You are not logged in.

#876 2016-12-24 11:24:32

blauloke
Member
Registered: 2009-11-19
Posts: 312

Re: Kurioses

Offenbar gibt es das Bedürfniss solche Veranstaltungen einzutragen.
Optimal wäre dafür eine "festivalmap" ähnlich der xmasmap. Da muss sich nur jemand finden der das macht.
(Ich nicht, da ich von so was keine Ahnung habe und nur ein einfacher mapper bin und bleibe. smile )

Wintersperren in den Alpen sind auf jeden Fall sinnvoll. Das kann ich nur unterstützen.
Übrigens habe ich schon eine Eingetragen, allerdings nicht in den Alpen, sondern bei mir in der Gegend.
http://www.openstreetmap.org/?mlat=49.5 … 7/11.99431

Allen Mappern Frohe Weihnachten und lasst euch reich beschenken.

Servus, blauloke

Offline

#877 2016-12-24 11:49:57

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,683

Re: Kurioses

blauloke wrote:

Offenbar gibt es das Bedürfniss solche Veranstaltungen einzutragen.

Dafür gibts UMap !


blauloke wrote:

Wintersperren in den Alpen sind auf jeden Fall sinnvoll.

Das Thema hatten wir schon mal:
https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=30145

Grüße aus Oberschwaben und frohe Weihnachten


Nein zu: In OSM wird alles, wirklich alles was sichtbar ist, und wenn es Schrott ist, eingezeichnet.
Ja zu: In OSM sollte nur das was sichtbar und sinnvoll ist eingetragen werden.

Offline

#878 2016-12-24 12:13:56

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 868

Re: Kurioses

PT-53 wrote:

Dafür gibts UMap !

... jetzt müsste das nur noch jemand an die Ersteller heran tragen (Ich komme damit nicht klar, da gibt es wohl eine ganze Menge sad ) und dann bereinigen!

Frohes Fest
Uwe

Offline

#879 2016-12-24 12:15:48

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kurioses

Naja, bei "Quelle: offizieller Plan" würde ich lieber ersatzlos löschen, da ich bezweifle dass der Ersteller des Flyers eine Genehmigung für OpenStreetMap oder irgendwelche andere Projekte wie umap erteilt hat.

Offline

#880 2016-12-24 12:36:37

uvi
Member
From: Mittelsachsen
Registered: 2012-04-26
Posts: 868

Re: Kurioses

Prince Kassad wrote:

Naja, bei "Quelle: offizieller Plan" würde ich lieber ersatzlos löschen

Das würde ich nicht machen, da einige der Änderungssätze weit mehr als diese "Fehler" betreffen. Ich habe mal angefangen, einigen Erstellern über die Änderungssatz-Diskussion Nachrichten zukommen zu lassen.
Sollen die sich mal einigen.

Möglicherweise steckt ja hinter einem der Mitwirkenden einer der Betreiber des Festivals. Ich könnte mir das zumindes vorstellen.
Gruß Uwe

Offline

#881 2016-12-24 13:42:12

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Kurioses

Veranstaltungen kann man hier eintragen:
http://joinjack.de/

So etwas wie der Plan des Festivalgeländes gehört in Umap oder eigene Kreation ...

Offline

#882 2016-12-25 14:14:58

JochenB
Member
Registered: 2012-01-24
Posts: 377

Re: Kurioses

Also ich gehöre zu den Mappern, die UVI angeschrieben hat, weil ich auch Änderungssätze in der Gegend gespeichert habe.

Mir persönlich ist es gleich, ob man es mit open/end-tags o. ä. verschiebt oder löscht und in eine andere Karte verschiebt.

Gegen letzteres spricht, dass zum Festival nächstes Jahr vermutlich wieder 70.000 Leute ziehen und unter diesen vermutlich überdurchschnittlich viele Mapper sind, wovon vermutlich viele diese Diskussion hier nicht mitbekommen. Nach jedem Festival wird dann dieselbe Diskussion neu starten.

Offline

#883 2016-12-25 14:38:52

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kurioses

Ich sehe aber das Problem, dass z. B. über diesen Weg Fußgänger in Zeiten außerhalb des Festivals gnadenlos auf den Flugplatz geroutet werden. Das stellt in Deutschland eine Straftat dar (Gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr) und deswegen halte ich das für hochgefährlich. Wenn sich wegen OSM jemand auf den Runway verirrt und in dem Moment ein Flugzeug landen will und dieses abstürzt bekommen wir den Kopf abgehackt weil unsere Karte genau das noch vorschlägt.

Offline

#884 2016-12-25 14:44:40

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,835

Re: Kurioses

Bin für löschen (bis auf einen Umriss mit einem geeigneten Tag für "Festivalgelände")
oder eigenen Namespace (allerdings nicht temporary: da dies schon für Baustellen verwendet wird).


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#885 2016-12-25 14:57:26

JochenB
Member
Registered: 2012-01-24
Posts: 377

Re: Kurioses

Nochmal ich: Ich habe nochmal drübner nachgedacht. Der Unterschied zu anderen Festivals ist, dass das Gelände dem Festivalverein gehört und es ausdrücklich für die Festivals gekauft wurde. Demnach wäre die landwirtschaftliche Nutzung eher die Zwischennutzung und das Festival die Hauptnutzung. Da die Wegenamen vom Eigentümer vergeben werden, sind sie m. E. offiziell, sie stehen während des Festivals auch an den Wegen.

Mir fiel der Vergleich zu manchen 5er-Feldwegen ein, die auch nur eine Woche zur Erntezeit befahren werden und dazwischen einfach zuwachsen. Ist mit den Wegen hier eigentlich nicht anders. Das betrifft aber erstmal nur die Wege. Feuerwehr, einige Bühnen, DRK usw. werden tatsächlich abgebaut.

Offline

#886 2016-12-25 18:05:08

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Kurioses

Prince Kassad wrote:

Wenn sich wegen OSM jemand auf den Runway verirrt und in dem Moment ein Flugzeug landen will und dieses abstürzt

Naja, der OSM-Way passiert die Landebahnschwelle. /Auf/ die RWY kommt man gerade nicht, wenn man sich nach OSM richtet.

Einen Unfall am Boden (das ist kein Absturz) kann es natürlich geben, wenn ein Fußgänger rechtwinklig zum OSM-Way auf die RWY läuft und entweder keiner etwas davon bemerkt (der Pilot muss übrigens auch vor der Landung nachschauen, ob die RWY frei ist, jedenfalls bei „kleinen“ Flugplätzen wie dem hier, die nicht groß abgezäunt und abgesichert sind) oder ein Ausweichen nicht mehr möglich ist (z.B. landendes Segelflugzeug mit wenig Reserve, oder Notlandung).

Prince Kassad wrote:

bekommen wir den Kopf abgehackt weil unsere Karte genau das noch vorschlägt.

Keine Karte der Welt enthebt den Benutzer davon, seinen Verstand zu gebrauchen. In den zahlreichen Fällen, wo Lastzüge auf Feldwege, Weinbergterrassen etc. gefahren sind, weil das Navi das so vorschlug, ist meines Wissens noch nie der Kartenhersteller auch nur in Regress genommen worden, ganz zu schweigen von einer Hinrichtung desselben.

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2016-12-25 18:06:02)

Offline

#887 2016-12-31 18:10:13

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Kurioses

Frage in die Runde: blickt eigentlich jemand in Fidschi durch?

Und ja, die ganze Insel ist so merkwürdig getaggt. Den Sinn hinter den kryptischen Bezeichnungen hab ich bisher noch nicht herausfinden können.

Offline

#888 2016-12-31 18:13:23

Harald Hartmann
Member
From: 98667 Schönbrunn
Registered: 2014-04-02
Posts: 3,123
Website

Re: Kurioses


Mein aktives Gebiet: Gemeinde Schleusegrund
Fingerprint meines Schlüssels: 71F7 3CD9 B647 9079 6B88 326E 8B8B 72AE 34F9 5AAD

Offline

#889 2016-12-31 18:15:38

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,120
Website

Re: Kurioses

Du meinst Viti Levu? Da ging es vor ein paar Monaten hoch her. Schau dir alleine mal an, was die Insel-Relation in letzter Zeit alles war:
http://osmlab.github.io/osm-deep-histor … on/4097004
Da gab es auch mindestens ein Dutzend 0-Stunden-Sperren, aber aufgeräumt hat keiner.
https://www.openstreetmap.org/user_blocks/1036

Offline

#890 2017-01-02 13:03:56

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 839

Re: Kurioses


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#891 2017-01-02 13:28:17

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,835

Re: Kurioses

Ein paar Worte, warum das kurios sein soll wären aber nicht schlecht. Aus meiner Sicht muss nur das shop=supermarket weg.

EDIT: korr.

Last edited by chris66 (2017-01-02 13:43:46)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#892 2017-01-02 13:30:10

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 1,081

Re: Kurioses

chris66 wrote:

Ein paar Worte, warum das kurios sein soll wären aber nicht schlecht. Aus meiner Sicht muss nur das shop=supermarket weg.

Und wer schickt Post an die Toilette?

Offline

#893 2017-01-02 13:52:47

_torsten_
Member
From: Thüringen
Registered: 2010-03-15
Posts: 500

Re: Kurioses

Kurios? Eher mal wieder ein Mißbrauch des Namens: name=Toiletten Marktkauf Center. sad

Offline

#894 2017-01-02 13:54:40

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 5,055
Website

Re: Kurioses

Ich finde das nicht kurios.
Eine Adresse an der Toilette dient doch nicht nur der Post - sondern kann auch zum routen taugen. Eine einfache Abfrage: http://overpass-turbo.eu/s/kYv - und alles "wichtige " ist "unkompliziert" vorhanden.

Offline

#895 2017-01-02 13:59:25

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 1,081

Re: Kurioses

geri-oc wrote:

Ich finde das nicht kurios.
Eine Adresse an der Toilette dient doch nicht nur der Post - sondern kann auch zum routen taugen. Eine einfache Abfrage: http://overpass-turbo.eu/s/kYv - und alles "wichtige " ist "unkompliziert" vorhanden.

Ein bisschen weit hergeholt. Das McD direkt daneben hat die gleiche Adresse.

Offline

#896 2017-01-02 14:05:33

dooley
Member
From: Landkreis Calw
Registered: 2013-11-04
Posts: 839

Re: Kurioses

chris66 wrote:

Ein paar Worte, warum das kurios sein soll wären aber nicht schlecht. Aus meiner Sicht muss nur das shop=supermarket weg.

EDIT: korr.

Ne Toilette, in der man supermarktmäßig einkaufen kann konnte, halte ich für sehr kurios.


OSMsuspects! - QS-Tool Adressen Deutschland
Mein Avatar ist ein Ausschnitt aus "Die Saporoger Kosaken schreiben dem türkischen Sultan einen Brief (Ilja Repin)" (gemeinfrei)

Offline

#897 2017-01-07 18:21:40

kreuzschnabel
Member
Registered: 2015-07-03
Posts: 6,640

Re: Kurioses

Überall in Nordengland:

foot=unknown
highway=footway

Herrlich. In einigen stehe ich auch noch als letzter Bearbeiter drin – die habe ich verfeinert, aber nicht aufs Tagging geachtet :-/

--ks

Offline

#898 2017-01-07 19:14:14

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: Kurioses

Nicht nur dort. Das verteilt sich in ganz England.
Was wollen uns die Engländer damit sagen?

- Wissen die nicht, was ein Fußweg ist?
- Können die nicht mit Bestimmtheit sagen, das dort zu Fuß erlaubt ist?
- Verwechseln die Begriffe?

Also, ich glaube die Engländer sind mit dem Begriff nicht zufrieden. Ein Fussweg sollte in eng. doch eher footpath oder walkway heissen.
Ist wohl eher eine Form des Widerstandes gegen einen nichtgängigen Begriff. Nun, so sind die Engländer....


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#899 2017-01-07 19:32:12

mueschel
Member
Registered: 2012-06-11
Posts: 1,120
Website

Re: Kurioses

Das dürfte vielmehr mit den Betretungsrechten in UK zu tun haben, nicht mit Missverständnis von "footway":
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/UK_ … provisions
Ein Pfad, der da ist, aber bei dem nicht klar ist ob private, permissive oder designated bekommt dann eben ein "unknown" verpasst.

Last edited by mueschel (2017-01-07 19:33:12)

Offline

#900 2017-01-07 21:04:28

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,149

Re: Kurioses

Ich wäre da für
hw=path + foot=unknown
Da will ich aber dem "Mutterland von OSM" nicht dreinreden, die sind ja gegenüber Ratschlägen vom Kontinent oder gar von den Krauts etwas allergisch wink

Offline

Board footer

Powered by FluxBB