You are not logged in.

#51 2014-12-16 13:09:18

wegavision
Member
Registered: 2011-12-06
Posts: 1,137
Website

Re: Mapping mit Dashcams

Da muss man schon einen Unterschied machen. Private Überwachungskameras dürfen (Landesgesetze können hier unterschiedliche sein) nur Privatflächen und ganz begrenzt auch öffentliche Flächen filmen, beispielsweise Hauseingänge oder die Türkameras, die nur einen kleinen Winkel aufnimmt.
Filmaufnahmen dürfen natürlich in der Öffentlichkeit gemacht werden, da gibt es als einzige Einschränkung nur die Persönlichkeitsrechte der Geflimten.  Diese greifen aber erst, wenn man die Aufnahmen veröffentlicht, oder zu bestimmten Zwecken speichert. Beides ist ja bei OSM nicht geplant. Ob Autokennzeichen wirklich Persönlichkeitsrechte haben, ist auch noch umstritten, da gibt es diverse Urteile. Natürlich ist es etwas anderes, wenn man Autos auf dem Straßenstrich filmt als wenn sie ganz normal am Straßenrand einer Stadt stehen.
Zusammenfassung: Nicht das Filmen ist das Problem, sondern was man mit den Aufnahmen vor hat.

Offline

#52 2014-12-16 13:52:19

-ad-
Member
Registered: 2013-02-05
Posts: 208

Re: Mapping mit Dashcams

Ich halte es bezüglich "Rechtlichem Orakeln" beim Fotografieren fürs Mapping wie bei unseren Lizenzbedingungen: Je mehr man drüber nachgrübelt, desto mehr Zweifel kommen einem. Und schlussendlich fühlt man sich juristisch so unsicher (oder Bedenken-Aufgeladen), dass man besser auf's Selbstmappen verzichtet und zukünftig GoogleMaps und Google Streetview benützt....

Offline

#53 2015-01-03 12:41:06

TobWen
Member
From: Ruhrgebiet
Registered: 2009-03-31
Posts: 1,108

Re: Mapping mit Dashcams

wegavision wrote:

Da muss man schon einen Unterschied machen.

In der Orientierungshilfe der deutschen Datenschutzbeauftragten steht, dass bereits das Erfassen mit einer Kamera ein Eingriff ist, über den der Betroffene informiert werden muss (§ 6b Absatz 2 BDSG). Darum hängen ja mittlerweile auch überall diese Piktogramme: 100px-Piktogramm_Video%C3%BCberwachung_nach_DIN_33450.svg.png

Es ist daher vollkommen nebensächlich, ob veröffentlicht wird oder nicht. Google hat bei Streetview das Ganze recht nett umgangen, da Personen und Kennzeichen unkenntlich gemacht wurden (leider aber auch erst nach der Erfassung, keiner weiß, wo die Rohdaten sind).

Last edited by TobWen (2015-01-03 12:41:44)


Was macht der RVR mit OpenStreetMap? https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=63052
Aktuelle Luftbilder des RVRs (Ruhrgebiet) http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=28511

Offline

#54 2015-01-03 12:43:22

TobWen
Member
From: Ruhrgebiet
Registered: 2009-03-31
Posts: 1,108

Re: Mapping mit Dashcams

Gibt es eigentlich inzwischen eine quelloffene Software zur Erfassung von Verkehrszeichen? Hintergrund: Ich habe in den letzten Wochen soo viele Schilder abfotografiert, dass man daraus 'ne gute Datenbasis erstellen könnte.

Ich finde nur dieses Scobbler/Scout-Dingen und eine Menge Diplom- und Doktorarbeiten, des Code nie offen ist, z.B. https://www.youtube.com/watch?v=7xvy9oru_0g
Auch sind die ganzen Sachen immer auf Hochgeschwindigkeit und Echtzeit optimiert, also eher für die Benutzung im fahren Fahrzeug, als im Post-Processing im Rechner (der Nutzen ist ja auch nur für uns gegeben) - außer halt hier mit Dashcam-Mapping, aber da könnte man auch die Bilder nachher durchrechnen.

Das Programm wurde hier ja schonmal vorgestellt (leider closed): http://www.androidpit.de/acodriver-3-ei … -beifahrer
Etwas kleiner, aber natürlich auch nicht offen: https://play.google.com/store/apps/deta … ition.free

Edit 1: Oh, das hier scheint was zu sein, es erkennt Verkehrszeichen, interpretiert sie allerdings nicht: https://sites.google.com/site/mcvibot2011sep/
Bei der Interpretation könnte das hier helfen: http://moegelmose.com/p10/

Wo sind die OpenCV-Freaks hier?

Edit 2: Ich werde mal hiermit experimentieren: https://rdmilligan.wordpress.com/2014/0 … reet-view/

Edit 3: Ich stehe jetz in engem Kontakt mit Ross und er ist an OSM und der Kombination aus Crowdsourcing und Musterfindung sehr interessiert. Mal gucken, was sich daraus entwickelt. Die Demos auf deiner Website funktionieren bei mir schon. Bald mehr dazu.

Last edited by TobWen (2015-01-04 00:39:33)


Was macht der RVR mit OpenStreetMap? https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=63052
Aktuelle Luftbilder des RVRs (Ruhrgebiet) http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=28511

Offline

#55 2015-05-08 21:22:43

Rogehm
Banned
From: Rösrath / Köln
Registered: 2014-05-07
Posts: 2,809

Re: Mapping mit Dashcams

Habe eben den Bericht über die Pixpro SP360 gelesen und möchte diesen gerne hier in die Diskussion werfen.  OSM Street View for Beginner?


Gruß   Rolf
“Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!”  Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB