You are not logged in.

#26 2013-12-21 19:40:11

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,678
Website

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

FGOSM22 wrote:

es ist doch aber so, das es einfacher ni geht und wenn hier die Steine in den Weg gelegt werden, was soll denn der Entwickler da machen?
na mal abwarten

naja, in den Weg legen wir die "Steine" wohl nicht, aber wir zeigen wo sie liegen.

Lange vor deiner "OSM-Zeit" hatten wir mehrfach Anwendungen, die einfach POI nach OSM geschickt haben, ohne zu überprüfen ob eventuell 10 Meter weiter dieser bereits eingetragen war oder ob es ähnliche Tags bereits an einem Building gab.
Resultat: Dubletten mit dann auch noch unterschiedlichen Werten.
Zudem konnte man den Anwender nicht kontaktieren, da er die POI nur an "seinen" Admin geschickt hat und der die dann wohlmöglich ungeprüft hochgeladen hat.
War echt nicht lustig. Frust auf beiden Seiten.

Gruss
walter

Offline

#27 2013-12-21 19:48:41

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,678
Website

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

TheFive wrote:

Kann die App meine Änderungen nicht einfach unter meinen Account in OSM ? Warum den Umweg über eine "Anonymisierung" gehen

Natürlich könnte sie (macht ja auch jeder OSM-Editor, der unter Android oder iOS läuft), nur "einfach" ist das nicht. Da steckt verda... viel Arbeit hinter und erstmal muß man OAuth und die OSM-Api verstanden haben.
Aber ich muß dir zustimmen, daß das wohl der sauberste Weg ist.

Gruss
walter

Offline

#28 2013-12-21 21:25:15

Göre
Member
Registered: 2013-09-16
Posts: 991

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

wambacher wrote:

Resultat: Dubletten mit dann auch noch unterschiedlichen Werten.
Zudem konnte man den Anwender nicht kontaktieren, da er die POI nur an "seinen" Admin geschickt hat und der die dann wohlmöglich ungeprüft hochgeladen hat.
War echt nicht lustig. Frust auf beiden Seiten.

Gruss
walter


schau mal hier ab #19
http://forum.openstreetmap.org/viewtopi … 89#p362289
Mann ist sich ja hier nicht mal bei Straßen einig big_smile
das nur kurz OT


hier wird sich doch eine Lösung finden lassen und sei es ein neues Attribut
(ober LOL, Wambacher und der Admin lieben es wenn ich mich um Attribute kümmer cool)
zum Beispiel
fixme:hoursome = ...
oder
opening_hours:hoursome = ...


wobei mir das zweite besser gefällt, weil dann hoursome das als alternative von Nutzern anbieten könnte.

man muss nur wollen, bisher reden viele nur dagegen und haben bedenken gegen alles mögliche anstatt mal einen eigenen Vorschlag zu machen der umsetzbar wäre.
dagegen sein ist einfach roll



Da wird wieder auf meine Vorschläge gewartet um mich dann wieder zu zerpflücken big_smile

Last edited by FGOSM22 (2013-12-21 21:28:49)

Offline

#29 2013-12-22 03:05:55

MorbZ
Member
From: Berlin
Registered: 2013-05-08
Posts: 33

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

TheFive wrote:

Die Möglichkeit auf 30 Min genau (statt 60 min) zu arbeiten, ist bei den Öffnungszeiten (18:30 immer wieder gerne genommen) sicher praktischer.

Geht doch, unten rechts auf "Minuten".

TheFive wrote:

P.S. die karte sieht "ungewohnt" aus :-), ich gehe mal davon aus, du hast einfach was out of the box genommen :-)

Stimmt, ich habe bisher leider keinen kostenlosen Anbieter gefunden, der OSM "Retina" Map Tiles anbietet. Und verpixelte Karten wollte ich auch nicht, daher der kompromiss mit Hybrid Darstellung. Ein eigener Tiles Server liegt nicht im Budget für die App.

wambacher wrote:

Aber: Sind da eigentlich schon die Probleme geklärt, wie diese Daten letztendlich in OSM landen? ich glaube, die von euch so liebevoll eingegebenen Öffnungszeiten liegen doch auf dem Server des Anbieters und eben nicht in OSM.

Wie gesagt hatte ich eigentlich einen automatischen Import geplant, an dem nun allerdings Bedenken aufgekommen sind. Daher arbeite ich daran dass täglich/wöchentlich .osm-Dateien mit allen innerhalb der App geänderten Öffnungszeiten bereitgestellt werden. Es ist zwar ein weiter Umweg, dass jemand die Datei erst in JOSM laden muss um die Daten hochzuladen, aber solange keine bessere Lösung in Sicht ist können wir die Daten auf diese Weise schon mal wieder zurück zu OSM bekommen.

Offline

#30 2013-12-22 09:01:01

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

MorbZ wrote:
TheFive wrote:

Die Möglichkeit auf 30 Min genau (statt 60 min) zu arbeiten, ist bei den Öffnungszeiten (18:30 immer wieder gerne genommen) sicher praktischer.

Geht doch, unten rechts auf "Minuten".

Oh, das war ein Erwartungshaltung versus angebotenes UX Problem.

Jetzt hab ich begriffen:
Ich kann mit dem Minuten die selektierten Stunden Slots einstellen. Diese Einstellung wird dann auch als Default für die nächste Sektion genommen. Daran kann ich mich sogar gewöhnen. Lass bitte doch noch die volle Stunde auswählen, um Fehler rückgängig machen zu können, steht das ding einmal auf 59 Minuten, kommen etwas komische Ergebnisse raus.

Ich wollte anregen die Öffnungszeiten 09:00 - 18:30 (ländlich durchaus üblich) direkt in einem Zug einzugeben. Aber wenn man deinen Ansatz verstanden hast, geht der auch ganz flott.



MorbZ wrote:
TheFive wrote:

P.S. die karte sieht "ungewohnt" aus :-), ich gehe mal davon aus, du hast einfach was out of the box genommen :-)

Stimmt, ich habe bisher leider keinen kostenlosen Anbieter gefunden, der OSM "Retina" Map Tiles anbietet. Und verpixelte Karten wollte ich auch nicht, daher der kompromiss mit Hybrid Darstellung. Ein eigener Tiles Server liegt nicht im Budget für die App.

Retina wird hoffnungslos überschätzt :-). Wenn ich die App "als Mapper" nutze, würde ich mich auch über eine OSM Karte freuen, um zu sehen, was wir vorher so "verbrochen" haben, gerne über Einstellungen auswählbar, und ohne Retina. Ich hoffe, das unser OSM Environment motivierten free app Entwicklern wie Dir da was anbietet, was in Dein Budget passt.


MorbZ wrote:

Wie gesagt hatte ich eigentlich einen automatischen Import geplant, an dem nun allerdings Bedenken aufgekommen sind. Daher arbeite ich daran dass täglich/wöchentlich .osm-Dateien mit allen innerhalb der App geänderten Öffnungszeiten bereitgestellt werden. Es ist zwar ein weiter Umweg, dass jemand die Datei erst in JOSM laden muss um die Daten hochzuladen, aber solange keine bessere Lösung in Sicht ist können wir die Daten auf diese Weise schon mal wieder zurück zu OSM bekommen.

Möchtest du die Änderung zentral prüfen lassen, oder kann ich mir einfach eine .osm Datei schicken, die dann in meinem OSM Postfach auf WV zum einpflegen liegt. Ich hab ne andere App die ihren Export so macht, das ist ganz nett, und eventuell auch einfach mit den Apfel Bordmitteln lösbar. Der Mail Ansatz geht natürlich auch nur für Mapper, ich erwarte von nicht Mappern nicht, das sie die Öffnungszeiten in 2 Schritten erfassen

Offline

#31 2013-12-23 02:19:24

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

MorbZ wrote:
wambacher wrote:

Aber: Sind da eigentlich schon die Probleme geklärt, wie diese Daten letztendlich in OSM landen? ich glaube, die von euch so liebevoll eingegebenen Öffnungszeiten liegen doch auf dem Server des Anbieters und eben nicht in OSM.

Wie gesagt hatte ich eigentlich einen automatischen Import geplant, an dem nun allerdings Bedenken aufgekommen sind.

Eine automatische Eintragung wie bei wheelchair=* fände ich auch nicht gut (auch bei wheelchair=* nicht!). Imo sollte man das einfach wie einen weiteren normalen Editor behandeln, also dass man einen Account braucht und dann damit selbst editiert.

Offline

#32 2013-12-28 00:27:51

MorbZ
Member
From: Berlin
Registered: 2013-05-08
Posts: 33

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

Ab sofort werden die Rohdaten der gesammelten Öffnungszeiten durch die App auf dieser Seite bereit gestellt, aktualisiert täglich und wöchentlich. Zu beachten ist, dass die POIs aus den .osm-Dateien auf keinen Fall direkt hochgeladen werden sollten (JOSM spuckt da auch eine Warnung aus). Stattdessen sollten die Öffnungszeiten zu den "realen" POIs übertragen werden. Nähere Infos sind in der README zu finden. Besteht noch Bedarf von der App aus eine Mail mit seinen eignenen eingetragenen Zeiten verschicken zu können?

Offline

#33 2013-12-28 10:17:57

TheFive
Member
Registered: 2009-05-03
Posts: 1,566
Website

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

MorbZ wrote:

Besteht noch Bedarf von der App aus eine Mail mit seinen eignenen eingetragenen Zeiten verschicken zu können?

Ich denke ich komme auch mit den .osm Files vom Server klar.
Vielleicht kannst Du in einem der nächsten Updates die Öffnungszeiten auch als Textfeld darstellen, oder einen sehr lange Click auf die Öffnungszeiten als "CopyOpeningHourStringToClipboard" Feature implementieren Dann kann ich die mit Copy und Paste zu GoMap! oder einen anderen POI Editor rüberziehen.

Christoph

Offline

#34 2013-12-28 10:32:36

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,678
Website

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

MorbZ wrote:

Ab sofort werden die Rohdaten der gesammelten Öffnungszeiten durch die App auf dieser Seite bereit gestellt, aktualisiert täglich und wöchentlich. Zu beachten ist, dass die POIs aus den .osm-Dateien auf keinen Fall direkt hochgeladen werden sollten (JOSM spuckt da auch eine Warnung aus). Stattdessen sollten die Öffnungszeiten zu den "realen" POIs übertragen werden. Nähere Infos sind in der README zu finden. Besteht noch Bedarf von der App aus eine Mail mit seinen eignenen eingetragenen Zeiten verschicken zu können?

Ich hab gestern mal einige Öffnungszeiten importiert:

- Ich lade die OSM-Datei und die echten OSM-Dateien in zwei verschieden Josm-Layer. Wenn ich eine Öffnungszeit erfasst habe, lösche ich den POI im Rohdaten-Layer und mach solange weiter, bis das leer ist.
- manchmal hat ein POI keine opening_hours, komisch.
- die Lage der POI ist etwas merkwürdig - sie liegt oft sehr genau im Zentrum des entsprechenden OSM-Buildings oder sehr nahe bei dem OSM-POI. Ich kann mir nicht vorstellen, daß sich ein Anwender erst mitten in den Aldi-Shop stellt und dann dort die opening_hours erfasst. Ich würde sowas eigentlich an der Stelle machen, wo das Schild steht - und das ist bestimmt nicht mitten im Building. Habt ihr eine Erklärung dafür?
- es fehlt noch eine Möglichkeit, abgearbeitete Datenpakete "abzuhaken".

Gruss
walter

Offline

#35 2013-12-28 10:54:43

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 1,081

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

wambacher wrote:

Ich hab gestern mal einige Öffnungszeiten importiert

Ich heute smile
@MorbZ Da du ja wahrscheinlich die ersten Öffnungszeiten erfasst hast: was bedeutet closed, bist du nicht hingekommen oder ist für immer geschlossen -> POI kann weg.

Gruß Thomas

Offline

#36 2013-12-28 11:16:27

things-change
Member
Registered: 2011-10-27
Posts: 351

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

Das ist ja alles ganz nett, aber irgendwie doppelte und dreifache Arbeit. Wie soll denn gewährleistet werden, dass langfristig die Daten abgearbeitet werden?

wambacher wrote:

die Lage der POI ist etwas merkwürdig - sie liegt oft sehr genau im Zentrum des entsprechenden OSM-Buildings oder sehr nahe bei dem OSM-POI. Ich kann mir nicht vorstellen, daß sich ein Anwender erst mitten in den Aldi-Shop stellt und dann dort die opening_hours erfasst. Ich würde sowas eigentlich an der Stelle machen, wo das Schild steht - und das ist bestimmt nicht mitten im Building. Habt ihr eine Erklärung dafür?

Man wählt ja in der App den POI aus der Liste, also ist das eine Position aus der App und nicht die eigene. Mittelpunkt des buildings oder sowas?

Offline

#37 2013-12-28 11:43:46

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,678
Website

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

things-change wrote:

Man wählt ja in der App den POI aus der Liste, also ist das eine Position aus der App und nicht die eigene. Mittelpunkt des buildings oder sowas?

alles klaro

Gruss
walter

Offline

#38 2013-12-28 18:50:06

MorbZ
Member
From: Berlin
Registered: 2013-05-08
Posts: 33

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

Thomas8122 wrote:
wambacher wrote:

Ich hab gestern mal einige Öffnungszeiten importiert

Ich heute smile
@MorbZ Da du ja wahrscheinlich die ersten Öffnungszeiten erfasst hast: was bedeutet closed, bist du nicht hingekommen oder ist für immer geschlossen -> POI kann weg.

Gruß Thomas

Ich selbst habe in der frühen Phase nur wenige Öffnungszeiten erfasst, die meisten der ersten Öffnungszeiten stammen von Freunden, von denen ich die App habe testen lassen. "closed" bedeutet, dass die Öffnungszeiten gespeichert wurden, ohne das irgendwelche Felder grün markiert wurden. Dies kann entweder auf eine fehlerhafte Bedienung hindeuten, oder aber, dass der POI tatsächlich komplett geschlossen ist. In der nächsten Version sollte eine Hinweismeldung erscheinen, die nachfragt, ob der POI wirklich als geschlossen markiert werden soll.

things-change wrote:

Das ist ja alles ganz nett, aber irgendwie doppelte und dreifache Arbeit. Wie soll denn gewährleistet werden, dass langfristig die Daten abgearbeitet werden?

Das hatten wir hier ja schon diskutiert. Es wurde sich ziemlich Einstimmig gegen einen automatischen Import ausgesprochen, also bis da eine bessere Lösung gefunden ist, muss diese Notlösung herhalten.

Offline

#39 2013-12-31 12:36:29

mgehling
Member
Registered: 2009-08-22
Posts: 220
Website

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

MorbZ wrote:

Ab sofort werden die Rohdaten der gesammelten Öffnungszeiten durch die App auf dieser Seite bereit gestellt, aktualisiert täglich und wöchentlich. Zu beachten ist, dass die POIs aus den .osm-Dateien auf keinen Fall direkt hochgeladen werden sollten (JOSM spuckt da auch eine Warnung aus). Stattdessen sollten die Öffnungszeiten zu den "realen" POIs übertragen werden. Nähere Infos sind in der README zu finden. Besteht noch Bedarf von der App aus eine Mail mit seinen eignenen eingetragenen Zeiten verschicken zu können?

Die Wikiseite um eine Tabelle ergänzt, um doppelte Arbeit zu vermeiden. https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Hou … lly_import

Macht es für die daily Datei auch sinn?

Offline

#40 2013-12-31 12:48:39

LordCJ
Member
Registered: 2013-07-24
Posts: 3

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

Eine wirklich tolle App - Gratulation und vielen Dank, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, die OSM Welt mit einer wahrlich praktischen Anwendung weiterzuentwickeln.

Bin ich der einzige, der es nicht hinbekommt, eine Uhrzeit mit der Startzeit xx:30 oder xx:41 einzugeben. Der Slot wird ja immer "hinten" abgeschnitten.

Bsp:

- Ich möchte einstellen: 8:30 bis 9:00 geöffnet
- Ich klicke auf den Slot 8:00 - 9:00 und markiere ihn als geöffnet
- Slot markieren und auf Minuten gehen - auf 30 stellen
- jetzt zeigt er mir allerdings an von 8:00 bis 8:30 geöffnet

Wie bekomme ich es also hin, dass er von 8:30 bis 9:00 anzeigt?

Viele Grüße,
Christian

Offline

#41 2013-12-31 12:59:02

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,678
Website

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

mgehling wrote:

Die Wikiseite um eine Tabelle ergänzt, um doppelte Arbeit zu vermeiden. https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Hou … lly_import

Macht es für die daily Datei auch sinn?

Finde ja, aber am besten wäre es, wenn auch die OSM-Files hier lägen oder zumindest ein Link dazu vorhanden wäre. Also Datum, Link, Status - eine Zeile pro File.
Ist andererseits blöd für MorbZ, das Wiki täglich ändern zu müssen sad

Irgendwie bin ich mit dem "Missbrauch" des OSM-Wikis als "OSM-Cloud-Server" zum Daten- und Informations-Austausch innerhalb von Arbeitsgruppen nicht happy.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2013-12-31 12:59:19)

Offline

#42 2014-03-10 13:15:52

saschahaberkorn
Member
Registered: 2012-11-28
Posts: 45

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

Erst mal ein dickes DANKE!

Ich habe mich immer vor den "Öffnungszeiten" gedrückt, jetzt habe ich keine ausrede mehr!

Eine Frage habe ich aber doch - wie kann ich eine Startzeit von 06:30 Uhr eingeben? (Ich habe es irgendwie nicht hinbekommen, oder überlese ich was?)


Vielen Dank

Sascha H

Offline

#43 2014-03-10 13:42:14

mgehling
Member
Registered: 2009-08-22
Posts: 220
Website

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

saschahaberkorn wrote:

Eine Frage habe ich aber doch - wie kann ich eine Startzeit von 06:30 Uhr eingeben? (Ich habe es irgendwie nicht hinbekommen, oder überlese ich was?)

Du markierst die Stunde ( bei dir von 6-7 ) und wählst unten rechts Minuten. Dann kannst du die genau Minutenzahl wählen.

Mfg Marc

Offline

#44 2014-03-10 18:43:53

saschahaberkorn
Member
Registered: 2012-11-28
Posts: 45

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

hatte ich schon versucht, Ergebnis:

06:00 - 06:30

07:00 - ende

es wird aber

06:30 - ende gebraucht.....

bin ich zu d***?

Offline

#45 2014-03-10 18:48:55

mgehling
Member
Registered: 2009-08-22
Posts: 220
Website

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

saschahaberkorn wrote:

hatte ich schon versucht, Ergebnis:

06:00 - 06:30

07:00 - ende

es wird aber

06:30 - ende gebraucht.....

bin ich zu d***?

ein mal auf die grüne Fläche tippen und dann nachschauen ...

Offline

#46 2014-03-10 18:58:45

saschahaberkorn
Member
Registered: 2012-11-28
Posts: 45

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

Hurra, DANKE!

Offline

#47 2014-03-12 08:38:28

things-change
Member
Registered: 2011-10-27
Posts: 351

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

Leider werden Öffnungszeiten mit 'open end' nicht ausgewertet. Klar, woher will man wissen, ob gerade noch offen ist oder nicht, aber es wird dann nur das Fragezeichen angezeigt und wenn man auf den POI geht, sieht es so aus, als wäre keine Öffnungszeit hinterlegt.

Offline

#48 2014-03-12 09:00:23

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,439

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

Hmm, welchen Sinn hat eigentlich "open end" und wollen wir das zulassen?
Klar, manche Geschäftsbesitzer sagen, sie haben solange geöffnet, bis die Kunden da sind, fragt man sie aber wann ist das normalerweise, dann sagen sie auch eine Uhrzeit.

Offline

#49 2014-03-12 09:16:04

things-change
Member
Registered: 2011-10-27
Posts: 351

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

Es gibt Lokale, da steht z.B. dran 18:00 - Open end.
Da stellt sich die Frage nicht, ob wir das zulassen wollen. Es existiert in der Realität.

Offline

#50 2014-03-12 09:16:27

Nadjita
Member
From: Erding
Registered: 2013-07-12
Posts: 474

Re: Hoursome 1.0 (iOS)

marek kleciak wrote:

welchen Sinn hat eigentlich "open end" und wollen wir das zulassen?

Wenn die Öffnungszeit sagt von 10:00-18:00, dann rufe ich um 19:00 sicher nicht an und frage, ob sie noch offen haben. Steht da aber 10:00+, dann würde ich das schon tun. Die Chancen stehen ja nicht schlecht, dass noch geöffnet ist.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB