You are not logged in.

#1 2007-09-11 10:54:21

dewildt
Member
From: Bremervörde, Germany
Registered: 2007-06-15
Posts: 9

Straßennamen von google maps?

Viele meine Straßen habe ich keine Namen (Innerorts) bzw. Straßennummern (Außerorts) vergeben. Dies möchte ich jetzt Nachholen, aber nicht indem ich erneut die Strecken abfahre. Ursprünglich wollte ich dies machen, indem ich mir diese Informationen bei google maps hole (=abtippen). Dies verstößt vermutlich gegen Lizenzen bzw. Urheberrechte. a) Ist dies von google maps legal? b) Wenn nicht, kennt jemand eine legale Quelle?  Gruß,


Daniel

Offline

#2 2007-09-11 13:43:29

Elwood
Member
From: Berlin - Germany
Registered: 2007-06-15
Posts: 93

Re: Straßennamen von google maps?

Ich befürchte, es ist nicht legal. Hierzu bitte mal im Wiki bzw. in den Maillisten suchen. Es gibt zu diesem Thema viele Threads.  Gruss, Elwood

Offline

#3 2007-09-12 18:36:41

Archimedeus
Member
Registered: 2007-09-10
Posts: 16

Re: Straßennamen von google maps?

Theoretisch gibt es nur die Straßennamen, die der Wirklichkeit entsprechen. Die sind natürlich öffentlich und somit nicht geschützt. Es ist aber eine Datensammlung, wie z.B. Google maps geschützt. Wenn deine Einträge also richtig sind, dann gibt es praktisch gesehen kein Problem. Allerdings gibt es in Karten "easter eggs", versteckte Fehler, die dort absichtlich eingebaut sind, um Lizenzverletzer zu erwischen. Wenn dir jemand mittels "easter egg" oder durch Zeugenaussage oder anders nachweist, dass du bei Google maps abgekupfert hast, gefährdest du das ganze OSM-Projekt.  Gruß,  Archimedeus

Offline

#4 2007-09-13 07:00:02

dewildt
Member
From: Bremervörde, Germany
Registered: 2007-06-15
Posts: 9

Re: Straßennamen von google maps?

Archimedeus wrote:

Theoretisch gibt es nur die Straßennamen, die der Wirklichkeit entsprechen. Die sind natürlich öffentlich und somit nicht geschützt.

So habe ich das auch verstanden smile  Das nachträgliche recherchieren der Namen kostet aber Arbeit wink

Es ist aber eine Datensammlung, wie z.B. Google maps geschützt. Wenn deine Einträge also richtig sind, dann gibt es praktisch gesehen kein Problem. Allerdings gibt es in Karten "easter eggs", versteckte Fehler, die dort absichtlich eingebaut sind, um Lizenzverletzer zu erwischen.

Davon habe ich auch bereits gelesen. Ich war mir aber nicht ganz sicher, ob diese auf alle Daten bezieht, oder ob ein gewisser Teil (in meinem Fall also die Strassennamen) frei sind.

Wenn dir jemand mittels "easter egg" oder durch Zeugenaussage oder anders nachweist, dass du bei Google maps abgekupfert hast, gefährdest du das ganze OSM-Projekt.

Und genau deswegen frage ich nach und kopiere nicht einfach stumpf drauf los.  Darüber hinaus hätte es sein können, ähnlich wie bei den Yahoo-Sat.bilder, dass gewisse Resourcen bei einige Datenanbietern als Informationsquelle verwendet werden können.  Da schon drauf hingewiesen wurde, dass dieses Thema öfters angesprochen wurde, stellt sich für mich die Frage, ob es irgendwo einen FAQ gibt, die diese Lizenz- und Urheberrechtsthematik behandelt? (Welche Informationen aus dürfen ohne Problemen aus welche Quellen verarbeitet werden. Und wenn, unter Berücksichtigung welcher Gesetze? Deutsche, englische oder noch andere?)  Gruß,


Daniel

Offline

Board footer

Powered by FluxBB