You are not logged in.

#1 2014-10-08 21:24:27

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

man_made=mast vs. man_made=tower

Es ist mir erst vor ein paar Tagen aufgefallen.
Ein Symbol in der Mapnik für man_made=mast.  z.B. hier: http://www.openstreetmap.org/#map=18/50.87091/7.45555
Weiß jemand, seit wann "Masten" in der Mapnik gerendert werden?
Die Abhängigkeit vom tower:type=XXX  scheint dahingehend belanglos zu sein.
Leider wird der tag man_made=tower immer noch nicht gerendert, obwohl, wenn als node eingetragen, dies doch kein Unterschied wäre, oder?
Ein Mast hat ja meisstens eine zweckdienliche Bedeutung, wobei Antennenaufbauten  jeglicher Art die primäre Anwendung bedeutet.
Hier sind nun alle Mapper gefragt, die sich auskennen mit Maststandorten. Ich kenne in meinem Bereich eine ganze Menge, da wäre ich erst einmal ausgelastet mit.
Wird hier evtl. vorausgesetzt, Türme als building zu zeichnen? Wahrscheinlich.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#2 2014-10-08 21:48:00

Ryukia
Member
Registered: 2013-01-05
Posts: 57

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Gerendert wird man_made=mast seit > 2 Jahren wenn ich mich recht erinnere.

Bei man_made=tower wird es halt diffiziler. Ein Sendeturm sollte nicht das gleiche Symbol haben wie z.B so ein Turm: http://de.wikipedia.org/wiki/Wartturm_%28Weingarten%29
Wobei für mich, im Gegensatz zur Wikipedia, ein Sendeturm etwas ist wo man mittels einer Treppe hochkommt. Alles was man erklettern muß ist ein Mast :-)

Ciao
  Ryu

Last edited by Ryukia (2014-10-08 21:49:52)

Offline

#3 2014-10-08 21:48:35

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,242
Website

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Rogehm wrote:

Weiß jemand, seit wann "Masten" in der Mapnik gerendert werden?

"Schon immer", seit mindestens Ende 2012. Zusammen übrigens mit dem "man_made=water_tower", andere Türme werden nicht dargestellt. Allerdings sollen die wohl auch mal gerendert werden, jedenfalls wurde das zu den "Milestones" hinzugefügt...

Offline

#4 2014-10-08 21:58:28

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

"Schon immer", seit mindestens Ende 2012.

Upps, das ist mir leider irgendwie noch nicht aufgefallen. Wäre natürlich sinnvoll, alle communications Masten (  und nicht nur solche ) entsprechend zu taggen.
Da fehlen  extrem viele mit diesem tag, obwohl diese vielleicht doch schon erfasst wurden.
Ich glaube, das Interesse ist hier nicht so groß, das mal als Wochenaufgabe einzureichen?
Ich hab da mehrere Wochen Arbeit mit....

P.S. Masten habe ich bis 60m Höhe schon eine ganze Menge "erklettert" .... ( jetzt nicht mehr )

Anh.

Wobei für mich, im Gegensatz zur Wikipedia, ein Sendeturm etwas ist wo man mittels einer Treppe hochkommt. Alles was man erklettern muß ist ein Mast

Stimmt leider nicht. In vielen nicht so großen Sendetürmen muß man auch Leiter-klettern. Aber dann trocken "indoor" - was für "Weicheier" oder Anfänger.... big_smile

Last edited by Rogehm (2014-10-08 22:32:09)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#5 2014-10-08 23:02:51

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Ich habe nun festgestellt, hier "beissen" sich man_made=mast  + tower:type=communication      mit  man_made=communications_tower.
Hat jemand eine Idee, den 2. tag irgendwie zu wandeln zum erstgenannten?

Geht wahrscheinlich nur händisch...

Last edited by Rogehm (2014-10-08 23:13:05)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#6 2014-10-09 08:31:32

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,886

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Wurde hier vor 3 Jahren bereits thematisiert:

http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=184468

Geht wahrscheinlich nur händisch...

Massenumtagging bitte erst nach Absprache mit der OSM-Komune. smile


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#7 2014-10-09 08:40:39

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Im  übrigen, ist das: http://www.openstreetmap.org/way/142949778  natürlich absoluter "Käse".

Aber wenn ihr das: http://tile.openstreetmap.fr/~cquest/le … 476/7.7722  seht,
mit einer Rot/blau Brille ( sieht gar nicht mal so schlecht aus ) - die Richtfunk-Strahlen heben sich sehr schön ab,
so könnt ihr genau so mit einem Fernrohr die 10-15 Lichtjahre entfernten Sterne anschauen. Gleiches Alter - nur mit dem Unterschied, das die Sterne noch da sind.
Die Strahlen existieren leider nicht mehr. Da gibt es noch ein paar Standorte mehr in NRW, die ich alle kenne.

Hab ich auch schon drauf aufmerksam gemacht im Thread http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=27176

P.S. Wer noch eine 3D Brille braucht ( Kostenlos - nur Rückumschlag ) , bitte melden.

Last edited by Rogehm (2014-10-09 09:06:25)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#8 2014-10-09 08:53:39

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Wurde hier vor 3 Jahren bereits thematisiert:
http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=184468

Scheint wohl nicht viel passiert zu sein innerhalb 3 Jahren. Vielleicht könnte man da ja mal ein bisschen aufräumen....
Vielleicht lohnt da wirklich der Vorschlag zur Wochenaufgabe. Aber ich glaube, der "innere Schweinehund" wird dann wieder siegen.... hmm


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#9 2014-10-09 12:35:20

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Hier noch ein Gegenbeispiel ( wenn schon vs. man-made=tower ): http://www.openstreetmap.org/node/3060757478
Diese ( völlig sinnfreien ) Aussichtplattförmchen finden leider überhaupt nicht den Weg, auf der Mapnik irgendwie dargestellt zu werden. Bleibt mir ein Rätsel.
Welche Map stellt diese Standorte dar?
Als Touristenattraktion kann man sowas ja dann gar nicht taggen. Das einzige bleibt hier tourism=viewpoint. Aber dann bitte entscheiden, ob Attraktion oder Aussichtspunkt. Beides geht nicht. Finde ich schade...  ( ... psst. Ich würde hier glatt ein building taggen, dann kann man beides raus machen. Und am besten in 3D. Wie hier:
http://demo.f4map.com/#lat=50.8501745&l … hi=161.413 )


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#10 2014-10-09 13:30:09

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,242
Website

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Rogehm wrote:

Welche Map stellt diese Standorte dar?

Die Freizeitkarte stellt Türme dar, die Wanderreitkarte, ich hätte auch eine. Davon wäre das Taggen aber natürlich völlig unabhängig.

Ich bin allerdings nicht sehr glücklich damit, dass ich alle Arten Turm darstelle, habe aber auch keine Lust, in die Feinheiten des Turm-Taggens viel Arbeit reinzustecken. Dieses "man_made=tower" ist genauso wie "Turm" ziemlich unspezifisch und beschreibt Wehranlagen genauso wie Sprungbretter im Freibad. Auch, dass die Türme oft Teile von Gebäuden sind, verwirrt: Diese Kirche hat grob betrachtet einen Turm, OSM hat genauer betrachtet noch vier weitere...

Vermutlich würde sich da noch ein feineres Mappen einstellen, wenn Mapnik das rendert, aber der erste Eindruck nach dem Einbau von man_made=tower dürfte ein wenig schockieren wink

Grüße, Max

Offline

#11 2014-10-09 21:11:42

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Ich hab dann mal angefangen mit dem umtagging von man_made=communications_tower in man_made=mast, tower_type=communication, communication:mobile_phone=yes

http://www.openstreetmap.org/#map=19/50.95439/7.21521

Und siehe da, so schnell hab ich die Mapnik noch nicht gesehen. In 5 Min. war es schon gerendert. Hatte mal Glück in der Scan-line.

Mache ich jetzt aber mit Potlatch. Wer sich auskennt, darf gerne auch mitmachen ( auch ohne Wochenaufgabe ). Ein umzäunter Bereich in Mastnähe ist meißtens vorhanden!
Eigentlich auch Technikkabinen. Aber das muss nicht sein.

Mit Türmen  im Kommunikationsbereich komme ich auch noch...

Danke für's mitmachen.

Last edited by Rogehm (2014-10-09 22:00:14)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#12 2014-10-10 09:35:09

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,886

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Moin,
wieso taggst Du es um? Nur damit es auf Mapnik erscheint?

Hier:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag% … ions_tower
steht recht klar beschrieben wie die unterschiedlichen Ausführungen zu taggen sind.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#13 2014-10-10 10:00:55

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Das ganze Tagging ist Schwachsinn. Keiner weiß, was wie gemeint sind und Antennen auf Hausdächern werden gar völlig außer Acht gelassen.

Das muss man komplett von Grund auf neu reformieren, wenn man das nutzen will, nur da braucht es viel Planung.

Offline

#14 2014-10-10 10:11:51

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

chris66 wrote:

wieso taggst Du es um? Nur damit es auf Mapnik erscheint?
Hier: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag% … ions_tower
steht recht klar beschrieben wie die unterschiedlichen Ausführungen zu taggen sind.

Genau!  In diesem Sinne werden halt alle mir bekannten Maste umgetaggt bzw. korrigiert.

Prince Kassad wrote:

Das ganze Tagging ist Schwachsinn. Keiner weiß, was wie gemeint sind und Antennen auf Hausdächern werden gar völlig außer Acht gelassen.

Du meinst doch wohl nicht, das man sämtliche Maste und Türme auf der OSM den Garaus machen sollte? Hier steht ja nicht zur Debatte, einzelne Antennen zu taggen, sondern nur die Bauwerke!  Und wenn diese eben nicht als building getaggt sind, gibt es hier ja wirklich Klärungsbedarf, da geb ich dir Recht.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#15 2014-10-10 10:30:38

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,886

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Rogehm wrote:

Genau!  In diesem Sinne werden halt alle mir bekannten Maste umgetaggt bzw. korrigiert.

Ok.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#16 2014-10-10 10:42:06

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Ok.

Danke. Habe nur vergessen zu erwähnen, das ich FunkTÜRME ! immer als Gebäude tagge, niemals als node, also man_made=tower oder communications_tower. Dann natürlich nach Schema http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag% … ions_tower.
Leider wurden in der Vergangenheit hier viele Fehler gemacht oder aus Gründen wie ( braucht ja sowieso keiner..., keine Ahnung, was gemeint ist..., ein Node reicht hier ja auch, wichtiger ist mein eigenes Haus... ) einfach die falschen tags gesetzt ( erging mir ja auch so ). Vor 3-4 Jahren gab es das Schema ja noch nicht.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#17 2014-10-11 13:30:34

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Hier ist mal ganz gut erklärt, was den Unterschied von Turm und Mast ausmacht, zwar anhand von Windkraftanlagen, trifft aber auch auf Fernmelde. und Sendeanlagen zu:
http://www.wind-energie.de/infocenter/t … m-und-mast

Im übrigen hat eine overpass turbo Abfrage, jetzt nur der tag man_made=communications_tower  jede Menge Standorte ausgespukt.
Hier wären eigentlich alle auf Turm oder Mast zu überprüfen, wobei der Mastanteil ungleich höher ausfallen sollte.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#18 2014-10-11 13:51:55

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Nochmal zu oben:

jeder Turm ist ein Gebäude. man_made=tower überschneidet sich also mit building=yes. man_made=communcations_tower mit der Definition "Typentürme der Deutschen Telekom" ist Müll, weil es das gleiche ist wie man_made=tower bzw. eben building=yes. man_made=mast ist nicht nur für Sendemasten, sondern z. B. auch für Fahnenmasten. Für die Eigenschaft "Sendeanlage" braucht es also ein eigenes Tag, etwa "communications=transmitter" oder so.

Offline

#19 2014-10-12 20:48:29

free_as_a_bird
Member
Registered: 2010-01-26
Posts: 171

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Habe hier grade den umgekehrten Fall gefunden: anhand der Wiki-Definition würde ich vorschlagen, den Sender Venusberg mit seinen 180m Höhe von
man_made=mast auf man_made=tower umzutaggen (http://www.openstreetmap.org/node/304409615)

Liebe Bonner, liebe Fachgemeinde, spricht hier was dagegen?

Offline

#20 2014-10-12 21:43:23

FvGordon
Member
Registered: 2009-08-29
Posts: 723

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

free_as_a_bird wrote:

Habe hier grade den umgekehrten Fall gefunden: anhand der Wiki-Definition würde ich vorschlagen, den Sender Venusberg mit seinen 180m Höhe von
man_made=mast auf man_made=tower umzutaggen (http://www.openstreetmap.org/node/304409615)

Liebe Bonner, liebe Fachgemeinde, spricht hier was dagegen?

Ich komme zwar nicht aus der Gegend, aber, da dieser Sender Abspannseile hat, ist er ein Mast.

Als Unterschied zwischen Mast und Turm sehe ich, dass ein Mast ohne Abspannseile umkippen würde, während ein Turm auch ohne Abspannseile steht, da er gewöhnlich aus Beton gebaut ist und einen großen Fuß mit Fundament hat, der ein Umkippen verhindert. Gittermasten, die am Boden auf mehreren Füßen stehen (meist vier) liegen irgendwo dazwischen.

Franz

Offline

#21 2014-10-12 22:09:58

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Ich komme zwar nicht aus der Gegend, aber, da dieser Sender Abspannseile hat, ist er ein Mast.

Das ist eigentlich korrekt. Ist hier ein Sendemast, aber wegen den MW-Antennen ( denen man beim Besteigen tunlichst nicht zu nahe kommen sollte ) besonders groß und hoch und da aus Stahl, auch ziemlich schwer ( mit dickem Fundament ).
Daher würde ich hier auch auf Turm tendieren. Einsteigen kann man dort indoor. Wenn man ganz nach oben will, geht's außen weiter. ( Aber nicht ohne Abschaltung )
Die Abmessungen sind schon recht groß, zusammen mit der Abspannung (gleichzeitig Antenne). Das Mast-Symbolchen sieht für das Teil etwas lächerlich aus.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sender_Bonn-Venusberg

Liebe Bonner, liebe Fachgemeinde, spricht hier was dagegen?

Würde ich ja übernehmen, da ich den Standort kenne.... schon was her. Bin aber auch kein Bonner.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#22 2014-10-12 22:10:30

free_as_a_bird
Member
Registered: 2010-01-26
Posts: 171

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

FvGordon wrote:

da dieser Sender Abspannseile hat, ist er ein Mast.

Soweit der gesunde Menschenverstand..

ABER wenn man die Wiki-Definition  zu Grunde legt, wird's schwierig;
Dort wird nur unterschieden zwischen
- Handymast (man_made=mast, illustriert mit den typischen 15m Türmen)
- Kein Mast mehr, sondern Turm  (man_made=tower, illustriert mit dem Passauer Sender)
- Richtig groß (illustriert mit Fernsehturm)

Entweder das Tagging oder das Wiki muss dringend angepasst werden big_smile

Offline

#23 2014-10-12 22:17:06

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Entweder das Tagging oder das Wiki muss dringend angepasst werden

Beides?   Im Wiki sind solche Standorte nicht eindeutig oder schwammig definiert.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#24 2014-10-13 20:27:34

free_as_a_bird
Member
Registered: 2010-01-26
Posts: 171

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Upgrade um eine Stufe erfolgt: von man_made=mast (Handymast) auf man_made=tower

Rogehm wrote:

Im Wiki sind solche Standorte nicht eindeutig oder schwammig definiert.

Wie wahr.. Im Wiki steht "First question: Is it a mast or a tower?" Vom Bild her fällt der Sender Venusberg in die Kategorie tower, im Text wird dann ausgeführt, dass alles größer als 100m in die Kategorie communications_tower fällt.

Prince Kassad wrote:

Antennen auf Hausdächern werden gar völlig außer Acht gelassen

Hat jemand eine geniale Idee, wie man die Taggen könnte?

Offline

#25 2014-10-13 21:00:58

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: man_made=mast vs. man_made=tower

Hat jemand eine geniale Idee, wie man die Taggen könnte?

Erst mal gar nicht. Die Zeiten sind vorbei. Bei uns gibt es kaum noch Parobolspiegelchen auf den Dächern.

Für Standorte wie den Venusberg, Bonn, wäre ich für die Einführung des tags tower:type=broadcasting.

Das sind Großstandorte mit sehr langen Antennen für MW / UKW / TV Digital.
Natürlich mit Zusatztags für communication ( eigentlich fast alles! ) - aber hier muß der Insider entscheiden bzw. Wiki gefragt werden ( was aber auch nicht unbed. aktuell ist )

Upgrade um eine Stufe erfolgt: von man_made=mast (Handymast) auf man_made=tower

Ja, eigentlich richtig. Nur mit dem Ergebnis, das in ein paar Tagen dort gar kein "Sendersymbol" mehr erscheint, nämlich überhaupt nichts!!!

Wir brauchen unbedingt erweiterte Symbole in der Mapnik und damit folgend in alle anderen Maps und Apps!!!!

Dies gilt erst recht für einen node-tag.  Bei tagging eines buildings wird genausowenig ein Symbol erscheinen, aber man könnte es 3D taggen !

Wurde hier vor 3 Jahren bereits thematisiert:
http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=184468

Ja, sicher. Wie so oft, wurde der Thread zwischendurch zerredet. Im Endeffekt kam da nur "halbherziges" heraus.

Vielleicht sollte man sich das Thema noch mal in einer kleinen Group besonders annehmen?
Wer wäre bereit. Ich bin dabei. War mein Job von 1980-2004. Hab aber zwztl. viele Infos verloren. Ich brauche auch jemand mit WIKI Erfahrung. Da habe ich bisher nur wenig gemacht. Also nochmal ran an die Suppe???

LG  Rolf


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB