OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#26 2014-09-25 19:47:53

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

So, kurzer Beitrag, dass ich noch lebe...
Vielen Dank für Lob und Verbesserungsvorschläge! Was unixasket schreibt, war mir beim Lesen der Doku überhaupt nicht klar. Ich hatte mich auch vornehmlich auf den Kartenstil gestürzt und das Technische etwas schleifen lassen.

Während meiner dreiwöchigen Tour sind mir eine Hand voll Dinge zur Verbesserung eingefallen (https://github.com/der-stefan/OpenTopoM … sue+Garmin). Insgesamt war das Garmin in Kombination mit einer normalen Radkarte am Lenker eine unglaublich tolle Hilfe. Besonders die Höhenlinien in 10 Meter Abstand sind prima, um selbst kleinere Hügel auszuspähen.

Momentan setze ich den Server der Rasterkarte neu auf, nachdem dieser wieder etwas Zuneigung gebraucht hat. Deshalb wird die Garmin Edition erst mal wieder hinten angestellt.

Offline

#27 2014-09-26 15:07:43

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,435
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Hallo Stefan,

anbei ein paar Anmerkungen und Wünsche von mir. Auf meinem Oregon 650t macht sich die Karte sehr gut.
Was ich vermisse:
1. waterway=ditch (extrem Wichtig zur Orientierung im Spreewald)
2. man_made=embankment bzw. embankment=yes
3. natural=wetland

Was mich stört:
1. Die waterway=* - Linie müsste von der Zeichenreihenfolge unter waterway_riverbank gelegt werden
2. Mich freut, daß auch railway=razed oder abandoned dargestellt wird, daß sollte aber vom Layoutstil anders dargestellt werden, so daß man es unterscheiden kann.
3. die flächigen landuses der Siedlungsbereiche (i.d.H. landuse=residental) sollten in allen Detailstufen gezeigt werden

Was ein nettes Feature wäre: bei Gewässern den Tag alt_name in Klammern hinter dem Name-Tag zu setzen.

ungeachtet dessen ist die Karte sehr empfehlenswert.

Danke für die Arbeit.

Sven

Offline

#28 2014-09-26 15:21:19

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,030
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

streckenkundler wrote:

Mich freut, daß auch railway=razed ... dargestellt wird

Was hat man davon? Da sollte doch nichts mehr von existieren oder?

Gruß Klaus

Offline

#29 2014-09-26 15:35:49

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,435
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

toc-rox wrote:

Was hat man davon? Da sollte doch nichts mehr von existieren oder?

Gruß Klaus

Wenn railway=razed in Verbindung mit einen Weg oder einer Straße erfasst ist, ist die Straße dargestellt. Das ist in Ordnung. stehr railway=razed ohne andere Linientags wie highway=* wird railway=razed alsBahnlinie dargestellt.
Ich habe zur Sicherheit noch mal nachgeschaut... ich habe bei "meiner" Spreewaldbahn Abschnitte, da sind auch die kompletten Bahndämme weg... also railway=razed http://overpass-turbo.eu/s/5cn
Auf der Garmin-Karte habe ich sie... was ich auch gut finde, da man so mit dem GPS im Gelände eine ehemalige Strecke leichter finden kann...

Sven

Offline

#30 2014-10-01 08:33:17

henryhock
Member
Registered: 2014-10-01
Posts: 1

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Hallo, ich habe heute die Garmin PC-Version runtergeladen. Es fehlt immer noch der Installer. Vielen Dank, falls eine Korrektur möglich ist.

Offline

#31 2014-10-17 11:48:28

bestensee
Member
Registered: 2013-03-13
Posts: 39

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Hallo Stefan,
erst mal auch aller besten Dank für die tollen Karten!!! Ich habe auf dem Montana 600 schon etliche Karten ausprobiert. Mit etlichen Karten konnte ich nicht viel anfangen, einige haben den Navi beim Autofahren EU-weit zum Absturz gebracht. Jetzt benutze ich Deine Karten für alle Anwendungen: Auto-, Fahrrad- und Wandernavigation. Aber es ist ja nicht nur die Garmin-karte, die sehr detailreich und optisch ansprechbar ist, sondern auch die http://opentopomap.org. Erfreulich ist auch, dass das Projekt fortgeführt wird und bereits neue Karten bereitgestellt werden.
Nun ein Wunsch: Kannst Du noch einbauen, dass das Höhenprofil in der Karte abgeschaltet werden kann? Ich würde die Karte mit dem GPX-Track gerne ausdrucken - da stört das Höhenprofil etwas.
Da die Karten so gut sind und ich gerne möchte, dass das Projekt auch Zukunft hat, würde ich Dir empfehlen ein Spendenlink einzufügen.

Offline

#32 2014-10-18 18:08:49

Glad
Member
Registered: 2008-08-15
Posts: 235

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

bestensee wrote:

besten Dank für die tollen Karten

Dem möchte ich mich anschließen!

Anders als beim Garmin Etrex scheint das Garmin-Oregon die Ankunfzeit nicht mehr aus der augenblicklich gemessenen Durchschnittsgeschwindigkeit abzuleiten, sondern aus Vorgaben in Abhänggikeit der Routen-Auswahl für "Auto" oder "Fahrrad". Das Problem bei vielen anderen OSM Garminkarten: "Fahrrad" routet fast wie "Auto". Wenn man auf "Fußgänger" umstellt, stimmt das Fahrrad-Routing, aber nicht die Ankunftszeit. Mit der Garmin-Topokarte stimmt's wieder weitgehen.

Glad

Offline

#33 2014-12-26 22:10:17

Canario
Member
Registered: 2009-12-26
Posts: 7

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

henryhock wrote:

Hallo, ich habe heute die Garmin PC-Version runtergeladen. Es fehlt immer noch der Installer. Vielen Dank, falls eine Korrektur möglich ist.

Erstmal vielen Dank für die geniale Karte!

Ich habe mir gerade die Germany_PC Version heruntergeladen.
Es ist kein Installer mit dabei gewesen.

Ich würde gerne die Karte und das Höhenprofil in Basecamp installieren.
Mit z.B. MapSetToolKit kann ja entweder nur die Karte oder nur das Höhenprofil "installiert" werden.

Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß
Canario

Offline

#34 2015-01-25 13:20:57

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Seit diesem Wochenende gibt es eine neue OpenTopoMap Garmin-Edition. Das Problem mit den falschen IDs ist nun behoben. Somit kann man alle verfügbare Karten auf seine SD-Karte kopieren und gleichzeitig nutzen.
Weitere Änderungen: https://github.com/der-stefan/OpenTopoM … ter/garmin

Viel Spaß!

Offline

#35 2015-02-08 17:08:33

nesol
Member
Registered: 2012-05-20
Posts: 88

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Die Karte für mein Garmin finde ich super.

Wollte mir heute die Karte (Alps) am Windows PC für's Basecamp installieren, doch leider ist kein .exe Installer dabei.
Die meisten anderen OSM Garmin Karten haben in der PC Version einen Installer dabei. Die Installation für Basecamp ist dann ganz einfach.

Nachdem diese Frage schon öfters aufgetaucht ist:
Wird es mal eine Version mit .exe Installer geben oder nicht?

Offline

#36 2015-02-16 21:53:35

haudegen07
Member
Registered: 2015-02-16
Posts: 9

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Hallo zusammen,

ich bin auch sehr begeistert von den OpenTopoMap-Karten und finde es toll das da aktiv dran gearbeitet wird. Ich schließe mich dem Vorredner jedoch an, da ich die Karten gerne auf Basecamp hätte und von dort auf das Gerät kopieren möchte.
Wird es irgendwann einmal einen Installer geben?
Beispielhaft wie bei den Freizeitkarten oder den Karten von openmtbmaps

Danke

Offline

#37 2015-02-27 21:26:55

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Frisch zum Wochenende gibt es mehrere Verbesserungen der OpenTopoMap Garmin-Edition:

  • Windows-Installer für Basecamp

  • Verbesserte Beschriftungen

  • Stromleitungen ohne Bezeichnung

  • Campingplätze jetzt auch auf Garmin etrex 20 suchbar

Mit Punkt 1 ebbt hoffentlich die Mailflut hilfloser Windows-User ab, die gerne auf .exe-Dateien klicken. cool

Offline

#38 2015-02-28 19:54:31

quark21
Member
Registered: 2012-07-16
Posts: 49

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Habe noch Probleme bei der Installation von Basecamp aus auf mein Navi. Hat jemand ähnliche Probleme?

Ausgangslage:
- Etrex 30 (aktuelle Firmware etc.)
- Weitere Karten wie "Freizeitkarte" sind installiert.
- Möchte die Karte für die Schweiz installieren.
- die Karte ist in BaseCamp installiert und wird auch angezeigt.

Probleme:
1. Wenn ich die ganze Karte (ganze Schweiz) installieren will, fängt der Prozess zu laufen an. Es werden Meldungen wie "Index wir erstellt" etc. angezeigt. Nach ca. eine Minute wird abgebrochen mit der Meldung die Karte konnte nicht geladen werden.
2. Nachdem es mit 1. nicht klappt, habe ich es mit teilweiser installation versucht. Hier läuft der Prozess aus 1. auch durch und am Schluss wird die erfolgreiche Installation gemolden. Nur auf dem Navi kann ich die Karte trotzem nicht unter meinen andern Karten auswählen.
Zudem kam es mir gemäss Fortschrittsanzeige so vor, als ob die Karte 2x übertragen wurde jeweils ca. 8min und es scheint auch keinen Unterschied zu machen ob ich alle 16 Teilkarten der Schweiz übertrage oder nur eine. Es geht beides mal gleich lange. 

Wie ist Eure Erfahrung?

Offline

#39 2015-02-28 20:34:22

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Für Garmin-Geräte kann man die img-Datei direkt runterladen und auf die microSD-Karte kopieren. Das geht einfacher und schneller als über Basecamp.

Der Installer ist zur Anzeige in Basecamp gedacht. Wir drei OTM-Entwickler besitzen allesamt kein Windows und es war bereits ein Akt, den Installer mal zu testen.  mad

Offline

#40 2015-02-28 21:01:12

haudegen07
Member
Registered: 2015-02-16
Posts: 9

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Erstmal Vielen Vielen Dank. Die Installation auf Windows funktioniert hervorragend und die OpenTopoMap erscheint unter den Karten.
Zwei Sachen sind mir jedoch aufgefallen:
- Die Konturlinien werden mit installiert, tauchen auf der Karte aber nicht auf
- Beim Kopieren von BaseCamp (OpenTopoMap Alps) auf mein GPSMap 64 kommt der Fehler "Die Daten wurden nicht erfolgreich gesendet". Dies erscheint bei mir unabhängig ob ich die ganze Karte oder nur einen Ausschnitt sende

derstefan wrote:

Für Garmin-Geräte kann man die img-Datei direkt runterladen und auf die microSD-Karte kopieren. Das geht einfacher und schneller als über Basecamp.
  mad

Das stimmt schon, dann braucht man aber zwei Downloads. Ich plane gerne in BaseCamp und hab da gerne dieselben Karten wie auf dem Gerät

Da mein Wissen in diesem Bereich gerade noch dazu ausreicht Karten aus BaseCamp aufs Gerät und Karten manuell auf das Gerät zu kopieren hoffe ich, dass sich jemand findet der auch diese Probleme noch lösen kann.

Nochmals Danke

Last edited by haudegen07 (2015-02-28 21:03:48)

Offline

#41 2015-03-01 10:12:10

quark21
Member
Registered: 2012-07-16
Posts: 49

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

derstefan wrote:

Der Installer ist zur Anzeige in Basecamp gedacht.

Vielleicht sollte man dies auf der Homepage bei den Hinweisen zum Download noch erwähnen. So das klar ist das dass übertragen aus BaseCamp nicht funktioniert oder zumindes nicht getestet ist.
Somit würde man verhindern dass weitere User lange Versuchen die Karte aus BaseCamp zu übertragen und Dich danach zum gleichen Thema kontaktieren.

Auch so finde ich die OpenTopoMap super, vielen Dank dafür!

Offline

#42 2015-03-01 15:55:21

malenki
Member
Registered: 2008-09-07
Posts: 636

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Um den Windows-Nutzern zu helfen, habe ich meine staubige XP-VM angeworfen und ein wenig herumgespielt.
Tatsache ist: Die Installer-Version kann man via Basecamp oder Mapsource nicht auf einem Garmin-Gerät installieren. (Hinweis: irgendein Datenträger namens "Garmin" reicht aus)
Die Höhenlinien sind bei der Installer-Version nicht enthalten (ist auch aus der Datei-Größe ersichtlich).
Wenn man die Image-Datei für das Garmin-Gerät herunterlädt und mit gmt -S $Datei¹ splittet, bekommt man die Tiles und und eine install.bat sowie eine uninstall.bat. Damit lassen sich Karte und Höhenlinien für Basecamp und Mapsource installieren, anzeigen und exportieren.

Problem: gmt beschwert sich beim Splitten:

Multiple products in img, creating TDB aborted, try opion -f.

Man muss entweder Höhenlinien und Karte getrennt splitten und installieren, Export aufs Garmin in eine einzige Datei funktioniert. (würde ich so machen)

Oder man verwendet gmt -Sf 2 $Datei, so dass eine der der img-Dateien eine andere ID bekommt und so Karte und Höhenlinie gleichzeitig installiert werden können. Das Resultat sieht am PC aber mies aus (z.B. sind Gebäude weiß, Wald nur gestrichelte braune Querlinien), auf dem Garmin ist das Aussehen des Resultats ebenfalls abweichend vom oben empfohlenen Vorgehen.

z.B. Velomap/OpenMTBMap haben keine Probleme, Höhenlinien und Karte gleichzeitig anzuzeigen. Evtl kann sich Stefan davon inspirieren lassen?

Dritte Möglichkeit: QLandkarteGT verwenden. Die besteht nicht auf einem Installer.


¹ Download gmt

Last edited by malenki (2015-03-01 16:04:58)

Offline

#43 2015-03-01 20:25:07

speichennippel
Member
From: Remscheid
Registered: 2010-04-09
Posts: 240
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Ich mache es bei meinen Karten so:
Im Download liegen neben der gmapsupp.img die passenden *.tdb *.img *.mdx _mdr.img und *typ von der PC Installation.
gmt wird nur benutzt, um die Kartenkacheln aus der gmapsupp herauszuholen.

Der Install.bat die gmt erzeugt fehlt die Zeile mit dem Typ-File. Diese nachtragen, dann stimmts auch mit dem Aussehen.

reg ADD %KEY%\Families\FAMILY_8008 /v ID /t REG_BINARY /d 481F /f
reg ADD %KEY%\Families\FAMILY_8008\1 /v Loc /t REG_SZ /d "%~dp0\" /f
reg ADD %KEY%\Families\FAMILY_8008\1 /v Bmap /t REG_SZ /d "%~dp0SpeicheLight.img" /f
reg ADD %KEY%\Families\FAMILY_8008\1 /v Tdb /t REG_SZ /d "%~dp0SpeicheLight.tdb" /f
reg ADD %KEY%\Families\FAMILY_8008 /v IDX /t REG_SZ /d "%~dp0SpeicheLight.mdx" /f
reg ADD %KEY%\Families\FAMILY_8008 /v MDR /t REG_SZ /d "%~dp0SpeicheLight_mdr.img" /f
reg ADD %KEY%\Families\FAMILY_8008 /v TYP /t REG_SZ /d "%~dp0M08008.TYP" /f

Diese Vorgehensweise hat den Vorteil, dass der Nutzer mit einem Download beide Versionen hat. Zumindest Windoof-User.

Last edited by speichennippel (2015-03-01 20:26:02)

Offline

#44 2015-03-05 19:18:46

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Mit dem wöchentlichen Update heute lohnt es sich, auch die Höhenlinien-Datei auf dem Garmin zu aktualisieren. Der Bug mit der 50-Meter-Linie ist nun behoben. Außerdem wird landuse=residential bei allen Zoomstufen angezeigt und nicht mehr ab Erscheinen der Häuser ausgeblendet.

Nochmal zum Windows-Installer: Auf Basecamp liegt leider nicht unser Augenmerk und wir können mangels Erfahrung auch keine Unterstützung leisten. Sollte sich jemand berufen fühlen, etwas dort zu reißen, nehmen wir sie/ihn gerne in den Kreise der Entwickler auf. wink

Offline

#45 2015-03-05 20:04:07

malenki
Member
Registered: 2008-09-07
Posts: 636

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

derstefan wrote:

Nochmal zum Windows-Installer:[…]

Ich hab halt beschrieben, was (nicht) geht und wie man trotzdem zu einem halbwegs funktionierenden Ergebnis kommt – weil ich noch ein Windows rumliegen habe.

Offline

#46 2015-03-06 13:24:46

GerhardG
Member
Registered: 2009-03-29
Posts: 75

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

derstefan wrote:

Nochmal zum Windows-Installer: Auf Basecamp liegt leider nicht unser Augenmerk und wir können mangels Erfahrung auch keine Unterstützung leisten. Sollte sich jemand berufen fühlen, etwas dort zu reißen, nehmen wir sie/ihn gerne in den Kreise der Entwickler auf. wink

Ich würde eher den Windows Installer rauswerfen und gleich passende "gmap" Versionen anbieten. Mapsource ist schon lange EOL und mit gmap ist auch die Nutzung am MAC möglich.

Offline

#47 2015-05-14 21:23:20

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Nach einem kleinen Serverfehler und einer Downtime von 14 Stunden läuft unser Garmin-Server wieder. Und sofort glüht unsere Leitung wieder.
Im April haben 5.700 unterschiedliche Besucher einen Traffic von 4,6 TB verursacht.

Offline

#48 2015-05-30 14:00:31

Gamsjaga
Member
Registered: 2015-05-30
Posts: 3

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

d.h. die Installation über Garmin BaseCamp funktioniert grundsätzlich (noch) nicht?
Nach dem Installationsvorgang von BaseCamp auf das Gerät bekomme ich folgende Meldung "Daten wurden nicht erfolgreich gesendet"
Wo könnte da der Fehler liegen?

Last edited by Gamsjaga (2015-05-30 14:09:41)

Offline

#49 2015-05-30 18:39:16

malenki
Member
Registered: 2008-09-07
Posts: 636

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Gamsjaga, mit dem von mir weiter oben geschilderten Vorgehen war ich erfolgreich.

Offline

#50 2015-05-30 20:20:14

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Vermutlich sind die unterschiedlichen Werte der family-id das Problem.
Die Doku von mkgmap lässt einen etwas ratlos zurück. Dort gibt es:

  • family-id

  • family-name

  • product-id

  • product-version

  • series-name

  • area-name

  • map-name

Ganz ehrlich: Ich blicke nicht durch. Mit der gleichen family-id für alle Karten konnte das Garmin nur eine einzige Karte gleichzeitig darstellen (Oder war es der map-name? Ich habe es leider für mich selber nicht dokumentiert.)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB