OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2014-07-01 21:14:10

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 767
Website

OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Interessante Einschätzung: Zitat von http://www.gps-workshop.de/Digitale_Karten.html:

"In letzter Zeit versuchen viele Anwender, die relativ teuren Originalkarten durch kostenlose Vektorkarten aus dem Projekt "OpenStreetMap" zu ersetzen. Mit einiger Tüftelei geht das zwar, aber im Gegensatz zu den auf amtlichen Daten basierenden original Garminkarten werden die OpenStreetMap-Karten oft von Kindern und Jugendlichen ohne kartographische Kenntnisse "gebastelt". Daher ist in punkto Verlässlichkeit zur Vorsicht geraten."

Ob da jemand Angst um sein Geschäft mit teuren Karte hat?

Ist ja übrigens toll wie schnell man wieder verjüngt werden kann. Ich hatte ja bislang das Durchschnittsalter in diesem Forum deutlich älter eingeschätzt smile

Gruß
unixasket

Offline

#2 2014-07-01 21:36:05

AndiG88
Member
Registered: 2014-01-30
Posts: 474

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Ist ja übrigens toll wie schnell man wieder verjüngt werden kann. Ich hatte ja bislang das Durchschnittsalter in diesem Forum deutlich älter eingeschätzt

s9qvuE4.png

https://www.facebook.com/pages/OpenStre … ef=tn_tnmn

(Natürlich nur limitiert aussagekräftig)

Last edited by AndiG88 (2014-07-01 21:40:14)

Offline

#3 2014-07-01 21:45:03

Joachim Moskalewski
Member
From: Sindelfingen
Registered: 2012-11-23
Posts: 346
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

LOL! Und wieso hat Garmins Verktorkarte einen Maßstab 1:25000?

Offline

#4 2014-07-01 22:23:12

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,055
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

AndiG88 wrote:

Natürlich nur limitiert aussagekräftig

"Limitiert" ist gut - "überhaupt nicht aussagekräftig" ist besser.

Keine Ahnung, wie du dadurch auf das Altersprofil der Foren-User schließen willst. Ich sehe hier das Altersprofil der "Liker" und das ist natürlich relativ jung.

Gruss
walter , aka "Alter Knacker"

Last edited by wambacher (2014-07-01 22:23:38)

Offline

#5 2014-07-01 22:53:26

AndiG88
Member
Registered: 2014-01-30
Posts: 474

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

relativ jung.

Für Facebook Verhältnisse ist das eher alt. Normalerweise ist bei 18-24 der größte Anteil.

Aber stimme euch zu, hätte ich vielleicht sagen sollen.

Offline

#6 2014-07-01 23:00:55

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

unixasket wrote:

"In letzter Zeit versuchen viele Anwender, die relativ teuren Originalkarten durch kostenlose Vektorkarten aus dem Projekt "OpenStreetMap" zu ersetzen. Mit einiger Tüftelei geht das zwar, aber im Gegensatz zu den auf amtlichen Daten basierenden original Garminkarten werden die OpenStreetMap-Karten oft von Kindern und Jugendlichen ohne kartographische Kenntnisse "gebastelt". Daher ist in punkto Verlässlichkeit zur Vorsicht geraten."

Netter Versuch, die OpenStreetMap zu diskreditieren. Aber wenn die Aussage von einem nebenstehenden Bild eines weißhaarigen Mannes mit Klebezetteln am Bildschirm unterstützt wird, muss sicher was dran sein. roll
Zieht euch warm an, wenn wir die OpenTopoMap Garmin-Edition veröffentlichen! (Teaser...)

Offline

#7 2014-07-02 00:58:25

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,834

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Forever young ... *sing*


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#8 2014-07-02 06:21:58

curmet
Member
Registered: 2009-12-04
Posts: 71

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Der Herr bietet sogar VHS Kurse an...

Offline

#9 2014-07-02 06:41:39

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

unixasket, Hans-Wilhelm Hurt zitierend wrote:

"von Kindern und Jugendlichen ohne kartographische Kenntnisse"

Manche Senioren neigen dazu, allen (relativ) jüngeren Personen auch ein geringeres absolutes Alter zuzuschreiben (im Rheinland werden dann z.B. alle Frauen unter 60 Jahren als "schulflischtijes Mädschen" tituliert). Die Subsummierung der diversen Ersteller "unserer" Garmin-Karten unter "Kinder und Jugendliche" mag sich da durchaus einfügen.
Immerhin muß man dem Herrn zugute halten, OpenStreetMap richtig geschrieben zu haben -- das ist schon mal eine Leistung, die nicht jeder zustande bringt. (Ja, die Ansprüche gegenüber den regelmäßig beobachteten Diskreditierungsversuchen sinken.)
Übrigens hat Garmin selbst der letzten SotM-EU kurzfristig drei GPS-Empfänger gesponsert, die an die Gewinner eines Posterwettbewerbs vergeben wurden. Damit unterstützt Garmin einige dieser Kinder und Jugendlichen und ihre gemeingefährlichen Karten. Ein Skandal!


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#10 2014-07-02 06:44:45

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

derstefan wrote:

Netter Versuch, die OpenStreetMap zu diskreditieren. Aber wenn die Aussage von einem nebenstehenden Bild eines weißhaarigen Mannes mit Klebezetteln am Bildschirm unterstützt wird, muss sicher was dran sein. roll
Zieht euch warm an, wenn wir die OpenTopoMap Garmin-Edition veröffentlichen! (Teaser...)

Vielleicht sollte ihm man mal sagen, dass nicht nur Kinder und Jugendliche als Mapper erwünscht sind, sondern auch Senioren.
Gibt es denn Angaben wie alt der jüngste und älteste (bekannte) Mapper sind/waren? smile

Offline

#11 2014-07-02 08:43:20

Theodin
Member
Registered: 2013-02-10
Posts: 221

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Sehr geil. Vorallem wenn man auf der letzten SOTM-EU war...Der reinste Kindergarten!

Offline

#12 2014-07-02 10:17:44

SimonPoole
Member
Registered: 2010-03-14
Posts: 1,761

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Schina02 wrote:

......

Vielleicht sollte ihm man mal sagen, dass nicht nur Kinder und Jugendliche als Mapper erwünscht sind, sondern auch Senioren.
Gibt es denn Angaben wie alt der jüngste und älteste (bekannte) Mapper sind/waren? smile

Natürlich wissen wir das im allgemeinen nicht, Mike Duffy der im Mai verstorben ist (haben einige vielleicht im September 2013 gesehen) war 78. Generell ist die Fraktion der weiss- oder gar nicht haarigen ziemlich stark :-).

Offline

#13 2014-07-02 14:29:06

moenk
Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 490
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Moin,

die "guten" Garmin-Karten scheinen nicht nur auf amtliches Kartenwerk, sondern auch auf OSM-Daten zurückzugreifen:
http://forums.groundspeak.com/GC/index. … pic=322770

LG,

-moenk


YAPIS - denn Punkte sind nicht nur für die Statistik.

Offline

#14 2014-07-02 16:00:44

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,029
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Ich finde, wir sollten mehr Kinder als Mapper haben. Meine Ortskenntnis im nahen Wohnumfeld dürfte mit 10 oder 12 Jahren am grössten gewesen sein. So gut werde ich mich erst wieder auskennen, wenn ich in Rente bin und auch nur falls mir einen Hund anschaffe, der mich zum täglichen Beobachten von Baustellen, neuen Beschilderungen und Straßenbenennungen zwingt.

Mein karthografisches Wissen war als 12-jähriger recht gering, aber das braucht man zum Mappen auch nicht unbedingt. Gibt es wirklich Herausgeber von Garmin-Karten oder überhaupt bekannterer OSM-Karten mit eigenem Stil in jugendlichem Alter? Würde mich echt interessieren...

Grüße, Max

Offline

#15 2014-07-02 16:57:14

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,266
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Wo hört für dich jugendliches Alter auf? Wenn die 2 vorne beim Alter noch durch geht, dann melde ich mich.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#16 2014-07-02 17:08:32

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,029
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

aighes wrote:

Wo hört für dich jugendliches Alter auf? Wenn die 2 vorne beim Alter noch durch geht, dann melde ich mich.

Nein, 20, höchstens 21. Aber immerhin, ein Anfang...

Ich bemerke zwar auch an mir den von Oli-Wan beschriebenen Effekt, schaue Fernsehsendungen in denen "Schüler" von 20 bis 30jährigen Schauspielern gespielt werden und lese Zeitungen, die alles unter 25 als "Jugendliche" ansprechen (jedenfalls wenn sie was ausgefressen haben). Aber ich werde auch fast täglich wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wink

Offline

#17 2014-07-02 18:14:47

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,266
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Müsste so U23 gewesen sein, als ich anfing. Damals....


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#18 2014-07-02 19:06:59

couchmapper
Member
Registered: 2013-02-17
Posts: 462

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Hier mal noch ein interessantes Zitat auf einer verlinkten Seite:

http://www.geolife.de/gps/ wrote:

Bekannte Vektorkarten sind die Topo Deutschland 2010 von Garmin oder die Daten vom OpenStreetMap Projekt. (Wichtig zu beachten: OSM sind kostenlose "kartenähnliche" Produkte von Hobby-Kartographen, nicht überall verfügbar und ziemlich fehlerbehaftet)

LOL, was für ein Schenkelklopfer aus Hannover.

Offline

#19 2014-07-02 19:19:49

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,029
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

couchmapper wrote:

LOL, was für ein Schenkelklopfer aus Hannover.

So ist das mit der public-private-partnership auf allen Ebenen... GPS-Hersteller, Verkäufer, Schulungsunternehmer und das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen sind fast nicht mehr unterscheidbar und bespassen uns gemeinsam.

Last edited by maxbe (2014-07-02 19:24:37)

Offline

#20 2014-07-02 21:01:22

wnreader
Member
From: DACH
Registered: 2013-07-24
Posts: 510
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

maxbe wrote:
couchmapper wrote:

LOL, was für ein Schenkelklopfer aus Hannover.

So ist das mit der public-private-partnership auf allen Ebenen... GPS-Hersteller, Verkäufer, Schulungsunternehmer und das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen sind fast nicht mehr unterscheidbar und bespassen uns gemeinsam.

kurz die Fakten - Die Aussage

Hinweis zu kostenlosen OpenStreetMap Karten (OSM)
In letzter Zeit versuchen viele Anwender, die relativ teuren Originalkarten durch kostenlose Vektorkarten aus dem Projekt "OpenStreetMap" zu ersetzen. Mit einiger Tüftelei geht das zwar, aber im Gegensatz zu den auf amtlichen Daten basierenden original Garminkarten werden die OpenStreetMap-Karten oft von Kindern und Jugendlichen ohne kartographische Kenntnisse "gebastelt". Daher ist in punkto Verlässlichkeit zur Vorsicht geraten.

steht auf einer Website (http://www.gps-workshop.de/Digitale_Karten.html) von GPS Vertrieb & Consulting, Impressum ist ein Hans-Wilhelm Hurt angegeben. Herr Hurt vertreibt über die Website GPS Geräte und Karten, die auf amtlichen Daten beruhen. Daneben gibt es Schulungen und er wird als GPS-Guru bezeichnet ( z.B. http://www.kreiszeitung.de/lokales/verd … 41570.html )

... und er arbeitet beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN). Dort leitet der gelernte Kartograf das Projekt GeoLife.de

Last edited by wnreader (2014-07-02 21:07:14)

Offline

#21 2014-07-02 21:15:50

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,532
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Naja, ich kenne sogar drei Leute, die minderjährig gemappt haben. Schlimm, schlimm diese Open Street Maps. smile [1]

Sollte der Autor die Erstelle von Garmin-Karten gemeint haben, dann kann ich sorglos behaupten, dass die Aussage falsch ist. Ich kenne einen Garmin-Macher, der deutlich älter als 18 ist.

Ich habe dem Herrn Hurt, der im Impressum eingetragen ist, mal eine freundliche Mail geschickt mit Einladung, sich hier zu äußern, wenn er möchte. Die Mail ist leider schon raus. Vielleicht hätte ich ihn gleich bitten sollen, mit seiner kartographischen Ausbildung die Garmin-Macher zu beraten. smile

Viele Grüße

Michael


[1] Disclaimer: Auf der Website ist kein S zu viel.


Ein aussagekräftiger Änderungssatzkommentar gehört zum guten Ton.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#22 2014-07-02 21:21:05

giggls
Member
From: Karlsruhe Germany
Registered: 2010-12-04
Posts: 114
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

Schina02 wrote:

Vielleicht sollte ihm man mal sagen, dass nicht nur Kinder und Jugendliche als Mapper erwünscht sind, sondern auch Senioren.

Ohne dass ich das jetzt im Detail überprüft habe würde ich fast schätzen, dass unser ältester Karlsruher Mapper die Meisten Daten erzeugt hat. Ohne frage jedoch die meisten Gebäude und Hausnummern smile

Offline

#23 2014-07-02 21:22:15

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,532
Website

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

wnreader wrote:

... und er arbeitet beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen (LGLN). Dort leitet der gelernte Kartograf das Projekt GeoLife.de

@DD1GJ Falls du hier mitliest. Kannst du deine (leider vorbelasteten) Kontakte zum LGLN mal nutzen, um für etwas mehr Richtigkeit auf dieser Seite des LGLN zu sorgen?

http://www.geolife.de/gps/ wrote:

Bekannte Vektorkarten sind die Topo Deutschland 2010 von Garmin oder die Daten vom OpenStreetMap Projekt. (Wichtig zu beachten: OSM sind kostenlose "kartenähnliche" Produkte von Hobby-Kartographen, nicht überall verfügbar und ziemlich fehlerbehaftet)

Betreiber laut Impressum ist das LGLN selbst.

Klar, als Konkurrent darf man auch mal etwas allgemeiner gegen den Gegner ausholen, aber es darf nicht einfach so zusammengereimt sein. Ich weiß nicht, was hier alles relevant ist – Wettbewerbsrecht, Persönlichkeitsrecht der Garmin-Kartenbauer und Mapper, … Das muss aber nicht sein, lieber zuerst eine Mail oder ein Telefonanruf.


EDIT: Link zum nicht genehmigten Import ergänzt

Last edited by Nakaner (2014-07-02 21:24:05)


Ein aussagekräftiger Änderungssatzkommentar gehört zum guten Ton.
Moderator im Bereich users: Austria.

Offline

#24 2014-07-02 21:43:55

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,749

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

maxbe wrote:

Ich finde, wir sollten mehr Kinder als Mapper haben. Meine Ortskenntnis im nahen Wohnumfeld dürfte mit 10 oder 12 Jahren am grössten gewesen sein.

Können die denn wirksam den CTs zustimmen?


Thomas

Offline

#25 2014-07-02 21:45:41

Max2509
Member
From: Stuttgart
Registered: 2009-07-16
Posts: 80

Re: OSM-Karten: "Von Kindern und Jugendlichen .. gebastelt"!

http://www.geolife.de/gps/ wrote:

Bekannte Vektorkarten sind die Topo Deutschland 2010 von Garmin oder die Daten vom OpenStreetMap Projekt. (Wichtig zu beachten: OSM sind kostenlose "kartenähnliche" Produkte von Hobby-Kartographen, nicht überall verfügbar und ziemlich fehlerbehaftet)

Aber wir Kinder unterstützen z.B. das Internationale Rote Kreuz wenigstens mit "kartenähnlichen" Produkten, weil sonst garnichts da wäre -> http://tasks.hotosm.org/ tongue

Max

Offline

Board footer

Powered by FluxBB