OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2009-01-28 11:54:33

Martin-72
Member
Registered: 2009-01-07
Posts: 2

Marker aus eigener MySQL-DAtenbank auslesen

Hallo Zusammen,  bin vor kurzer Zeit über dieses Projekt gestolpert und habe auch schon eine Anwendung dafür:  Seit geraumer Zeit suche ich eine Möglichkeit, die Mitglieder eines Vereins, die bundesweit - aber auch weltweit verstreut - wohnen auf einer Karte anzuzeigen. Prinzipiell habe ich festgestellt, dass es über den hier http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE_talk:OSM_in_Website_f%C3%BCr_Gemeinde#Marker_aus_Liste_in_Layer_einbinden[/url] gezeigten Weg sehr effektiv machbar ist. Auch einen Export aus Excel in die txt-Datei klappt ohne Probleme.  Nun hat der Verein über 150 Mitglieder. Und alle Kontaktdaten sind bereits in einer Daenbank vorhanden. Daher fände ich es klasse, wenn es möglich wäre, diese Datenbank um die Koordinaten zu erweitern und dann die Marker und dazugehörigen Pop-Ups daraus zu generieren.  Leider ist es mir nicht gelunden hierzu eine Erklärung zu finden.  Könnt Ihr mir weiter helfen?  Vielen Dank  Martin

Offline

#2 2009-01-28 12:20:14

dt2
Member
Registered: 2008-08-04
Posts: 424

Re: Marker aus eigener MySQL-DAtenbank auslesen

Wie stellst du dir das vor? Sollen wie Mitglieder das selber machen? Sollen die Marker direkt aus der MySQL-Datenbank erstellt werden oder doch aus einer statischen Textdatei?  Ich weiß nicht ob es der ideale Weg ist, aber du könntest einfach eine der SlippyMap-Beispiele aus dem Wiki nehmen und den JavaScript Code der die Marker hinzufügt per Script erstellen (vielleicht PHP oder was hast du zur Verfügung hast). Das sollte nicht sonderlich schwer sein.  Um die Koordinaten zu deinen vorhandenen Datensätzen hinzuzufügen müsste man erstmal wissen was für Daten du schon hast (Wohnort?) oder ob das eben die Mitglieder selber machen sollen.  Gruß

Offline

#3 2009-01-28 12:26:39

zottel
Member
Registered: 2008-09-14
Posts: 241
Website

Re: Marker aus eigener MySQL-DAtenbank auslesen

Hallo,  da sich die Daten nicht häufig ändern würde ich die relevanten Daten ein mal täglich in einen Textdatei exportieren und dann gemäß diesem http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Open … er_example Beispiel anzeigen lassen.  Grüßle, detlef

Offline

#4 2009-01-28 13:01:32

Islanit
Member
Registered: 2008-07-25
Posts: 489

Re: Marker aus eigener MySQL-DAtenbank auslesen

Variante  a) für den Laien wurde schon beschrieben  b) für den hobbyprogrammierer  Simple php seite die alle Kontaktdaten ausliest und mit einen wenig Stringverkettung das entsprechende Overlay generiert. Sollte eigentlich mit den Beispielen im Wiki für jeden der schonmal was in php gemacht hat in 2-6 std machbar sein.  Interessanter wird es wenn es richtung dynamischen nachladen (AJAX) der Daten geht. Aber auch dafür gibts Beispiele: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Open … ynamic_POI

Offline

Board footer

Powered by FluxBB