OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1301 2017-10-27 21:02:22

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 2,874

Re: Kurioses

vending_machine, auch wenn’s kein Automat ist. Hundekotbeutelspender würde ich auch nicht als Automaten bezeichnen.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#1302 2017-10-28 13:03:32

errt
Member
Registered: 2009-12-01
Posts: 1,057

Re: Kurioses

kreuzschnabel wrote:

vending_machine, auch wenn’s kein Automat ist.

Würd ich auch so sehen. Im Prinzip ist ja nicht wirklich die Automatik (die z.B. das Geld entgegennimmt und zählt und dann nur den Zugriff auf das passende Produkt ermöglicht) das interessante Merkmal am Automaten (irgendwie Hand anlegen muss ja meist trotzdem), sondern die Tatsache, dass man da ein Produkt bekommt, ohne dass da ein Verkäufer sitzt, dass es sich also um Selbstbedienung handelt.

Offline

#1303 2017-11-06 07:52:51

mtz93
Member
Registered: 2017-11-03
Posts: 8

Re: Kurioses

48.85449655 9.93784455
https://www.openstreetmap.org/#map=19/48.85444/9.93797

Auf den Bing/Esri-Luftbildern.

Was ist das auf der Kamera? Bin zwar noch nicht lang dabei, aber das habe ich jetzt auch noch nicht gesehen. big_smile

LG

Offline

#1304 2017-11-06 08:23:57

FvGordon
Member
Registered: 2009-08-29
Posts: 617

Re: Kurioses

mtz93 wrote:

Auf den Bing/Esri-Luftbildern.

Was ist das auf der Kamera? Bin zwar noch nicht lang dabei, aber das habe ich jetzt auch noch nicht gesehen.

Da wird das Sonnenlicht von einem Dachfenster genau zur Kamera gespiegelt. Auf den Mapbox-Luftbildern kann man das Haus gut erkennen.

Franz

Offline

#1305 2017-11-08 18:03:55

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 244

Re: Kurioses

Gefunden in Tangermünde am Klärwerk:

cuisine=sandwich
man_made=dike
name=Sandbag Filling 2013

Na dann guten Appetit!

Offline

#1306 2017-11-08 19:19:32

CKorsmeier
Member
From: Altmark
Registered: 2010-12-31
Posts: 15

Re: Kurioses

Das wird eine Freiwilligen-Verpflegungsstelle beim Hochwassereinsatz gewesen sein.
Ist witzig getaggt, sollte man jetzt aber eigentlich löschen können.

Offline

#1307 2017-11-14 18:13:22

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 311

Re: Kurioses

Ein Zebrastreifen mit eigenem Stadtbahnanschluss: smile
https://www.openstreetmap.org/node/150983795

Online

#1308 2017-11-14 19:18:18

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,880

Re: Kurioses

crossing_ref=zebra fehlt.


Mapper aus NRW/Münsterland mit 10-jähriger Erfahrung.

Offline

#1309 2017-11-15 12:32:57

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 311

Re: Kurioses

chris66 wrote:

crossing_ref=zebra fehlt.

Ja, da ist einiges im Argen, hatte nur gestern keine Zeit mehr das genauer zu überprüfen.

Online

#1310 2017-11-15 12:36:24

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 311

Re: Kurioses

Eine kurze Frage hab ich noch dazu: Hier war doch irgendwo mal ne Diskussion zu public_transport=entrance.
Kan mir jemand nochmal ne kurze Übersicht über das Resultat der Diskussion geben?
(Laut der Chronik wurde das hier 2009 hinzugefügt.)

Online

#1311 2017-11-15 12:47:47

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 311

Re: Kurioses

Wo wir schon dabei sind: Was ist das hier: https://www.openstreetmap.org/relation/389937
Ist das Kunst oder kann das weg?
Ich habs jetzt erstmal beim editieren weiter gepflegt, aber ernsthaft...

Edit: Da sind auch boundarys teil der Route... https://www.openstreetmap.org/way/48215919

Last edited by hsimpson (2017-11-15 12:50:03)

Online

#1312 2017-11-15 12:50:50

westnordost
Member
From: Hamburg
Registered: 2013-07-13
Posts: 108

Re: Kurioses

hsimpson wrote:

Wo wir schon dabei sind: Was ist das hier: https://www.openstreetmap.org/relation/389937

Sieht aus wie ein Rundweg für Stadt-Touristen. (type=route) Ich würde das wegtun, aber vorher mich mit den Originalautor in Verbindung setzen.

Offline

#1313 2017-11-15 15:08:44

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 3,161
Website

Re: Kurioses

westnordost wrote:
hsimpson wrote:

Wo wir schon dabei sind: Was ist das hier: https://www.openstreetmap.org/relation/389937

Sieht aus wie ein Rundweg für Stadt-Touristen. (type=route) Ich würde das wegtun, aber vorher mich mit den Originalautor in Verbindung setzen.

ODER:

Richtig nach route=foot - https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:route%3Dfoot - mappen.

Online

#1314 2017-11-15 18:20:45

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 311

Re: Kurioses

Mhmm hab grade mal nachgesehen.
Der Urheber dieser Route hat vor etwa 8 Jahren ganze 3 CS erstellt: https://www.openstreetmap.org/user/ehsanb/history
Ich glaube, das macht wenig Sinn, da nachzufragen.
Da ich auch keine Sightseeing-Tour o.ä. kenne, die dort langläuft und das ganze Ding gravierende Fehler aufweißt (boundary als Mitglied, alle Mitglieder mit Rolle "Innenstadt", Lücken), tendiere ich eher dazu, das Ding einfach zu löschen. In den 8 Jahren seit seinem Bestehen ist das ganz offensichtlich noch niemandem aufgefallen, was auch dafür spricht, dass es keinen Nutzen hat.
Grüße

Online

#1315 2017-11-20 17:15:32

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 244

Re: Kurioses

Thema Router und ihre Eigenarten: warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?

31004122lu.jpg

Offline

#1316 2017-11-20 17:22:39

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 3,161
Website

Re: Kurioses

Stell doch einen Link ein - damit man nachschauen kann warum es falsch routet? Oder hast du einen Fehler gefunden?

https://www.openstreetmap.org/direction … 83/8.70301

EDIT: durch die Schranken dürfen nur Fußgänger oder Router ignorieren barrier wie OSRM. GraphHopper mag auch keine parking_aisle.

Last edited by geri-oc (2017-11-20 17:33:09)

Online

#1317 2017-11-20 17:24:04

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 727
Website

Re: Kurioses

Geofreund1 wrote:

Thema Router und ihre Eigenarten: warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?

Stimmt so laut Tagging. Durch die Schranken darf man nur zu Fuß durch... Er routet dich auch nur bis direkt vor die Schranke, nicht bis zum Marker.

Online

#1318 2017-11-20 18:16:23

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 244

Re: Kurioses

Sorry wg. des fehlenden Links:

http://www.openstreetmap.org/#map=17/49.03590/8.70044

@mueschel
Warum routen dann Mapzen und OSRM direkt (wie ich es eigentlich auch erwartet hätte) und nicht so umständlich wie GraphHopper?
Die obere Schranke ist übrigens auch nur für Fußgänger durchlässig.

Offline

#1319 2017-11-20 20:14:45

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 727
Website

Re: Kurioses

Geofreund1 wrote:

Warum routen dann Mapzen und OSRM direkt (wie ich es eigentlich auch erwartet hätte) und nicht so umständlich wie GraphHopper?

GraphHopper nimmt das Tagging wörtlich (insbesondere das "Impliziert: access=no" der Barriere), dann darf er dort nicht durch und routet dich so nahe wie es geht an den Marker heran.
OSRM und Mapzen interpretieren an den Daten herum und vermuten, dass Autos da schon durch dürfen. Bei einem barrier=bollard hingegen routet keiner der drei einfach so hindurch.

Online

#1320 2017-11-20 21:38:40

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 244

Re: Kurioses

mueschel wrote:

GraphHopper nimmt das Tagging wörtlich

Für Autos routet tatsächlich GraphHopper nachvollziehbar. Leider gilt das nicht für Fahrradfahrer: da wird man - bei gleichen Markern wie in meinem ersten Beispiel - über den Fußweg nordöstlich des Parkplatzes geführt. Das man da schieben müsste, davon erfährt man nichts...

Edit: habe mal die lift_gates auch für Autos/Motorräder freigegeben, denn sonst bliebe der Parkplatz vermutlich ziemlich leer wink

Last edited by Geofreund1 (2017-11-20 21:41:03)

Offline

#1321 2017-11-20 22:01:39

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 311

Re: Kurioses

Hi Geofreund, warum nimmst du nicht einfach motor_vehicle=yes oder direkt vehicle=yes? Oder gibt es da eine Zugangsbeschränkung für mopeds und Fahrräder?
Ich denke übrigens, dass der wesentliche Faktor für den Umweg die Parkplatzfläche mit access=customers sein dürfte. Wobei ich hier auch Mepzen und OSRM recht geben würde: Wenn man den Parkplatz als Ziel wählt, ist man warscheinlich auch ein Kunde, der dort parken darf.

Nebenbei: Wieso wird der Parkplatz plötzlich nicht mehr gelb gerendert? Den hat seit zwei Jahren keiner mehr angefasst. Eben war eine Kachel noch gelb, nach einem Neuladen ist jetzt alles grau.

Grüße

Online

#1322 2017-11-20 22:04:15

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,880

Re: Kurioses

hsimpson wrote:

Nebenbei: Wieso wird der Parkplatz plötzlich nicht mehr gelb gerendert?

Update Carto: https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=60483


Mapper aus NRW/Münsterland mit 10-jähriger Erfahrung.

Offline

#1323 2017-11-20 22:21:29

hsimpson
Member
Registered: 2015-07-21
Posts: 311

Re: Kurioses

Danke für den Link, empfinde ich persönlich als krassen Rückschritt, zumal man die Farbe offensichtlich nicht anderswo braucht.

Wohlgemerkt aber auch der erste nach einer langen Reihe sehr guter Updates smile

Online

#1324 2017-11-20 22:22:40

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 405

Re: Kurioses

mueschel wrote:
Geofreund1 wrote:

Warum routen dann Mapzen und OSRM direkt (wie ich es eigentlich auch erwartet hätte) und nicht so umständlich wie GraphHopper?

GraphHopper nimmt das Tagging wörtlich (insbesondere das "Impliziert: access=no" der Barriere), dann darf er dort nicht durch und routet dich so nahe wie es geht an den Marker heran.
OSRM und Mapzen interpretieren an den Daten herum und vermuten, dass Autos da schon durch dürfen. Bei einem barrier=bollard hingegen routet keiner der drei einfach so hindurch.

Wo steht denn, dass barrier:lift_gate access:no impliziert? Bei "durchlässigen" Barriers ist die Annahme IMHO falsch, daher macht OSRM (und wohl Mapzen auch) das im Fahrzeugprofil meiner Meinung nach richtig, Graphhopper hingegen falsch:

Im Carprofile von OSRM findet man

barrier_whitelist = Set {
      'cattle_grid',
      'border_control',
      'toll_booth',
      'sally_port',
      'gate',
      'lift_gate',
      'no',
      'entrance'
    },

welche "durchlässige" Barrieren sind und somit für das Routing kein Hindernis darstellen.

Für eine Quelle wg. implizitem access:no wäre ich dir dankbar.

Gruß, Frank


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Online

#1325 2017-11-20 22:50:26

Geofreund1
Member
Registered: 2013-01-11
Posts: 244

Re: Kurioses

hsimpson wrote:

warum nimmst du nicht einfach motor_vehicle=yes oder direkt vehicle=yes?

Wie wärs mit access=customers? Bis auf hgv dürfen da wohl alle durch. Werde mir das noch mal genau vor Ort anschauen müssen.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB