OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2014-08-14 20:23:38

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

OpenTopoMap Garmin-Edition

Seit heute haben wir die OpenTopoMap Garmin-Edition freigeschaltet. Wir haben versucht, den von der Online-Karte bekannten Kartenstil aufs Garmin zu bekommen. Hier ein paar Screenshots:
screenshot1.pngscreenshot2.pngscreenshot3.pngscreenshot4.pngscreenshot5.pngscreenshot6.png

Eine genauere Beschreibung ist auf http://garmin.opentopomap.org zu finden.
Jeden Mittwoch werden die europäischen Länder neu erstellt. Für eine Verteilung der Last bieten wir Torrents an.

Viel Spaß mit der Karte! smile

Offline

#2 2014-08-14 20:51:54

Zyras
Member
From: Grevenbroich
Registered: 2008-11-10
Posts: 318
Website

Offline

#3 2014-08-15 00:30:38

nahundfern
Member
Registered: 2013-11-24
Posts: 30

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Schön das es die Karte nun fürs Garmin gibt smile

Ich habe allerdings ein großes Problem mit den Karten: scheinbar kann nur eine davon gleichzeitig auf dem Garmin (450t) sein. Ich bin hier nahe dem Dreiländereck und habe deswegen DE, BE, NL, und LU draufgetan. Die erste Auffälligkeit ist das die Karten nicht separate Buttons in der Kartenauswahl bekommen, es gibt immer nur einen. Bei allen vier Karten sehe ich tatsächlich nur NL. Lade ich nur Teilmengen drauf sehe ich je nach Kombination entweder nur NL, oder NL und nicht vollständiges DE, oder DE und LU. BE scheint nur sichtbar zu sein wenn es alleine drauf ist. Evtl. ein Problem mit IDs?

Ansonsten fiel mir beim Karten noch auf, das so bei 800-1.2km als fast ausschliesslich Namen von Kläranlagen und Gewerbegebieten zu sehen sind - normalerweise würde ich da Stadtteile, Dörfer und ähnliches erwarten... Sehr seltsam.

Offline

#4 2014-08-15 06:36:26

Suidakra
Member
Registered: 2010-04-11
Posts: 462

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Danke.

Offline

#5 2014-08-15 09:49:08

salix01
Member
From: NRÜ
Registered: 2012-11-22
Posts: 185

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Sehr schöner Kartenstil - genau mein Geschmack. Solche Karten sind unter anderem der Grund warum ich mappe!

nahundfern wrote:

Ich habe allerdings ein großes Problem mit den Karten: scheinbar kann nur eine davon gleichzeitig auf dem Garmin (450t) sein. Ich bin hier nahe dem Dreiländereck und habe deswegen DE, BE, NL, und LU draufgetan. Die erste Auffälligkeit ist das die Karten nicht separate Buttons in der Kartenauswahl bekommen, es gibt immer nur einen. Bei allen vier Karten sehe ich tatsächlich nur NL. Lade ich nur Teilmengen drauf sehe ich je nach Kombination entweder nur NL, oder NL und nicht vollständiges DE, oder DE und LU. BE scheint nur sichtbar zu sein wenn es alleine drauf ist. Evtl. ein Problem mit IDs?

Das Problem habe ich auf gleichem Gerät nicht. Habe Dänemark und Deutschland drauf und bekomme beides angezeigt. Gleichwohl kann ich die beiden Dateien nur gemeinsam an- und abschalten.

Bei den Meerflächen hakt es ein wenig. Einige Meerflächen werden nicht blau gerendert, anderswo gibt es Überflutungen (z.B. auf Sylt Süd). Scheint auf Kachelebene zu hängen, da man die Kachelgrenzen anhand der Überflutungen erkennen kann. An einigen Stellen gibt es auch bei unterschiedlichen Zoomstufen Überflutungen oder nicht.

Aber insgesamt toll gemacht, vielen Dank! Werde die Karte demnächst im Urlaub hoffentlich ausgiebig im Feld testen können smile

Offline

#6 2014-08-15 16:36:32

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

salix01 wrote:

Bei den Meerflächen hakt es ein wenig. Einige Meerflächen werden nicht blau gerendert, anderswo gibt es Überflutungen (z.B. auf Sylt Süd). Scheint auf Kachelebene zu hängen, da man die Kachelgrenzen anhand der Überflutungen erkennen kann. An einigen Stellen gibt es auch bei unterschiedlichen Zoomstufen Überflutungen oder nicht.

Richtig, damit haben wir noch Probleme. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Küstenlinie zu generieren (Polygone, Multipolygone, Coastline-File) und wir haben anscheinend noch nicht die Richtige Kombination gefunden.

Demnächst bekommt jede Karte einen eindeutigeren Namen (family-name) und eine eigene family-id, damit man sie auf dem Garmin unterscheiden kann. Evtl. behebt das die Probleme von nahundfern. smile

Allgemein würden wir uns über Tipps von alten Hasen aus dem mkgmap-Geschäft freuen.

Offline

#7 2014-08-15 17:15:05

aromatiker
Member
Registered: 2009-05-16
Posts: 294

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Auch von mir ein herzliches Dankeschön für diese Karte.

Aber es ist wie immer im Leben: Ich kann nicht genug bekommen. Und mein Wunsch wäre für manche (Wander-) Region, die staatenübergreifend ist, eine Karte. So zum Beispiel für die Alpen.

Offline

#8 2014-08-15 18:33:31

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 2,678

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

aromatiker wrote:

Aber es ist wie immer im Leben: Ich kann nicht genug bekommen. Und mein Wunsch wäre für manche (Wander-) Region, die staatenübergreifend ist, eine Karte. So zum Beispiel für die Alpen.

Ist dabei: Gleich der 2. Eintrag (Alps). Tut bei mir (Oregon 450) auch.

Offline

#9 2014-08-17 10:30:25

Spongilla
Member
Registered: 2008-02-10
Posts: 1

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Die Optik der Karten und auch die Funktionalität gefällt mir sehr gut.
Bin gerade in Dänemark und teste so die lokale Karte vor Ort. Dank der Aktualität kann ich sogar son meine letzten Daten-Änderungen und neuen Wege von vor ein paar Tagen sehen.

Ich benutze derzeit die Dänemark-Karte auf einem etrex 30.
Wenn ich die Karten auf dem internen Speicher habe kann ich beide einzeln auswahlen und nutzen.

Wenn ich beide Karten denmark.img und denmark_contours.img auf die externe Speicherkarte ablege kann jedoch nur die Kontouren-Karte ausgewählen. Die eigentliche Karte erscheint nicht. Auch wenn die Karten einzeln drauf sind kann ich nur die Kontouren-Karte wählen. Die normale erscheint nicht.

Wenn ich die Karten auf dem internen Speicher habe kann ich beide einzeln auswahlen und nutzen.

Offline

#10 2014-08-17 12:00:17

Zyras
Member
From: Grevenbroich
Registered: 2008-11-10
Posts: 318
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Spongilla wrote:

Wenn ich beide Karten denmark.img und denmark_contours.img auf die externe Speicherkarte ablege kann jedoch nur die Kontouren-Karte ausgewählen. Die eigentliche Karte erscheint nicht. Auch wenn die Karten einzeln drauf sind kann ich nur die Kontouren-Karte wählen. Die normale erscheint nicht..

Das Problem kann ich bestätigen - jedoch für die Region Germany vom 14. August. Ich nutze ebenfalls ein eTrex 30.

Spongilla wrote:

Wenn ich die Karten auf dem internen Speicher habe kann ich beide einzeln auswahlen und nutzen.

Diesen Lösungsweg habe ich noch nicht getestet.

Offline

#11 2014-08-17 12:16:11

aromatiker
Member
Registered: 2009-05-16
Posts: 294

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

seichter wrote:
aromatiker wrote:

Aber es ist wie immer im Leben: Ich kann nicht genug bekommen. Und mein Wunsch wäre für manche (Wander-) Region, die staatenübergreifend ist, eine Karte. So zum Beispiel für die Alpen.

Ist dabei: Gleich der 2. Eintrag (Alps). Tut bei mir (Oregon 450) auch.

Ups!  Wer lesen kann, ist im Vorteil.

Es ist schön, wenn Wünsche so schnell erfüllt werden.

Offline

#12 2014-08-17 12:43:26

trelgne
Member
Registered: 2011-10-02
Posts: 28

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Wie installiert man die Basecamp-Version?

Offline

#13 2014-08-17 15:21:43

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,482

Offline

#14 2014-08-17 20:28:14

trelgne
Member
Registered: 2011-10-02
Posts: 28

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Ich meinte nicht, wie man Basecamp installiert, sondern die OpenTopo-PC-Version für Basecamp. Hab die zip runtergeladen, aber es fehlt darin eine Installationsdatei.

Offline

#15 2014-08-18 23:55:33

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

trelgne wrote:

es fehlt darin eine Installationsdatei.

Diese war aus Versehen nicht im Zip-Archiv gelandet und kommt in der nächsten Version wieder mit rein.

Offline

#16 2014-08-20 18:18:06

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Seit heute gibt es neue Versionen mit geänderten Karten-IDs.
Darf ich mal fragen, wer die Torrents verwendet? Das spart Traffic und beschleunigt den Download bei vielen Nutzern. smile

Ab morgen bin ich einige Wochen nicht erreichbar, sondern teste die Garmin-Karte im Felde. cool

Offline

#17 2014-08-20 18:39:03

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,026
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

derstefan wrote:

Darf ich mal fragen, wer die Torrents verwendet?

Um es einfach auszudrücken: Vergiss es.

Gruß Klaus

Offline

#18 2014-08-20 23:45:44

nahundfern
Member
Registered: 2013-11-24
Posts: 30

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

derstefan wrote:

Seit heute gibt es neue Versionen mit geänderten Karten-IDs.

Leider hat sich das Problem bei mir damit nicht wirklich verbessert. Zunächst mal habe ich alle anderen Karten (basemap, Gramin-450t-topo, kleineisel, garmin.nl) die ich sonst auf dem Gerät habe (und die auch miteinander können), aus den Garmin-Ordnern im Gerät und auf der SD entfernt falls es damit zu Konflikten kommen sollte.

Dann habe ich wieder Belgien, Niederlande und Luxemburg drauf. Es kommt nicht mehr dazu dass alle auf dem selben Button im Kartenmenü sind. Es sind aber trotzdem nie alle drei gleichzeitig im Kartenmenü sichtbar. Maximal sind zwei im Kartenmenü sichtbar. Bei zwei Karten gleichzeitig hat die Kartendarstellung dann teilweise Löcher (so ähnlich wie wenn bei online-Karten Kacheln nicht laden wollen). Dies passiert bei BE und NL. NL und LU scheinen dagegen miteinander zu harmonieren (oder LU ist einfach zu klein für den Effekt).

Einzeln funktionieren die Karten und werden komplett dargestellt. Ich habe auch einmal einen Reset des Garmins durchgeführt aber der Effekt bleibt bestehen.

Evtl. kann das mal jemand anderes verifizieren - bitte auch mit NL, B und LU, denn andere Länder können sich ja ganz anders zueinander verhalten.

Offline

#19 2014-08-21 08:40:21

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Ich habe beim etrex 20 leider das gleiche Problem. Entweder Deutschland oder Frankreich (jeweils mit Contours), aber beide gleichzeitig werden nicht erkannt. Weil es heute los geht, muss ich unterwegs an der Grenze mit dem Smartphone die Karten in das Verzeichnis "Garmin" verschieben. sad
Sorry für den Bug. Weiter geht's leider erst Mitte September. cool

Offline

#20 2014-08-21 21:16:47

nahundfern
Member
Registered: 2013-11-24
Posts: 30

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Ich habe mir mal GPSMapEdit installiert. Das erzählt beim Öffnen etwas davon das die img-Dateien keine Karten an sich sind sondern ein Container für Karten. Die dort drin angezeigten Karten starten bei allen drei Länder mit der ID 63240001. BE geht dan bis 17, NL bis 91. Vermutlich dürfen IDs über alle Karten auf dem Gerät zusammen nur einmal vorkommen - bei BE+NL wären aber die ersten 17 doppelt. Das würde dann erklären warum bei es bei mir teilweise zu Lochfrass kam wink

Schönen Urlaub cool

PS: Die Karten von http://garmin.openstreetmap.nl/ scheinen auch im Bereich 6324xxxx zu liegen. Wenn es da nicht noch ein anderes Unterscheidungsmerkmal gibt, könnte es da auch zu Kollisionen kommen.

Last edited by nahundfern (2014-08-21 21:44:52)

Offline

#21 2014-08-22 06:34:56

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 789
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Die family-id mus nur pro Karte einmalig sein. Die map-id (Parameter map-id bei Splitter oder Parameter map-name bei mkgmap) mus pro Kachel einmalig sein und wird vom angegebenen Wert aus hoch gezählt. Übrigens deutet der Wert 63240001 darauf hin das der Parameter gar nicht gesetzt wurde, den das ist der Standardwert. Die IDS meiner Karten beginnen übrigens alle mit 9xxx.

Gruß
unixasket

Offline

#22 2014-08-22 15:20:52

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,266
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Hier gibt es auch eine Übersicht, welche Karte welche IDs nutzt. DA wäre es natürlich geschickt, sich einen Bereich zu suchen, der noch frei ist. Ansonsten gibt es Probleme wenn Nutzer mehr als nur eine Karte auf dem Gerät haben.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#23 2014-08-31 20:51:10

Allroads
Member
Registered: 2011-03-05
Posts: 2,722

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Tried to install the Netherlands pc zip file with NSIS in Mapsource.

failed but maybe my mistake I changed the filename.

tried again.

error

Error in script "F:\.......................................\2. Open topo map\netherlands_pc\netherlands\OpenTopoMap.nsi" on line 18 -- aborting creation process

edit, second time:

!insertmacro MUI_PAGE_LICENSE ${MAPNAME}_license.txt

Is the file  OpenTopoMap_license.txt missing? Is not in the zip file.
Took some other................_license.txt file remamed it OpenTopoMap_license.txt
Now it makes a OpenTopoMap - Netherlands.exe file and installed so it is shown in Mapsource mapsource
The mapname in Mapsource is "OpenTopoMap" without Netherlands.

Then I download Germany_pc file, unzipped it, paste OpenTopoMap_license.txt  in the folder (map) and then run the *.nsi.
It made a OpenTopoMap - Germany.exe  and I installed it.
Installed but,
this map is also called "OpenTopoMap" in the mapsource maplist.

So two maps the same name.


If someone installed all the *.img with mapsettoolkit, the length of the name.typ. is to long.     xOpenTopoMap.typ for the Netherlands                , think it is better to use a smaller name.
also I used for control
http://www.javawa.nl/gmtk_en.html
this says also typ name to long <12 character
and a conflict in *.img names with OSM world routable, most used OSM routable map in Garmin devices.

Last edited by Allroads (2014-09-01 11:34:14)

Offline

#24 2014-08-31 22:06:21

SammysHP
Member
From: Celle, Germany
Registered: 2012-02-27
Posts: 1,542
Website

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

---

Last edited by SammysHP (2014-08-31 22:06:55)

Offline

#25 2014-09-25 11:36:02

salix01
Member
From: NRÜ
Registered: 2012-11-22
Posts: 185

Re: OpenTopoMap Garmin-Edition

Fazit nach Test im Urlaub mit dem Oregon 450: Toller Style, klasse gemacht cool!
Und wenn's nach mir ginge: highway=path 1-2 Zoomstufen eher sichtbar und kontrastreicher/ dicker.
Die Meerflächen wurden ja schon erwähnt. Und das Routing über zwei verchiedene Kartenbereiche (Dtl un DK) nicht funktioniert, hatte ich schon erwartet. Dann müsste man die Karten über Basecamp oder Mapsource verschmelzen. Das ist mir aber ehrlich gesagt zu lästig wink
Ansonsten: Empfehlenswert!

Offline

Board footer

Powered by FluxBB