OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2014-02-24 22:52:01

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 645

Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Hallo,

nach rekordverdächtig langer Beta-Phase habe ich heute Abend die Straßenlistenauswertung[1] in die Version 1.0 überführt.

Änderungen:
* die Webseiten werden ab jetzt dynamisch erzeugt. Bisher wurden die HTML-Seiten nächtlich erstellt und waren dadurch nicht benutzer- oder aktionsbezogen anpassbar.
* die URL für das Straßenlisten-Wiki hat sich leicht geändert und ist jetzt [2]. Wer auf die Auswertungsseite einer Gemeinde geht, findet dort den Link direkt zur richtigen Straßenlistenseite im Wiki.
* die Optik ist jetzt besser und der Seitenaufbau ist einheitlicher (einige Nebenseiten erhalten in den nächsten Tagen auch das neue Design).
* die meisten Tabellen sind jetzt sortierbar durch Klick auf die Überschriftszeile.
* es gibt eine Suchfunktion, um direkt eine Gemeinde zu finden.
* ein Impressum und meine Kontaktadresse sind jetzt angegeben. Die Seiten für Mitwirkende und Quellenangaben folgen in Kürze.
* es gibt jetzt die Möglichkeit, dynamisch eine neue Auswertung zu beauftragen. Dazu gibt es einen Link auf der Gemeinde Auswertungsseite. Es wird dann die Wikiseite neu gelesen und in zwei Schritten die Gemeindegrenze aktualisiert geholt und die eigentliche Auswertung durchgeführt. Die Seite lädt solange, bis das Ergebnis angezeigt wird (erkennbar in der Zeile "Stand Auswertung"). Der zu frühe Klick bringt aber nichts, wenn die lokale OSM-DB noch nicht aktuell genug ist. Die garantierte Zeit ist bei [3] ablesbar in GMT-Zeit!
Achtung: wenn diese dynamische Aktualisierung zu oft verwendet wird, schalte ich diese wieder ab. Es ist mir dann auch egal, ob es nur ein oder wenige Leute waren, die da zu oft rumgeklickt haben. Diese Auswertungen belasten der Server einfach zusätzlich.
* technische Internas: einige DB-Connection Leaks habe ich entfernt und Frameworks eingesetzt mit Hilfe eines Mitwirkenden, sodaß die Codebasis verbessert wurde.

Fehlende Funktionalität seit Januar
* Das Ranking [4] der Gemeinden gleicher Größenklasse läuft seit Januar nicht mehr, weil ich beim Gemeindeverzeichnisupdate die Einwohnerzahlen nicht mit importiert habe. Das will ich in den nächsten Wochen nachholen.

Geplante Änderungen in naher Zukunft
* einige Seiten sollen einen FAQ-Link erhalten und auf der Folgeseite werden dann einige, häufiger gestellte, Fragen beantwortet.
* die Abdeckung von benachbarten Gemeinden soll grafisch auf einer OSM-Karte angezeigt werden auf der einzelen Gemeindeseite. Bisher ist immer nur ein Bundesland auf einmal anzeigbar und die Anzeige dauert lange wg. größerer Downloaddatenmenge.
* Zumindest der Frontend-Code könnte in absehbarer Zeit dann auf github veröffentlich werden.

viele Grüße

Dietmar aka okilimu

[1] http://regio-osm.de/listofstreets/
[2] http://regio-osm.de/listofstreets_wiki
[3] http://regio-osm.de/listofstreets/diffstate
[4] http://regio-osm.de/listofstreets/rankingselect

Offline

#2 2014-02-24 23:20:14

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 823

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Hallo okilimu,

danke, ich dachte nicht, dass das immer noch besser werden sollte ;-)
Auf der Seite
http://regio-osm.de/listofstreets/karte … file=DE_BY
sind aber leider Nürnberg und Erlangen als "ungültiger Wert" dargestellt (auf http://regio-osm.de/listofstreets/hiera … telfranken schaut es dagegen gut aus).
Bei der Gelegenheit: Ist es wirklich sinnvoll highways, die lediglich "loc_name=*" haben, als "nur in OSM vorhanden" auszuwerten? Eigentlich stehen da doch gar keine "offiziellen" Namen (also von Amts wegen benannte Straßen, Wege und Plätze) drin.

Offline

#3 2014-02-24 23:26:24

Chenshi
Member
From: Diepholzer Land
Registered: 2009-04-22
Posts: 467

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Coole Sache, das du die Seite weiterentwickelst. Vielleicht mal was für die Zukunft: nett wäre es wenn man eine scrollbare Straßenliste hat und daneben die Karte und per klick auf den Straßennamen wird dieser bzw. alle ways mit den Namen in der Karte angezeigt. Ich bin mir sicher so eine Funktion würden sich sogar einige Gemeinden gerne auf die Webseite stellen wollen.

Offline

#4 2014-02-24 23:42:40

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 645

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Hallo pyram,

pyram wrote:

Hallo okilimu,

danke, ich dachte nicht, dass das immer noch besser werden sollte ;-)
Auf der Seite
http://regio-osm.de/listofstreets/karte … file=DE_BY
sind aber leider Nürnberg und Erlangen als "ungültiger Wert" dargestellt (auf http://regio-osm.de/listofstreets/hiera … telfranken schaut es dagegen gut aus).
Bei der Gelegenheit: Ist es wirklich sinnvoll highways, die lediglich "loc_name=*" haben, als "nur in OSM vorhanden" auszuwerten? Eigentlich stehen da doch gar keine "offiziellen" Namen (also von Amts wegen benannte Straßen, Wege und Plätze) drin.

die ungültig dargestellten Grenzen sind kompliziertere Multipolygone, wo es inner Rollen gibt und/oder mehrache outer.
Zuerst dachte ich, das ich das OSM-File zur Darstellung falsch erstelle, aber ich habe auch einen Versuch mit einer entsprechenden Grenzrelation in josm von OSM geladen, gespeichert und diese in der Karte angezeigt. Auch die war nicht anklickbar.

Entweder ist der OSM-Teil in Openlayers nicht dazu in der Lage, die richtig zu nutzen zum anklicken oder ich habe ein Codeproblem, indem ich noch was anpassen müsste, damit die mehrfachen Flächen anklickbar wären. Da bin ich noch nicht weitergekommen, finde ich auch nicht zufriedenstellend.

Die nur loc_name versuche ich rauszufiltern, das müsste eigentlich gehen. Werde ich in den nächsten Tagen probieren.

viele Grüße

Dietmar

Offline

#5 2014-02-24 23:44:32

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 645

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Hallo Chenshi,

Chenshi wrote:

Coole Sache, das du die Seite weiterentwickelst. Vielleicht mal was für die Zukunft: nett wäre es wenn man eine scrollbare Straßenliste hat und daneben die Karte und per klick auf den Straßennamen wird dieser bzw. alle ways mit den Namen in der Karte angezeigt. Ich bin mir sicher so eine Funktion würden sich sogar einige Gemeinden gerne auf die Webseite stellen wollen.

guter Vorschlag. Ich habe sowas in einfacher Form bei der Hausnummernauswertung gemacht, allerdings noch buggy. In Q2/2014 will ich im grafischen Bereich was ergänzen, vielleicht kommt das dann auch dazu.

viele Grüße

Dietmar

Offline

#6 2014-02-25 08:15:13

Nadjita
Member
From: Erding
Registered: 2013-07-12
Posts: 474

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Hallo Okilimu!

Schön, dass das nun auch dynamisch geht, dann kann man sich wirklich sicher sein, den aktuellen Stand zu sehen. Was ich mir noch wünschen würde:

1. Neben dem name auch den alt_name auswerten
2. Ein Möglichkeit, den google-Namen als falsch zu markieren. Google benennt des öfteren Straßen in hamlets mit dem Namen des hamlets, obwohl dies gar nicht der Wirklichkeit entspricht. Allerdings habe ich auch schon falsch geschriebene Straßennamen bei google gesehen, wie auch immer das da reinkommt.

Wäre super, wenn das noch kommen würde smile

Offline

#7 2014-02-25 08:31:43

Theodin
Member
Registered: 2013-02-10
Posts: 219

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

@Nadjita: Soweit ich das verstanden hatte, sind das nicht die Namen von Google sondern die aus einer offiziellen Liste von der Gemeinde. Sie werden halt nur bei Google gesucht. SO hat man einen ungefähren Anhaltspunkt wo sie sein könnten, da sie ja in OSM noch nicht drin sind.
Dabei treten aber auch Fehler auf (Bachlauf als Straße) smile

Offline

#8 2014-02-25 09:05:08

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 645

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Hallo Nadjita, hallo Theodin,

Theodin wrote:

@Nadjita: Soweit ich das verstanden hatte, sind das nicht die Namen von Google sondern die aus einer offiziellen Liste von der Gemeinde. Sie werden halt nur bei Google gesucht. SO hat man einen ungefähren Anhaltspunkt wo sie sein könnten, da sie ja in OSM noch nicht drin sind.
Dabei treten aber auch Fehler auf (Bachlauf als Straße) smile

exakt wiedergegeben, danke!
Das ist eine wiederholte falsche Interpretation der Seite, das soll in einer FAQ-Seite oder direkt auf der Auswertungsseite und/oder Google-Suchseite mal noch genauer rauskommen.


Nadjita wrote:

Hallo Okilimu!

...
1. Neben dem name auch den alt_name auswerten
...

alt_name an sich wird schon ausgewertet. allerdings wird an ein und derselben Straße nur ein name-Tag ausgewertet. Also eine OSM-Straße kann nicht für mehrere Einträge stehen.
Ob ich das noch ändere, weiß ich noch nicht.
Ich habe hoffentlich richtig getippt bei Deinem Wunsch oder hast Du eine Straße pur mit alt_name und die wurde nicht ausgewertet?

viele Grüße

Dietmar

Offline

#9 2014-02-25 10:10:01

Theodin
Member
Registered: 2013-02-10
Posts: 219

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Ich weiß nicht ob das schon kam als Frage, aber was mache ich bei der Dr. / Doktor-Geschichte?
Also wenn in OSM "Doktor-Müller-Straße" steht und in der Liste "Dr.-Müller-Straße". Das Wiki ändern?

Offline

#10 2014-02-25 10:40:56

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 645

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Hallo Theodin,

Theodin wrote:

Ich weiß nicht ob das schon kam als Frage, aber was mache ich bei der Dr. / Doktor-Geschichte?
Also wenn in OSM "Doktor-Müller-Straße" steht und in der Liste "Dr.-Müller-Straße". Das Wiki ändern?

Dr. lasse ich in Kurzform stehen, die meisten anderen Abkürzungen in der offiziellen Liste schreibe ich im Wiki aus.

Im Dr. Fall, oder wenn die offizielle Liste nicht angepackt werden soll/will, dann empfehle ich ein zusätzliches official_name=*
Insgesamt werte ich die folgenden Namensvarianten aus: "old_name", "loc_name", "alt_name", "official_name".

viele Grüße

Dietmar Seifert

Offline

#11 2014-02-25 10:41:42

wegavision
Member
Registered: 2011-12-06
Posts: 1,074
Website

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Lasst doch endlich mal den Dr. ruhen. Es ist ein Namenszusatz, den man sich nach der Promotion in den Ausweis eintragen lassen kann. Geschrieben wird der Zusatz Dr. und ausgesprochen Doktor. Da wir hier nur schriftlich kartieren, heißt es Dr. In Amerika gibt es übrigens keinen Dr., da setzt man sich seinen Akademischen Grad hinter den
Namen zb. Ph.D. (Doctor of Philosophy) und ausgesprochen wird es dann aber auch Doktor Shelton Cooper.

Offline

#12 2014-02-25 10:42:13

Nadjita
Member
From: Erding
Registered: 2013-07-12
Posts: 474

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

okilimu wrote:

Hallo Nadjita, hallo Theodin,

Theodin wrote:

@Nadjita: Soweit ich das verstanden hatte, sind das nicht die Namen von Google sondern die aus einer offiziellen Liste von der Gemeinde. Sie werden halt nur bei Google gesucht. SO hat man einen ungefähren Anhaltspunkt wo sie sein könnten, da sie ja in OSM noch nicht drin sind.
Dabei treten aber auch Fehler auf (Bachlauf als Straße) smile

exakt wiedergegeben, danke!
Das ist eine wiederholte falsche Interpretation der Seite, das soll in einer FAQ-Seite oder direkt auf der Auswertungsseite und/oder Google-Suchseite mal noch genauer rauskommen.

Darf ich fragen, woher diese Liste genau kommt und wie ich sie abrufen kann? Ich habe mal einzelne Straßen, die in Erding angeblich fehlen, mit dem Bayern-Atlas gesucht und keine davon existiert dort. Ich habe das auch vor Ort jeweils überprüft und diese Straßen nicht gefunden. Ich habe im Falle von einer Straße (Straßmeier) auch exemplarisch mal bei der Stadt angerufen und mir wurde gesagt, dass es keine Straße mit dem Namen gibt, sondern dass es der name der Ortschaft ist.

okilimu wrote:

alt_name an sich wird schon ausgewertet. allerdings wird an ein und derselben Straße nur ein name-Tag ausgewertet. Also eine OSM-Straße kann nicht für mehrere Einträge stehen.

Schade. Wir haben nämlich eine Straße, die mal Geislinger Änger und mal Geislinger Anger heißt. Ausgewertet wird nur name. Das erklärt es allerdings, danke.

/edit: Quote gefixt

Last edited by Nadjita (2014-02-25 10:43:13)

Offline

#13 2014-02-25 10:50:35

Gehrke
Member
From: Bremen, DE
Registered: 2013-10-19
Posts: 1,894
Website

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

wegavision wrote:

Lasst doch endlich mal den Dr. ruhen. Es ist ein Namenszusatz, den man sich nach der Promotion in den Ausweis eintragen lassen kann. Geschrieben wird der Zusatz Dr. und ausgesprochen Doktor. Da wir hier nur schriftlich kartieren, heißt es Dr. In Amerika gibt es übrigens keinen Dr., da setzt man sich seinen Akademischen Grad hinter den
Namen zb. Ph.D. (Doctor of Philosophy) und ausgesprochen wird es dann aber auch Doktor Shelton Cooper.

Und "Dr" ist in den USA bei Straßen die Kurzform für "Drive".

Ich bin übrigens als "Betroffener" dagegen, dass der Doktorgrad als offiz. Namensbestandteil im Ausweis steht. Ich verstehe daher auch die Straßennamen nicht. Warum heißt es dann aber eigentlich immer z.B. "Lise-Meitner-Straße" und nicht "Dr.-Lise-Meitner-Straße"? Will man vielleicht mit "Dr.-" Leuten vermeintliche Wichtigkeit verleihen, die sonst keiner kennt?

Last edited by Gehrke (2014-02-25 10:58:34)

Offline

#14 2014-02-25 11:16:13

Theodin
Member
Registered: 2013-02-10
Posts: 219

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Ich will hier auch keine neue Diskussion aufmachen, ich hatte nur bei uns im Ort den besagten Fall beobachtet. Nachdem ich mir einige andere Orte angesehen habe, wo der Doktor al Dr. im Straßennamen steht, werde ich das einfach dahingehend ändern und gut ist.

Last edited by Theodin (2014-02-25 11:43:18)

Offline

#15 2014-02-25 12:29:48

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 645

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Nadjita wrote:

...

Darf ich fragen, woher diese Liste genau kommt und wie ich sie abrufen kann? Ich habe mal einzelne Straßen, die in Erding angeblich fehlen, mit dem Bayern-Atlas gesucht und keine davon existiert dort. Ich habe das auch vor Ort jeweils überprüft und diese Straßen nicht gefunden. Ich habe im Falle von einer Straße (Straßmeier) auch exemplarisch mal bei der Stadt angerufen und mir wurde gesagt, dass es keine Straße mit dem Namen gibt, sondern dass es der name der Ortschaft ist.

Klar. Auf der Auswertungssseite [1] gibt es ziemlich oben "Straßenlisten-Quelle     Straßenlisten-Wiki". Da ist der Link ins Straßenlisten-Wiki [2].
Dort ganz unten gibt es den Quellenhinweis, konkret ein Abfallkalender. Die sind meist relatisch lasch erstellt worden und von geringerer Qualität als offizielle Straßenlisten.

viele Grüße

Dietmar

[1] http://regio-osm.de/listofstreets/evalu … eutschland
[2] http://regio-osm.de/listofstreets_wiki/ … tle=Erding

Offline

#16 2014-02-25 12:49:23

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Nahmd,

eine möglicherweise dumme Frage dazu: wenn in der Ist-Liste ein benannter Wirtschaftsweg oder Waldweg auftaucht, der das “name=*”-Tag zu recht trägt (Name auf hölzernen Namenstafeln), der aber keine “wirkliche” (postalische?) Straße ist und nicht im Gemeindestraßenverzeichnis erscheint: wie beseitige ich diesen Konflikt?

Wenn ich eine Gemeinde anfange, will ich sie auch auf 0 Fehler bringen. cool

Gruß Wolf

Offline

#17 2014-02-25 13:06:40

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 645

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Hallo Netzwolf,

Netzwolf wrote:

Nahmd,

eine möglicherweise dumme Frage dazu: wenn in der Ist-Liste ein benannter Wirtschaftsweg oder Waldweg auftaucht, der das “name=*”-Tag zu recht trägt (Name auf hölzernen Namenstafeln), der aber keine “wirkliche” (postalische?) Straße ist und nicht im Gemeindestraßenverzeichnis erscheint: wie beseitige ich diesen Konflikt?

Wenn ich eine Gemeinde anfange, will ich sie auch auf 0 Fehler bringen. cool

Gruß Wolf

Die Frage ist schon ok wink
Aktuell gibt es keine Möglichkeit, diese Straßen auszuschließen. Aber das sind ja nur in OSM vorkommende Straßen und die sind einfach zu viel. Sie hindern Dich zumindest nicht, eine Gemeinde auf 100% zu bekommen.

Evtl. werde ich aber eine Funktion ergänzen, um diese explizit von der Anzeige und Angabe "nur in OSM" Straßen auszuschließen, damit dann dort nur noch "echte" Straßen aufgeführt werden, die es gibt, aber (noch) nicht in der Straßenliste vorkommen. Der Zeitpunkt der Realisierung ist aber noch unklar (in der Hausnummerauswertung gibt es sowas).

viele Grüße

Dietmar

Offline

#18 2014-02-25 15:39:51

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

okilimu wrote:
Netzwolf wrote:

eine möglicherweise dumme Frage dazu: wenn in der Ist-Liste ein benannter Wirtschaftsweg oder Waldweg auftaucht, der das “name=*”-Tag zu recht trägt (Name auf hölzernen Namenstafeln), der aber keine “wirkliche” (postalische?) Straße ist und nicht im Gemeindestraßenverzeichnis erscheint: wie beseitige ich diesen Konflikt?

Die Frage ist schon ok wink
Aktuell gibt es keine Möglichkeit, diese Straßen auszuschließen. Aber das sind ja nur in OSM vorkommende Straßen und die sind einfach zu viel. Sie hindern Dich zumindest nicht, eine Gemeinde auf 100% zu bekommen.

Evtl. werde ich aber eine Funktion ergänzen, um diese explizit von der Anzeige und Angabe "nur in OSM" Straßen auszuschließen, damit dann dort nur noch "echte" Straßen aufgeführt werden, die es gibt, aber (noch) nicht in der Straßenliste vorkommen. Der Zeitpunkt der Realisierung ist aber noch unklar (in der Hausnummerauswertung gibt es sowas).

Hallo Dietmar, Netzwolf

In der alten Auswertung von Florian Lohoff gab es die Möglichkeit solche Straßen (lokaler Namen, Neubaustraßen, Feld-/Waldwege, Grenzen usw.) mit einem nachgestellten Kommentar (durch Semikolon getrennt) zu markieren. Solche markierten Straßennamen wurden in der Auswertung (mindestens für "Straßen nur in OSM") nicht berücksichtigt.

Ich dachte eigentlich, dass es diese Funktionalität auch bei deiner (bisherigen) Auswertung gab. Ansonsten hätten für Bonn deutlich mehr als 52 Straßen in der Kategorie "Straßen nur in OSM" sein müssen.

Edbert (EvanE)

Offline

#19 2014-02-25 21:52:01

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 645

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Hallo Edbert,

EvanE wrote:
okilimu wrote:
Netzwolf wrote:

eine möglicherweise dumme Frage dazu: wenn in der Ist-Liste ein benannter Wirtschaftsweg oder Waldweg auftaucht, der das “name=*”-Tag zu recht trägt (Name auf hölzernen Namenstafeln), der aber keine “wirkliche” (postalische?) Straße ist und nicht im Gemeindestraßenverzeichnis erscheint: wie beseitige ich diesen Konflikt?

Die Frage ist schon ok wink
Aktuell gibt es keine Möglichkeit, diese Straßen auszuschließen. Aber das sind ja nur in OSM vorkommende Straßen und die sind einfach zu viel. Sie hindern Dich zumindest nicht, eine Gemeinde auf 100% zu bekommen.

Evtl. werde ich aber eine Funktion ergänzen, um diese explizit von der Anzeige und Angabe "nur in OSM" Straßen auszuschließen, damit dann dort nur noch "echte" Straßen aufgeführt werden, die es gibt, aber (noch) nicht in der Straßenliste vorkommen. Der Zeitpunkt der Realisierung ist aber noch unklar (in der Hausnummerauswertung gibt es sowas).

Hallo Dietmar, Netzwolf

In der alten Auswertung von Florian Lohoff gab es die Möglichkeit solche Straßen (lokaler Namen, Neubaustraßen, Feld-/Waldwege, Grenzen usw.) mit einem nachgestellten Kommentar (durch Semikolon getrennt) zu markieren. Solche markierten Straßennamen wurden in der Auswertung (mindestens für "Straßen nur in OSM") nicht berücksichtigt.

Ich dachte eigentlich, dass es diese Funktionalität auch bei deiner (bisherigen) Auswertung gab. Ansonsten hätten für Bonn deutlich mehr als 52 Straßen in der Kategorie "Straßen nur in OSM" sein müssen.

Edbert (EvanE)

Im Straßenlisten-Wiki kann man in der offiziellen Straßenliste einer Gemeinde halt hinter einem Straßennamen einen kommentar anfügen, der mit einem Semikolon begonnen wird.
Die Straße bleibt aber scharf für die Auswertung.

Netzwolf meint ja den Ausschluß von nur-in-OSM vorhandener Straßen und die gibt es ja nicht in der offiziellen Liste. Hierfür gibt es noch keine Möglichkeit, ich kann mir aber eine vorstellen. Diese werden dann aber in der Auswerte-DB gespeichert und sind über die Auswerteseite aktivierbar, wenn ich es programmiert habe (wird aber definitiv nicht vor April angegangen). Den Wiki-Ort der offiziellen Straßenliste möchte dazu nicht verwenden, sonst geht der offizielle Charakter verloren.

Die 47 nur-in-OSM Straßen für Bonn klingen plausibel für die normale Art OSM-ich-mappe-gerne-Name. Wir haben in Augsburg bei geringfügig weniger Straßen 52 zuviel.
Die überschüssigen nur-OSM-Straßen sind aus meiner Sicht unkritisch, die müssen nicht unbedingt zwangsweise stark reduziert werden. Einmal kurz drüberschauen und echte Phantasie Namensvergaben vielleicht korrigieren, das reicht aus meiner Sicht.

viele Grüße

Dietmar

Offline

#20 2014-02-26 07:08:08

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,847

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Lasst die Nur-in-OSM-Straßen bitte drin. Dadurch identifizierte ich einige Schreibfehler, die ich sonst nur schwer gefunden hätte.


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#21 2014-02-26 08:33:58

Nadjita
Member
From: Erding
Registered: 2013-07-12
Posts: 474

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

okilimu wrote:

Dort ganz unten gibt es den Quellenhinweis, konkret ein Abfallkalender. Die sind meist relatisch lasch erstellt worden und von geringerer Qualität als offizielle Straßenlisten.

Ja, ich hab den Kalender natürlich auch. Der ist von einem Privatunternehmen erstellt worden und natürlich unterscheiden die nicht zwischen Name des Hamlets und Straßennamen. Ist natürlich in diesem Fall ungünstig. Frage: wäre es da angebracht, das regio-osm zu editieren und diese „Straßen“ zu entfernen?

Offline

#22 2014-02-26 08:53:27

Basstoelpel
Member
Registered: 2008-11-02
Posts: 1,002

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Nadjita wrote:

und natürlich unterscheiden die nicht zwischen Name des Hamlets und Straßennamen. Ist natürlich in diesem Fall ungünstig. Frage: wäre es da angebracht, das regio-osm zu editieren und diese „Straßen“ zu entfernen?

Die früheren Versionen der Straßenlisteauswertung haben auch place=hamlet, isolated_dwelling (und andere?) ausgewertet. Tun sie das jetzt nicht mehr? Die Ortsteile sollten auch ausgewertet werden, sind also zu Recht in der Liste.

Baßtölpel

Offline

#23 2014-02-26 09:12:14

okilimu
Member
Registered: 2010-01-01
Posts: 645

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Hallo Nadjita,

Nadjita wrote:
okilimu wrote:

Dort ganz unten gibt es den Quellenhinweis, konkret ein Abfallkalender. Die sind meist relatisch lasch erstellt worden und von geringerer Qualität als offizielle Straßenlisten.

Ja, ich hab den Kalender natürlich auch. Der ist von einem Privatunternehmen erstellt worden und natürlich unterscheiden die nicht zwischen Name des Hamlets und Straßennamen. Ist natürlich in diesem Fall ungünstig. Frage: wäre es da angebracht, das regio-osm zu editieren und diese „Straßen“ zu entfernen?

Weiler werden von mir in der Auswertung unterstützt (place=* Liste siehe [1]). Weiler, die vom Namen her aber nur-in-OSM sind, werden nicht gelb angezeigt (Straßen dagegen schon), weil einige die nicht haben wollten.
Es gibt in OSM den Weiler Straßmeier [2], während in der Straßenliste Straßmair steht, also die Schreibweise ist in OSM oder in der Liste falsch.

Ist die Schreibweise in der Liste verkehrt, so kann die im Straßenlisten-Wiki geändert werden. Du musst Dich einmal registrieren und dann einloggen und kann die Änderung vornehmen. Bitte nach der aktivn Liste eine 2. Überschrift

== Korrekturen ==

ergänzen und da die Veränderungen kommentieren. Das wird nicht automatisch ausgelesen, soll aber die Änderungen auf der Wiki-seite nachvollziehbar machen. Genauso können definitiv falsch Einträge entfernt werden, bitte dann auch einen Kommentar ergänzen.

viele Grüße

Dietmar

[1] http://regio-osm.de/listofstreets_wiki/ … Auswertung
[2] http://www.openstreetmap.org/node/2211564185

Offline

#24 2014-02-26 09:34:10

Nadjita
Member
From: Erding
Registered: 2013-07-12
Posts: 474

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Super, dann werde ich jetzt noch ein letztes Mal die Stationen abklappern und gegebenenfalls das Straßenlisten-Wiki korrigieren (oder eben umgekehrt). Jetzt, wo ich weiß, dass Weiler auch ausgewertet werden, sollte sich das alles fixen lassen.

Offline

#25 2014-02-26 10:17:30

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 816

Re: Straßenlistenauswertung jetzt als Version 1.0 verfügbar

Hallo Dietmar,

ich habe gestern mal versuchsweise die Straßenliste von  Uttenweiler überarbeitet. Leider erscheinen die nach untern in den Berech Korrektur "verschobenen" Straßen in der Auswertung immer noch als fehlend.
Was mache ich falsch bzw. wie muß die Änderung gekennzeichnet werden ?

PS: Was bedeutet "Relation:  Achtung Status old" ?

Gruß
Peter

Edith: PS ergänzt

Last edited by PT-53 (2014-02-26 10:29:56)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB