OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#26 2014-10-29 12:30:09

derFred
Member
From: Saar
Registered: 2012-08-28
Posts: 311

Re: Kurioses

chris66 wrote:

Wobei meine Interpretation geraten war.

Könnte natürlich auch bedeuten: Achtung Blindenheim, bitte max. 25 km/h fahren. cool

lol big_smile

Offline

#27 2014-10-29 13:51:19

derFred
Member
From: Saar
Registered: 2012-08-28
Posts: 311

Re: Kurioses

Mich hat die PM eines Kollegen aus Saarbürcken erreicht.
Der Kollege hat die Geokoordinaten ausgewertet und meinte

amenity=drug lord oder tourism=drug-cook

könnte auch noch zutreffen.
Warum gibt es bei diesem OSM keine eindeutigen Richtlinen?
Steve wird's schon richten!

Edit: Grammatik sad

Last edited by derFred (2014-10-29 14:33:07)

Offline

#28 2014-10-29 14:49:18

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,045

Re: Kurioses

Könnte es sein, das ich hier richtig liege?
AU7MS7O.jpg


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#29 2014-10-29 14:58:52

derFred
Member
From: Saar
Registered: 2012-08-28
Posts: 311

Re: Kurioses

Rogehm wrote:

Könnte es sein, das ich hier richtig liege?
[...]

Wenn Du meinst, wo das Foto gemacht wurde, dann nein.
Wenn Du meinst amenity=drog dealer dann kann ich das nicht beantworten. ;-)

Das Schild wurde übrigens verunstaltet, es handelt sich um einen einfachen Hinweise auf Hubbel - ich weiss nicht, wie die auf Deutsch heißen - zur Verkehrsberuhigung (Pt-br: lombada, Es: chapas dormidas, oder bordes)  ... und nur der "Hut" findet sich auf dem Originalschild. ;-)

Last edited by derFred (2014-10-29 15:00:03)

Offline

#30 2014-10-29 15:05:42

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,045

Re: Kurioses

Ich hab hier mal den tag traffic_calming=yes in der Dominikanischen Republik ausgewertet. Vielleicht ist es auch ein anderes Land in Mittelamerika.

Edit: Das Schild lädt aber auch geradezu darauf ein, es zu verunstalten. smile

Last edited by Rogehm (2014-10-29 15:12:17)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#31 2014-10-29 15:10:03

derFred
Member
From: Saar
Registered: 2012-08-28
Posts: 311

Re: Kurioses

Rogehm wrote:

Ich hab hier mal den tag traffic_calming=yes in der Dominikanischen Republik ausgewertet. Vielleicht ist es auch ein anderes Land in Mittelamerika.

Südamerika, Ecuador. ;-)
Wenn ich die hier alle eintrage wollte, hätte ich Jahre zu tun. ;-)
... dabei gibt es hier noch Wichtigeres zu mappen ;-)

Last edited by derFred (2014-10-29 15:10:30)

Offline

#32 2014-11-01 22:51:36

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,045

Re: Kurioses

'Abend, zusammen.

Wie taggt man sowas?

http://www.youtube.com/watch?v=tZDIkWgVJsE

Das ist nur ein Beispiel. In meiner Nähe wurde nun auch  "ein Förderband für faule Golfer" installiert.


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#33 2014-11-01 23:12:26

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 2,722
Website

Offline

#34 2014-11-01 23:29:19

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,045

Re: Kurioses

@maxbe   Danke. den Tag kannte ich auch noch nicht. Sieht meinem Problem-Förderband verblüffend ähnlich.

Aber ich glaube, die "Alt-Herren-Golfer" fühlen sich mit dem Begriff "Zauberteppich" ein bisschen ver.....
Außerdem ist es kein aerialway und keine Skiberghilfe. Da müssen wir uns wohl was neues überlegen, oder?

Grüße Rolf

Anh.:  Als line:  highway=footway;  conveying=forward;   foot=permissive;   incline=up;   access=private   oder so ähnlich?

Last edited by Rogehm (2014-11-02 07:49:07)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#35 2014-11-02 10:21:13

cepesko
Member
Registered: 2012-06-14
Posts: 306

Re: Kurioses

Rogehm wrote:

Außerdem ist es kein aerialway und keine Skiberghilfe. Da müssen wir uns wohl was neues überlegen, oder?

Nee, das ist exakt das gleiche Gerät, ob sich nun alte Herren mit Golftasche oder kleine Kinder mit Skiern an den Füßen draufstellen. Und aerialway legt ja nicht auf Winterskibetrieb fest, auch Materialtransport-Seilbahnen bekommen das tag (=goods). Somit müsste erstmal nur das Wiki erweitert werden.

Es sei denn, der etablierte Begriff des aerialway würde für diese Transportart in frage gestellt (ähnelt aber der Diskussion highway=path).
cepesko

PS @Roghem: Für ein Kali-Förderband in Neuhof
hatte ein mapper bereits auch das magic carpet verwendet, welches aber durch einen anderen mapper wieder gelöscht wurde und durch ein aerialway:heating=no ersetzt wurde. (aus welchem Grund auch immer)

Last edited by cepesko (2014-11-02 10:40:34)

Offline

#36 2014-11-02 11:03:04

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,045

Re: Kurioses

@ maxbe   @cepesko    Ihr habt recht.  Man sollte erstmal selbst gut recherchieren, bevor man hier eine Frage stellt.

Es ist auch das längste Golf - magic carpet auf der Welt. http://www.sunkid.at/index.php?id=38

Na, dann werde ich es mal eintragen in der Hoffnung, das der tag Bestand hat. ( vielleicht mit einem Wiki-Link oder einer note versehen ).


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#37 2014-11-11 19:53:46

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 13,646
Website

Re: Kurioses

Hi,

hab ich gerade im Netz aufgeschnappt: Deutschland wächst um Fläche Liechtensteins

Viel Spaß beim Nachmessen

Gruß
Walter

Offline

#38 2014-11-12 07:35:51

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,845

Re: Kurioses

wambacher wrote:

Hi,

hab ich gerade im Netz aufgeschnappt: Deutschland wächst um Fläche Liechtensteins

Viel Spaß beim Nachmessen

Gruß
Walter

Wäre siche mal interessant, die dortige Flächenangabe mit der sich aus OSM-Daten ergebenden Flächen zu vergleichen. hmm
Ich kann das leider nicht sad


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#39 2014-11-12 09:45:44

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,888
Website

Re: Kurioses

Laut PostGIS hat Brandenburg in OSM 29652,50 km². Offiziell sind es derzeit 29654,16 km².
Also ein geringer Unterschied gegenüber der Liechtenstein-Differenz von ca. 160 km².

Last edited by Gehrke (2014-11-12 09:59:20)

Offline

#40 2014-11-12 09:56:24

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,614
Website

Re: Kurioses

Gehrke wrote:

Laut PostGIS hat Brandenburg 29652.5020513803 km² Fläche (Stand ca. 15.10.2014). Offiziell sind es derzeit 29654,16 km².
Also ein geringer Unterschied gegenüber der Liechtenstein-Differenz von ca. 160 km².

Bei Brandenburg ist meines Wissens (eigentlich) die Tiefenlinie von Oder und Neiße als Grenze festgelegt. Darum kann keiner 100%ig genau sagen wo sich heute oder morgen die Grenzlinie befindet (Flußdynamik). Die offizielle Zahl dürfte aus der letzten Grenzfeststellung stammem, die vor ein paar Jahren durchgeführt wurde...

Sven

Online

#41 2014-11-12 10:41:40

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 13,646
Website

Re: Kurioses

Gehrke wrote:

Laut PostGIS hat Brandenburg in OSM 29652,50 km². Offiziell sind es derzeit 29654,16 km².
Also ein geringer Unterschied gegenüber der Liechtenstein-Differenz von ca. 160 km².

Wenn du die Fäche der Grenzrelation #62504 von Brandenburg nimmst, hast du ja recht, aber so wie ich den Bericht verstanden habe, werden die amtlichen Statistiken Bottom-Up durch Zusammenrechnen der Einzelflächen berechnet. Und bei den Basisdaten klemmt es anscheinend.

Gruss
walter

edit: "amtlich" ergänzt

Last edited by wambacher (2014-11-12 11:04:43)

Offline

#42 2014-11-12 11:00:16

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,888
Website

Re: Kurioses

wambacher wrote:
Gehrke wrote:

Laut PostGIS hat Brandenburg in OSM 29652,50 km². Offiziell sind es derzeit 29654,16 km².
Also ein geringer Unterschied gegenüber der Liechtenstein-Differenz von ca. 160 km².

Wenn du die Fäche der Grenzrelation #62504 von Brandenburg nimmst, hast du ja recht, aber so wie ich den Bericht verstanden habe, werden die Statistiken Bottom-Up durch Zusammenrechnen der Einzelflächen berechnet. Und bei den Basisdaten klemmt es anscheinend.

Ist mir schon klar. Aber das ist hier im Prinzip egal. Die Summe der Einzelflächen ist in OSM identisch mit der Gesamtfläche. In den offiz. Daten gab es halt Teilflächen, die zu klein ausgewiesen waren (durch schlechte Messung, nicht zueinander passende Koordinaten u.ä.). Bei uns sind sicherlich auch viele Teile laut Grenzverlauf zu klein, aber andere dann dafür zu groß.

Last edited by Gehrke (2014-11-12 11:02:01)

Offline

#43 2014-11-12 11:06:39

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 13,646
Website

Re: Kurioses

Gehrke wrote:

Die Summe der Einzelflächen ist in OSM identisch mit der Gesamtfläche.

Klaro, so hatte ich das ja auch gemeint - in den "amtlichen Statistiken"

Gruss
walter

ps: OT - Joomla rennt wieder wink

Offline

#44 2014-11-12 17:06:43

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,845

Re: Kurioses

Gehrke wrote:

Laut PostGIS hat Brandenburg in OSM 29652,50 km². Offiziell sind es derzeit 29654,16 km².
Also ein geringer Unterschied gegenüber der Liechtenstein-Differenz von ca. 160 km².

Ein Lob an alle Grenzbetreuer,
denn unter zwei Quadratkilometer Differenz ist wohl aller Ehren wert.

Last edited by hurdygurdyman (2014-11-12 17:14:14)


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#45 2014-11-13 12:40:10

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 13,646
Website

Re: Kurioses

Mal wieder jemand, der - oder besser die - dem Navi zu 110% vertraut.

http://www.polizei.bayern.de/schwaben_s … tml/210684

Nur leider keine Info, um welches Navi es sich handelte.

Gruss
walter

Offline

#46 2014-11-15 23:43:47

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,045

Re: Kurioses

Apropos Thread # http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=23138

Heisst das Gebäude hier seit seinem Niedergang am 23.08. so?


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#47 2014-11-16 00:52:23

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,032

Re: Kurioses

Rogehm wrote:

Apropos Thread # http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=23138
Heisst das Gebäude hier seit seinem Niedergang am 23.08. so?

note statt name und es kommt hin.

Offline

#48 2014-11-16 01:11:16

Rogehm
Member
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,045

Re: Kurioses

note statt name und es kommt hin.

Nö. Natürlich in die (das?) note. Aber zusätzlich end_date=23.08.2014 ; building:condition=completely_ruinous .... smile Schade ums Gebäude... sad

Anh.: Jawohl, den tag gibt es !

Last edited by Rogehm (2014-11-16 01:45:44)


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

#49 2014-11-16 09:12:31

geri-oc
Member
From: Sachsen
Registered: 2011-03-21
Posts: 2,964
Website

Re: Kurioses

Rogehm wrote:

Natürlich in die (das?) note.

description ist besser - wird teilweise mit angezeigt.
note sollte ein Hinweis für Mapper bleiben -> extra Darstellung in JOSM

Aber zusätzlich end_date=23.08.2014 ; building:condition=completely_ruinous

oder*=partly_ruinous?

Schon user angeschrieben?

Online

#50 2014-11-16 13:54:55

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,664

Re: Kurioses

Nahmd,

die OpenSeaMap sollte mal das Routing und die Erfassung von Oneways überarbeiten.

Gruß Wolf

Edit: typo

Last edited by Netzwolf (2014-11-16 14:13:14)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB