#396 2015-01-05 15:15:50

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

patzi wrote:

... dass es auch ohne bauliche Trennung zwei Richtungswege geben kann und die Daten so einfacher zu handhaben seinen. ...

Z.B. früher Doppellinie/Verkehrsinsel - im Sinne des detaillierteren Mappen m.E auch richtig - entspricht näher der Wirklichkeit -  (Straßen als Flächen wurde auch schon angedacht)

Da ich und der andere Mapper hier uns nicht einigen können, wie es "richtig" ist, wollte ich mal eine größere Runde befragen. Wichtig ist mir hier, dass ich hier keine arbeit schlecht machen möchte, der Andere macht auch sehr gute Arbeit, ...

Die Meinung andere - wir machen es schon immer so - detailliert lässt sich nicht gut navigieren ... (aber Router kommen mit Detaillierung klar)

... fasse ich in der Hinsicht diese Änderungen nicht mehr an, man will ja keinen Edit-War.

ich auch - siehe B 170

Offline

#397 2015-01-05 16:04:20

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,836

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

geri-oc wrote:

(aber Router kommen mit Detaillierung klar)

Für den Router sind parallele Linien immer schlecht. Wegen der GPS Ungenauigkeit wird gerne mal die falsche Spur getroffen.
Das gleiche passiert auch bei der Auswahl von Start/Endpunkt via Maus.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#398 2015-01-05 16:42:12

patzi
Member
Registered: 2008-01-04
Posts: 14

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

geri-oc wrote:
patzi wrote:

... dass es auch ohne bauliche Trennung zwei Richtungswege geben kann und die Daten so einfacher zu handhaben seinen. ...

Z.B. früher Doppellinie/Verkehrsinsel - im Sinne des detaillierteren Mappen m.E auch richtig - entspricht näher der Wirklichkeit -  (Straßen als Flächen wurde auch schon angedacht)

patzi wrote:

Da ich und der andere Mapper hier uns nicht einigen können, wie es "richtig" ist, wollte ich mal eine größere Runde befragen. Wichtig ist mir hier, dass ich hier keine arbeit schlecht machen möchte, der Andere macht auch sehr gute Arbeit, ...

Die Meinung andere - wir machen es schon immer so - detailliert lässt sich nicht gut navigieren ... (aber Router kommen mit Detaillierung klar). Aufgrund vorheriger Äußerungen hier im Thread scheinst Du aber eher pro parllele Wege zu sein?

Sorry ich kann Dir leider nicht ganz folgen, ob dies jetzt nach deiner Meinung für einen Weg oder getrennte parallele Wege spricht.

Also ich lese aus diesem Thread, Blog und Wiki eher ab, dass zwei parallel erfasste Wege, die in der Wirklichkeit nicht durch eine bauliche Maßnahme getrennt sind, auch nicht als getrennte Wege erfasst werden sollten. Gerne würde ich ja noch ein paar mehr Meinungen dazu lesen. Die im Rahmen dieser Aktion durchgeführten Änderungen zeigen so wie ich es sehe auch von zwei Wegen hin zu einem, wo es keine Trennung gibt, oder liege ich da falsch?.

Nur um das nochmal deutlich zu machen:

geri-oc wrote:
patzi wrote:

... fasse ich in der Hinsicht diese Änderungen nicht mehr an, man will ja keinen Edit-War.

ich auch - siehe B 170

Ich schrieb:

patzi wrote:

Bevor ich nicht andere Meinungen gehört habe, fasse ich in der Hinsicht diese Änderungen nicht mehr an, man will ja keinen Edit-War.

Sprich, wenn es hier eine eindeutige Meinung gibt, dann schon.

Offline

#399 2015-01-05 17:02:23

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,277

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

geri-oc wrote:
patzi wrote:

    ... fasse ich in der Hinsicht diese Änderungen nicht mehr an, man will ja keinen Edit-War.

ich auch - siehe B 170

In Deinem Fall isses aber genau andersrum, da wurden (technisch sinnvoll) in der "Wirklichkeit" nicht vorhandene Strassen gelöscht.

Ich halte das revert aus mehreren Gründen für grenzwertig, würde das aber so lassen, da ham die "Detail"-mapper ihren Frieden... m(

patzi wrote:

Also ich lese aus diesem Thread, Blog und Wiki eher ab, dass zwei parallel erfasste Wege, die in der Wirklichkeit nicht durch eine bauliche Maßnahme getrennt sind, auch nicht als getrennte Wege erfasst werden sollten.

Ja.

Last edited by MKnight (2015-01-05 17:04:07)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#400 2015-01-05 17:29:35

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

chris66 wrote:
geri-oc wrote:

(aber Router kommen mit Detaillierung klar)

Für den Router sind parallele Linien immer schlecht. Wegen der GPS Ungenauigkeit wird gerne mal die falsche Spur getroffen.
Das gleiche passiert auch bei der Auswahl von Start/Endpunkt via Maus.

Für "Navis" mit GPS - Router(programme) funktionieren (funktionierten) sogar mit parallel verlaufenden Fußwegen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB