You are not logged in.

#26 2014-04-16 13:39:27

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,565
Website

Re: OSM DE Facebook Seite

Schina02 wrote:
wambacher wrote:

Wie könnte man das denn auf eine legale Ebene hochheben? In der Art "FB darf das". Das könnte den diversen Abmahnern den Wind aus den Segeln nehmen.

-1000 wink

Kann ich irgendwie verstehen; ich bin auch nicht gerade ein Fan von dem Laden.

Nur dann bitte konsequent sein und die Nutzung von FB einstellen. OSM-Seiten ohne OSM-Bilder sind Quatsch mit Soße.

Last edited by wambacher (2014-04-16 13:39:42)

Offline

#27 2014-04-17 08:22:40

aaome
Member
Registered: 2014-04-15
Posts: 5

Re: OSM DE Facebook Seite

wambacher wrote:

Nur dann bitte konsequent sein und die Nutzung von FB einstellen.

Auch ich sehe nur die Möglichkeit, sämtliches OSM-Kartenmaterial von Facebook zu löschen.

Dabei würde ich in zwei Schritten vorgehen:
1) Eigene Facebook-Seiten von OSM-Kartenmaterial "bereinigen". (OSM-DE, OSMF ...)
2) Sicherstellen, dass kein OSM-Kartenmaterial aus anderen Quellen auf Facebook gelangt. (z.B. Zeit-Karten)

aaome

Offline

#28 2014-04-17 10:36:18

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,565
Website

Re: OSM DE Facebook Seite

aaome wrote:
wambacher wrote:

Nur dann bitte konsequent sein und die Nutzung von FB einstellen.

Auch ich sehe nur die Möglichkeit, sämtliches OSM-Kartenmaterial von Facebook zu löschen.

Ich habe geschrieben: Die Nutzung von FB einstellen.

Nur die OSM-Bildchen zu entfernen, wäre mir nicht konsequent genug. Ich hab mir gerade mal einige Firmenseiten angesehen und dann mental die Bilder entfernt. z.B. Mecedes Benz ohne Autos auf der Seite -> Murks

Gruss
walter

Offline

#29 2014-04-17 10:36:19

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: OSM DE Facebook Seite

So "radikal" muss man dann ja auch wieder nicht vorgehen. Wenn andere Lizenzen verletzen wollen, dann ist das erst mal nichts was mich groß schert. Ich finde es aber ein wenig problematisch, wenn man selber (OSM, OSM-Community) wider besseren Wissens gegen diese Bestimmungen verstößt.

Aber eine grundsätzliche Klärung der Problematik wäre natürlich schon erstrebenswert. Entweder man lässt ein anwaltliches Gutachten erstellen. Oder jemand ist mutig und mahnt mutmaßliche Lizenzverstöße ab und man hofft das es zu einem klärenden Gerichtsurteil kommt. wink

Last edited by Schina02 (2014-04-17 10:36:44)

Offline

#30 2014-04-17 10:40:03

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: OSM DE Facebook Seite

wambacher wrote:

Nur die OSM-Bildchen zu entfernen, wäre mir nicht konsequent genug. Ich hab mir gerade mal einige Firmenseiten angesehen und dann mental die Bilder entfernt. z.B. Mecedes Benz ohne Autos auf der Seite -> Murks

Die werden aber vermutlich die Rechte an den Bildern haben um sie auf Facebook hochzuladen, bzw. haben ein dickes Konto um die ein oder andere Abmahnung zu bezahlen. wink

Bevor man das Konto schließt würde ich einfach alles löschen und einen Hinweis auf die Problematik hinterlassen. Dann ist man auf FB vertreten und jedem erschließt sich sofort warum es da keine Aktivität gibt und regt vielleicht zum Nachdenken darüber an.

Offline

#31 2014-04-17 10:41:36

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,565
Website

Re: OSM DE Facebook Seite

Schina02 wrote:

Aber eine grundsätzliche Klärung der Problematik wäre natürlich schon erstrebenswert.

Genau das wollte ich anregen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß eine Nutzung der "Osm-Bildchen" durch FB & Co negativ für uns wäre - unabhängig davon daß ich persönlich FB nicht mag und nicht aktiv nutze.

Gruss
walter

Offline

#32 2014-04-17 11:18:32

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: OSM DE Facebook Seite

wambacher wrote:
Schina02 wrote:

Aber eine grundsätzliche Klärung der Problematik wäre natürlich schon erstrebenswert.

Genau das wollte ich anregen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß eine Nutzung der "Osm-Bildchen" durch FB & Co negativ für uns wäre - unabhängig davon daß ich persönlich FB nicht mag und nicht aktiv nutze.

Gruss
walter

Ich meinte das in rechtlicher Hinsicht.

Ob es schadet oder nicht, das ist ja was ganz anderes und spielt da keine Rolle. Und sowieso würde ich dann lieber irgendwelchen gemeinnützigen ein solches umfängliches Recht einräumen und zuletzt erst Facebook. wink

Hier gibt es noch was zu lesen: http://archiv.twoday.net/stories/589173162/

Offline

#33 2014-04-17 11:40:28

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,565
Website

Re: OSM DE Facebook Seite

Schina02 wrote:

Ich meinte das in rechtlicher Hinsicht.

Ob es schadet oder nicht, das ist ja was ganz anderes und spielt da keine Rolle. Und sowieso würde ich dann lieber irgendwelchen gemeinnützigen ein solches umfängliches Recht einräumen und zuletzt erst Facebook. wink

Hier gibt es noch was zu lesen: http://archiv.twoday.net/stories/589173162/

folgender Passus wäre wohl zutreffend - wenn man unbedingt will:

"Wer ein geschütztes Medium ohne Zustimmung des Rechteinhabers postet oder teilt (das gilt entgegen Schmalenstroer auch für kleine Vorschaubilder) kann nach deutschem Recht wegen einer Urheberrechtsverletzung in Anspruch genommen werden, wenn ihm keine Schranke des Urheberrechtsgesetzes zu Hilfe kommt oder der Rechteinhaber in die Rechtsverletzung eingewilligt hat"

(Bold von mir)

Ansonsten muß man eine Abwägung treffen: Wollen wir ein FB-Seite oder nicht? Und wenn ja, dann aber richtig.

Gruss
walter

Offline

#34 2014-04-17 11:55:07

aaome
Member
Registered: 2014-04-15
Posts: 5

Re: OSM DE Facebook Seite

Schina02 wrote:

Bevor man das Konto schließt würde ich einfach alles löschen und einen Hinweis auf die Problematik hinterlassen. Dann ist man auf FB vertreten und jedem erschließt sich sofort warum es da keine Aktivität gibt und regt vielleicht zum Nachdenken darüber an.

Die Idee finde ich super.
Die Facebook-Seiten könnten dann jeweils auf eine von OSM gehostete (Wiki-)Seite verlinken.

Urheberrechtsverletzungen (egal durch wen) zu billigen, kann ich mir nicht vorstellen.

aaome

Offline

Board footer

Powered by FluxBB