OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#1 2013-07-05 08:30:01

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,293
Website

Navit sucht Android-Entwickler

Hi,
einige haben es vielleicht schon bemerkt, dass ich unter anderen Namen ein wenig in der Navit-Community sesshaft geworden bin.
Navit ist ein (schon älteres) FLOSS Navigationstool, das auf offline Karten Routing ermöglicht und insbesondere auch hochgradig anpassbar ist. Leider ist die Usability und die Ausnutzung der ganzen OSM-Features noch nicht so gut, aber das wird wink
navitw.png

Da derzeit aber nur sehr wenige aktiv Code beitragen, wären wir sehr froh wenn uns jemand, der sich schon mit OSM auskennt, bei der Betreuung der Android-Portierung zu unterstützen. Denn auch wenn Navit eigentlich C/C++ ist, kann es wunderbar auch in fremde Plattformen integriert werden. Derzeit ist da nur unser Maintainer cp15 aktiv und ihn zerrreist es aufgrund der vielen Aufgaben natürlich.  Da Android nun aber eine der führenden mobilen Plattformen ist, wäre es super, wenn die auch mit ausreichend Manpower betreut werden könnte.

Was wir bieten:

  • nettes kleines Team

  • Betreuung/Kontakt durch einige andere Mapper

  • Verbreitung von OSM fördern und zeigen was mit den ("so chaotischen") Daten möglich ist

  • arbeit an einer massiven Cross-plattform-Anwendung (*inux, Windows, WinCE, iOS, Android, ...) im embedded Bereich

Was (leider) nicht:

  • 24h/7tage Betreuung (ist ja alles nur Hobby und die Entwicklerbasis ist recht beschränkt)

  • eine wohldokumentierte Codebasis (tjaja Altlasten)

weitere Infos:

Was wir uns wünschen:
Das du schon ein wenig unter Android gecoded hast (muss nichts großes sein) und bereit bist dich mit unserer Hilfe durch den Code-Dschungel zu wühlen. Das du sowohl Lust hast deine eigenen Ideen einzubringen, dir aber auch bewußt bist, dass elementare Entscheidungen an der Code-Basis durch ein Team getroffen werden müssen. Am wichtigsten ist aber, dass du Lust hast dich im OpenSource bereich zu engagieren und ein wenig Zeit dafür erübrigen magst smile

Also, wer Lust hat kann ja hier gerne posten, oder sich per PM melden!
Ach und übrigens, C/C++ Coder die Lust auf CMake haben, sind natürlich ebenso gerne bei uns gesehen wink

Last edited by !i! (2013-07-05 08:30:40)


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#2 2013-07-05 18:11:47

MHohmann
Member
From: Tartu, Estonia
Registered: 2009-06-07
Posts: 1,575
Website

Re: Navit sucht Android-Entwickler

Eine andere Kontaktmöglichkeit wäre es noch, in unserem IRC-Channel #navit im Freenode-Netzwerk vorbeizuschauen. Dort ist eigentlich immer jemand zu finden, auch wenn es manchmal etwas dauern kann, bis jemand auf eine Anfrage antwortet wink Aber selbst wenn nicht gleich eine Antwort kommt, lesen doch einige die Logs.


SotM Baltics, 3.-4. August 2013, Tartu, Estonia: amenity=university, mappers=yes

Offline

#3 2013-07-10 09:49:04

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,293
Website

Re: Navit sucht Android-Entwickler

Wir dürfen seit ein paar Tagen einen Neuling bei Navit begrüßen:
http://www.openstreetmap.org/user/kamikaaze

Also dann, herzlich willkommen smile

P.S. Gerne können natürlich immer noch weitere Leute sich bei uns engagieren. Arbeit gibt es mehr als genug wink


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#4 2013-07-10 15:01:35

VARTA
Member
Registered: 2009-05-02
Posts: 52

Re: Navit sucht Android-Entwickler

[Nische]Auf Android gibt es schon massig Navis, aber auf Ubuntu Touch noch nicht...
wink

Offline

#5 2013-07-10 16:10:22

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,293
Website

Re: Navit sucht Android-Entwickler

Wird von MHohmann schon intensiv untersucht wink

Der Vorteil von Navit ist eben gerade die breite Unterstützung viele Plattformen. Andere Navis haben dafür sicherlich die Nase in Sachen Usability und Integration in die spezifische Plattform vorne.


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#6 2013-07-20 09:35:31

MHohmann
Member
From: Tartu, Estonia
Registered: 2009-06-07
Posts: 1,575
Website

Re: Navit sucht Android-Entwickler

VARTA wrote:

[Nische]Auf Android gibt es schon massig Navis, aber auf Ubuntu Touch noch nicht...
wink

Ja, ich arbeite daran - darum habe ich schon ein Nexus 7 hier liegen wink Noch fehlt Navit die Möglichkeit, die Position von der QtLocation API zu holen, auch as Touchscreen-Interface läuft noch nicht richtig, aber ich bin dran...


SotM Baltics, 3.-4. August 2013, Tartu, Estonia: amenity=university, mappers=yes

Offline

#7 2013-07-23 12:50:13

moenk
Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 490
Website

Re: Navit sucht Android-Entwickler

Moin,

der Support für Benutzer auf deutsch und die Verbreitung von Navit könnte sich mit einem offiziellen Support-Forum im Geoclub verbessern. Der Geoclub ist die größte deutsche Community für Geocaching und LBG. Geocacher nutzen auch Tools wie Locus und ein OS-Navi für Android dürfte diese Gruppe gut abholen. Du könntest das leiten, ich würde das auch mit übernehmen. Ich würde das einrichten wenn es mentalen Rückhalt von Navit dafür gibt (also sprich diese Quelle für Support aufgenommen wird).

LG,

-moenk


YAPIS - denn Punkte sind nicht nur für die Statistik.

Offline

#8 2013-07-23 19:34:44

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,293
Website

Re: Navit sucht Android-Entwickler

Danke für das Angebot moenk smile

Derzeit betrachte ich persönlich Navit noch sehr in der Entwicklung (WIP) und würde es gerne zu dem Zeitpunkt noch nicht für Normalnutzer empfehlen. Denn dort würde nur geäußert werden was alles noch nicht geht und wie unkomfortabel alles ist und das wissen wir ja selbst wink Ich denke der Tag wird kommen, wo Navit mit ein paar Klicks eingerichtet ist, bis dahin ist aber noch viel Arbeit zu tun. Wenn dort unkontrolliert hunderte Probleme geäußert werden, dann können wir das derzeit einfach noch nicht händeln und viele der Probleme wären bestimmt auch schon bekannt. Und noch ein Forum zu pflegen, dafür haben wir IMHO derzeit nicht die Manpower, gerade wenn es dann auch nicht für alle Team-Mitglieder lesbar ist hmm

Trotzdem nochmal vielen Dank, das grüne Forum ist ja wirklich weltbekannt big_smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#9 2013-07-29 19:34:42

MHohmann
Member
From: Tartu, Estonia
Registered: 2009-06-07
Posts: 1,575
Website

Re: Navit sucht Android-Entwickler

VARTA wrote:

[Nische]Auf Android gibt es schon massig Navis, aber auf Ubuntu Touch noch nicht...
wink

Falls sich zufällig jemand mit Qt und insbesondere Qt5 auskennt und Interesse hätte, bei der Portierung von Navit nach Ubuntu Touch zu helfen, wäre jede Hilfe willkommen. Aus der Qt-Dokumentation wird mir nicht einmal klar, was die Klassen tun, die man in Qt5 benutzen soll, weil andere aus Qt4, deren Sinn sich mir ebensowenig erschließt, nicht mehr vorhanden sein sollen.

Wer Interesse hat, findet hier im SVN den Navit-Quellcode:

http://sourceforge.net/p/navit/code/HEA … unk/navit/

Dabei geht es insbesondere um die Module graphics/qt_qpainter und gui/qml, die mir Probleme machen.


SotM Baltics, 3.-4. August 2013, Tartu, Estonia: amenity=university, mappers=yes

Offline

Board footer

Powered by FluxBB