You are not logged in.

#1 2013-12-21 18:52:13

Göre
Member
Registered: 2013-09-16
Posts: 991

OT -Datenschutz - Bewegungsprofil

ich mache das mal hier neu auf damit der "Hoursome 1.0 (iOS) by MorbZ"
http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=23594
ni missbraucht wird für Bewegungsprofile. Auch wenn ich das als erstes geschrieben habe, war das in zusammenhang mit der APP.

http://forum.openstreetmap.org/viewtopi … 98#p386698

TheFive wrote:
FGOSM22 wrote:

Datenschutz - Bewegungsprofil

Datenschutz betreibe ich durch Anonymisierung.

Du kannst ja deine Verbindungen zur NSA spielen lassen, und schauen, ob du rausfindest, wer ich bin.
Das würde mich echt mal interessieren (ich habe ja schon viel von mir preisgegeben).
Gelobe eine Kiste Bier (oder falls das nicht PC ist) eine Kiste Mate für die Lösung aus.
Antwort bitte über Private Nachricht über meinen OSM Account an mich, danke.

Personen, die in irgendeiner persönlichen Beziehung zu mir stehen (über OSM hinaus) sind natürlich von der Teilnahme ausgeschlossen.

Christoph
P.S. Bitte Analysen über meine Bewegungsprofile nicht unbedingt öffentlich diskutieren (interessiert eh keinen), sollte ich nämlich feststellen,
das Anonymisierung nicht durchführbar ist, müsste ich meine Arbeit einstellen :-(
Bei der OSMF Bin ich noch nicht, da bekommt ihr über mich nix raus (wäre ja das einfachste).

EDIT: Im Zuge der modern gewordenen limitierten Flatrate begrenze ich die Kisten auf 3.

@TheFive, vielleicht kannst du das ja in dem anderen Beitrag löschen.

Offline

#2 2013-12-21 19:00:59

Göre
Member
Registered: 2013-09-16
Posts: 991

Re: OT -Datenschutz - Bewegungsprofil

im übrigen ist Vorratsdatenspeicherung, Auswertung und öffentlich zur schau stellen, teern und federn usw auch ni gerade das was man sich erwartet.
klar bei anderen is das immer schick, aber bei sich selbst?



http://forum.openstreetmap.org/viewtopi … 89#p362289

MHohmann wrote:

Vielleicht kann die Data Working Group mal schauen, ob dieser ganze geistige Müll von der gleichen IP-Adresse oder einem Adressbereich kommt - wenn er das immer von seiner Arbeit aus macht, wäre das ja anzunehmen. Dann könnte man diese IP sperren, analog zum Sperren von IPs, von denen übermäßige Serverlast verursacht wird.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB