OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2014-04-28 19:03:07

cycling_zno
Member
Registered: 2011-11-23
Posts: 60

Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Ich bin gerade dabei ein paar Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks zu mappen. Dabei habe ich ein paar existirende way-Taggs geändert was einigen Mappern nicht sonderlich gefallen hat.
Wie mappe ich?

Naturschutzgebiete:
leisure = nature_reserve
name = "Offizieller Name"
note = (Kataster) NSG-00447.01
protect_class =4
protection_title = Naturschutzgebiet
boundary = protected_area
wikipedia:de= (wenn es was  gibt)
source = blablabla

Landschaftssuchutzgebiete und Naturparks:
name = Offizieller Name (gibt es aber meist oft nicht)
note = (Kataster falls was gefunden)
protect_class = 5
protection_title =  Naturpark
boundary = protected_area
aera=yes
wikipedia:de= wenn es was  gibt
source = blablabla

Die "concerns" der Mitmapper beziehen sich auf "leisure = nature_reserve". Ich habe die bis jetzt gelöscht bei LSG und damit werden sie auch nicht mehr in der Standardmap angezeigt.
LSGs sind nun mal keine echten NSGs!
Hat hier jemand einen Vorschlag?
Wo sollten sinnvollerweise die offiziellen Referenzen rein (hab es noch in der note)

Ausserdem finde ich viele Einzelobjekte als "leisure = nature_reserve" gemappt. Naturdenkmäler sind m.E. so richtig:
monument:natural=yes
natural_protection=natural_monument

Offline

#2 2014-04-28 20:19:31

surveyor54
Member
From: Rhein-Main-Gebiet
Registered: 2010-05-23
Posts: 266

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Ich mappe Naturschutzgebiete seit geraumer Zeit nach diesem Schema.

Hier ein Besispiel:

boundary=protected_area
leisure=nature_reserve
name=Röhrig von Rodenbach (NSG)
protect_class=4
protection_title=Naturschutzgebiet
ref:IUCN:source=International Union for Conservation of Nature (IUCN)
ref:IUCN_level=4
ref:WDPA=82430
site_status=designated
start_date=1976


Habe mich in etwa hier dran gehalten.
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag: … ional_keys
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T … _Attribute

Offline

#3 2014-04-28 20:19:32

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 1,876
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Offline

#4 2014-04-29 07:26:19

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,075
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Guten Morgen,

Von der Sache her ist leisure=nature_reserve für mich Taggen für den Renderer, was NSG's anbelangt lasse ich das aber derzeit drin, bei anderen Kategorien (FFH, Biosphärenreservat) fliegt das raus, wenn ich darauf stoße.

Hier ein Beispiel vor meiner Haustür:

boundary=protected_area
leisure=nature_reserve
name=NSG Lehniksberg
note:de=Naturschutzgebiet und FFH
protect_class=4;97
protection_title=Naturschutzgebiet
ref:IUCN=4
ref:SCI:protection_title=Site of Community Importance (SCI)
ref:SCI:related_law=Council Directive 92/43/EWG
ref:SCI=DE 4049-305
site_ownership=National
site_status=Designated

Die Grenze des Gebietes ist deckungsgleich NSG und FFH-Gebiet, daher "protect_class=4;97". Das müsste aber eventuell getrennt werden, also eine Grenze pro Kategorie, sicher dann auch als Relation. So, wie es jetzt ist gefällt es mir noch nicht.

Das "ref:SCI=DE 4049-305" ist die Gebietsnummer des FFH-Gebietes.

Leider gibt es bisher kein Tool, mit dem man boundary=protected_area auf Valitität prüfen kann.

Sven

Offline

#5 2014-04-29 07:48:32

cycling_zno
Member
Registered: 2011-11-23
Posts: 60

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Danke für euer feedback und im Prinzip ist die Richtung klar wie NSGs zu mappen sind. Ich warte noch ein wenig auf weitere Inputs und lege dann "Kraft souveräner Willkür" mal eine eigene Wiki Page zu NSG und LSGs an. Das Thema mit den Naturdenkmälern .... pfff für mich alles "railwaystation" im Moment.

PS: meinen 2ten threat bitte nich editieren. Mea Culpa für's versehentliche doppeln.
Gruss aus Franken

Offline

#6 2014-04-29 09:00:21

Nop
Moderator
Registered: 2009-01-26
Posts: 2,247

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

streckenkundler wrote:

Die Grenze des Gebietes ist deckungsgleich NSG und FFH-Gebiet, daher "protect_class=4;97". Das müsste aber eventuell getrennt werden, also eine Grenze pro Kategorie, sicher dann auch als Relation. So, wie es jetzt ist gefällt es mir noch nicht.

Das müßte unbedingt getrennt werden, der Wert "4;97" ist ungültig, damit wird das nicht ausgewertet.

bye, Nop


Nothing is too difficult for the man who does not have to do it himself...
Projekte: Reit- und Wanderkarte mit Navigation    Kartengenerator Map Composer

Offline

#7 2014-04-29 09:03:47

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Wo kriegt man denn die Umrisse solcher Gebiete aus legalen Quellen her?

Offline

#8 2014-04-29 09:14:04

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,075
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Nop wrote:

Das müßte unbedingt getrennt werden, der Wert "4;97" ist ungültig, damit wird das nicht ausgewertet.

Lag ich doch mit meinem Gefühl richtig... smile

Ich würde aber nicht in solchen Fällen die Grenzlinie duplizieren, sondern an der Linie boundary=protected_area belassen und den Rest in eine Relation packen, eine fürs NSG und eine fürs FFH. Da können dann auch gemeinsame Grenzlinien verwendet werden.

Da NSG's hin und wieder unterschiedliche Zonierungen oder als Totalreservat ausgewiesene Teilflächen haben, muß man sich noch überlegen wie man diese erfasst. Die Totalreservatsfläche ist ja ein Teil des NSG. Schwierig wird es, wenn dieses Totalreservat an die Außengrenze stößt...

Sven

Offline

#9 2014-04-29 09:15:26

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,075
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Schina02 wrote:

Wo kriegt man denn die Umrisse solcher Gebiete aus legalen Quellen her?

Schutzgebietsverordnungen... da sollte i.d.R. auch eine Karte mit dabei sein.
Sven

Offline

#10 2014-04-29 09:18:32

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

streckenkundler wrote:

Da NSG's hin und wieder unterschiedliche Zonierungen oder als Totalreservat ausgewiesene Teilflächen haben, muß man sich noch überlegen wie man diese erfasst. Die Totalreservatsfläche ist ja ein Teil des NSG. Schwierig wird es, wenn dieses Totalreservat an die Außengrenze stößt...

Das verwechselst du glaube ich mit Nationalparks. Naturschutzgebiete haben glaube ich keine Zonierungen.

Offline

#11 2014-04-29 09:32:51

cycling_zno
Member
Registered: 2011-11-23
Posts: 60

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

streckenkundler wrote:
Schina02 wrote:

Wo kriegt man denn die Umrisse solcher Gebiete aus legalen Quellen her?

Schutzgebietsverordnungen... da sollte i.d.R. auch eine Karte mit dabei sein.
Sven

schaut mal beim BFN nach unter: http://www.geodienste.bfn.de/schutzgebi … layers=552
oder in Bayern auch im BayernAtlas Beispiel: http://geoportal.bayern.de/bayernatlas/ … 0&base=951
bye zno

Offline

#12 2014-04-29 09:46:50

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,075
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Schina02 wrote:

Naturschutzgebiete haben glaube ich keine Zonierungen.

Doch, haben sie...

Hier  sinde fünf NSG-Ausweisungen, teilweise mit Zonierungen.

Auch bei uns im Spreewald sind die dort vorhandenen (und hinzukommenden) Totalreservate über den Status des NSG ausgewiesen.

Sven, der damit dienstlich zu tun hat.

Offline

#13 2014-04-29 09:49:42

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,075
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

cycling_zno wrote:

leider keine Zonierungen und auch leider nicht aktuell...

Das FFH-Gebiet "Dürrenhofer Moor" ist mitlerweile NSG (seit 2012)

Sven

Edit: Link repariert und Beitrag ergänzt.

Last edited by streckenkundler (2014-04-29 09:52:29)

Offline

#14 2014-04-29 10:24:40

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

streckenkundler wrote:
Schina02 wrote:

Naturschutzgebiete haben glaube ich keine Zonierungen.

Doch, haben sie...

Hier  sinde fünf NSG-Ausweisungen, teilweise mit Zonierungen.

Auch bei uns im Spreewald sind die dort vorhandenen (und hinzukommenden) Totalreservate über den Status des NSG ausgewiesen.

Ah ok, interessant, das wusste ich nicht. So wie es aussieht wird damit einfach geregelt was teilweise zulässig ist, und da vor allem Dinge, die einen normalen Besucher wenig kümmern müssen, bspw. die Beweidung. Von daher wäre ein Eintrag auch ohne Zonen ohne große Auswirkungen. Dagegen bei Nationalparks macht das schon einen deutlicheren Unterschied. Kannst du mir da zustimmen oder sehe ich das falsch?

Und Totalreservate sind dann einfach Gebiete innerhalb von Naturschutzgebieten (oder ähnlichem), wo nichts gemacht werden darf? Aber das ist auch nur über die Naturschutgebiets-Verordnung geregelt?

Offline

#15 2014-04-29 10:27:07

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

cycling_zno wrote:
streckenkundler wrote:
Schina02 wrote:

Wo kriegt man denn die Umrisse solcher Gebiete aus legalen Quellen her?

Schutzgebietsverordnungen... da sollte i.d.R. auch eine Karte mit dabei sein.
Sven

schaut mal beim BFN nach unter: http://www.geodienste.bfn.de/schutzgebi … layers=552
oder in Bayern auch im BayernAtlas Beispiel: http://geoportal.bayern.de/bayernatlas/ … 0&base=951
bye zno

Das kann man ja aber nicht nutzen um diese Gebietsumrisse in OSM einzutragen oder?

Offline

#16 2014-04-29 10:29:30

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,075
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Schina02 wrote:

Das kann man ja aber nicht nutzen um diese Gebietsumrisse in OSM einzutragen oder?

ich bin mir nicht sicher, nicht zuletzt deswegen nutze ich das auch nicht... ich halte mich an die Veröffentlichungen im Gesetzblatt.

Sven

Offline

#17 2014-04-29 10:32:21

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,075
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Schina02 wrote:

Und Totalreservate sind dann einfach Gebiete innerhalb von Naturschutzgebieten (oder ähnlichem), wo nichts gemacht werden darf? Aber das ist auch nur über die Naturschutgebiets-Verordnung geregelt?

Korrekt. Diese Totalreservate liegen in den überwiegenden Fällen innerhalb des NSG, in machen Fällen grenzen sie aber auch an die Außengrenze: z.B.: Heidehof-Golmberg.

Sven

Offline

#18 2014-04-29 15:38:00

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 1,876
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Schina02 wrote:

Wo kriegt man denn die Umrisse solcher Gebiete aus legalen Quellen her?

Für Nordrhein-Westfalen kannst du z.B. die Gebiete (lizenzrechtlich sauber) aus dem NRW-Altas (DTK-10 Farbe) übernehmen.

Gruß Klaus

Offline

#19 2014-05-03 16:15:54

MasiMaster
Member
Registered: 2011-11-22
Posts: 369

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

Schreibt ihr wirklich "NSG" mit in den name-Tag? Mal von der Abkürzung abgesehen, dafür gibts doch protection_title=Naturschutzgebiet.

Offline

#20 2014-05-03 16:20:18

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,075
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

MasiMaster wrote:

Schreibt ihr wirklich "NSG" mit in den name-Tag? Mal von der Abkürzung abgesehen, dafür gibts doch protection_title=Naturschutzgebiet.

Da war ich bisher nicht konsequent genug... aber du hast recht, das "NSG" ist nicht Bestandteil des Namens...

Sven

Offline

#21 2014-05-03 17:03:52

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,075
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

auf http://protectedplanet.net/sites/Briese … re_Reserve ist in weiten Teilen Deutschland sehr schön zu sehen, wenn mit den Koordinatensystemen gepfuscht wurde... es fällt ein regelmäßiger Lageversatz bei Grenzen auf. Zu sehen ist es vor allem dann, wenn NSG und FFH-Gebiet gleiche Grenzen haben.

Auch die Hintergründe sind erklärbar: teilweise Datenhaltung in Gauss-Krüfer (z.B. 3. Merisianstreifen) und teilweise Daten in ETRS89... wenn dann der Datumsübergang nicht beachtet wird, passiert sowas.

big_smile

Sven

Last edited by streckenkundler (2014-05-03 17:04:28)

Offline

#22 2014-05-06 18:11:52

cycling_zno
Member
Registered: 2011-11-23
Posts: 60

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

streckenkundler wrote:
MasiMaster wrote:

Schreibt ihr wirklich "NSG" mit in den name-Tag? Mal von der Abkürzung abgesehen, dafür gibts doch protection_title=Naturschutzgebiet.

Da war ich bisher nicht konsequent genug... aber du hast recht, das "NSG" ist nicht Bestandteil des Namens...

Sven

Ich finde es Unsinn NSG mit in den Tag zu schreiben und nehme immer nur die "offizielle" Namen von den Behörden. NSG zusammen mit

protection_title=Naturschutzgebiet

ist für mich wie ein "weißer Schimmel"

Offline

#23 2014-05-06 21:47:45

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,075
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

cycling_zno wrote:

Ich finde es Unsinn NSG mit in den Tag zu schreiben und nehme immer nur die "offizielle" Namen von den Behörden. NSG zusammen mit

protection_title=Naturschutzgebiet

ist für mich wie ein "weißer Schimmel"

Ich hab meine paar bisher erfassten Gebiete mittlerweile geändert. Im name=*  - Tag steht nur noch der Name, ohne NSG und ohne Naturschutzgebiet. Im Wert protection_title=* dann Naturschutzgebiet ect.
Bei einigen Dingen aber sollten klare Vorgaben gemacht werden. Hier: FFH-Gebiete: schreibt man das voll aus, also Flora-Fauna-Habitat-Gebiet oder nicht? Beachten muß man, daß teilweise ein Naturpark, ein SPA-Gebiet und ein LSG die selben Grenzen haben und z.B. JOSM dann wegen Relationen mit gleichen Elementen herumnörgelt... das sollte man meiner Anicht dann aber ignorieren... Ich meine, daß (zu mindestens bei uns in Brandenburg) einige Großschutzgebiete formal die Namensbezeichnung inclusive "Naturpark" ect. haben was namensmäßig doch verwirrend wird...

Sven

Offline

#24 2014-05-10 08:42:18

cycling_zno
Member
Registered: 2011-11-23
Posts: 60

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

streckenkundler wrote:
cycling_zno wrote:

Ich finde es Unsinn NSG mit in den Tag zu schreiben und nehme immer nur die "offizielle" Namen von den Behörden. NSG zusammen mit

protection_title=Naturschutzgebiet

ist für mich wie ein "weißer Schimmel"

Ich hab meine paar bisher erfassten Gebiete mittlerweile geändert. Im name=*  - Tag steht nur noch der Name, ohne NSG und ohne Naturschutzgebiet. Im Wert protection_title=* dann Naturschutzgebiet ect.
Bei einigen Dingen aber sollten klare Vorgaben gemacht werden. Hier: FFH-Gebiete: schreibt man das voll aus, also Flora-Fauna-Habitat-Gebiet oder nicht? Beachten muß man, daß teilweise ein Naturpark, ein SPA-Gebiet und ein LSG die selben Grenzen haben und z.B. JOSM dann wegen Relationen mit gleichen Elementen herumnörgelt... das sollte man meiner Anicht dann aber ignorieren... Ich meine, daß (zu mindestens bei uns in Brandenburg) einige Großschutzgebiete formal die Namensbezeichnung inclusive "Naturpark" ect. haben was namensmäßig doch verwirrend wird...

Sven

Wie erwähnt, ich persönlcih ziehe es vor wenn möglich immer die offiziellen Namen der Berhörden ohne eigene Zusätze zu verwenden. Ich lösche die auch immer, was mir schon ein paar emails eingebracht hat wink Ausserdem finde ich das Ausschreiben von Abkürzungen (falls nicht wirklich jedem bekannt wie SPD, CDU ..) sinnvoll. Kein Mensch ausserhalb der Themen-Experten wird mit FFH, SPA oder LSG was anfangen können. Bie Nauturparks ... die sind zumindest in Bayern Bestandteil des offiziellen Namens wie z.B. der "Naturpark Altmühltal".
Nun wäre es wohl mal an der Zeit, die Infos in eine eigen WIKI zu klopfen und das erst mal als "Qausi Standard" zu definieren. Leider hab ich im Moment nicht den Kopf dazu und es kann daher noch dauern

Offline

#25 2014-05-10 09:34:08

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 3,075
Website

Re: Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Naturparks mappen

cycling_zno wrote:

Ausserdem finde ich das Ausschreiben von Abkürzungen (falls nicht wirklich jedem bekannt wie SPD, CDU ..) sinnvoll. Kein Mensch ausserhalb der Themen-Experten wird mit FFH, SPA oder LSG was anfangen können. ... Nun wäre es wohl mal an der Zeit, die Infos in eine eigen WIKI zu klopfen und das erst mal als "Qausi Standard" zu definieren.

NSG = Naturschutzgebiet
LSG = Landschaftsschutzgebiet
ND = Naturdenkmal
FND = Flächennaturdenkmal
GLB = Geschützter Landschaftsbestandteil
SPA = Special Protection Area (=Vogenschutzgebiet)
SCI = Sites of Community Importance (in Deutschland: FFH-Gebiet = Flora-Fauna-Habitat-Gebiet)
BR = Biosphärenreservat
NP = Naturpark
NatP = Nationalpark


für FFH-Gebiete sollte meiner Ansicht nach SCI bevorzugt werden

Bei den letzten drei Kürzeln besteht meiner Meinung nach Abstimmungsbedarf, ob diese Kürzel so auch in anderen Bundesländern verwendet werden.


Sven

Offline

Board footer

Powered by FluxBB