You are not logged in.

#351 2014-12-17 15:50:39

Achterin
Member
Registered: 2014-12-03
Posts: 13

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

geri-oc wrote:
Achterin wrote:

danke fürs aufklären. ich habe gestern abend einen fall in nordrhein-westfahlen an der a1 gefunden, der wirklich gruselig aussieht: http://www.openstreetmap.org/#map=17/51.79634/7.63603

Wieso?

weil erstens, einige turn-restrictions fehlen und somit zu routingfehlern führen. außerdem macht es keinen sinn die b58 nur für die autobahnauf-/abfahrt aufzutrennen: durchgehende asphaltdecke, keine trennung durch leitplanken (zumindest nicht erkennbar) und man erspart sich einer menge turnrestrictions.

geri-oc wrote:

an den auffahrten und an der b58? das lässt sich aus dem luftbild leider nicht erkennen oder meintest du die autobahn selbst?

Dann lass es doch, wie die Mapper (vor Ort) es eingetragen haben.

Ich finde es ist so richtig (wenn m.M. dieser node von den kreuzenden hw getrennt würde, könnten sogar die Relationen restrictionen können entfallen - sind die denn überhaupt da?)

wie im vorherigen post: wo ist denn da bitte die konsistenz? einmal mappen wir die spuren getrennt, einmal zusammen, dann wieder getrennt, dann wieder zusammen. hier geht es nicht um richtig oder falsch. wir können das alles irgendwie abbilden. aber wenn wir kein einheitliches schema nutzen, dann mappt am ende jeder wie er will, neulinge finden sich bei diesem ohnehin komplexen thema noch weniger zurecht und lassen die finger ganz davon.

ich gebe dir recht: so wie es derzeit eingezeichnet ist, ist es nicht falsch. dennoch wäre es schön, wenn wir diese diskussion nutzen könnten um ein einheitliches schema festzusetzen. das erspart uns die diskussionen über richtig und falsch hoffentlich in zukunft smile

Offline

#352 2014-12-17 15:58:54

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Achterin wrote:

einfacher und übersichtlicher ist sicher die lanes einzeln zu erfassen. aber wo ist da die konsistenz, wenn man das nur da macht? dann können wir auch anfangen alle spuren als wege zu mappen...

Es hat sich entwickelt, dass einige mapper detailierter mappen (möchten), weil es der Wirklichkeit (und der offiziellen Karte) eher entspricht. Auch werden die Wikis einfach schnell einmal geändert und dann wird es "durchgesetzt" - möglichst weltweit geändert.

Wer entscheidet welches Modell "besser" ist - wenn andere Mappungen gar nicht zugelassen werden?

Offline

#353 2014-12-17 16:05:05

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Achterin wrote:

ich gebe dir recht: so wie es derzeit eingezeichnet ist, ist es nicht falsch. dennoch wäre es schön, wenn wir diese diskussion nutzen könnten um ein einheitliches schema festzusetzen. das erspart uns die diskussionen über richtig und falsch hoffentlich in zukunft

Die Zukunft wird "detaillierter" - in den Daten und den Darstellungen und dem Routing.
Und Doppellinie war ein mal bauliche Trennung - damals war ich sogar noch für eine durchgezogene Linie (wie es auch den Verkehrvorschriften entspricht). Und eine Verkehrsinsel ist eine bauliche Trennung (m.E. auch eine Sperrfläche) ....

Ob es OSM so will - weiß ich nicht ...

Offline

#354 2014-12-17 16:09:00

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Achterin wrote:

neulinge finden sich bei diesem ohnehin komplexen thema noch weniger zurecht und lassen die finger ganz davon.

Weil das Prinzip einfach-detailliert-spezialisiert von hinten verwendet werden soll.

Offline

#355 2014-12-17 16:13:35

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Nahmd,

hurdygurdyman wrote:

Besteht die Möglichkeit, weltweit den admin_level=2 auszuwerten, um mal die Verteilung nach Ländern weltweit zu sehen? Ich als unwissender Nichtprogrammierer und ahnungsloser Datenbank-Endanwender müsste mir dazu per overpass-turbo alle einzeln auswerten.

Na klar: Level2 und dazu gleich noch Level 2-4 mit Kärnten, Kalifornien usw.

Gruß Wolf

Offline

#356 2014-12-17 16:20:12

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Netzwolf wrote:

Nahmd,

hurdygurdyman wrote:

Besteht die Möglichkeit, weltweit den admin_level=2 auszuwerten, um mal die Verteilung nach Ländern weltweit zu sehen? Ich als unwissender Nichtprogrammierer und ahnungsloser Datenbank-Endanwender müsste mir dazu per overpass-turbo alle einzeln auswerten.

Na klar: Level2 und dazu gleich noch Level 2-4 mit Kärnten, Kalifornien usw.

Gruß Wolf

Danke, du rettest mir mir einen langweiligen Fernsehabend.
Obwohl, maximal ne halbe Stunde hmm
Muss dann wohl noch Bier trinken gehen oder turn:lanes erfassen big_smile


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#357 2014-12-17 16:26:43

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Nahmd,

hurdygurdyman wrote:

Danke, du rettest mir mir einen langweiligen Fernsehabend.
Obwohl, maximal ne halbe Stunde hmm

Wo sich ein stats findet, wohnt gleich daneben das pois. Mit letzterem kann man sich stunden- und tagelang beschäftigen. tongue

Gruß Wolf

Offline

#358 2014-12-17 16:58:23

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,836

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Achterin wrote:
chris66 wrote:
Achterin wrote:

danke fürs aufklären. ich habe gestern abend einen fall in nordrhein-westfahlen an der a1 gefunden, der wirklich gruselig aussieht: https://www.openstreetmap.org/#map=17/51.79634/7.63603

Naja, die Fahrbahnen dort sind durch eine Planke baulich getrennt.

an den auffahrten und an der b58?

Ich meinte die B58 im Bereich der Autobahnauffahrten.

aus dem luftbild leider nicht erkennen

Deshalb ist Vor-Ort-Survey durch nichts zu ersetzen. Die Spurführung dort wurde übrigens vor wenigen Wochen geändert.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#359 2014-12-17 19:35:31

rab
Member
Registered: 2008-07-14
Posts: 121

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Weiter östlich von der Brücke zur Einmündung der Steinfurter Straße hin, kann man über die Aufsplittung und fehlende Abbiegebeschränkungen diskutieren.
Aber im Bereich der Autobahnauffahrt ist aus meiner Sicht (nach bing) alles in Ordnung.
Bei der Autobahnabfahrt Wüstenbrand könnte man hinter der Verkehrsinsel die die Teilstücke an einem gemeinsamen Punk mit den jeweils gegenüberliegenden Wegen zusammenführen.

Offline

#360 2014-12-19 10:45:33

Jojo4u
Member
Registered: 2014-08-03
Posts: 1,090

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

MKnight wrote:
geri-oc wrote:

Hat jemand Lust dieses Monstrum umzubauen? http://www.openstreetmap.org/way/295028788

Bist du denn dort vor Ort? Oder warum stört es einen Deutschen wenn in Amerika eine Straße "krumm" ist.

Die is nich krumm, sondern komplett kaputt. Wenn man das reparieren wollte müsste man es komplett löschen und neu machen. Ok, kümmern tut mich das in dem Fall auch nicht wirklich, aber es ist eben ein (bzw. in dem Falle etliche) Fehler mehr in der DB und routen tut es nicht nur Fußgänger nicht.

Hab's mal repariert, mal schauen ob's hält. Was war denn genau vom Routen her kaputt? In OSRM und Graphhopper kann ich nichts direkt finden, die haben noch die alten Daten.

Offline

#361 2014-12-19 14:54:07

things-change
Member
Registered: 2011-10-27
Posts: 351

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Naja, so ganz richtig ist es mit den Linksabbiegern ja auch nicht. Darum ging es ja - keine bauliche Trennung, kein eigener way.
Wenn ich etwas in weiter Ferne ändere, dann würde ich es auch gleich komplett richtig machen... hmm

Offline

#362 2014-12-19 20:21:06

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,277

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Ich hab grad irgendwie ein dickes Brett vorm Kopp.
Ich hatte demletzt eine recht einfache Overpasss-Abfrage um Autobahnstücke ohne oneway zu finden. Das waren recht viele. Ich meine es war diese Abfrage: http://overpass-turbo.eu/s/6Bt
Ist die Abfrage falsch, oder hat da noch jemand durchgewischt?


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#363 2014-12-19 21:34:55

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Nahmd,

MKnight wrote:

Ich hab grad irgendwie ein dickes Brett vorm Kopp.
Ich hatte demletzt eine recht einfache Overpasss-Abfrage um Autobahnstücke ohne oneway zu finden. Das waren recht viele. Ich meine es war diese Abfrage: http://overpass-turbo.eu/s/6Bt
Ist die Abfrage falsch, oder hat da noch jemand durchgewischt?

Das Pattern “.*” passt (in diesem Zusammenhang) auf alles. Lass das “*” weg:

["oneway"!~"."]

Es gibt wirklich nur einen Way. Außerdem noch eine Relation.

Gruß Wolf

Last edited by Netzwolf (2014-12-19 21:40:36)

Offline

#364 2014-12-19 23:03:57

FvGordon
Member
Registered: 2009-08-29
Posts: 719

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

MKnight wrote:

Ich hatte demletzt eine recht einfache Overpasss-Abfrage um Autobahnstücke ohne oneway zu finden. Das waren recht viele. Ich meine es war diese Abfrage: http://overpass-turbo.eu/s/6Bt
Ist die Abfrage falsch, oder hat da noch jemand durchgewischt?

Mit dieser Overpass-Abfrage habe ich nach Lesen dieses Beitrags weniger als eine Handvoll Motorway-Segmente korrigiert, denen das oneway (yes oder no) fehlte.

Anschließend habe ich noch etwa 10 motorway_link mit dieser Abfrage (_link an motorway angehängt) korrigiert. Dabei habe ich diesen Kreisverkehr gesehen, der ja durch das junction=roundabout das oneway=yes impliziert. Ist hier ein oneway=yes noch nötig?

Netzwolf scheint das motorway im value gesucht zu haben - nicht im key.

Franz

Offline

#365 2014-12-19 23:31:46

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,836

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Ist hier ein oneway=yes noch nötig?

Nein, da sowohl durch das junction=roundabout als auch durch das hw=motorway_link impliziert.

Last edited by chris66 (2014-12-19 23:32:12)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#366 2014-12-19 23:32:55

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,277

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Ok, danke für die Antworten, wohl doch ein Brett.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#367 2014-12-20 12:12:05

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,277

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Bestimmt recht einfach zu machen: https://www.openstreetmap.org/#map=18/49.31378/7.06864
aber ich trau mich noch nich an change:lanes ran, mag wer übernehmen?

(die fehlenden lanes=1 am link hab ich deswegen auch ersma nich angefassst)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#368 2014-12-20 12:33:47

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,136
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Eigentlich ganz einfach, ich sehe da drei Abschnitte:
lanes=3,change:lanes=not_right|yes|yes,turn:lanes=||right
lanes=2,change:lanes=not_right|yes|yes
lanes=3,change:lanes=not_right|no|yes,turn:lanes=||merge_to_left

Change lanes ist simpel, du musst nur für jede Spur angeben, in welche Richtung man nicht wechseln darf. Für die linke Spur hier sind "not_right" und "no" identisch, es gibt links ja keine Spur mehr zu der man wechseln könnte.

Offline

#369 2014-12-20 12:55:08

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,277

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Genau deswegen fasse ich sowas nich an smile
ein Beispiel rausgegriffen, direkt vor der Ausfahrt:

mueschel wrote:

[...]
change:lanes=not_right|yes|yes [...]

genau das versteh ich nich, müsste es nich:

change:lanes=not_right|not_left|yes

heissen?

Sat-bild dazu: http://binged.it/1sRUO30


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#370 2014-12-20 13:02:28

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,136
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Ich sehe da eine Doppellinie, linke Seite durchgezogen, rechte Seite gestrichelt. Demnach dürfte man von der mittleren Spur nach links wechseln. Erst wenn die Auffahrt beginnt wird es zu einer einfachen durchgezogenen Linie.
Auf diese Weise macht die Markierung ja Sinn: Verkehr auf der rechten Spur darf den Auffahrenden Platz machen, wer allerdings auf der linken Spur ist, darf nicht nach rechts, weil das potentiell gefährlich sein kann. Im Gegensatz zu manch anderen Stellen, wo die Markierung aus mir nicht ersichtlichen Gründen genau andersrum ist...

Offline

#371 2014-12-20 13:04:04

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Nahmd,

FvGordon wrote:

Netzwolf scheint das motorway im value gesucht zu haben - nicht im key.

Ich habe in der in der Frage verlinkten Abfrage dier “oneway!~”-Bedingung angepasst, den Rest bestehend aus Bereichsdefinition und “highway=motorway” so belassen.

Gruß Wolf

Offline

#372 2014-12-20 18:58:27

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,136
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

MKnight, ich habe die Fahrtrichtung Osten so wie bei Bing zu erkennen mit Lanes versehen. Eine schematische Darstellung gibt's hier:
http://osm.mueschelsoft.de/lanes/render … acement=on
Die Gegenrichtung überlasse ich mal dir ;-)
http://osm.mueschelsoft.de/lanes/render … acement=on
Destination und ähnliche Informationen muss natürlich jemand nachtragen, der die Strecke vor Ort kennt.

Offline

#373 2014-12-20 20:26:00

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,277

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

mueschel wrote:

MKnight, ich habe die Fahrtrichtung Osten so wie bei Bing zu erkennen mit Lanes versehen.

Die Gegenspur hab ich erstmal nicht angefasst, da ich mir unsicher bin, ob ich das SO (Richtung Osten) jetzt richtig verstanden hab:
https://www.openstreetmap.org/way/318107051/history wink


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#374 2014-12-20 20:47:29

FvGordon
Member
Registered: 2009-08-29
Posts: 719

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Netzwolf wrote:

Nahmd,

FvGordon wrote:

Netzwolf scheint das motorway im value gesucht zu haben - nicht im key.

Ich habe in der in der Frage verlinkten Abfrage dier “oneway!~”-Bedingung angepasst, den Rest bestehend aus Bereichsdefinition und “highway=motorway” so belassen.

Nun habe ich das verstanden: Gestern dachte ich, es gibt nur einen Treffer - namlich die Relation mit der Hinweistafel. Es gibt aber zwei: Ein Stück Autobahnbaustelle in Hamburg (Neue Brücke über die Eisenbahn) (ein Way mit access=no) und die Relation mit der Hinweistafel. Die anderen Motorway ohne oneway hat die Overpass-Turbo nicht mehr gefunden, weil ich sie kurz zuvor korrigiert hatte und inzwischen bei den motorway_link war, als Du das erste Posting verfasst hattest.

Franz

Offline

#375 2014-12-20 20:58:01

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,136
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

MKnight wrote:
mueschel wrote:

MKnight, ich habe die Fahrtrichtung Osten so wie bei Bing zu erkennen mit Lanes versehen.

Die Gegenspur hab ich erstmal nicht angefasst, da ich mir unsicher bin, ob ich das SO (Richtung Osten) jetzt richtig verstanden hab:
https://www.openstreetmap.org/way/318107051/history wink

Ja, hast du. Der Weg nebendran war natürlich auch falsch. Ich hatte es bei mir im Editor sogar schon korrigiert, aber aufgrund einer Ablenkung noch nicht hochgeladen...
Oder gab es da nicht die Gesetzesänderung zum 1.12., die links zum neuen rechts erklärt?

Offline

Board footer

Powered by FluxBB