You are not logged in.

Announcement

*** NOTICE: By 30th of September 2022 the forum.openstreetmap.org will be retired, please request a category for your community in the new ones as soon as possible using this process, which will allow you to propose your community moderators. We expect the migration of data will be finished by that date, you can follow its progress here.***

#251 2013-11-15 00:35:16

ARWIE
Member
Registered: 2012-08-27
Posts: 7

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

@ FvGordon

Vielen Dank!

Gruß
ARWIE

Offline

#252 2013-11-17 13:03:14

malenki
Member
Registered: 2008-09-07
Posts: 636

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

In diesem Changeset habe ich etliche Ungereimtheiten aus mehreren iD-Changesets revertiert. Den prä-revert-Zustand (.osm.gz) kann man hier herunterladen.

Offline

#253 2013-11-20 22:05:35

malenki
Member
Registered: 2008-09-07
Posts: 636

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Sind zwar keine verunstalteten Landflächen, aber hier habe ich etliche 1-node-ways gefunden, die mit iD erstellt wurden, an einer Stelle fünf mit der selben Koordinate. Einer der Wege, falls das jemand zwischenzeitlich aufgeräumt haben sollte.

Offline

#254 2013-12-03 00:56:50

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Mit iD 1.3.2 passiert es wohl auch noch gelegentlich: Könnte sich jemand um die Wiederherstellung von Mühlhausen kümmern? Da da in OWL Linien mit rechten Winkel durchlaufen könnte es mehr als nur ein "Entlöschen" erfordern.

Offline

#255 2013-12-03 01:38:38

FvGordon
Member
Registered: 2009-08-29
Posts: 726

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

rayquaza wrote:

Mit iD 1.3.2 passiert es wohl auch noch gelegentlich: Könnte sich jemand um die Wiederherstellung von Mühlhausen kümmern? Da da in OWL Linien mit rechten Winkel durchlaufen könnte es mehr als nur ein "Entlöschen" erfordern.

Habe den Umriss reverted (Ortsfläche ist wieder da)

Franz

Offline

#256 2013-12-03 02:13:16

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

FvGordon wrote:

Habe den Umriss reverted (Ortsfläche ist wieder da)

Danke!

Ich hab' schon den nächsten gefunden: Der nördliche Teil von Heidelberg (Neuenheim/Handschuhsheim). War vermutlich erst vor ein paar Stunden, finde aber den Schuldigen nicht…

Offline

#257 2013-12-03 08:35:43

FvGordon
Member
Registered: 2009-08-29
Posts: 726

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

rayquaza wrote:
FvGordon wrote:

Habe den Umriss reverted (Ortsfläche ist wieder da)

Danke!

Ich hab' schon den nächsten gefunden: Der nördliche Teil von Heidelberg (Neuenheim/Handschuhsheim). War vermutlich erst vor ein paar Stunden, finde aber den Schuldigen nicht…

Habe auch diesen Umriss reverted.

Gefunden habe ich das Changeset mit WHODIDIT.

Franz

Offline

#258 2013-12-09 14:48:36

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 3,046
Website

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Hallo,

da es ein iD-Problem ist, hänge ich es mal an diesen Thread an.

Seit mehreren Wochen beobachte ich, dass Neulinge des Öfteren, beim Eintragen von Adressen (Straße, Hausnummer, PLZ, ...) das Feld addr:housename ausfüllen. Das geschieht dann, wenn sie einen POI (z.B. Feuerwehrgerätehaus) eintragen. Sie tragen dann meistens den Namen des POIs, der auch im name-Tag steht, nochmal in addr:housename ein. Das ist eigentlich falsch, da addr:housename für postalische Hausnamen vorgesehen ist. In all den Fällen, die mir bisher untergekommen sind, war das falsch.

Ich habe mir das in ID jetzt mal selber angeschaut. Dort steht im Feld für addr:housename "Hausname". Das finde ich für Neulinge irreführend. Ich schlage vor, in der deutschen Übersetzung das durch "postalischer Hausname" zu ersetzen. Da das schon recht kompliziert/hoch trabend klingt, werden die meisten Newbies dieses Feld dann wegen mangeldem Verständnis leer lassen, was im deutschsprachigen Raum fast immer richtig ist.

Wo wird denn iD eigentlich übersetzt? Lege ich da am besten einen Bugreport auf Github an oder gibt es da ein Übersetzungstool?

Viele Grüße

Michael


Werdet Mitglied in der OSM Foundation und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des Projekts mit. Ab 42 Mappingtagen in den letzten 365 Tagen ist es kostenlos. Jetzt beitreten ("Active Contributor Membership")!
Moderator im Bereich users: Austria

Offline

#259 2013-12-09 16:44:45

aseerel4c26
Member
From: Germany
Registered: 2013-12-01
Posts: 142
Website

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Nakaner wrote:

da es ein iD-Problem ist, hänge ich es mal an diesen Thread an.

War mir jetzt noch nicht so stark aufgefallen. Ich hätte jetzt gedacht, dass das auch schon mit Potlatch2 so war (zeigt "Building Name" im "Address"-Tab an). Übrigens würde ich tendenziell vorschlagen diesen Thread dabei zu belassen, wie er auch betitelt ist. Ist ja eh schon mehr als genug drin hier. Aber ich bin ja noch nicht so lange hier "dabei".

Nakaner wrote:

Wo wird denn iD eigentlich übersetzt?

Die Wikiseite zu iD hilft weiter (suche dort und auf den Folgeseiten nach "transl").

Last edited by aseerel4c26 (2013-12-09 16:46:50)

Offline

#260 2014-01-11 03:18:00

Prince Kassad
Member
Registered: 2013-10-18
Posts: 2,391

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

In Hanau wurden einige Gebäude ziemlich heftig zerstört. Schuld scheint dieses Changeset zu sein - wie zu erwarten, mit iD. Was tun?

Offline

#261 2014-01-11 22:22:50

malenki
Member
Registered: 2008-09-07
Posts: 636

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Changeset 19918651 hat aus einem landuse=residential einen Kreis von 7,5km Umfang erzeugt.
"Glücklicherweise" wurden genug Häuser und Wege an das landuse gepappt, dass es einem User recht schnell auffiel und der Fehler behoben wurde.

(unspektakuläre) Screenshots gern auf An-/Nachfrage.

PS: Grad noch einen Gebäudeumriss gefunden und repariert.

Last edited by malenki (2014-01-12 13:09:45)

Offline

#262 2014-01-29 23:53:43

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Ich hab' mal wieder sowas: w111832717 (Mannheim-Neckarau). Sollten die entsprechenden Fehler nicht solangsam behoben sein? sad

Offline

#263 2014-01-30 09:43:46

GeorgFausB
Member
From: Probstei, Schleswig-Holstein
Registered: 2008-10-14
Posts: 1,916

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Moin,

rayquaza wrote:

Sollten die entsprechenden Fehler nicht solangsam behoben sein? sad

Gehirnchirurgisch oder medikamentös?

Bedienfehler lassen sich nunmal nur erschweren (was aber nach Aussage der ID-Entwickler 'nicht im Sinne von ID sei') - aber nie beheben.

Gruß
Georg

Offline

#264 2014-01-30 17:48:30

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 3,046
Website

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Hallo,

rayquaza wrote:

Ich hab' mal wieder sowas: w111832717 (Mannheim-Neckarau).

Ich habe den Änderungssatz Nr. 20246372 im Rahmen von Änderungssatz Nr. 20286376 revertiert. Begründung siehe Änderungssatz-Kommentar.

Schreibst du dem User bitte noch einen freundlichen Nachricht?

Viele Grüße

Michael


Werdet Mitglied in der OSM Foundation und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des Projekts mit. Ab 42 Mappingtagen in den letzten 365 Tagen ist es kostenlos. Jetzt beitreten ("Active Contributor Membership")!
Moderator im Bereich users: Austria

Offline

#265 2014-01-30 21:40:22

seichter
Member
Registered: 2011-05-21
Posts: 3,329

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

GeorgFausB wrote:

Bedienfehler lassen sich nunmal nur erschweren (was aber nach Aussage der ID-Entwickler 'nicht im Sinne von ID sei') - aber nie beheben.

Wenn die Bedienphilosophie aber dergestalt ist, dass nicht sicher ist, ob mit diesem Werkzeug mehr Information vernichtet/verhunzt als sinnvoll erzeugt wird, sollte die Frage erlaubt sein, ob das die richtige Philosophie für das Default-Werkzeug ist.
Vielleicht gilt aber auch die Devise: "Einem geschenkten Gaul ..."

Offline

#266 2014-01-30 22:23:35

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Nakaner wrote:

Ich habe […] revertiert. Schreibst du dem User bitte noch einen freundlichen Nachricht?

Vielen Dank, ist erledigt.

seichter wrote:
GeorgFausB wrote:

Bedienfehler lassen sich nunmal nur erschweren (was aber nach Aussage der ID-Entwickler 'nicht im Sinne von ID sei') - aber nie beheben.

Wenn die Bedienphilosophie aber dergestalt ist, dass nicht sicher ist, ob mit diesem Werkzeug mehr Information vernichtet/verhunzt als sinnvoll erzeugt wird, sollte die Frage erlaubt sein, ob das die richtige Philosophie für das Default-Werkzeug ist.

Genau das meinte ich: Wir haben hier einen Anfänger-Editor, mit dem man auch als erfahrener Benutzer sehr leicht Dinge kaputt machen kann und der auch nicht anfängertauglich sein will, obwohl er sich an Anfänger richtet.

Als Alternativen gibt es einen veralteten Editor, bei dem man auch teilweise mehr aufpassen muss und Adobe Flash Player braucht, und einen Editor, der etwas mehr Start-Aufwand und eine JRE benötigt, auf den es relativ wenig Hinweise gibt (und natürlich einige weitere weniger verbreitete Editoren). Bei welchem davon die Nachteile am geringsten sind finde ich relativ klar.

Offline

#267 2014-01-30 23:30:40

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

rayquaza wrote:

Wir haben hier einen Anfänger-Editor, mit dem man auch als erfahrener Benutzer sehr leicht Dinge kaputt machen kann und der auch nicht anfängertauglich sein will, obwohl er sich an Anfänger richtet.

Als Alternativen gibt es einen veralteten Editor, bei dem man auch teilweise mehr aufpassen muss und Adobe Flash Player braucht, und einen Editor, der etwas mehr Start-Aufwand und eine JRE benötigt, auf den es relativ wenig Hinweise gibt (und natürlich einige weitere weniger verbreitete Editoren). Bei welchem davon die Nachteile am geringsten sind finde ich relativ klar.

Wobei ich mir nicht so sicher bin, daß Anfänger wesentlich weniger kaputtmachen würden, wenn ihnen JOSM als Standardeditor vorgegeben würde. Klar, JOSM warnt bei bestimmten Dummheiten, zeigt vor dem Hochladen eine klare Änderungsübersicht an und hat den eingebauten Validator (sowie etliche weitere Vorteile, die hier den Rahmen sprengen würden). Bloß ob all diese Sicherungen einem Anfänger nutzen würden ist fraglich - es bedarf einer gewissen Erfahrung im Umgang mit den OSM-Daten, um etwa die Warnungen des Validator zu verstehen. Manche Mapper schaffen dies selbst nach mehreren Jahren noch nicht.

Bei der Feststellung, daß mit iD (relativ zu den Bearbeitungen) bestimmte Fehler häufiger gemacht werden, ist ein Auswahleffekt zu beachten. iD-Nutzer sind überwiegend Anfänger, die mit jedem Editor überproportional viele Fehler machen würden. JOSM-Nutzer haben tendentiell mehr Erfahrung, würden also auch mit iD oder anderen Spielzeugen weniger kaputt machen. Insofern liegen die Probleme nur teilweise wirklich beim Editor, teilweise sind sie inhärent in dessen jeweiliger Zielgruppe (und unvermeidlich, wenn wir nicht OSM für neue Mitstreiter schließen wollen). Wer erst nach einer gewissen Zeit mit einem der "Editoren für kleine Hände" zu JOSM kommt, hat schon manches über OSM gelernt und macht dann weniger Fehler als er begangen hätte, wenn er direkt mit JOSM losgelegt hätte.

Ich neige inzwischen dazu, iD im Vergleich zu dem veralteten Flash-basierten Editor als das kleinere Übel zu sehen. iD wird immerhin noch weiter entwickelt (wenngleich ich die Prioritäten der Entwickler häufig nicht teile), P2 wird faktisch seit mindestens zwei Jahren nicht mehr gepflegt (und erzeugt immer noch dieselben Datendefekte wie sie von P1 bereits 2009 bekannt waren, vgl. Ticket 2501). Und der klassische Potlatch-Anfängerfehler unverbundener Wege ist mit iD beinahe ausgestorben. Die hier häufig berichteten Fehler wie große rund und eckig gemachte Flächen sind mit JOSM genauso möglich - der Unterschied ist "nur", daß iD die unbeabsichtigte Auswahl des falschen Objektes fördert und man in JOSM aufgrund der übersichtlicheren Darstellung eine größere Chance hat, seinen Fehler zu erkennen (oder indirekt vom Validator darauf hingewiesen wird).

Anderes Beispiel zur Illustration, wie schwer sich die Anteile von Editor und Nutzern trennen lassen: bei fehlerhaften Adressen und name-Tags wie "behindertengerechte Toilette" ist auch die Wheelmap ziemlich gut dabei. In dem Fall liegt es wohl auch nicht ausschließlich am Editor, sondern teilweise an den Nutzern, die häufig gar nicht realisieren, daß sie etwas bei OSM (und nicht etwa nur in die Wheelmap) eintragen (was dann wiederum ein Vermittlungsdefizit der Wheelmap ist) oder als Anfänger von den Tagging-Gepflogenheiten bei OSM nicht die leiseste Ahnung haben.


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#268 2014-01-31 11:10:56

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,121
Website

Offline

#269 2014-01-31 11:31:26

Barthwo
Member
From: Saarland
Registered: 2011-11-28
Posts: 73

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Es war 26770034. Ich werde ihn gleich reverten.

Offline

#270 2014-01-31 11:41:12

streckenkundler
Member
From: Lübben (Spreewald)
Registered: 2012-08-09
Posts: 5,121
Website

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Barthwo wrote:

Ich werde ihn gleich reverten.

Danke.

Sven

Offline

#271 2014-01-31 11:44:11

Barthwo
Member
From: Saarland
Registered: 2011-11-28
Posts: 73

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Leider habe ich gerade ein JOSM Problem.

Beim Versuch zu reverten stehen da drei Nummern zur Auswahl drin und man kann sonst nichts auswählen.

Keine Ahnung wie das zustande kam und wie man das ändern kann. Bitte kann das jemand anderes reverten.

Hier Screenshots die klar belegen, welches der falsche changeset ist:
http://barthwo.de/Edeka-Markt.png und
http://barthwo.de/Edeka-Markt-JOSM.png

mfg wb

Offline

#272 2014-01-31 11:56:05

Barthwo
Member
From: Saarland
Registered: 2011-11-28
Posts: 73

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Entschuldigung, ich hab die Knotennummer statt der Änderungssatznummer angegeben.
Der Änderungssatz ist 20297059 das sieht man auch auf meinem Screenshot, streckenkundler hatte Recht mit seiner Vermutung.

Bitte kann das jemand reverten. Ich habe tysk schon eine Message geschickt, daß er hier wohl durch "ungeschickte Verwendung" von iD einen Fehler gemacht hat und er bitte in Zukunft aufpassen soll.

mfg wb

Offline

#273 2014-01-31 12:05:07

Barthwo
Member
From: Saarland
Registered: 2011-11-28
Posts: 73

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Barthwo wrote:

Entschuldigung, ich hab die Knotennummer statt der Änderungssatznummer angegeben.
Der Änderungssatz ist 20297059 das sieht man auch auf meinem Screenshot, streckenkundler hatte Recht mit seiner Vermutung.

Bitte kann das jemand reverten. Ich habe tysk schon eine Message geschickt, daß er hier wohl durch "ungeschickte Verwendung" von iD einen Fehler gemacht hat und er bitte in Zukunft aufpassen soll. mfg wb

Ich hab mein reverter-Plugin wieder zum Laufen gekriegt.

Falls ich nicht gleich Widerspruch ernte, kann ich dann doch selber den revert anstoßen.

mfg wb

Offline

#274 2014-01-31 12:11:47

Barthwo
Member
From: Saarland
Registered: 2011-11-28
Posts: 73

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Revert ging gut durch und mit /dirty sieht es nach dem Rendern auch wieder gut aus.

Entschuldigung für mein hin und her wegen meines kleinen Problems beim Revert-Plugin.

Offline

#275 2014-02-15 17:13:58

rayquaza
Member
From: DE-BW
Registered: 2012-11-18
Posts: 2,007

Re: Editor iD verunstaltet Landflächenumrisse

Noch aus letzem Jahr: w137822368 will revertiert werden.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB