OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#2526 2019-05-23 07:11:02

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,560

Re: Kurioses

Nanometergenaue ele-Angaben auf Autobahnen finden sich überall, aber gerendert an einem Gipfel hab ich das noch nie gesehen:
https://opentopomap.org/#map=17/54.41609/-1.20143

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#2527 2019-05-23 07:34:38

Galbinus
Member
From: Ostwestfalen-Lippe (OWL)
Registered: 2016-10-05
Posts: 631

Re: Kurioses

Oha, sowas müsste aber alle paar Monate aktualisiert werden, z.B. nach dem nächsten Winter oder nach starken Regenfällen ;-)

Offline

#2528 2019-05-23 07:38:53

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,560

Re: Kurioses

Ich fürchte, bei 100 nm Auflösung reicht schon ein kleiner Windstoß, der den Staub auf dem Gipfel verweht.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#2529 2019-05-23 07:41:02

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,339

Re: Kurioses

kreuzschnabel wrote:

Nanometergenaue ele-Angaben auf Autobahnen finden sich überall, aber gerendert an einem Gipfel hab ich das noch nie gesehen:
https://opentopomap.org/#map=17/54.41609/-1.20143

Das wurde hier auch schon mal diskutiert und scheint leider kein lustiger Einzelfall sondern ein größeres Problem zu sein, daß eigentlich nach einer Überarbeitung oder einem mechanischen Edit ruft.


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation - Kartengenerator Map Composer - GPS Track Editor Track Guru

Offline

#2530 2019-05-23 07:56:00

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,560

Re: Kurioses

Nop wrote:

oder einem mechanischen Edit

Hm. Wenn ich in einem hw=motorway einen Node mit ele=72.407328821 sehe, weiß ich, dass das Schwachsinn ist (zumal die entsprechende Angabe in der Gegenfahrbahn, und zwar in ebenem Gelände, gern 20 Meter daneben liegt). Wenn da nur ele=72 steht, gehe ich eher davon aus, dass das ein gemessener, einigermaßen präziser Wert ist. Hier würde ein automatischer Edit (wenn er rundet, nicht löscht) also Metainformation beseitigen.

Sehr, sehr viele ele-Angaben, gerade auf Straßen, wurden vermutlich barometrisch gemessen, ohne dass das Nutzer wusste, dass ein barometrischer Höhenmesser auf den aktuellen meteorologischen Druck kalibriert sein muss, damit er genau arbeitet. Sinkt der meteorologische Druck um 1 hPa, geht der Messwert gleich 8 Meter nach oben, und der kann sich auch ohne Wettersturz innerhalb weniger Stunden um mehrere hPa ändern. Metergenau messen kann man nur mit einem auf Zehntel-hPa kalibrierten Höhenmesser, und die Kalibrierung gilt auch bei stabilem Wetter maximal eine Stunde lang.

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2019-05-23 07:58:01)


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#2531 2019-05-23 11:43:28

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,339

Re: Kurioses

Wenn Du nur 72 getaggt siehst, kann das genausogut vom GPS ohne Höhenmesser abgetippt sein, von daher hat das keinen Wert als Metainformation.


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation - Kartengenerator Map Composer - GPS Track Editor Track Guru

Offline

#2532 2019-05-24 11:00:49

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 767
Website

Re: Kurioses

Nop wrote:

Wenn Du nur 72 getaggt siehst, kann das genausogut vom GPS ohne Höhenmesser abgetippt sein, von daher hat das keinen Wert als Metainformation.

Keineswegs. In offenen Gelände oder an einem Höhenpunkt (nicht in einer Schlucht), hat man bei einem hinreichend genauen GPS oft nur Höhenfehler von 3 - 5 Meter (ich hatte oft nur 2 Meter). Daher ist die Information durchaus sinnvoll. Wenn da 72 steht, weiß ich also das es vielleicht auch 75 oder 69 Meter sein kann, aber bestimmt nicht 120 oder 40 Meter.

Gruß
unixasket
(der bereits GPS-Höhenangaben für Berggipfel verwendet hat)

Offline

#2533 2019-05-31 12:22:33

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,392

Re: Kurioses

Achtung: Die älteste Tankstelle Deutschlands schließt heute, da der Chef keinen Nachfolger gefunden hat.

https://www.openstreetmap.org/node/339845448

Bitte zeitnah den POI auf disused setzen. tongue

EDIT: done.

EDIT2 : An der gleichen Adresse soll sich laut OSM noch die Schneiderei "Massnahme" befinden, aber da habe ich große Zweifel. Der POI wurde vor 8 Jahren zuletzt angefasst.

Last edited by chris66 (2019-06-01 09:49:12)


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#2534 2019-05-31 13:08:11

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,560

Re: Kurioses

chris66 wrote:

Bitte zeitnah den POI auf disused setzen.

Und name=Tankstelle Caspar-Milz.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#2535 2019-05-31 18:29:43

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,392

Re: Kurioses

Die Tanke nennt nannte sich aber wirklich so.

35886946bs.jpg


Mapper aus dem Münsterland/NRW. Nicht auf fakebook.

Offline

#2536 2019-05-31 19:12:16

Mueck
Member
From: siehe OSM-Wiki unter "website"
Registered: 2008-02-20
Posts: 972
Website

Re: Kurioses

chris66 wrote:

Achtung: Die älteste Tankstelle Deutschlands schließt heute, da der Chef keinen Nachfolger gefunden hat.

Bitte zeitnah den POI auf disused setzen. tongue

Das wäre ja noch einfach ...
Kniffliger ist es, den Pokal an die richtige Tanke weiterzureichen ... roll

Offline

#2537 2019-05-31 20:52:33

firstAid
Member
From: Oberbayern
Registered: 2016-02-10
Posts: 335

Re: Kurioses

chris66 wrote:

Achtung: Die älteste Tankstelle Deutschlands schließt heute...

Nur um alle Tankstellenfans hier im Forum zu beruhigen: Die "älteste Tankstelle Deutschlands" war und ist logischerweise auch die Erste Tankstelle der Welt und die gibt es weiterhin, da es sich dabei nämlich um die die Stadt-Apotheke in Wiesloch handelt.
Und vermutlich wird man sogar auch heute noch dort Waschbenzin "tanken" können :-)

Für die ganz besonders Interessierten:
Hier übrigens auch nochmal genauer nachzulesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Stadt-Apotheke_(Wiesloch)
Und selbstverständlich auch auf der Seite der Apotheke: http://stadtapotheke-wiesloch.de/ein-or … eschichte/

P.S. eigentlich hat diese Apotheke den Titel verdient wink alle anderen waren ja nur "Nachmacher" - Aber ob die so glücklich über den Name-Tag in OSM wären ?! smile müsste man mal anfragen...

Last edited by firstAid (2019-05-31 20:54:30)


----
Für die Daten, nicht für die Renderer! :-)

Offline

#2538 2019-06-04 06:54:31

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,309

Re: Kurioses

https://www.openstreetmap.org/way/581970283

An dieser Grundschule wird also auf dem Schulhof Weizen angebaut... ähm ja...

Offline

#2539 2019-06-04 07:06:52

ma-rt-in
Member
From: HH-Heimfeld
Registered: 2013-11-01
Posts: 182

Re: Kurioses

Prince Kassad wrote:

https://www.openstreetmap.org/way/581970283

An dieser Grundschule wird also auf dem Schulhof Weizen angebaut... ähm ja...

Das ist noch das kleinste übel, mapping technisch ist die Schule überwartung würdig


lg Martin

Offline

#2540 2019-06-04 12:56:18

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 582

Re: Kurioses

Und warum hast Du jetzt amenity=school von der Fläche entfernt? highway=footway als Schulhof finde ich eher falsch.

Offline

#2541 2019-06-04 13:28:08

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,560

Re: Kurioses

amenity=school ist allerdinx das gesamte Schulgelände (und umfasst damit sämtliche Schulgebäude), nicht nur der Schulhof.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#2542 2019-06-04 20:01:18

Mammi71
Member
Registered: 2018-06-25
Posts: 582

Re: Kurioses

kreuzschnabel wrote:

amenity=school ist allerdinx das gesamte Schulgelände (und umfasst damit sämtliche Schulgebäude), nicht nur der Schulhof.

Genau, eben! Und jetzt ist der Schulhof nicht mehr Schul-hof sondern nur noch ein Fußweg.

Offline

#2543 2019-06-06 11:22:59

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,309

Re: Kurioses

Kurios: war heute mappen. Ebenfalls mappen am selben Ort war das rheinland-pfälzische Landesamt für Vermessung und Geoinformation. Konkurrenz belebt das Geschäft, oder so.

Offline

#2544 2019-06-07 07:29:33

PHerison
Member
From: Rhein-Main
Registered: 2008-04-04
Posts: 1,439

Re: Kurioses

Hat schon jemand angefangen die zukünftige A 1000 einzuzeichnen?:
Zur Stauvermeidung: Verkehrsministerium will Autobahn nur für Baustellen errichten

lol lol lol

Offline

#2545 2019-06-09 17:23:43

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,309

Re: Kurioses

Ach weil ich es beim letzten Mal vergessen habe, hier was aus dem Kapitel "Die Wege der Deutschen Post sind unergründlich":

Dieser Briefkasten ist wohl der einzige Briefkasten Deutschlands, der sonntags später geleert wird als unter der Woche.

Ich stelle mir gerade bildlich vor, wie sich sonntags vor diesem Briefkasten riesige Schlangen bilden weil die Leute ihre ganze Post loswerden, stehen sie doch am Sonntag einmal früh genug auf um vor dem Postboten dort anzukommen.

Aber es kommt besser: einfach mal rauszoomen und schauen, wie abgelegen dieser Ort ist. Da fährt also ein Postbote über 50 km über enge und verwinkelte Landstraßen in dieses Dorf nur um diesen einen Briefkasten zu leeren (andere Briefkästen mit Sonntagsleerung gibt es in der Umgebung nicht).

Wie bereits gesagt: die Deutsche Post arbeitet nach einer ganz eigenen Logik.

Wo wir beim Thema sind: ich hab mal eine Postbotin angemotzt weil sie einen Briefkasten, der auch um 8 Uhr morgens geleert werden sollte, erst um 15 Uhr geleert hat. Sieben Stunden zu spät, das geht doch nicht, wo leben wir hier? Die Arme hat sich richtig schlecht gefühlt...

Offline

#2546 2019-06-10 07:29:29

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,452

Re: Kurioses

Moin,

mir wurde mal erläutert (von Jemanden, der die internen Abläufe kennen sollte), die Leerungszeiten bedeuten in der Praxis:
Es wird garantiert, dass Post, die bis zu dieser Uhrzeit eingeworfen wird, noch am selben Tag abgeholt wird...
Es gibt ja auch zuviele Briefkästen, die sonst gleichzeitig geleert werrden müssten.

Aber auf die Sonntagsleerung in Falkenstein würde ich mich nicht (mehr) verlassen.
Kann natürlich evtl. sein, dass dort jemand wohnt, der regelmäßig die Sonntag-Nachtschicht im Sortierzentrum arbeitet. wink

Grüße
Georg

Offline

#2547 2019-06-10 08:07:27

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,560

Re: Kurioses

Prince Kassad wrote:

Wo wir beim Thema sind: ich hab mal eine Postbotin angemotzt weil sie einen Briefkasten, der auch um 8 Uhr morgens geleert werden sollte, erst um 15 Uhr geleert hat. Sieben Stunden zu spät, das geht doch nicht, wo leben wir hier? Die Arme hat sich richtig schlecht gefühlt...

Die Arme hat sich bestimmt die ganze Zeit gefragt, wie sie „Wasn das für ignoranter Arsch?“ am höflichsten formulieren kann. Denn alle Briefe, die abends im Briefzentrum sind, gehen über Nacht auf die Reise, egal ob sie um 8 oder um 15 Uhr aus dem Kasten geholt wurden. Die spätere Leerung stellt also für einen bis 8 Uhr eingeworfenen Brief keinen Unterschied dar, außer dass der Brief länger im Kasten statt im Transportfahrzeug rumliegt, und ist für zwischen 8 und 15 Uhr eingeworfene Briefe vorteilhaft.

Wie Georg schon schrieb, heißt die Leerungszeit nur, dass für danach eingeworfene Briefe keine Leerung am selben Tag mehr garantiert wird – der Kunde sollte also dringende Briefe bis 8 einwerfen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Würdest du denn eine Abweichung von sangwama zwei Minuten tolerieren, oder muss ein BK mit Leerung 8 Uhr auf die Mikrosekunde um 8:00:00.000 Uhr geleert werden?

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#2548 2019-06-10 08:14:22

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,309

Re: Kurioses

kreuzschnabel wrote:

Würdest du denn eine Abweichung von sangwama zwei Minuten tolerieren, oder muss ein BK mit Leerung 8 Uhr auf die Mikrosekunde um 8:00:00.000 Uhr geleert werden?

Beim örtlichen Briefkasten der um 16:30 geleert werden soll kommt der Postbote immer relativ pünktlich, also ± 30 Minuten (eher plus, denn früher darf er nicht aufkreuzen). Da fällt dann eine Abweichung von 7 Stunden extrem auf.

Offline

#2549 2019-06-10 08:39:06

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,077
Website

Re: Kurioses

GeorgFausB wrote:

Es wird garantiert, dass Post, die bis zu dieser Uhrzeit eingeworfen wird, noch am selben Tag abgeholt wird...

Genau das hab ich irgnwo auch gehört.

Blöd ist es nur, wenn man meint, der Brief schafft es heute Nacht noch in's Verteilzentrum und ist somit (fast) sicher Morgen da.

Gruss
walter

Offline

#2550 2019-06-10 09:27:20

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 5,560

Re: Kurioses

wambacher wrote:

Blöd ist es nur, wenn man meint, der Brief schafft es heute Nacht noch in's Verteilzentrum und ist somit (fast) sicher Morgen da.

Ich versteh das Problem immer noch nicht. Ein bis 8 Uhr eingeworfener Brief schafft es auch dann noch am selben Tag ins Verteilzentrum, wenn der Kasten erst um 15 Uhr geleert wird, etwa weil er heute von einer anderen Tour aus geleert werden muss. Schön für alle später eingeworfenen Briefe, aber nicht schlechter für alle fristgerecht eingeworfenen, oder?

--ks

Last edited by kreuzschnabel (2019-06-10 09:27:53)


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

Board footer

Powered by FluxBB