You are not logged in.

#1 2013-10-26 21:13:06

jotpe
Member
Registered: 2013-10-26
Posts: 24

1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

Hallo Forum,

wir planen am 17. November ein Kölner Mappingevent um Häuser zu malen und die Adressdaten der Stadt Köln [1] dabei mit zu verwurschten. 10.000 Hausnummern ist zwar ambitioniert, aber mit der Liegenschaftskarte des NRW-Atlas haben wir eine schicke Ausgangslage... Nochmal danke an Joachim.

Wer uns helfen möchte, ist dazu herzlich eingeladen!!!

Stattfinden soll das ganze in Köln-Westhoven [2]: Gastwerk im Engelshof [3] (KVB Linie 7, Haltestelle "Westhoven, Berliner Str.") von 10:00 bis 20:00 Uhr.

Nur Kleingeld fürs Essen/Trinken und Laptop mitbringen. Steckdosen, WLAN und Heizung, alles da. Haha.

Wenn noch jemand dazu kommen möchte, dann mir bitte bescheid geben (wg. Tischreservierung).

Anwesenheit ist nicht zwingend erforderlich; Kommunikation über IRC [4] und Organisation über einen Taskmanager (genauer Link kommt noch)

Freue mich, bis dahin!
Gruß Johannes


[1] http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Cologne/Adressimport
[2] http://www.openstreetmap.org/browse/way/159088258
[3] http://www.gastwerk-im-engelshof.de/
[4] irc://irc.freenode.net/#Koeln_Adressimport

Last edited by jotpe (2013-10-26 21:14:53)

Offline

#2 2013-10-26 23:39:19

Chenshi
Member
From: Diepholzer Land, Niedersachsen
Registered: 2009-04-22
Posts: 520

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

ich frage mich wie man eigentlich bei solchen mapping parties die bearbeitungskonflikte vermeidet. uploadet man dann alle 5 minuter hoch oder wie?

Offline

#3 2013-10-26 23:54:37

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

Chenshi wrote:

ich frage mich wie man eigentlich bei solchen mapping parties die bearbeitungskonflikte vermeidet. uploadet man dann alle 5 minuter hoch oder wie?

Steht doch im Text von jotpe:
    "Kommunikation über IRC [4] und Organisation über einen Taskmanager"
Sprich jeder reserviert sich ein Gebiet. (Vielleicht finde ich Zeit remote mitzuarbeiten.)

Ein Taskmanger wird von HOT genau für solche Zwecke eingesetzt. Es gibt wohl eine Instanz des Taskmanagers unabhängig von HOT. Man kann die Software, wenn gewünscht, auf einem eigenen Webserver installieren.

Edbert (EvanE)

Offline

#4 2013-10-28 18:46:38

bilderhobbit
Member
From: wuppertal
Registered: 2011-11-10
Posts: 111
Website

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

Hallo zusammen,

ich habe mal angefangen in Ehrenfeld die Häuserblogs in Einzelhäuser aufzuteilen.
Dabei habe ich die Häuserform von den Bingbildern nachemfunden und die Trennungen auch mit der ALK des NRW-Atlas.
Die Adressen habe ich noch weggelassen für den 17. Ich freue mich drauf.

Gruß
Michael

Offline

#5 2013-10-28 19:23:50

poppei82
Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 456

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

Coole Aktion! Viel Erfolg! cool

Kann leider nicht selber kommen. sad


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

#6 2013-11-08 06:45:24

jotpe
Member
Registered: 2013-10-26
Posts: 24

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

jotpe wrote:

und Organisation über einen Taskmanager (genauer Link kommt noch)

So hier der Nachtrag, der Link zum Taskmanager ist: http://tasks.poole.ch/job/63
@Michael: Habe ich dich richtig verstanden, dass du am 17. persönlich vorbei kommst? Wg. Überblick für Tischreservierung...

Viele Grüße Johannes

Offline

#7 2013-11-08 09:33:29

bilderhobbit
Member
From: wuppertal
Registered: 2011-11-10
Posts: 111
Website

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

Hallo Johannes,

genau ich werde nach Köln kommen.
Ich habe gestern mal geschaut ob es eine Filtervorlage für JOSM gibt die Gebäude farblich hervorhebt die schon Adress-Tags haben und zu welcher Straße sie gehören bzw welche Gebäude noch keine Hausnummer  haben.
In Programieren bin ich leide nicht fit.
Ich freue mich schon.
Dieses WE bin ich auf der OpenRheinRuhr und helfe beim OSM-Stand mit.
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/OpenRheinRuhr_2013

Gruß
Michael

Last edited by bilderhobbit (2013-11-08 09:38:16)

Offline

#8 2013-11-08 13:06:05

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

bilderhobbit wrote:

Ich habe gestern mal geschaut ob es eine Filtervorlage für JOSM gibt die Gebäude farblich hervorhebt die schon Adress-Tags haben und zu welcher Straße sie gehören bzw welche Gebäude noch keine Hausnummer  haben.

Hallo Michael

Filtervorlage nicht, aber einen Zeichenstil Namens "Adress Tags Validator".
Der sollte bei den mitgelieferten Zeichenstilen dabei sein. Es ist ein Zusatz-Stil, was bedeutet, dass dein üblicher Zeichenstil weiter verwendet wird, nur die Gebäude werden je nach dem ob mit/ohne Adressen anders farbig hervorgehoben. Die Farbe ändert sich mit jeder Straße, so dass das schön übersichtlich ist.

Edbert (EvanE)

Offline

#9 2013-11-08 14:27:14

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,149

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

bilderhobbit wrote:

Ich habe gestern mal geschaut ob es eine Filtervorlage für JOSM gibt die Gebäude farblich hervorhebt die schon Adress-Tags haben und zu welcher Straße sie gehören bzw welche Gebäude noch keine Hausnummer  haben.

Wenn es zunächst um eine erste Übersicht geht:
Mit XAPI vom Spiegelsever per [buildings=*] nur die Gebäude herunterladen (dann geht auch ein großes Gebiet).
Mit dem Zeichenstil "Adress Tags Validator" (Drahtdarstellung ggf. ausschalten) sind es dann die unbunten Gebiete.

Wer es etwas variabler haben will:
In JOSM mit z.B.

-"addr:housenumber"=*  type:way -building:gara

alle Gebäude ohne Hausnummer auswählen. Da sind dann immer noch jede Menge Garagen etc. mit building=yes drin, aber man sieht die Gebiete ohne Hausnummern (alles rot) sofort. Die Abfrage lässt sich natürlich variieren (Anführungszeichen sind nötig wenn Doppelpunkt im key).

Offline

#10 2013-11-12 21:08:53

jotpe
Member
Registered: 2013-10-26
Posts: 24

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

Ja, dann bis Sonntag. Gruß Johannes

bilderhobbit wrote:

Hallo Johannes,

genau ich werde nach Köln kommen.
Ich habe gestern mal geschaut ob es eine Filtervorlage für JOSM gibt die Gebäude farblich hervorhebt die schon Adress-Tags haben und zu welcher Straße sie gehören bzw welche Gebäude noch keine Hausnummer  haben.
In Programieren bin ich leide nicht fit.
Ich freue mich schon.
Dieses WE bin ich auf der OpenRheinRuhr und helfe beim OSM-Stand mit.
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/OpenRheinRuhr_2013

Gruß
Michael

Offline

#11 2013-11-12 21:52:45

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

wenn ihr wollt, mach ich euch ne Statistik, gesamt + pro Mapper...Freitag vs folgende Montag. Müsste nur wissen, ob RegBez Köln als Input okay ist. Wenn es kleiner sein soll, bräuchte ich eine Rel ID der Grenze


Thomas

Offline

#12 2013-11-12 22:50:36

AJoNee
Member
Registered: 2012-02-11
Posts: 39

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

SunCobalt wrote:

wenn ihr wollt, mach ich euch ne Statistik, gesamt + pro Mapper...Freitag vs folgende Montag. Müsste nur wissen, ob RegBez Köln als Input okay ist. Wenn es kleiner sein soll, bräuchte ich eine Rel ID der Grenze

super Idee smile

Ich habe gerade überprüft und alle Gebäude liegen im Stadtgebiet Köln. Das wäre die Relation 62578.

Offline

#13 2013-11-16 09:45:21

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

AJoNee wrote:
SunCobalt wrote:

wenn ihr wollt, mach ich euch ne Statistik, gesamt + pro Mapper...Freitag vs folgende Montag. Müsste nur wissen, ob RegBez Köln als Input okay ist. Wenn es kleiner sein soll, bräuchte ich eine Rel ID der Grenze

super Idee smile

Ich habe gerade überprüft und alle Gebäude liegen im Stadtgebiet Köln. Das wäre die Relation 62578.

Na da bin ich ja mal gespannt, ob ihr 10.000 hinbekommt. Gestern Abend waren es 34.032.

http://suncobalt.dyndns.org:82/koeln15112013.osm.html

Die Daten sollten stimmen
cat koeln15112013.osm | grep "<tag k=\"addr:housenumber\"" | wc -l  => 34032
Und ein paar Zahlen von Mappern hab ich mit JOSM überprüft.


Thomas

Offline

#14 2013-11-16 09:52:04

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,835

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

Viel Erfolg! Wieviele Leute haben sich angemeldet?


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#15 2013-11-16 11:09:04

openzzz
Member
Registered: 2013-10-03
Posts: 215

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

jotpe wrote:

10.000 Hausnummern ist zwar ambitioniert, aber mit der Liegenschaftskarte des NRW-Atlas haben wir eine schicke Ausgangslage... Nochmal danke an Joachim.

Apropos Hausnummern: ich hatte mich mal über falsche Hausbeschriftungen in OSM gewundert (z.B. Hausnr. 15 a / b vertauscht). Kürzlich hatte ich im WMS-ALK-Overlay dann gemerkt, dass der Fehler schon im ALK vorhanden war. Eigentlich verwunderlich bei amtlichen Kartenwerken. Möglicherweise sind da nur die Hausnummern zuverlässig und die a/b/... Unternummern in der Freiheit des Eigentümers beliebig vergeben. Ob das dem Katasteramt überhaupt gemeldet werden muss? Oder vielleicht nur beim Bebauungsplan und nicht mehr bei späteren Änderungen.

Ansonsten ist ALK in JOSM natürlich eine erstklassige Quelle.

Sehr praktisch wären auch die hochauflösenden Luftbilder von Aerowest.

Aber leider gibt es wohl noch keinen WMS/TMS-Server für den Großraum Köln:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:W … Luftbilder

Gibt es eigentlich eine Übersicht zu nutzbaren TMS/WMS-Quellen für JOSM?
Oder gleich eine Karten-Konfigurationsdatei für JOSM. Im Default war es recht leer.
Die NRW-Übersicht findet sich hier
http://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_inte … /nrwatlas/

Man müsste im Wiki mal eine Liste der erlaubten Quellen machen.
Aus dem Kleingedruckten wird man nicht immer ganz schlau über die Rechtslage.

Offline

#16 2013-11-16 11:43:41

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,835

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

openzzz wrote:

Apropos Hausnummern: ich hatte mich mal über falsche Hausbeschriftungen in OSM gewundert (z.B. Hausnr. 15 a / b vertauscht). Kürzlich hatte ich im WMS-ALK-Overlay dann gemerkt, dass der Fehler schon im ALK vorhanden war. Eigentlich verwunderlich bei amtlichen Kartenwerken. Möglicherweise sind da nur die Hausnummern zuverlässig und die a/b/... Unternummern in der Freiheit des Eigentümers beliebig vergeben. Ob das dem Katasteramt überhaupt gemeldet werden muss?

Ich hatte auch schon einen ALK Fehler an das zuständige Katasteramt (Coesfeld) gemeldet, aber keine Antwort erhalten.
Na ja schaden kann's nicht, so merken sie, dass sie auch was davon haben die Daten frei zu geben. wink


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#17 2013-11-16 17:35:19

pyram
Member
Registered: 2012-06-16
Posts: 1,339

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

openzzz wrote:

Ob das dem Katasteramt überhaupt gemeldet werden muss?

Ich weiß ja nicht, wie das woanders gehandhabt wird, aber eigentlich sind nicht die Katasterämter für die Hausnummernvergabe zuständig. In Nürnberg und Umgebung werden die Hausnummern durch die Gemeinden vergeben und die Vermessungsverwaltung übernimmt dann die Information. Bereits dadurch entstehen Fehler. Zudem "schätzen" einige Vermessungsverwaltungen Hausnummern vorsorglich, damit sie nicht bei der offiziellen Hausnummernvergabe einen neuen Veränderungsnachweis machen müssen. Einige solcher inoffiziellen/falscher Hausnummern wurden hier (leider) schon in OSM erfasst (in Bayern: Urheberrechtsverstoß?). (Wenn ich solche falschen Übernahmen aus der Katasterkarte sehen (die Hausnummern gibt es in der Realität nicht), lösche ich die.)

Offline

#18 2013-11-16 21:02:43

jotpe
Member
Registered: 2013-10-26
Posts: 24

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

chris66 wrote:

Viel Erfolg! Wieviele Leute haben sich angemeldet?

4 persönlich und 2, 3 entfernt

Offline

#19 2013-11-17 11:02:09

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,835

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

Hi,
wo kann man live die Anzahl der neuen Hausnummer verfolgen? wink

Ich mach mal nen bisschen in Meschernich mit.

Chris

>>> Zum Jobmanager <<<

Last edited by chris66 (2013-11-17 11:06:23)


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#20 2013-11-17 13:19:31

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,672
Website

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

chris66 wrote:

Hi,
wo kann man live die Anzahl der neuen Hausnummer verfolgen? ;)

hab mich mal dran versucht, bekomme aber abweichende Werte für Köln. Ich nehme an, dass das Polygon zum Ausschneiden der Daten bei Thomas "etwas" größer ist und Flächen der Nachbarstädte teilweise auch auswertet.

SunCobalt gestern:  Relations      24, Ways      21392, Nodes      12616, Total      34032

meine Werte aktuell:

{"type":"FeatureCollection",
 "features":[
   {"object":"Ways","count":22582},
   {"object":"Nodes","count":12649},
   {"object":"Relations","count":53}
 ]
}

Abfrage mit http://osm.wno-edv-service.de/residenti … ?rel=62578

Alles improvisiert aber schneller als ich dachte.

Update etwa alle 2-3 Minuten, sonst in der PLZ- oder Residentials-Karte unten auf den LAG schauen.

Gruss
walter

Last edited by wambacher (2013-11-17 13:28:08)

Offline

#21 2013-11-17 13:34:27

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

wambacher wrote:

Ich nehme an, dass das Polygon zum Ausschneiden der Daten bei Thomas "etwas" größer ist und Flächen der Nachbarstädte teilweise auch auswertet.

SunCobalt gestern:  Relations      24, Ways      21392, Nodes      12616, Total      34032

.. ich habe genau das genannte Grenzpolygon benutzt, um mit osmosis das Gebiet auszuschneiden. Warum meinst Du, dass das größer wäre? Passt doch in etwa
Relation : 24 -> 53
Ways       : 21392->22682
Nodes      : 12616 -> 12649

Kaum neue Nodes, da die Adressen wohl mehr an den Gebäuden hängen


Thomas

Offline

#22 2013-11-17 13:44:19

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,835

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

Also ca. 1300, davon 300 von mir. Hab allerdings von ALK abgemalt, da ich meinen Workflow nicht umstellen wollte.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#23 2013-11-17 13:48:15

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,672
Website

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

SunCobalt wrote:

Warum meinst Du, dass das größer wäre? Passt doch in etwa
Relation : 24 -> 53
Ways       : 21392->22682
Nodes      : 12616 -> 12649

sind das die von heute Nacht? Also vorhin neu ausgewertet? Dann würde es passen.

Gestern abend ca 23 Uhr lagen "meine" Werte noch erheblich unter denen deiner Statistik, daher war ich mir ein wenig unsicher. Leider hab ich die nicht parat und kann auch bei der Auswertung nicht die Uhr zurückdrehen.

Ich werde das nachher mal als Grafik darstellen (Munin) und dann können wir die Werte vergleichen. Mußt mir nur sagen, von welcher Uhrzeit deine OSM-Daten stammen. Ich nehme an, du nimmst die nächtlichen Extrakte. Fahr morgen mal ne neue Auswertung, dann sehen wir weiter.

Deine Auswertung pro Mapper kann und will ich nicht ersetzten, ich habe "nur" Live-Daten ohne User-Infos; also stampfe die blos nicht ein wink

Gruss
walter

Offline

#24 2013-11-17 15:07:02

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,807

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

wambacher wrote:

Gestern abend ca 23 Uhr lagen "meine" Werte noch erheblich unter denen deiner Statistik, daher war ich mir ein wenig unsicher. Leider hab ich die nicht parat und kann auch bei der Auswertung nicht die Uhr zurückdrehen.

Eigentlich waren meine Daten von der Nacht Do->Fr (File Modifiziert: 2013-11-16 03:49:12). Eigentlich war da nicht viel falsch zu machen

Mal mit der heutigen Datei
OSM Daten lt Geofrabik: 2013-11-16T20:55:02
wget http://download.geofabrik.de/europe/ger … st.osm.pbf
osmosis --read-pbf koeln-regbez-latest.osm.pbf --bounding-polygon file=koeln4.poly --write-xml koeln16112013.osm
cat koeln16112013.osm | grep "<tag k=\"addr:housenumber\"" | wc -l -> 34038

Polygonfile passt. Habs eben zurück in OSM-XML umgewandelt, mit JOSM geladen und die Grenze (Rel ID 62578) runtergeladen...liegen genau übereinander


Thomas

Offline

#25 2013-11-17 18:06:59

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,672
Website

Re: 1 Tag - 10.000 Nummern ?? Kölner Mappingevent, So. 17. November

SunCobalt wrote:

Polygonfile passt. Habs eben zurück in OSM-XML umgewandelt, mit JOSM geladen und die Grenze (Rel ID 62578) runtergeladen...liegen genau übereinander

Werde es jetzt auch mal so machen - irgendwo muß der Unterschied ja herkommen.

Gruss
walter

done  -> 34038  sad Grübel, grübel

Last edited by wambacher (2013-11-17 18:21:46)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB