You are not logged in.

#251 2014-12-03 12:55:23

Achterin
Member
Registered: 2014-12-03
Posts: 13

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

things-change wrote:

Vor allem weiß man auch nicht, ob dort versehentlich ein Strich zu viel gemacht wurde, oder es so gewollt war. Gibt ja viele Fälle mit noch mehr Strichen hintereinander.

...das wäre ein weiterer grund, die values zu prüfen.

Offline

#252 2014-12-03 13:20:49

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,371

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Achterin wrote:

ich habe mit overpass-turbo auf die schnelle eine abfrage gebastelt: http://overpass-turbo.eu/s/6ml

Könnte das wer nach

{{nominatimArea:"Bundesland"}}
(._; )->.boundaryarea;

umschreiben? Arbeitet sich einfacher ab.

Ne Frage noch dazu:

    <query type="way">
      <has-kv k="turn:lanes" regv="\|\|"/>
      <bbox-query {{bbox}}/>
    </query>

Das matcht nur Autobahnen (oneway), oder nimmt das forward und backward mit?
Edit: ok, ganz oldstyle durch ausprobieren getestet, forward und backward sollte man da noch reinnehmen.

Last edited by MKnight (2014-12-03 13:25:02)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#253 2014-12-03 14:38:35

Achterin
Member
Registered: 2014-12-03
Posts: 13

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

@MKnight: sorry, forward und backward habe ich natürlich vergessen *facepalm*
ich bin leider nicht der overpass-profi. würde mich auch freuen, wenn deinen vorschlag jemand mit mehr erfahrung umsetzen könnte.

danke schonmal für deine korrekturen. ich habe auch gleich ein paar neue turn:lanes auf der a4 zwischen chemnitz und dresden eingebaut...wenn man einmal dabei ist smile

Offline

#254 2014-12-03 16:05:47

Achterin
Member
Registered: 2014-12-03
Posts: 13

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Achterin wrote:

@MKnight: sorry, forward und backward habe ich natürlich vergessen *facepalm*
ich bin leider nicht der overpass-profi. würde mich auch freuen, wenn deinen vorschlag jemand mit mehr erfahrung umsetzen könnte.

danke schonmal für deine korrekturen. ich habe auch gleich ein paar neue turn:lanes auf der a4 zwischen chemnitz und dresden eingebaut...wenn man einmal dabei ist smile

ich habe mich nochmal an overpass-turbo gesetzt und eine funktionierende abfrage gebastelt, die nach nominatim-areas filterbar ist.
http://overpass-turbo.eu/s/6mL

Offline

#255 2014-12-03 16:51:38

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,371

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Sieht gut aus, danke.

Edit: Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt sind "sauber".

Last edited by MKnight (2014-12-03 17:08:35)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#256 2014-12-03 17:30:34

things-change
Member
Registered: 2011-10-27
Posts: 351

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Super, dass sich da jemand dran macht. Aber es sind in Summe Tausende und Abertausende falsche Values.
Wer soll die alle grade ziehen - und wie wird verhindert, dass wieder neue dazu kommen?


Gleich nach ||merge_to_left kommt in taginfo 'right' mit 1236 Fällen. Das kann nicht sein, das gehört in ein 'turn' tag. Evt. wurde dort dann sogar ein Weg abgetrennt, der wieder verschmolzen werden muss. D.H. die müssen alle von Hand durchgesehen werden.

1100x gibt es ||slight_right usw. ...

Kurzum, es gibt hier viel, viel Arbeit sad

Offline

#257 2014-12-03 17:44:23

Achterin
Member
Registered: 2014-12-03
Posts: 13

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

things-change wrote:

Super, dass sich da jemand dran macht. Aber es sind in Summe Tausende und Abertausende falsche Values.
Wer soll die alle grade ziehen - und wie wird verhindert, dass wieder neue dazu kommen?


Gleich nach ||merge_to_left kommt in taginfo 'right' mit 1236 Fällen. Das kann nicht sein, das gehört in ein 'turn' tag. Evt. wurde dort dann sogar ein Weg abgetrennt, der wieder verschmolzen werden muss. D.H. die müssen alle von Hand durchgesehen werden.

1100x gibt es ||slight_right usw. ...

Kurzum, es gibt hier viel, viel Arbeit sad

verhindern kann man das leider nicht. josm könnte meckern, wenn ganz am anfang oder am ende eine pipe steht oder zwei pipes aufeinander folgen. das würde die fehlerhäufigkeit sicher auf dauer reduzieren.
ich werde mich ab nächster woche intensiver mit der korrektur beschäftigen. auch wenn wir nicht alles abarbeiten können, so sind ein paar hundert bereinigte wege, besser als nichts wink

Offline

#258 2014-12-03 17:45:02

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

things-change wrote:

Super, dass sich da jemand dran macht. Aber es sind in Summe Tausende und Abertausende falsche Values.
Wer soll die alle grade ziehen - und wie wird verhindert, dass wieder neue dazu kommen?
...
D.H. die müssen alle von Hand durchgesehen werden.
...
Kurzum, es gibt hier viel, viel Arbeit sad

Also brauchen wir dringend
- ein Erfassungstool
- ein QA-Tool
- eindeutige Wiki zum Thema

Willst du mitmachwn?


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#259 2014-12-03 18:13:26

things-change
Member
Registered: 2011-10-27
Posts: 351

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Achterin wrote:

verhindern kann man das leider nicht. josm könnte meckern, wenn ganz am anfang oder am ende eine pipe steht oder zwei pipes aufeinander folgen. das würde die fehlerhäufigkeit sicher auf dauer reduzieren.
ich werde mich ab nächster woche intensiver mit der korrektur beschäftigen. auch wenn wir nicht alles abarbeiten können, so sind ein paar hundert bereinigte wege, besser als nichts wink

Soll ich aus taginfo die offensichtlich ungültigen Values raussuchen und du bindest das in eine Overpass-Abfrage ein?
Dann könnte jeder in seiner Region aufräumen, so wie mknight es bereits gemacht hat.
Ich müsste nur wissen, wieviele Values bzw. Aufkommen es sein sollen.

EDIT:

Die Abfrage findet ja alle doppelten | wenn ich das richtig sehe. Kannst du die erweitern auf | am Ende oder am Anfang bzw. wenn kein Buchstabe davor oder danach kommt (wäre ja im Prinzip das gleiche). Wenn das in der Abfrage überhaupt möglich ist. Damit hätte man schon einen großen Teil erschlagen.

Last edited by things-change (2014-12-03 18:28:56)

Offline

#260 2014-12-03 18:29:55

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,371

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

things-change wrote:

Soll ich aus taginfo die offensichtlich ungültigen Values raussuchen und du bindest das in eine Overpass-Abfrage ein?

Ich halte da eine Extra-abfrage für sinnvoller. Die Pipe-geschichte ist ja, wenn ich das richtig überblicke kein richtiger Fehler. (Edit: Die Pipe-geschichte is ja auch in aller Regel recht stumpfsinnig zu lösen (Sat-kucken; is ok; none dran) wenn da jetzt "richtige" Fehler hinzukommen, kommt man ausm schönen Trott wink)

Last edited by MKnight (2014-12-03 18:33:18)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#261 2014-12-03 19:09:53

things-change
Member
Registered: 2011-10-27
Posts: 351

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Ok, aber Values mit beginnendem oder abschließendem | erschlagen ja das gleiche. Die sollten da noch mit rein.

Offline

#262 2014-12-03 20:44:02

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,155
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

things-change wrote:

Gleich nach ||merge_to_left kommt in taginfo 'right' mit 1236 Fällen. Das kann nicht sein, das gehört in ein 'turn' tag. Evt. wurde dort dann sogar ein Weg abgetrennt, der wieder verschmolzen werden muss. D.H. die müssen alle von Hand durchgesehen werden.
1100x gibt es ||slight_right usw. ...
Kurzum, es gibt hier viel, viel Arbeit sad

Warum eigentlich dieses Aufhebens? Im Wiki wird ein leerer Wert sogar ausdrücklich empfohlen (wenn auch an anderer Stelle von "should use ... 'none'") die Rede ist. In DE:lanes steht nämlich:

Weil die Fahrspur rechts außen keine Mindestgeschwindigkeit besitzt, sollte nach dem Trennzeichen für die Fahrspur auch kein Wert angegeben werden (leer).

Und warum dass nun für maxspeed gelten soll, für turn:lanes hingegen nicht verstehe ich nicht. Natürlich ist das mit 'none' lesbarer und weniger fehleranfällig, aber jetzt unbedingt alles "aufräumen" zu müssen, das sehe ich nicht.

Warum ist 'turn:lanes=right" falsch? Ja, das ':lanes' kann man weglassen. Aber schaden tut es auch keineswegs - die Aussage ist exakt dieselbe. Also: Einfach als Variante akzeptieren, beim neu mappen kann das ja jeder machen wie es im lieber ist.

Für mich: Viel Lärm um nichts. Widmen wir uns lieber echten Problemen und fehlenden Informationen.

Offline

#263 2014-12-03 22:26:37

things-change
Member
Registered: 2011-10-27
Posts: 351

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

mueschel wrote:

Warum eigentlich dieses Aufhebens? Im Wiki wird ein leerer Wert sogar ausdrücklich empfohlen (wenn auch an anderer Stelle von "should use ... 'none'") die Rede ist. In DE:lanes steht nämlich:
Weil die Fahrspur rechts außen keine Mindestgeschwindigkeit besitzt, sollte nach dem Trennzeichen für die Fahrspur auch kein Wert angegeben werden (leer).
Und warum dass nun für maxspeed gelten soll, für turn:lanes hingegen nicht verstehe ich nicht. Natürlich ist das mit 'none' lesbarer und weniger fehleranfällig, aber jetzt unbedingt alles "aufräumen" zu müssen, das sehe ich nicht.

Das halte ich für genauso falsch. Doch dort hat sich bisher niemand dran gestört. turn:lanes wurde laut taginfo bisher 83.000 mal getaggt, maxspeed:lanes nur 1.115 mal. Frei gelassenes Felder in maxspeed:lanes habe ich jetzt 60 gezählt. Bisher für niemand Grund gewesen, sich dort an Unübersichtlichkeit zu stören.

Als ich heute ein paar Eintragungen geändert habe, sind mir - wenn auch wenige - Fehler aufgefallen. Wohl daher rührend, dass man bei mehreren Strichen hintereinander durcheinander kommen kann.

mueschel wrote:

Warum ist 'turn:lanes=right" falsch? Ja, das ':lanes' kann man weglassen. Aber schaden tut es auch keineswegs - die Aussage ist exakt dieselbe. Also: Einfach als Variante akzeptieren...

Das turn Tag beschreibt eine einspurige Straße. turn:lanes bezieht sich auf mehrspurige Straßen. Bei turn kommt der | nie vor, bei turn:lanes immer. Alles andere ist falsch. Und den Fehler als Variante akzeptieren? Nein. Lieber gradeziehen und am Besten dafür sorgen, dass nicht mehr soviele Fehler neu auftreten können.

mueschel wrote:

...beim neu mappen kann das ja jeder machen wie es im lieber ist.

Bitte nicht! Wo kämen wir denn dahin? Zu OSM? wink
Das tagging muss im Wiki so festgezurrt werden, dass es nichts dran zu deuten gibt. Für jede Situation darf es keine 2 Meinungen geben.
Wir können doch nicht immer zu den Nutzern sagen: Hier habt ihr unser ungenaues tagging, jetzt seht mal zu, wie ihr damit arbeitet.

Um das ganze mal zu relativieren: Dass es hier gerade um diese beiden Values geht, ist eher Zufall, weil bei beiden ganz gut nachvollziehbar ist, was gemeint ist. Aber wenn du mal bei taginfo durchblätterst, steht dort richtig viel Schrott drin. Richtiger Schrott. 'turn' habe ich schon weitesgehend aufgeräumt, dort sah es ähnlich aus.
Soll der Router, wenn er 'through' sucht, auch 'straight' auswerten, weil einige das halt so eintragen?

mueschel wrote:

Für mich: Viel Lärm um nichts. Widmen wir uns lieber echten Problemen und fehlenden Informationen.

Genau darum gings hier. Dank der Wochenaufgabe sind viele neue Eintragungen dazu gekommen, aber leider auch neue Fehler. Und ich sehe es als selbstverständlich an, nach getaner Arbeit aufzuräumen.

Offline

#264 2014-12-03 22:42:06

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,001
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

things-change wrote:

Dank der Wochenaufgabe sind viele neue Eintragungen dazu gekommen, aber leider auch neue Fehler.

und die Erkenntnis

hurdygurdyman wrote:

Also brauchen wir dringend
- ein Erfassungstool
- ein QA-Tool
- eindeutige Wiki zum Thema

Da kommt man automatisch auch zum Schluß daß Mehrdeutigkeiten nicht gut sind. Sauber definierte und verwendete Tags sind extrem viel wert.

mueschel wrote:

Widmen wir uns lieber echten Problemen und fehlenden Informationen.

für mich haben wir das gerade mit der Wochenaufgabe getan... Die Nachbereitung zeigt nun die verbliebenen Arbeiten auf.


mein positives Fazit aus der Wochenaufgabe...


Sven

PS: .Ok.. Ok... eigentlich war die Erkenntnis doch vorher schon da...

Offline

#265 2014-12-03 23:11:27

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,155
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

things-change wrote:
mueschel wrote:

Warum ist 'turn:lanes=right" falsch? Ja, das ':lanes' kann man weglassen. Aber schaden tut es auch keineswegs - die Aussage ist exakt dieselbe. Also: Einfach als Variante akzeptieren...

Das turn Tag beschreibt eine einspurige Straße. turn:lanes bezieht sich auf mehrspurige Straßen. Bei turn kommt der | nie vor, bei turn:lanes immer. Alles andere ist falsch. Und den Fehler als Variante akzeptieren? Nein.

Das ist falsch. turn beschreibt einen Wert, der für alle Spuren einer Straße gleich ist. turn:lanes beschreibt einen Wert, der pro Spur unterschiedlich sein kann.

Wenn ich eine Software schreibe, die turn und turn:lanes auswertet, dann ist die automatisch in der Lage turn:lanes bei egal wievielen Spuren zu interpretieren. Eine einzelne Spur ist da einfach mit drin. Keine Sonderbehandlung von irgendetwas notwendig. Es ergibt sich automatisch. Deswegen macht ein turn:lanes bei einer einspurigen Straße nirgends ein Problem.
Ich weiß nicht, woher du darauf kommst, dass es ein Fehler sein sollte, turn:lanes bei einer einspurigen Straße zu verwenden. In beiden Fällen absolut eindeutig und absolut einfach auszuwerten.

things-change wrote:

Soll der Router, wenn er 'through' sucht, auch 'straight' auswerten, weil einige das halt so eintragen?

Das ist etwas völlig anderes. 'straight' ist einfach nicht definiert. Es heißt 'through' und fertig.

streckenkundler wrote:

Da kommt man automatisch auch zum Schluß daß Mehrdeutigkeiten nicht gut sind.

Genau. Aber dort wo Mehrdeutigkeiten ausgeschlossen sind, braucht man nicht mit Gewalt auf ein einziges festes Tagging drängen.

Offline

#266 2014-12-03 23:13:40

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 2,371

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

mueschel wrote:

Für mich: Viel Lärm um nichts. Widmen wir uns lieber echten Problemen und fehlenden Informationen.

Ack. Man kann trotzdem Dinge schön und konsistent machen. Wenn man grad dabei is. Und wenn man grad nich an fehlenden Infos is kann man die morgen machen.


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#267 2014-12-04 03:08:11

Tordanik
Moderator
From: Germany
Registered: 2008-06-17
Posts: 2,781
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

streckenkundler wrote:

Meiner Ansicht nach ist es im Wiki als auch im Proposal hinreichend eindeutig, daß "none|none|(irgendwas) " gegenüber "||(irgendwas)" verwendet werden sollte. Also ja, ersetzen.

Ich muss zugeben, dass ich bisher ohne none gemappt habe, einfach deswegen weil ich vergessen hatte, dass es existiert. Ein Problem damit, es zukünftig zu verwenden, habe ich nicht.

Allerdings sehe es auch nicht als Fehler an, das none wegzulassen, denn dann gilt einfach der Defaultwert, nämlich none. Ich finde es auch nicht wirklich eine Verbesserung, jetzt bei ansonsten richtigem Tagging noch "none" dazuzuschreiben – das halte ich für eine reine Geschmackssache, die man m.E. dem Mapper überlassen sollte, der die Straßen erfasst hat. Man sollte im Übrigen bedenken, dass leer lassen bei allen *:lane-Schlüsseln geht, "none" aber ein spezieller Wert von turn:lanes ist. Konsistenz in dem Sinne, dass nirgends doppelte Pipes vorkommen, wird es also schon von daher nicht geben.


OSM in 3D: OSM2World

Offline

#268 2014-12-04 11:09:27

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Tordanik wrote:
streckenkundler wrote:

Meiner Ansicht nach ist es im Wiki als auch im Proposal hinreichend eindeutig, daß "none|none|(irgendwas) " gegenüber "||(irgendwas)" verwendet werden sollte. Also ja, ersetzen.

Ich muss zugeben, dass ich bisher ohne none gemappt habe, einfach deswegen weil ich vergessen hatte, dass es existiert. Ein Problem damit, es zukünftig zu verwenden, habe ich nicht.

Allerdings sehe es auch nicht als Fehler an, das none wegzulassen, denn dann gilt einfach der Defaultwert, nämlich none. Ich finde es auch nicht wirklich eine Verbesserung, jetzt bei ansonsten richtigem Tagging noch "none" dazuzuschreiben – das halte ich für eine reine Geschmackssache, die man m.E. dem Mapper überlassen sollte, der die Straßen erfasst hat. Man sollte im Übrigen bedenken, dass leer lassen bei allen *:lane-Schlüsseln geht, "none" aber ein spezieller Wert von turn:lanes ist. Konsistenz in dem Sinne, dass nirgends doppelte Pipes vorkommen, wird es also schon von daher nicht geben.

Die Sache mit value "none" bei "turn:lanes" ist für mich ein Designfehler, da so unnötig eine Ausnahme von dem Grundprinzip beim lanes-Schema  geschaffen wird. Das ist richtig unglücklich gelaufen und sollte geändert werden, auch wenn dies mit Arbeit verbunden ist. Wir machen es aber damit dem Erfasser und dem Auswerter einfacher.
So würde dann für alle *:lanes:* gelten: "Da wo nix ist, wird auch nix erfasst."

Auch andersherum könnte man das natürlich allgemeingültig regeln durch: "Da wo nix ist, wird auch 'none' erfasst."
Entscheidend sollte dabei sein, womit beide Seiten - Erfasser und Auswertung - am besten klar kommen.

Prinzip: one fact - one description
edit: Verständlichkeit

Last edited by hurdygurdyman (2014-12-04 12:01:37)


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#269 2014-12-05 07:18:47

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,850

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Mittlerweile ist die Wochenaufgabe seit fünf Tagen beendet. Die Anzahl der Neuerfassungen geht zurück. Insgesamt betrachte ich die Aktion als Erfolg, weil wir mehr Mapper für das Thema sensibilsieren konnten.  Einige Probleme wurden gesehen, besprochen und werden beseitigt.
Ich habe vor, in den nächsten Tagen über die Ergebnisse und Erfahrungen etwas für den Blog zusammen zu fassen. Dabei will ich aber nicht nur meine eigenen Eindrücke verarbeiten, sondern auch eure  mit einbringen. Was war gut, wo gab es Probleme und was könnte besser werden? Objektives und Subjektives von Anfängern und alten Hasen ist gefragt.
Damit die Meinungen nicht hier untergehen und zerredet werden, bitte ich euch, mir eure Beiträge per PN zu schicken. Ich würde die dann ungefiltert und anonymisiert verwenden. Allerdings bitte ich um sachliche zitierfähige Sprachwahl.

Alle Ideen, Erfahrungen und Kritiken möchte ich aber auch dahingehend verarbeiten, dass durch eine Überarbeitung des Schemas, eine klarere Wiki oder ein Tool zur einfacheren Erfassung alles wieder ins Projekt zurück fließt.


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#270 2014-12-08 19:58:49

Achterin
Member
Registered: 2014-12-03
Posts: 13

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

things-change wrote:

Die Abfrage findet ja alle doppelten | wenn ich das richtig sehe. Kannst du die erweitern auf | am Ende oder am Anfang bzw. wenn kein Buchstabe davor oder danach kommt (wäre ja im Prinzip das gleiche). Wenn das in der Abfrage überhaupt möglich ist. Damit hätte man schon einen großen Teil erschlagen.

sorry, hat etwas gedauert aber die Abfrage sollte jetzt auch wege erschlagen, die mit pipe beginnen oder enden.

http://overpass-turbo.eu/s/6qC

ich mach mich dann mal an die arbeit wink

edit: sachsen ist sauber

Last edited by Achterin (2014-12-08 20:18:46)

Offline

#271 2014-12-08 21:17:04

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,001
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Achterin wrote:

edit: sachsen ist sauber

Brandenburg auch... war bloß noch eine Kreuzung der B96 und eine Spur der A13... smile

Danke für die Präzisierung der Abfrage...

Sven

Offline

#272 2014-12-08 21:20:00

couchmapper
Member
Registered: 2013-02-17
Posts: 462

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Achterin wrote:

http://overpass-turbo.eu/s/6qC

ich mach mich dann mal an die arbeit wink

wo wir schon im Regex-Wunderland sind: auch die Schlüssel lassen sich so bauen und das Ding wird fast zum Einzeiler (läuft auch etwas schneller smile ).
Wir ignorieren auch mal großzügig, dass so auch ein Tag "turn" mit diesem Muster gesucht wird, was es aber lt. taginfo aktuell nicht gibt.

http://overpass-turbo.eu/s/6qG

Last edited by couchmapper (2014-12-08 21:26:40)

Offline

#273 2014-12-08 21:39:55

Achterin
Member
Registered: 2014-12-03
Posts: 13

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

couchmapper wrote:
Achterin wrote:

http://overpass-turbo.eu/s/6qC

ich mach mich dann mal an die arbeit wink

wo wir schon im Regex-Wunderland sind: auch die Schlüssel lassen sich so bauen und das Ding wird fast zum Einzeiler (läuft auch etwas schneller smile ).
Wir ignorieren auch mal großzügig, dass so auch ein Tag "turn" mit diesem Muster gesucht wird, was es aber lt. taginfo aktuell nicht gibt.

http://overpass-turbo.eu/s/6qG

vielen dank.
ich mach mich inzwischen an bayern zu schaffen. die a8 ist bereits fertig. münchen + etwas kleinkram muss ich noch abarbeiten. allerdings habe ich auch einen punkt gefunden, den ich mangels wissen nicht beheben kann:
http://www.openstreetmap.org/#map=18/47.71178/10.31458

hier sind die radfahrspuren mit als lanes erfasst, was laut wiki falsch ist. im thread wurde bereits darüber diskutiert, ich weiß. könnte mir dennoch bitte jemand erklären, wie hier das mapping korrekt wäre?

edit: hier das gleiche spiel: http://www.openstreetmap.org/#map=19/47.72405/10.33338

Last edited by Achterin (2014-12-08 21:40:58)

Offline

#274 2014-12-08 21:52:28

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,155
Website

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

Wiki wrote:

For example the english wiki page states, that lanes only means lanes for motorized traffic. [...]
For this reason I decided not to make any assumptions or links to this proposal. The lanes key will not be redefined in any way and should continue to be used for what it was used up to now: only for lanes with motorized traffic. This of course will lead to the situation, that the number of lanes in a :lanes extended key might be different, than the number mentioned in the lanes key, in case there are lanes for non-motorized traffic.

( http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Prop … _Extension )

Hier ( http://www.openstreetmap.org/way/74393474 ) lanes=3 müsste lanes=2 heißen. Der Rest sollte stimmen. turn:lanes="none|none|" macht zwar keinen Sinn, ist aber in Ordnung.
Abgesehen davon muss man sich an dieser Stelle sich für eine Variante entscheiden. Dort ist parallel noch ein cycleway eingetragen, den man entfernen müsste - Aufgrund der Lage der Radspur zwischen Hauptfahrbahn und Abbiegespur lässt sich die Situation mit einem eigenen Weg nicht abbilden.
EIn Stück weiter  ( http://www.openstreetmap.org/way/268747288 ) stimmt lanes=2 aber nicht sondern muss lanes=3 sein.

Last edited by mueschel (2014-12-08 21:52:51)

Offline

#275 2014-12-08 22:09:28

things-change
Member
Registered: 2011-10-27
Posts: 351

Re: Fahrspuren mit Richtungspfeilen erfassen; Wochenaufgabe in KW 47/48

couchmapper wrote:

wo wir schon im Regex-Wunderland sind: auch die Schlüssel lassen sich so bauen und das Ding wird fast zum Einzeiler (läuft auch etwas schneller  ).
Wir ignorieren auch mal großzügig, dass so auch ein Tag "turn" mit diesem Muster gesucht wird, was es aber lt. taginfo aktuell nicht gibt.

An die Abfragen Experten:

Ist es möglich solche Abfragen zu basteln?:

Enthält nur die möglichen gültigen Values, also: reverse,sharp_left,left,slight_left, usw. (um Tippfehler oder anderes ungültiges zu finden.)
Aber da es ja Valueketten sind, wenn man z.B. sowas hat: 'throught|right'. Wegen dem right würde es ja als gültig rausfallen, aber wegen dem Tippfehler mit 'throught', soll es trotzdem gefunden werden?

Offline

Board footer

Powered by FluxBB