You are not logged in.

#301 2015-01-01 15:46:51

couchmapper
Member
Registered: 2013-02-17
Posts: 462

Re: Adressstatistik

Die Auswertung ist einfach anders, Details stehen auch auf der Wiki-Seite. Weiterhin fehlt ein Bezugszeitpunkt: wenn da mehrere Tausend Queries über ein paar Stunden hinweg laufen, hat jede Query ihren eigenen Zeitstempel. Da müsste man wohl noch am Anfang ein [date:"2015-01-01T00:00:00Z"] oder sowas einbauen, damit alle Queries mit gleichen Zeitstempel arbeiten.

Offline

#302 2015-01-01 15:52:44

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Adressstatistik

Danke, der Hinweis mit dem Zeitstempel ist ganz praktisch. Ich habe auch noch vor, die gezählten Objekte eventuell, die Zeitstempel der Abfragen in jedem Fall anzeigbar zu machen.

Ich glaube aber der grössere Unterschied ist im wiki erklärt.

Ich sollte die Daten einfach nicht mischen, und das Projekt an der möglichen neuen Wochenaufgabe "reifen" lassen.

Christoph

Offline

#303 2015-01-01 16:20:39

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

TheFive wrote:

Vielleicht ist auch mein Regionalschlüsselansatz falsch, und ich muss auf den Gemeindeschlüssel wechseln.

Nee, das sollte egal sein, solange Du nicht nach Verwaltungsgemeinschaften aggregieren möchtest.

Offline

#304 2015-01-02 12:26:48

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665

Re: Adressstatistik

Moins,

zum Vergleich (und zur weiteren Verwirrung):

http://geo.netzwolf.info/csv/housenumbe … at.csv.bz2

Definiert so: alle OSM-Objekte (Nodes, Ways und Relationen) zum Zeitpunkt 00:00 mit Hausnummer, aber ohne Straße, Place und auch nicht Mitglied einer accociatedStreet-Relation innerhalb der DE-BBox, sodann für alle Admin-Areas die Objekte innerhalb der Area gezählt.

Gruß Wolf

Edit: URL

Last edited by Netzwolf (2015-02-07 22:07:56)

Offline

#305 2015-03-03 17:29:15

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

Stand gestern gibt es in OSM für DE 8.139.861 Adressen. Die 8-Mio-Schwelle wurde Mitte februar überschritten.

Ich hatte und habe leider keine Zeit mehr, hier für Updates in regelmäßigem Abstand zu sorgen. Könnte im April/Mai wieder besser werden.

Offline

#306 2015-03-03 17:59:28

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,498
Website

Re: Adressstatistik

Gehrke wrote:

Stand gestern gibt es in OSM für DE 8.139.861 Adressen. Die 8-Mio-Schwelle wurde Mitte Februar überschritten.

Kurze Query: 7338972 PLZ in DE, Stand heute Nacht. Da ist also auch noch was zu tun.

Gruss
walter

Offline

#307 2015-08-05 09:00:16

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

Am Tagesende 04.08.2015 gab es in OSM für DE 8.960.053 Adressen. Die 9-Mio-Schwelle ist also nah. Allerdings kommen derzeit nur knapp 5.000 Adressen pro Tag dazu. Es waren im August 2014 durchschnittlich 13.000 pro Tag. Im Februar 2015 immerhin noch 7.800.

Noch immer 1.560 (!) Gemeinden (ohne gem.fr. Gebiete) haben keine einzige Adresse - 3.976 weniger als 10 Adressen.

Die Übersicht inkl. Liste aller Gemeinden gibt es hier: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Use … _Gemeinden

EDIT: Typo

Last edited by Gehrke (2015-08-05 11:06:39)

Offline

#308 2015-08-05 11:29:40

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

Ich habe auch die Auswertung "Hausnummern ohne Straße je Kreis" aktualisiert. Es sind immerhin 32.529 Fälle.

Siehe hier: http://maps.aimpulse.com/osm/2015-08-04 … street.csv

Last edited by Gehrke (2015-08-05 11:30:38)

Offline

#309 2015-08-06 06:18:46

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Adressstatistik

Gehrke wrote:

Ich habe auch die Auswertung "Hausnummern ohne Straße je Kreis" aktualisiert.

Und gleich nach OSM Count hochgeladen :-)
http://thefive.sabic.uberspace.de/table … treet.html

Offline

#310 2015-08-17 08:46:27

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

Mitte August (ca. 12.08.) wurde die Marke von 9 Millionen verwertbaren deutschen Adressen in OSM geknackt. Insgesamt sollte es etwa 20,5 Mio. Adressen geben. Bald könnte die Hälfte also geschafft sein.

Wichtig erscheint mir vor allem, dass jeder Ort und dann jede Straße ein paar Adressen als Anker hat.

Last edited by Gehrke (2015-08-17 12:47:51)

Offline

#311 2015-08-17 16:43:34

Klumbumbus
Member
From: Erzgebirgskreis
Registered: 2014-01-12
Posts: 612
Website

Re: Adressstatistik

Man müsste mal noch herausfinden, wieviele von den 9 Mio denn Duplikate sind. Hier http://www.openstreetmap.org/#map=18/50.91674/13.34344 sind z.b. viele Adressen doppelt oder öfter vorhanden (an jedem Gebäude und jedem Geschäfts-Node hängt die Adresse)

Offline

#312 2015-08-17 16:50:36

Zyras
Member
From: Grevenbroich
Registered: 2008-11-10
Posts: 318
Website

Re: Adressstatistik

Danke für die Auswertung. smile

Falls jemand Arbeit sucht - ich könnte in meiner weiteren Umgebung Hilfe gebrauchen. wink

Offline

#313 2015-08-17 16:53:06

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

Klumbumbus wrote:

Man müsste mal noch herausfinden, wieviele von den 9 Mio denn Duplikate sind. Hier http://www.openstreetmap.org/#map=18/50.91674/13.34344 sind z.b. viele Adressen doppelt oder öfter vorhanden (an jedem Gebäude und jedem Geschäfts-Node hängt die Adresse)

Ja, stimmt. Das werde ich demnächst berücksichtigen.

Offline

#314 2015-08-18 17:47:35

stephan75
Member
Registered: 2008-05-28
Posts: 2,786

Re: Adressstatistik

Klumbumbus wrote:

Man müsste mal noch herausfinden, wieviele von den 9 Mio denn Duplikate sind. Hier http://www.openstreetmap.org/#map=18/50.91674/13.34344 sind z.b. viele Adressen doppelt oder öfter vorhanden (an jedem Gebäude und jedem Geschäfts-Node hängt die Adresse)

Leider scheint es ja so, dass der Housenumber-Validator von gulp21 nicht mehr aktualisiert wird, oder?

Der Webdienst hat den Stand von April 2015, siehe http://gulp21.bplaced.net/osm/housenumbervalidator/

Offline

#315 2015-08-18 19:16:07

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 656

Re: Adressstatistik

Hallo,

Klumbumbus wrote:

Man müsste mal noch herausfinden, wieviele von den 9 Mio denn Duplikate sind. Hier http://www.openstreetmap.org/#map=18/50.91674/13.34344 sind z.b. viele Adressen doppelt oder öfter vorhanden (an jedem Gebäude und jedem Geschäfts-Node hängt die Adresse)

ich kann 8,997 Mio für den 6.8. bestätigen über meine monatliche theoretische Hausnummerausswertung für Deutschland [1] und da sind Duplikate nicht enthalten.

viele Grüße

Dietmar aka Okilimu

[1] http://www.regio-osm.de/hausnummerauswe … ckung.html

Offline

#316 2015-08-19 10:24:04

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

okilimu wrote:

ich kann 8,997 Mio für den 6.8. bestätigen über meine monatliche theoretische Hausnummerausswertung für Deutschland [1] und da sind Duplikate nicht enthalten.

Wie ist Deine Äquivalenzklasse definiert? Hausnummer, Straße, Gemeinde/50m-Umkreis geographisch?
Komplette Übereinstimmung aller "addr:*"-Werte würde die Anzahl ja auch überschätzen.

Offline

#317 2015-08-20 11:06:06

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

Klumbumbus wrote:

Man müsste mal noch herausfinden, wieviele von den 9 Mio denn Duplikate sind.

Das ist gar nicht so einfach/schnell, wenn man es genau machen will.
Ich habe als Kriterium für die Äquivalenzklasse mal (street, housenumber, PLZ-Gebiet - als Relation und nicht 'addr:postcode') definiert.
Damit komme ich (Stand gestern) auf 166.847 Klassen/Adressen, für die es Duplikate gibt.
374.146 OSM-Elemente sind danach betroffen. Ergo hätte ich hiernach 207.299 Adressen zu viel.

Ich hoffe, in meiner Abfrage ist kein Wurm drin.

Offline

#318 2015-08-20 13:35:44

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Adressstatistik

Gehrke wrote:
Klumbumbus wrote:

Man müsste mal noch herausfinden, wieviele von den 9 Mio denn Duplikate sind.

Das ist gar nicht so einfach/schnell, wenn man es genau machen will.
Ich habe als Kriterium für die Äquivalenzklasse mal (street, housenumber, PLZ-Gebiet - als Relation und nicht 'addr:postcode') definiert.
Damit komme ich (Stand gestern) auf 166.847 Klassen/Adressen, für die es Duplikate gibt.
374.146 OSM-Elemente sind danach betroffen. Ergo hätte ich hiernach 207.299 Adressen zu viel.

Ich hoffe, in meiner Abfrage ist kein Wurm drin.

Das wäre bei der Annahme das die Adressen alle "nur" doppelt vorkommen.
Ich habe keine Ahnung welche Datenbank du benutzt, aber wäre es nicht denkbar erst GROUP BY und danach COUNT in einer aufbauenden Abfrage anzuwenden?

Offline

#319 2015-08-20 13:36:59

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

viw wrote:

Das wäre bei der Annahme das die Adressen alle "nur" doppelt vorkommen.

Nein.

Offline

#320 2015-08-28 19:50:50

Kasseler
Member
Registered: 2015-08-28
Posts: 9

Re: Adressstatistik

Gibt es eine Möglichkeit, zu sehen, wie viele Hausnummern man gemappt hat?

Offline

#321 2015-08-28 19:57:27

Klumbumbus
Member
From: Erzgebirgskreis
Registered: 2014-01-12
Posts: 612
Website

Re: Adressstatistik

KasselTrier wrote:

Gibt es eine Möglichkeit, zu sehen, wie viele Hausnummern man gemappt hat?

Hier hatte mal jemand eine Statistik erstellt, aber die ist inzwischen recht veraltet, da stand November 2013: http://www.informatik.uni-leipzig.de/~f … ers13.html

Offline

#322 2015-08-28 19:59:32

Kasseler
Member
Registered: 2015-08-28
Posts: 9

Re: Adressstatistik

Naja, ich bin erst seit Mitte 2014 dabei. Schwerpunktmäßig mappe ich im Kasseler Süden Hausnummern und hätte schon gerne eine Zahl, die mir sagt, wie fleißig ich war hmm
Keiner was Aktuelles?

Offline

#323 2015-08-28 20:08:05

hfst
Member
Registered: 2013-08-31
Posts: 709

Re: Adressstatistik

KasselTrier wrote:

Gibt es eine Möglichkeit, zu sehen, wie viele Hausnummern man gemappt hat?

http://hdyc.neis-one.org/
Was etwas blöd ist. Wenn Du Straße und Hausnummer mappst und danach ergänzt jemand add:city oder änder sonst was, wird Dein Beitrag nicht mehr gezählt.

Offline

#324 2015-08-28 20:21:26

Kasseler
Member
Registered: 2015-08-28
Posts: 9

Re: Adressstatistik

hfst wrote:
KasselTrier wrote:

Gibt es eine Möglichkeit, zu sehen, wie viele Hausnummern man gemappt hat?

http://hdyc.neis-one.org/
Was etwas blöd ist. Wenn Du Straße und Hausnummer mappst und danach ergänzt jemand add:city oder änder sonst was, wird Dein Beitrag nicht mehr gezählt.

Danke smile

Ergänzt wird in meiner Gegend nicht viel, da ich ohnehin die meisten Gebäude/Adressdaten mappe.
2.529 ist die Zahl also. cool

Offline

#325 2015-09-01 09:37:28

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Adressstatistik

In Deutschland verfügt OSM jetzt über 9.123.219 Adressen (Definition und Details siehe bei mir im Wiki).
Das sind 182.497 mehr als im Juli (5.887 zusätzlich pro Tag). Ca. 209.000 Adressen sind als Duplikate von der Gesamtanzahl abzuziehen.

73,9 % der Adressen sind als ways definiert. Vor einem Jahr waren es noch 70,2 %.

Die Übersicht inkl. Liste aller Gemeinden gibt es hier: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Use … _Gemeinden

Ich habe auch die Auswertung "Hausnummern ohne Straße je Kreis" aktualisiert. Es sind 26.784 Fälle.
Siehe hier: http://maps.aimpulse.com/osm/2015-08-31 … street.csv

Last edited by Gehrke (2015-09-01 11:17:33)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB