OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#626 2018-09-20 23:02:11

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 15,419
Website

Re: OpenTopoMap

derstefan wrote:

Ganz einfach: Wir besitzen in unserem Haushalt seit Jahren nur noch Rechner mit Linux (meine nicht technik-affine Frau kommt einwandfrei mit Xubuntu zurecht... cool)

find ich auch cool smile

In Ubuntu 18.04 kommt nur noch openjdk-11-jre mit. Aus unerklärlichen Gründen konnte ich damit aus dem HP iLO das Java-Applet nicht starten (Damit bekommt man einen virtuellen Bildschirm, als ob man direkt vor dem Server sitzt. Nur so hat man Zugriff, wenn das Netzwerk  nicht richtig läuft).

He? Ich setze mich normalerweise vor den Bildschirm, rufe JOSM auf und lege los. Wenn du natürlich JOSM auf den Server legst und dann der virtuelle Screen nicht läuft, kann ich diese Klimmzüge schon verstehen.

Deshalb habe ich eine alte Festplatte herausgekramt, auf der noch ein Windows installiert war, um "mal schnell" die Netzwerkschnittstelle des Servers richtig zu konfigurieren und anschließend wieder per SSH weiterzuarbeiten. Nur leider verwendet Ubuntu 18.04 das Programm "netplan" mit YAML-Syntax anstatt der guten, alten plain-text /etc/network/interfaces. Und da fing der Frust an... mad

Ah, da kommt das Win ins Spiel.

Mittlerweile hat mir das Rechenzentrum der Uni weiterhelfen können. Ich hatte vermutlich irgendwo einen Tippfehler drin oder Tabs statt Leerzeichen verwenden (ooohhh!) yikes

18.x steht bei mir auch an und da kann ich mir Interfaceprobleme eigentlich nicht leisten. Naja, jetzt weiß ich ja, wen ich ggf. fragen kann - wenn ich dann noch ins Netz komme wink

Gruß
Walter, der JOSM einfach auf dem aktuellen Arbeitsrechner installiert hätte.

Offline

#627 2018-09-22 16:48:17

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 478
Website

Re: OpenTopoMap

wambacher wrote:

He? Ich setze mich normalerweise vor den Bildschirm, rufe JOSM auf und lege los. Wenn du natürlich JOSM auf den Server legst und dann der virtuelle Screen nicht läuft, kann ich diese Klimmzüge schon verstehen.

Da hast du jetzt was durcheinander gebracht. Mit JOSM hat die Administration eines Servers nichts zu tun. Egal - Hauptsache ist, dass ich hab's hinbekommen habe, auch wenn's unnötige Zeitverschwendung war... big_smile

Offline

#628 2018-11-08 20:12:16

bender_87
Member
Registered: 2018-11-07
Posts: 3

Re: OpenTopoMap

Hallo,

leider habe ich zu meinem Problem nichts finden können.
Ich möchte eine Karte Drucken und hätte hierfür gerne die OpenTopoMap als Hintergrundkarte verwendet.
Das Ergebniss wird eine Übersichtskarte eine MTB-Trailcenter. Mein Kumpel mag cool die Gestaltung der OpenTopoMap und deshalb soll es diese werden. Jetzt zu meinem Problem:
Die Kachel bekomme ich über das Skript auf der Webseite von OpenTopoMap. die Zoomstufe kann ich im Script ja anpassen. geht das auch mit der Auflösung?

hat jemand eine Idee

Gruß Daniel

Offline

#629 2018-11-09 07:17:12

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 1,893
Website

Re: OpenTopoMap

bender_87 wrote:

Ich möchte eine Karte Drucken und hätte hierfür gerne die OpenTopoMap als Hintergrundkarte verwendet.
Das Ergebniss wird eine Übersichtskarte eine MTB-Trailcenter.

Wie groß soll die Karte denn werden (z.B. DIN-A0, DIN-2A0, ...)? Welche Auflösung wird benötigt (z.B. 300ppi)? Wie viele eigene Objekte (Tracks?) sollen zusätzlich auf die Karte?

Offline

#630 2018-11-09 07:37:42

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,560

Re: OpenTopoMap

Empfehlenswert nach wie vor ist http://printmaps-osm.de:8080/. Braucht etwas Einarbeitung, ist nichts zum Zusammenklicken, da muss man sich den Abfragecode nach Anleitung zusammenbasteln. Aber dann erhält man eine erstklassige, hoch aufgelöste Druckvorlage.

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#631 2018-11-09 13:11:30

bender_87
Member
Registered: 2018-11-07
Posts: 3

Re: OpenTopoMap

@toc-rox
Wow danke für die schnellen Antworten!
Die eigentliche Karte bekommt so einen Ausschnitt von ca 30x50, dazu kommt noch eine Rahmengestaltung.

Bei der Auflösung strebe ich 300dpi an und als Kartenelemente habe ich ca. drei Tracks und 15 Symbole

Erstellt wird alles im Q-GIS   

@kreuzschnabel
danke für den Hinweis… hab leider nicht die Opentopomap unter den Kartenstilen gefunden. Oder kann ich diese frei auswählen?

Gruß
Daniel

Offline

#632 2018-11-09 17:42:35

kreuzschnabel
Member
From: Taunusstein ± 1300 km
Registered: 2015-07-03
Posts: 4,560

Re: OpenTopoMap

bender_87 wrote:

hab leider nicht die Opentopomap unter den Kartenstilen gefunden. Oder kann ich diese frei auswählen?

Mein innerer Assoziationsblaster war davon überzeugt, dass man die OTM als Stil auswählen kann. Offenbar lag er daneben. Sorry!

--ks


Avatar-Bild von Elaine R. Wilson, www.naturespicsonline.com, CC-BY-SA 3.0
Mitmachen? Klar! Mein OSM-Tutorial auf Deutsch

Offline

#633 2018-11-09 18:01:34

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 2,972
Website

Re: OpenTopoMap

https://maposmatic.osm-baustelle.de/ hat einen OTM-Stil zur Auswahl.

Offline

#634 2018-11-10 09:26:13

bender_87
Member
Registered: 2018-11-07
Posts: 3

Re: OpenTopoMap

@maxbe

ja cool danke! man, solche Seiten kannte ich noch nicht, auch nicht die von kreuzschnabel.

Nur die Schummerung fehlt, die bekomme ich auch so hin.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß Daniel

Offline

Board footer

Powered by FluxBB