OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2014-10-28 19:17:31

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,186
Website

railway=subway_station für U-Bahnen

Hallo,

auf dem OpenRailwayMap-Treffen am Wochenende waren wir uns einig, dass in OSM noch die Unterscheidung zwischen Bahnhöfen von Vollbahnen (Eisenbahn) und U-Bahnen fehlt. Beides wird derzeit (weil es halt so ist) als railway=station getaggt. Wir schlagen vor, für U-Bahnen künftig railway=subway_station analog zu railway=tram_stop zu verwenden. Da ein railway=station-Node nicht zwingenderweise auf einem Gleis liegt, ist eine Unterscheidung anhand des Gleises nicht möglich.

Es dürfte auf der Erde mehr Eisenbahn-Bahnhöfe als U-Bahn-Stationen geben. Daher das Beibehalten von railway=station.

Ich möchte zuerst das Thema hier diskutieren, bevor wir mit einer ggf. geänderten Meinung auf der Tagging-Mailingliste auftauchen. Der Vorschlag ist provokativ, da er mit althergebrachtem Tagging inkompatibel ist und der ein oder andere Datennutzer dann innerhalb weniger Monate viel U-Bahn-Stationen verliert. Ich bin mir im Klaren, dass die Umstellung hart wird. Erst wenn ein Pull-Request für OSM-Carto durch ist, würde es einfacher werden. Aber dazu braucht es den Konsens der Community (andernfalls hat das Pull Request wohl schlechte Karten).

Viele Grüße

Michael


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

#2 2014-10-28 19:31:03

Walter Schlögl
Member
Registered: 2009-10-20
Posts: 591

Re: railway=subway_station für U-Bahnen

Bei dieser Art der Änderung ist nicht zu erkennen, ob eine Station immer noch falsch getaggt oder bereits überprüft ist.
Besser wäre es, wenn man railway=station durch einen Zusatz erweitern würde.
subway=yes für U-Bahn und railway=yes (edit: oder train=yes) für Vollbahn

Walter

Last edited by Walter Schlögl (2014-10-28 21:14:46)

Offline

#3 2014-10-28 20:06:03

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 2,908
Website

Re: railway=subway_station für U-Bahnen

Walter Schlögl wrote:

Besser wäre es, wenn man railway=station durch einen Zusatz erweitern würde.

Ich glaube auch, dass das leichter durchzusetzen wäre. Ginge auch übergangslos, ohne dass alle Leute ihre Renderstile umschreiben müssen.

Dass wir U-Bahnen irgendwie kennzeichnen, halte ich für wichtig. Es fällt schwer, aussenstehenden zu erklären, was so schwer daran sein soll, einfach ein transport_u-bahn.p.16.png an jede U-Bahnstation zu kleben...

Offline

#4 2014-10-28 20:32:40

Geogast
Member
Registered: 2008-08-02
Posts: 802
Website

Re: railway=subway_station für U-Bahnen

Walter Schlögl wrote:

Besser wäre es, wenn man railway=station durch einen Zusatz erweitern würde.
subway=yes für U-Bahn und railway=yes für Vollbahn

Walter

station=subway wird schon 1600 Mal verwendet.
bei subway=yes ist das Problem, dass das zum Tagging des neuen Tagging-Schemas gehört, railway=yes aber nicht - sehr verwirrend.

Ich fände es besser, den Umstieg auf das (gar nicht mehr so) neue Tagging-Schema voranzutreiben - sprich, Elemente, die nur nach neuem Schema getaggt sind (also ohne railway=station), endlich auf osm.org zu rendern.
Wenn das gelänge, bräuchte man den Kraftakt des Umstiegs auf railway=subway_station nicht.

Last edited by Geogast (2014-10-28 20:33:43)

Offline

#5 2014-10-28 21:17:50

Walter Schlögl
Member
Registered: 2009-10-20
Posts: 591

Re: railway=subway_station für U-Bahnen

OK, dann ändere ich meinen Vorschlag von railway=yes zu train=yes.
Mit den Zusatztags subway=yes und train=yes könnte man einen gleitenden Übergang vom alten railway=station zum neuen public_transport=xxx erreichen.

Walter

Last edited by Walter Schlögl (2014-10-28 21:19:03)

Offline

#6 2014-10-28 21:33:40

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: railway=subway_station für U-Bahnen

Geogast wrote:

Wenn das gelänge, bräuchte man den Kraftakt des Umstiegs auf railway=subway_station nicht.

Man müsste aber trotzdem railway=station von U-Bahn-Strassenbahnhaltestellen entfernen. Eine Umstellung auf railway=subway_station dürfte immernoch einfacher sein als eine auf nur PT-Schema.

Meine Meinung dazu: Entweder railway=tram_stop tunnel=yes oder das neue railway=subway_station (oder von mir aus auch nur-PT). railway=station ist jedenfalls deutlich falsch.

Offline

#7 2014-10-29 18:06:52

Nakaner
Moderator
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,186
Website

Re: railway=subway_station für U-Bahnen

Hallo zusammen,

Der Thread von mboeringa über das Tagging von Bahnstationen hat mich darauf hingewiesen, dass es das Tag station=subway schon gibt und es im Wiki dokumentiert ist.

Ich habe mal mit dem Overpass-Turbo unter die Straßen deutscher Großstädte geschaut.

In Berlin ist alles schön ordentlich (einzelne Fehler ausgenommen, nur innerhalb Ringbahn geprüft). U-Bahn-Stationen tragen station=subway.
Codeschnipsel (sucht alle Bahnhöfe ohne station=* und sortiert die Bahnhöfe mit DB* als operator vorher raus):

node[railway=station][station!~"."][operator!~"^DB"][operator!~"^S"][operator!~"^Deutsche Bahn"]({{bbox}});out;

In Frankfurt sind die Haltestellen der U-Bahn (es ist eigentlich eine Stadtbahn) meist mit railway=tram_stop getaggt. Ich finde das so richtig.

In Nürnberg sind die U-Bahnhöfe (echte U-Bahn) als railway=station + subway=yes getaggt. Auch nicht schlecht.

München, schäm dich! Da kann man U-Bahnhöfe und DB-Bahnhöfe gar nicht unterscheiden. Beide sind mit railway=station getaggt. Trotz Ausnahmebehandlungen für DB-Bahnhöfe bekommt man viele False Positives, wenn man mit

node[railway=station][station!~"."][operator!~"^DB"][operator!~"^Deutsche Bahn"]({{bbox}});out;

sucht, da die DB-Bahnhöfe keine operator=* haben.

Stuttgart hat auch keine U-Bahn, aber ein schreckliches Tagging für die Stadtbahnhaltestellen (ober- und unterirdisch). Dort wird railway=halt verwendet, was falsch ist. Die Stadtbahn ist eine Straßenbahn mit breiten Fahrzeugen und 1435 mm Spurweite (die alte Straßenbahn fuhr mit Meterspur). Frankfurt wäre ein gutes Vorbild fürs Tagging.

Fazit Es gibt zwei Tags zur Unterscheidung. Einmal subway=yes und einmal station=subway. Es besteht also kein Handlungsbedarf. Es wäre aber überlegenswert bei Vollbahnhöfe train=yes zu ergänzen (ist auch schön PT-kompatibel).

Viele Grüße

Michael


PS Ich weiß jetzt noch nicht, wie man gegen Ende dieses Jahrzehnts die neuen U-Strab-Stationen in Kalrsruhe taggen wird.


Moderator im Bereich users: Austria.
Bitte aussagekräftige Threadtitel verwenden und bei Änderungssätzen einen aussagekräftigen Kommentar eingeben.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB