OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#26 2013-07-13 14:28:38

MKnight
Member
Registered: 2012-08-01
Posts: 1,478

Re: OpenTopoMap

nach nem Reload kommen die Tiles (allerdings unsichtbar irgendwo ausserhalb des Viewports)
Abhilfe schafft hier die #map auf absolute zu setzen und top/left auf 0.

Möglicherweise kommen dann auch beim ersten Aufruf die restlichen Tiles, da ja der Viewport fokussiert ist? (Edit: ja)

Edit: hab mir das nun mal selber zusammengestrickt, das löst leider noch nicht das IE-Problem.

Last edited by MKnight (2013-07-13 14:48:19)


gesammelte Overpass-abfragen zu QA (hauptsächlich Strassenfehler) + verschiedene Stats zu Strassen-eigenschaften

Offline

#27 2013-07-14 18:29:32

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 449
Website

Re: OpenTopoMap

Für Radfahrer und Wanderer wäre es schön, GPX-Tracks zu laden und mit Höheninformationen auf der Karte anzuzeigen.

[...]
editiert am 25.11.2013

Last edited by derstefan (2013-11-25 11:12:31)

Offline

#28 2013-07-14 19:14:23

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: OpenTopoMap

derstefan wrote:

Für Radfahrer und Wanderer wäre es schön, GPX-Tracks zu laden und mit Höheninformationen auf der Karte anzuzeigen.
Es gibt ab sofort eine Development-Version, in der ich neue Dinge teste. Momentanes Ziel ist es, die Plugins Leaflet.Elevation und Leaflet.FileLayer zu verknüpfen - noch nicht erfolgreich.
http://opentopomap.org/dev (niemals stabil!)

Der Upload von GPX-Dateien funktioniert auch bei mehreren hintereinander.
Sinnvoll wäre noch, die GPX-Tracks wieder entfernen zu können.
Höheninformationen werden noch nicht angezeigt.

Das wird noch
Edbert (EvanE)

Offline

#29 2013-07-18 21:06:34

arx
Member
Registered: 2013-07-18
Posts: 1

Re: OpenTopoMap

Zuerst mal: Ich finde die OpenTopoMap wirklich schön und für Outdoor-Aktivitäten super geeignet!

Jetzt aber doch noch ein kleiner Verbesserungsvorschlag: Auf der Seite steht ja "Automatisierte Downloads großer Gebiete sind nicht erwünscht.", was ich natürlich akzeptiere. Ich persönlich fände aber eine Downloadmöglichkeit für das Smartphone der Wahl noch eine gute Sache - ist evtl. angedacht, noch eine Downloadfunktion (gerne auch nur gegen eine angemessene Spende, weil Downloads halt nun mal eine hohe kostspielige Serverlast verursachen) einzuführen?

Last edited by arx (2013-07-18 21:07:03)

Offline

#30 2013-07-21 13:17:29

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 449
Website

Re: OpenTopoMap

Ich verzweifle gerade an Apache und mod_rewrite und hoffe, dass mir jemand helfen kann:
Aufgabe:

  • Die Adresse soll immer ohne "www." dargestellt werden (http://opentopomap.org anstatt http://www.opentopomap.org). Da im Internet bereits Permalinks mit "www." kursieren, kann man jetzt nicht mehr einfach die Subdomain www in den Domaineinstellungen weiterleiten (ansonsten verliert man den Hash), sondern muss das irgendwie serverseitig bewerkstelligen.

  • Die Dateiendungen ".html" sollen nicht nur nicht nötig sein (wie bisher), sondern auch aus Links entfernt werden.

Jetzt funktionierende .htaccess:

RewriteEngine   On
# any => domain.tld
RewriteCond     %{HTTP_HOST}    !=opentopomap.org               [NC]
RewriteRule     ^               http://opentopomap.org%{REQUEST_URI}    [R=permanent,L]
# .htm abtrennen
RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /(.+)\.html\ HTTP/ 
RewriteRule (.*).html$ /$1 [R=301,L] 


Bearbeitung 03.08.2013:
Klappt jetzt mit beschriebener Funktionalität. Danke auch an Netzwolf.

Last edited by derstefan (2013-08-03 22:36:13)

Offline

#31 2013-08-04 11:12:07

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 449
Website

Re: OpenTopoMap

Beim Kartenstil der OpenTopoMap gibt es folgende Neuerungen:

  • Verbesserte Schummerung, bessere Erkennbarkeit von Steigungen

  • Wälder weniger grell

  • Zoom 13: Gebäude grau und landuse=residential hellgrau hinterlegt

  • Badestellen ergänzt

  • Farbe von Autobahnen und Bundesstraßen aufgehellt

  • Renderreihenfolge von Symbolen vertauscht

10.08.2013:

  • keine Übergänge mehr bei Brücken

  • Beschriftung von Straßen abgesetzt

  • Beschriftungen von Seen

Für weitere Verbesserungsvorschläge bin ich immer dankbar!

Last edited by derstefan (2013-08-11 19:58:56)

Offline

#32 2013-08-13 19:50:20

quark21
Member
Registered: 2012-07-16
Posts: 45

Re: OpenTopoMap

derstefan wrote:

Zoom 13: Gebäude grau und landuse=residential hellgrau hinterlegt

Finde ich toll! Könnte man dies evt. für Zoom 14 und 15 auch machen?

derstefan wrote:

Badestellen ergänzt

Was ist unter Badestelle zu verstehen? Mich verwiert etwas, dass auch Hallenbäder markiert werden. Ist dies gewollt oder fehlt einfach eine klare Unterscheidung beim Tagging? Unter dem Wort "Badestelle" verstehe ich eher eine Bademöglichkeit in einem See oder Fluss.

Beste Grüsse

Offline

#33 2013-08-13 20:17:04

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,760
Website

Re: OpenTopoMap

quark21 wrote:

derstefan schrieb:

    Zoom 13: Gebäude grau und landuse=residential hellgrau hinterlegt

Finde ich toll! Könnte man dies evt. für Zoom 14 und 15 auch machen?

+1

Sven

Offline

#34 2013-08-13 23:26:05

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 449
Website

Re: OpenTopoMap

quark21 wrote:
derstefan wrote:

Zoom 13: Gebäude grau und landuse=residential hellgrau hinterlegt

Finde ich toll! Könnte man dies evt. für Zoom 14 und 15 auch machen?

Das ist nicht vorgesehen, denn ab Zoom 14 soll der Kontrast von Gebäuden besonders groß sein, wie man es von den alten TK50 gewohnt ist. Natürlich müssen für ein schönes Kartenbild möglichst alle Gebäude kartiert sein - ansonsten wirken Orte relativ nackig.

quark21 wrote:

Was ist unter Badestelle zu verstehen? Mich verwiert etwas, dass auch Hallenbäder markiert werden. Ist dies gewollt oder fehlt einfach eine klare Unterscheidung beim Tagging? Unter dem Wort "Badestelle" verstehe ich eher eine Bademöglichkeit in einem See oder Fluss.

Danke für den Hinweis. Es wird der Tag sport=swimming ausgewertet, der Schwimmmöglichkeiten an sich beschreibt. Somit werden sowohl Bäder, als auch Badestellen dargestellt, was auch gewollt ist. Ich habe den Eintrag in der Legende nun ergänzt.
Hintergrund zur Badestellenthematik: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=22045

Servus
derstefan

Offline

#35 2013-08-30 10:42:08

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 449
Website

Re: OpenTopoMap

Die letzten zwei Tage habe ich mit mkgmap experimentiert und es ist eine erste experimentelle Garmin-Version der OpenTopoMap herausgekommen.

http://opentopomap.org/garmin/

Routing funktioniert nicht und auch die Höhenlinien fehlen. Die Karte steckt noch in den Kinderschuhen. Über Rückmeldungen freuen wir uns, genauso wie zur Hauptkarte.
Der Witz an der Karte ist, dass Öffnungszeiten und Webseiten von POIs im Adressfeld gespeichert werden.

edit: Die Karte ist nun routingfähig.

Last edited by derstefan (2013-08-31 14:27:09)

Offline

#36 2013-12-02 09:32:58

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 449
Website

Re: OpenTopoMap

Nach vielen kleinen Änderungen in den letzten Monaten möchte ich mal Eure Meinung bezüglich einer neuen Signatur einholen:

Zur Unterscheidung von konventionellen Kraftwerken haben Photovoltaikanlagen dieses Symbol bekommen:
kraftwerk.png Kraftwerk
photovoltaikanlage.png Photovoltaikanlage
windkraftanlage.png Windkraftanlage

Offline

#37 2013-12-02 15:25:31

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 2,754
Website

Re: OpenTopoMap

derstefan wrote:

Nach vielen kleinen Änderungen in den letzten Monaten möchte ich mal Eure Meinung bezüglich einer neuen Signatur einholen:

Für Photovoltaikanlagen würde ich mir eine Flächensignatur wünschen, die die Situation "mit schrägen Glasplatten gekachelte Wiese" besser beschreibt. Mir fällt aber nichts dazu ein: Der Blitz ist gut, die Sonne gehört auch dazu. Aber wenn man das als Fläche malen würde, sieht es aus wie ein kopfstehendes Sonnenblumenfeld.

Bei grossen Kraftwerken, die nicht die Sonnenenerie nutzen, würde ich unabhängig von "building=*" noch die Fläche färben (da z.B. fehlt mir ein Haus, hier mit building=* sieht es schöner aus).

Offline

#38 2013-12-02 16:21:19

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 449
Website

Re: OpenTopoMap

maxbe wrote:

Für Photovoltaikanlagen würde ich mir eine Flächensignatur wünschen [...]

Die OpenTopoMap verzichtet bewusst auf zu viele und zu auffällige Flächen, um den Kontrast groß zu halten. Solarkraftwerke sind eigentlich immer umzäunt und der Zaun (barrier=fence oder fenced=yes) wird gerendert - sofern kartiert. Und diese Information ist für Wanderer/Radfahrer wichtiger als das "Ausmalen" der Fläche.
In manchen Städten tragen Mapper Solaranlagen auf Privathäusern ein, meist als Knoten. Deshalb werden nur Flächen mit der Signatur versehen. Evtl. ist es sinnvoll, eine Mindestgröße für die Darstellung vorzugeben.

Last edited by derstefan (2013-12-02 16:22:55)

Offline

#39 2013-12-02 16:58:07

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 2,760
Website

Re: OpenTopoMap

Hallo,

bei eurer Karte zeigt es sich, daß es sich im Sinne eines harmonischen Kartenbildes lohnt, auch Fließgewässerflächen wenn möglich, flächig zu erfassen...

http://opentopomap.org/map#51.87882|14.00308|15
Hier Wehrkanal und Bürgerfließ noch als Linie, der Rest als Fläche... ein flächiges Fließgewässer macht einfach ein schöneres Bild.

Ließe es sich bewerkstelligen, daß die Höhenlinien nicht angezeigt werden, wo Gewässerflächen sind, diese also von der Zeichenreihenfolge unter den Gewässerflächen liegen? Ansonsten würde mit auch bei Z13 und Z14 eine Grauschattierung der Siedlungsbereiche gefallen.

Sven, dem die Karte äußerst gut gefällt.

Offline

#40 2013-12-02 18:21:01

nesol
Member
Registered: 2012-05-20
Posts: 74

Re: OpenTopoMap

Hab hier eine Solaranlage eingezeichnet die ein/e Alm(gasthaus) versorgt:
http://opentopomap.org/map#47.38388|11.07675|15
Die Frage ist, ob kleine Solaranlagen so prominent in niedrigen Zoomstufen gerendert werden sollen?
Vielleicht gibt's auch ein Tagging mit der man solche kleine Anlagen von großen unterscheidbar machen kann?
Dann würde ich das natürlich per Tagging anpassen.
Eine Alm ist zB meiner Meinung nach wichtiger, als die Solaranlage der Alm und sollte eher "promineter" dargestellt werden.
ZZ werden Almen aber ja eh gar nicht dargestellt (bzw nur das Gebäude).

Zum früher mal eingemeldeten Problem mit dem Internet Explorer.
Auf dieser Seite funkioniert die OpenTopMap auch mit dem Internet Explorer:
http://bestofosm.org/?zoom=7&lat=47.546 … 0FFFFTTTTT

Finde die OpenTopMap auch sehr gelungen, welche sich vom Design deutlich von den vielen anderen Karten unterscheidet.
Sie würde daher sicher auch einen Platz als Layer auf der OSM Hauptseite verdienen.
(Leider wird dazu aber wahrscheinlich die Kapazität (Server/Netzwerk) fehlen, sowie höhere Zoomstufen & weltweite Abdeckung).

Die Karte ist/war für mich auch eine Motivation zum Gebäudemapping. Tirol ist da mit der Basiserfassung nun fast fertig big_smile
(Fertig wird's ja nie sein, da immer neue Häuser gebaut werden).

Die Garmin Karte hab ich mir im Sommer auch mal angeschaut. Finde sie recht gelungen. Da sie allerdings Tirol nicht enthält, kann ich sie eher weniger nutzen.

Offline

#41 2013-12-03 08:39:18

Wolmatinger
Member
Registered: 2013-08-02
Posts: 131

Re: OpenTopoMap

Hi,

mit highway=path erfasste kombinierte und befestigte Rad-/Fußwege werden gestrichelt anstatt durchgezogen dargestellt.

Gruß

Offline

#42 2013-12-03 11:06:58

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 449
Website

Re: OpenTopoMap

Wolmatinger wrote:

Hi,

mit highway=path erfasste kombinierte und befestigte Rad-/Fußwege werden gestrichelt anstatt durchgezogen dargestellt.

Gruß

Das ist leider nicht ganz einfach. Ein highway=path ist ein Weg, der im Gegensatz zu highway=track keine Autobreite hat (egal ob Autos erlaubt sind oder nicht). Man kann also nicht von bicycle=yes/designated auf die Oberfläche schließen. Wenn ein Radweg asphaltiert ist, sollte er surface=asphalt bekommen. Diese Regel ist nun ergänzt, es dauert ca. 1-2 Tage, bist Deutschland neu gerendert ist. wink

Offline

#43 2013-12-03 11:27:42

Wolmatinger
Member
Registered: 2013-08-02
Posts: 131

Re: OpenTopoMap

derstefan wrote:
Wolmatinger wrote:

Hi,

mit highway=path erfasste kombinierte und befestigte Rad-/Fußwege werden gestrichelt anstatt durchgezogen dargestellt.

Gruß

Das ist leider nicht ganz einfach. Ein highway=path ist ein Weg, der im Gegensatz zu highway=track keine Autobreite hat (egal ob Autos erlaubt sind oder nicht). Man kann also nicht von bicycle=yes/designated auf die Oberfläche schließen. Wenn ein Radweg asphaltiert ist, sollte er surface=asphalt bekommen. Diese Regel ist nun ergänzt, es dauert ca. 1-2 Tage, bist Deutschland neu gerendert ist. wink

Prima.

BTW, darf man davon ausgehen, dass nicht nur asphalt berücksichtigt wird, sondern auch die anderen Möglichkeiten (paved, paving_stones ...)

Offline

#44 2013-12-04 07:48:10

Jimmy_K
Member
Registered: 2011-01-05
Posts: 559

Re: OpenTopoMap

Zur Orientierung im dünn besiedelten Gebiet eignen sich Solar"dächer" ziemlich gut,  eine entsprechende "Dominanz"  würde ich entsprechend begrüßen.

Lg Jimmy

Offline

#45 2013-12-05 16:27:44

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 449
Website

Re: OpenTopoMap

Update:

  • landuse=residential wird nun auch auf Zoom 14 und 15 dargestellt. Durch eine hohe Transparenz stört der graue Schimmer bei "behausten" Flächen wenig, während man die Fläche in "unbebauten" Orten gut erkennt.

  • Solaranlagen werden nur noch für Polygone ab einer bestimmten Fläche dargestellt, und zwar nun sowohl mit Symbol, als auch leicht eingefärbt.

@Jimmy_K: Dominanzen zu berechnen ist immer eine lohnende Sache. Hier im Forum gab es ja schon Ansätze für Gipfel und für Kneipen. Aber halt noch keine Fertig-Instant-Implementierung... ;-)

Offline

#46 2013-12-05 20:06:46

mocoohay
Member
From: Hünibach
Registered: 2009-08-31
Posts: 35

Re: OpenTopoMap

Sehr schöne Karte. Ortschaften und Strassenbild gefallen mir super.

Mir ist aber die Schummerung schon fast zu stark. Der Wald wird dadurch bei Steilhängen fast unsichtbar oder sehr dunkel.
Ich komme aus den Bergen und würde daher auch eine Renderung von Fels und Geröll begrüssen.

Offline

#47 2013-12-06 17:25:08

quark21
Member
Registered: 2012-07-16
Posts: 45

Re: OpenTopoMap

derstefan wrote:

landuse=residential wird nun auch auf Zoom 14 und 15 dargestellt.

Finde ich super - Merci!

Offline

#48 2013-12-06 18:00:06

Schina02
Member
Registered: 2013-10-19
Posts: 278

Re: OpenTopoMap

Mir gefällt die Karte auch recht gut. Zumindest so ab Zoomstufe 13/14. Darüber sieht die Karte wie ich finde, nicht so ansprechend aus. Woher kommen denn die Höhenlinien, sind die auch frei? Und was mir noch aufgefallen ist, ich aber nicht weiß woran das liegt: teilweise werden Städtenamen nicht vollständig dargestellt. So fehlt hier ( http://opentopomap.org/map#48.90308|9.08041|15 ) der erste und die drei letzten Buchstaben. Ebenso im Ortsteil etwas nördlich, da fehlt der erste Buchstabe des Namens.

Offline

#49 2013-12-06 20:31:01

SammysHP
Member
From: Celle, Germany
Registered: 2012-02-27
Posts: 1,380
Website

Re: OpenTopoMap

Schina02 wrote:

Woher kommen denn die Höhenlinien, sind die auch frei?

Vermutlich SRTM-Daten, die sind frei.

Offline

#50 2013-12-06 22:07:38

derstefan
Member
From: OpenTopoMap
Registered: 2010-03-28
Posts: 449
Website

Re: OpenTopoMap

Schina02 wrote:

Mir gefällt die Karte auch recht gut. Zumindest so ab Zoomstufe 13/14. Darüber sieht die Karte wie ich finde, nicht so ansprechend aus. Woher kommen denn die Höhenlinien, sind die auch frei? Und was mir noch aufgefallen ist, ich aber nicht weiß woran das liegt: teilweise werden Städtenamen nicht vollständig dargestellt. So fehlt hier ( http://opentopomap.org/map#48.90308|9.08041|15 ) der erste und die drei letzten Buchstaben. Ebenso im Ortsteil etwas nördlich, da fehlt der erste Buchstabe des Namens.

  • Höhendaten sind SRTM-Daten

  • Abgeschnittene Ortsnamen sind bekannt, Lösung im Moment nicht.

  • Wie stellst du dir denn die kleineren Zoomstufen vor? Wenn du konkrete Verbesserungsvorschläge hast, setze ich diese gerne um! (Wenn's auch mir gefällt.)

Offline

Board footer

Powered by FluxBB