You are not logged in.

#1 2013-05-16 12:07:19

celsius11
Member
From: Kassel
Registered: 2013-05-16
Posts: 4
Website

Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Hallo zusammen,

ich habe nicht schlecht gestaunt, als in der Cycle Map hier in der Region eine "neue nationale D-Route" auftauchte. Und zwar die Relation Nr.  2435741 "Fietsen naar Praag".

Das ist mir bei der Einarbeitung des neuen Märchenland-Radrundweges aufgefallen, der den schon lange geplanten Diemel-Esse-Fulda-Radweg ersetzt.

Bei "Fietsen naar Praag" handelt es sich natürlich um keine eine neue, ausgeschilderte Radroute, sondern um einen eigentlich fehlerhaften Eintrag. Es ist in den Niederlanden wohl recht beliebt per Fahrrad nach Prag zu fahren. Je nach Lust und Laune findet man auf niederländischen Seiten unterschiedliche Routenempfehlungen: Mal mehr über die Berge, mal mehr im Tal, mal mehr mit Straßen als Straßenradsportler usw.

Also: Auch als nicht ausgeschilderte Route macht die Sache keine Sinn, denn jeder fährt natürlich anders (dann wäre alles im Routenkorridor irgendwann mal Rot...). Des Weiteren sollen in Cycle Map doch eh nur ausgeschilderte Radrouten aufgenommen werden - wenn ich das bisher richtig verstanden habe?

Ideen für solchen neuen roten "Nationalrouten" hätte ich sonst auch noch viele  wink ... Radroute Deutsche Fachwerkstraße, Radroute Deutsche Märchenstraße, Radroute Deutsche Allenstraße... - nur um mal kurz anzudeuten, wohin das sonst führen könnte.

Des Weiteren sollte man den Ersteller am Besten mal darauf hinweisen, dass das so einfach nicht in die Karte passt.

Also kurz gefragt: Gibt es eine Möglichkeit diese Problemrelation 2435741 mit einem Klick irgendwie wieder aus der Datenbank zu entfernen.

Sonst denke ich lieber nicht daran, was das für Arbeit ist, das wieder komplett manuell zu entfernen...

Ich wäre für hilfreiche Hinweise dankbar.


Grüße

Dirk aus Kassel

(=Celsius bei Wikivoyage)

Last edited by celsius11 (2013-05-16 12:09:55)

Offline

#2 2013-05-16 12:13:32

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,832

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Gibt es eine Möglichkeit diese Problemrelation 2435741 mit einem Klick irgendwie wieder aus der Datenbank zu entfernen.

In JOSM geht das mit einem Klick. Vorher bitte den Ersteller fragen ob es eine "private" Route ist (die natürlich nicht in der OSM DB sein soll).


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#3 2013-05-16 12:17:48

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,313
Website

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Wenn die Route nicht ausgeschildert ist, sollte sie nicht als network=*cn eingetragen sein. Ob das so ist, kann ich nicht sagen.

Dann wäre das Vorgehen, dass du den Ersteller anschreibst und ihm das erklärst. Dann kann man das network=*cn aus der Relation entfernen und evtl. durch einen anderen Wert ersetzen. Hängt dann davon ab, ob es eine fixe Route ist, oder eher eine von vielen Routen. Bei letzterem würde ich sagen, dass es bei OSM nicht richtig ist.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#4 2013-05-16 17:50:41

PeeWee32
Member
From: Leusden, NL
Registered: 2010-11-28
Posts: 1,240
Website

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Die relation hat ein Website link nach europafietsers . Ein (google translate) link uber die route is hier.  Wenn die Route nicht ausgeschildert ist dan vieleicht contactierst du europafietsers oder der verantwordliche OSM mapper.

Grusse PeeWee32

Offline

#5 2013-05-16 18:01:08

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Willkommen im Forum!

PeeWee32 wrote:

Wenn die Route nicht ausgeschildert ist dan vieleicht contactierst du europafietsers oder der verantwordliche OSM mapper.

Mit Version 34 (09.01.13 20:04) wurde folgende Notiz hinzugefügt:

stickers are only installed in direction towards Prague

Also scheint diese ausgeschildert zu sein, wenn auch (zumindest zum damaligen Zeitpunkt) nur in eine Richtung.

Gruß,
Mondschein

Last edited by Mondschein (2013-05-16 18:01:45)

Offline

#6 2013-05-16 18:07:51

PeeWee32
Member
From: Leusden, NL
Registered: 2010-11-28
Posts: 1,240
Website

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Mondschein wrote:

Willkommen im Forum!

Danke

Mondschein wrote:

Also scheint diese ausgeschildert zu sein, wenn auch (zumindest zum damaligen Zeitpunkt) nur in eine Richtung.
Gruß,
Mondschein

Habe ich auch gelesen aber ich weiss nicht ob dass auch wirklich so ist. Ich glaube nicht alles was ich lese wink  Ein lokal bekante Mapper weist dass vieleicht.

Grusse PeeWee32

Offline

#7 2013-05-16 18:45:26

RYStadium
Member
Registered: 2012-12-23
Posts: 94

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Hallo
Ich verstehe die Aufregung nicht... Andere OSM-nahe Organisationen, die auch auf OSM-DB zurückgreifen, schreiben so in dem allgemeinen Wikipedia-Wiki:

Die Karte versucht schon möglichst viele hilfreiche oder interessante Objekte darzustellen, wenn Euch noch etwas auffällt, für das Renderregeln fehlen, meldet Euch bitte. Im Infomodus zeigt die Karte Verzeichnisse aller Wander- und Reitwege und ausgesuchter Punkte wie Gaststätten an. Es gibt auch im Kartenmaterial noch sehr viel zu tun - es ist zwar schon eine respektable Anzahl von Wanderrouten erfasst, aber viele sind nur Fragmente oder sehr rudimentär getaggt. Deshalb schlummern noch viele Relationen in der Warteliste.

folgt dann auf der Seite eine lange und sehr gute Abhandlung zum Markieren von eigenen Wegen (dass es sich um eigene Wege auch handelt geht aus mehreren Stellen der umfangreichen und sehr gepflegten Dokumentation der Seite)...

Wollt Ihr da womöglich die Internet-Troll spielen lol ?

Was gibt Euch die Legitimität überhaupt daran zu denken, Daten markiert als aus dem Ausland löschen zu wollen, die zwar durch deutsches Hoheitsgebiet im Reellen (aber in der Datenbank nicht), als wenn es ein Überflugs-Sperrgebiet wäre, und die Deutsche Wehrmacht da was zu sagen hätten? Ist die Vorgehensweise der Holländer da international gesehen bedenklich? Ist Deutschland gar kein Gastland mehr, auch nicht für eine virtuelle Route hmm ?

Warum sollten die Holländer nicht nach Praag mit dem Rad unter Benutzung aller bloss erdenkbaren Wege, Strassen und Autobahnhaltespuren (HALT! Wir sind hier nicht in Spanien, bitte, keine Radrouten entlang von deutschen Autobahnen lol !) in Deutschland nachdem Start und Endpunkt nicht hier sind, fahren wollen, und klar zu sehen ist, dass es sich um eine nicht-deutsche-Route handelt tongue !

Seid Ihr dabei eine Internet-Sonderpolizei zu erfinden?

Wo ist überhaupt diese Vorgehensweise GEREGELT? nicht "hammelisch" "innerdeutschig" gebastelt? Oder ist OSM urplötzlich und schleichend Eigentum Deutschland's geworden?

Warum soll ein Holländer ein anderes Stück angeblich Vereinigtes Europa anders sehen als ein Stück Holland und guckt mal an, wie dort die Radwegroutendichte aussieht! Deutschland ist da eine leere Wüste wie Sahara im Vergleich roll

Wo habt Ihr den rechtlich einwandfreien Auftrag her, Routen von Anderen zu löschen?

Wie Trolls, eben...

Offline

#8 2013-05-16 19:05:50

-ad-
Member
Registered: 2013-02-05
Posts: 208

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

RYStadium wrote:

[..]die Deutsche Wehrmacht[..]
eine Internet-Sonderpolizei[..]

Holland? Ich dachte es ginge allgemein um die Niederlande.
[..Plonk..]

Last edited by -jha- (2013-05-16 19:06:43)

Offline

#9 2013-05-16 19:17:42

PeeWee32
Member
From: Leusden, NL
Registered: 2010-11-28
Posts: 1,240
Website

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

RYStadium wrote:

Warum soll ein Holländer ein anderes Stück angeblich Vereinigtes Europa anders sehen als ein Stück Holland und guckt mal an, wie dort die Radwegroutendichte aussieht! Deutschland ist da eine leere Wüste wie Sahara im Vergleich roll

Genau.. Wenn jemand in Holland ein Route in OSM eintragst der im wirklichkeit nicht zu sehen ist (nicht ausgeschildert) dan schicke ich (auch Holländer) der Mapper ein e-mail und bitte um erklärung. Wenn es ein persönliche route ist dan gehört das nicht in OSM und bitte ich diese zu lösen. Es könnte auch sein dass es ein andere Erkläring ist. Also urteilen können wir nur wenn wir Antworten haben wink

Dass Holland relativ mehr radwege hat als Deutschland hat hier mit nichts zu tun.

Last edited by PeeWee32 (2013-05-16 20:46:29)

Offline

#10 2013-05-16 20:40:06

Jimmy_K
Member
Registered: 2011-01-05
Posts: 562

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Was gibt Euch die Legitimität überhaupt daran zu denken, Daten markiert als aus dem Ausland löschen zu wollen, die zwar durch deutsches Hoheitsgebiet im Reellen (aber in der Datenbank nicht), als wenn es ein Überflugs-Sperrgebiet wäre, und die Deutsche Wehrmacht da was zu sagen hätten? Ist die Vorgehensweise der Holländer da international gesehen bedenklich? Ist Deutschland gar kein Gastland mehr, auch nicht für eine virtuelle Route hmm ?

Ich hoff da steckt ein patzen Sarkasmus dahinter, ansonsten trollst du rum.

Es geht nicht darum, ob die Strecke von einem Holländer, oder wem auch immer eingetragen wurde, sondern dass keine Beschilderung dazu existiert (da hier aber Zweifel herrschen, ob es nicht vielleicht doch eine gibt, würde ich sagen im Zweifel lassen).

Offline

#11 2013-05-16 23:52:21

RYStadium
Member
Registered: 2012-12-23
Posts: 94

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Hm, lieber Jimmy_K

Da, wie Du selbst hinterher zugibst:

da hier aber Zweifel herrschen, ob es nicht vielleicht doch eine gibt, würde ich sagen im Zweifel lassen).

trolle ich nicht rum...

... aber Du hast Dich ziemlich vergriffen das so am Schluss folgenden Satzes so hinzustellen mad

Jimmy_K wrote:

Ich hoff da steckt ein patzen Sarkasmus dahinter, ansonsten trollst du rum.

Ich bin dadurch berechtigt so zu sprechen, um meine holländischen Freunde ("nieder" mag ich auf Deutsch nicht, es hat zu oft "einen niedergemacht"; nieder ist immer minder, usw. Hoch, wie Hochdeutsch ist edel, ist ja die Hochsprache geworden... Die armen Holländer haben sich selbst für nieder entschieden, weiß ich, nur ist der holländische Sprachgebrauch anders als der Deutsche, die Sinnverschiebungen sind teilweise mächtig!) in Schutz zu nehmen, auch wenn sie mal Quatsch auf dem virtuellen Bundesgebiet anzetteln würden, da hier die Route doch vermutlich ausgeschildert wurde, weil ich sie häufiger treffe, weil ich eine Fahrradstunde weg von der innereuropäischen Grenze wohne, die nach wie vor die Trennung in einem gar nicht unionsfähigen Europa bedeutet... Je nachdem, wo Du in Deutschland lebst, können Dir solche Sachen egal sein, mir nicht. Wir legen wert hier, in diesem offiziellen Grenzbezirk auf gute Nachbarschaft!

Und keiner konnte bislang erklären, welche Autorität auf OSM-Seite berechtigt, Routen von anderen zu löschen, ob markiert oder nicht: Ich habe ein Wiki zitiert, wo implizit der Gegenteil angeregt wird. Denn ich bin mir über eins sicher: Reitrouten sind kaum je auf dem Feld ausgeschildert! Warum würde man Stahlrohrreiter gegenüber Fleischreiter diskriminieren und anders behandeln tongue ?

Lies nochmals den obigen von mir zitierten Satz aus Wikipedia! Man soll sogar anfangen Jägerstände usw. zu tagen, gerade weil Reitrouten in der Regel ja nicht ausgeschildert sind...

Gruss

Offline

#12 2013-05-17 00:08:02

-ad-
Member
Registered: 2013-02-05
Posts: 208

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Ich wüsste zwar nicht, wo Deutschland an Holland grenzt.
Aber wenn heute noch auf die Wehrmacht Bezug genommen und von "Überflugs-Sperrgebieten", "Virtuellen Bundesgebieten" und "schleichendem Eigentum der Deutschen" phantasiert wird dann hört sich das für mich nicht nach der beschriebenen "guten Nachbarschaft" an, sondern bestenfalls nach  Vorurteilstümelei im Stile eines "Borat".

BTW: http://www.openstreetmap.org/browse/relation/2683002

description = Jakobsweg in Brandenburg zwischen Erkner (bei Berlin) und Stadt Brandenburg
note = Dieser Weg existiert z.Z. nur als Planung.
osmc:symbol = blue:blue:shell_modern
pilgrimage = yes;Camino de Santiago
religion = christian
type = route

Last edited by -jha- (2013-05-17 03:00:25)

Offline

#13 2013-05-17 09:24:25

RYStadium
Member
Registered: 2012-12-23
Posts: 94

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

noch ein Mal da man sich nicht auf das Essentielle hierzulande konzentrieren kann:

a/ was berechtigt eine selbst nicht ausgeschilderte Route zu löschen?
b/ man kann sogar weiter denken, denken ist ja nicht verboten, ist eine Ausschilderung im virtuellen Zeitalter nicht schon lang gegeben, wenn eine Route in einem virtuellen Medium einer Gruppe veröffentlicht wird, und die Markierungen von einem tragbaren Gerät (GPS) erfolgt?

sonst ist man gar nicht so zimperlich:

im offiziellen, mit öffentlichen Geld geförderte Radroutenplaner des grössten Landes, NRW, erscheint eine grüne Route an einem Ort, der soeben demoliert wurde wink und 20 Jahre lang eine überdachte Verkaufpassage mit allen möglichen Hindernissen und für den Radverkehr vollkommen untauglichen Spiegelschliff-Feinsteinzeugkacheln sowie Glastüren an beiden Enden (war, vor dem Umbau vor 25 Jahren wirklich ein Radweg, den ich oft benutzt habe, führte nämlich auf kurzem Weg zur Stadtbücherei) ausgestattet gewesen ist, und keiner hat je danach gekräht! wo?

Hier:

http://radservice.radroutenplaner.nrw.d … ,-1,-1,,,1
Lichthof 3, 41061 Mönchengladbach (Stadtmitte)
Lichthof 27, 41061 Mönchengladbach (Stadtmitte)

dann Route berechnen klicken!

In diesem Innenstadtbereich ist alles seit vermutlich über einem Jahrzehnt falsch. dafür bezahlte Behörden geben die erforderlichen Daten an das Ministerium nicht weiter. das Ministerium veröffentlicht nur deshalb (die Karten werden nämlich ein Mal pro Jahr auf jedem Fall aktualisiert, es fließen aber nur die abgegebenen Daten ein, eine Detektive-Arbeit gibt es in der Sache nicht...) irreführendes Kartenmaterial. öffentliches Geld wird umsonst an Ingenieurbüros ausgegeben, für ein Job das zumindest zweifelhafte Ergebnisse liefert, und die Milliard verschuldete Stadt leistet sich das Luxus, eine separate, eigene, wieder mit öffentlichem vergeudetem Geld bezahlte Kartographie ( http://mönchengladbach.de/cityguide/htm … 4x768.html ), welche
1./ die vom Land zur Verfügungen gestellten Funktionen (Routerdienst), Integration in einem übergeordneten Katasterwesen ( http://www.radverkehrsnetz.nrw.de/RVN_netz01.html ) nicht hat, und die landesweite Qualität des Ganzen sehr fragwürdig macht
2. nicht für jeden verfügbar ist: hast Du keinen modernen Computer, der das modernste Java hat, kannst Du auf diese öffentlich geförderte Bürgerhilfe nicht zugreifen yikes - ein Dienst für Wohlhabende!

was hat es mit "Fietsen nach Praag" zu tun? Ganz einfach:

von der holländischen Fietserorganisation erwartet man, dass sie auf die Markierung ihrer Routen achtet und motzt bevor man überhaupt auf dem Feld geprüft hat, wie es da ist (inklusiv der virtuellen Markierung in einem EDV-System)

aber

aber "grüne" Routen, die offiziell gekannt gegeben werden und theoretisch auch mit in den öffentlichen Planungen berücksichtigt werden, sind 2 Jahrzehnte falsch, inklusiv der Markierung auf dem Feld, obwohl, grüne Routen sind ja nicht mit StVO-Schildern sondern mit vereinseigenen Schildern markiert, Organisationen mit Mitgliedern dahinter stehen, und das Ganze im wirklichen Mittelpunkt des Ortes, also völlig auffällig, geschieht (viele sogen. ausgeschilderte Routen sind grundlegend falsch, weil, seit sie angelegt wurden, früher normale Durchgangsstrasse heute Fußgängerzone, so Friedrichstr. in meinem obigen Beispiel, einfach Friedrichstr. als neues Ziel eingeben, Du findest sie dann gleich, oder Einbahnstrasse, wo der ortsunkundigen Radfahrer mit der Strassenführung kaum noch klar kommen kann, es sei denn er hat kein OSM in der Hosentasche, sondern eine Kristallkugel...). Der Fehler ist zwar in der OSM-Karte geseitigt, aber dort hat man eine wichtige zulässige Route, die dem Radverkehr einwandfrei zugelassen ist, auch entfernt und einen neuen Fehler produziert: Die Hauptstraße der größeren Fußgängerzone, die Hindenburgstrasse, ist vélofähig und zugelassen...
Auch sind viele Routen nur noch absolut theoretisch ausgeschildert, dass heisst nicht mehr ausgeschildert, weil die rote Tinte der für die zugehörigen StVO-Verkehrszeichen-klassifizierten Schilder sehr schnell verblassen, und die Behörde, die per Gesetz VERPFLICHTET ist, sie zu unterhalten, ihrer Pflicht gar nicht nachkommen, weil man kein Geld hat, weil man Geo-Ingenieurbüros für die Katze bezahlen will: Man sieht nur noch ein absolut nicht sagendes, vollkommen bleiches Schild.

foto0380pc.jpg

Entlang von Bundesstrassen hat es für Konsequenz, dass Autofahrer gar nicht wahrnehmen, dass man hier besonders behutsam sein muss, weil dort die Gefahr, dass dort ein Radfahrer abbiegt, erhöht ist.

Es sind unsere reelle Probleme! nicht eine "Fietsen nach Praag"...

Offline

#14 2013-05-17 10:25:57

viw
Member
Registered: 2010-05-15
Posts: 2,623

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Vielleicht sollten wir die Diskussion etwas versachlichen.
Folgende Probleme habe ich gesehen:
1. eine Route ist in OSM eingetragen und einem Netzwerk internationaler Fahradwege zu geordenet worden ohne das entsprechende Hinweise verfügbar wären. (Auschilderungen oder andere offizielle Quellen)
2. Die benannte Route ist offenbar virtuell markiert aber wie die Pilgerwege auch mit vielen verschiedenen Routen die räumlich von einander abweichen.
3. Die Befürchtung Routen die jemand persönlich für wichtig hält von offiziellen zu unterscheiden und die Datenbank nicht mit persönlichen Informationen zu überfrachten. Wo wäre die Grenze Mein Radweg nach Prag mein Radweg nach Berlin mein Radweg zum Kindergarten/Suppermarkt (Nach Möglichkeit dann alles noch als bedeutende Radroute damit es auch überall auftaucht.)

Ich denke wenn wir über diese Punkte diskutieren könnten, wäre hier viel gewonnen.

Ja, RYStadium, das was du in deinem letzten Beirtag schreibst ist ebenfalls interessant. Und sollte ebenso beachtet werden. Vielleicht kannst du dazu einen eigenen Faden aufmachen und dort mit konkretten Vorschlägen beginnen.

Last edited by viw (2013-05-17 10:26:21)

Offline

#15 2013-05-17 11:04:54

VolkerKutschka
Member
Registered: 2013-04-02
Posts: 39

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Ich fahre fast täglich mit meinem Trekking und Rennrad wunderschöne Touren.
Darf ich die auch alle eintragen??*grins*
Spaß beiseite: Mir stehen eigentlich schon die Haare zu berge, wenn in Städten jede Mülltonne etc. gemappt ist. Und ich finde das persönlich ausgeklügelte Wege durch halb Europa nichts im Kartenmaterial zu suchen haben, wo soll das denn noch alles hinführen wenn das jeder so macht.
Soll er seine eigene Karte erstellen und auf seiner Homepage verlinken.
Nur so meine Meinung.
LG Volker

Offline

#16 2013-05-17 11:31:22

celsius11
Member
From: Kassel
Registered: 2013-05-16
Posts: 4
Website

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank (z. B. an aighes, PeeWee32, chris66, Mondschein) für die hilfreichen Tipp und Informationen.

Ein Dank geht an alle - mit Ausnahme von Benutzer "RYStadium".


Warum? Seine Zeilen sehe ich als persönliche Beleidigung an. Man macht sich anscheinend mit "Lachern" über sachliche Anliegen "lustig"... Damit aber noch nicht genug: Der angedeutete Vorwurf der "Internet-Sonderpolizei" ... schon sehr harte Worte!


Auch mit Internet-Trollerei hat mein Anliegen sicher nicht zu tun. Wikiopedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Netzkultur%29

"Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die Kommunikation im Internet fortgesetzt und auf destruktive Weise dadurch behindert, dass sie Beiträge verfasst, die sich auf die Provokation anderer Gesprächsteilnehmer beschränken und keinen sachbezogenen und konstruktiven Beitrag zur Diskussion darstellen. "


So sollte man nicht mit einander im Netz umgehen.


Vor daher würde ich mich über eine hier im Forum hinterlegte Entschuldigung von Benutzer "RYStadium" freuen.

Wie gesagt: Ich frage nach dem weiteren Verfahren und lösche nicht einfach die Route. In Wikivoyage und in der wikipedia gibt es klare Löschverfahren,
an die ich mich dort selbstverständlich halte. Da ich nicht weiss, wie das hier gehandhabt wird, frage ich ja gerade nach.

Wenn die Route mit der Entfernung des network=*cn in Cycle Map nicht mehr erscheint, ist das Problem damit gelöst und die Relation kann von mir aus als "individueller Tourenvorschlag" in der Datenbank verbleiben... wenn das soweit ok ist.


Also: Ich werde den Ersteller der Relation kontaktieren und das weitere Vorgehen besprechen.


Grüße in die Runde

Dirk

Offline

#17 2013-05-17 11:55:50

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

celsius11 wrote:

Wenn die Route mit der Entfernung des network=*cn in Cycle Map nicht mehr erscheint, ist das Problem damit gelöst und die Relation kann von mir aus als "individueller Tourenvorschlag" in der Datenbank verbleiben... wenn das soweit ok ist.

Ob die Route in der Cycle Map oder sonstwo angezeigt wird, ist unerheblich für die Entscheidung, ob und ggf. wie sie zu taggen ist.

Auch network=ncn beschränkt sich übrigens nicht auf "D"-Routen, sondern ist für alle - gekennzeichneten - Routen verwendbar, deren Länge mit der Größe des jeweiligen Landes vergleichbar ist.

Die wesentliche Frage ist, ob die Route überhaupt in OSM gehört. Wenn sie nicht ausgeschildert ist, schließe ich mich der mehrfach geäußerten Ansicht an, diese Frage zu verneinen, weil schließlich die "Überprüfbarkeit vor Ort" eines der wenigen klaren Prinzipien von OSM und im Fall einer vollkommen virtuellen Route nicht gegeben ist. Ob es vor Ort eine Kennzeichnung gibt, vermag ich nicht zu beurteilen; aber falls nicht, soll derjenige, der sie sich ausgedacht hat, selbst entsprechende Daten pflegen statt sie in OSM abzuladen. Und wenn jemand anders den Streckenverlauf von einer fremden Website abgepinnt hat, ist ohnehin zu hinterfragen, ob hierfür eine Erlaubnis besteht.

Falls jemand entlang der Strecke nach einer möglichen Kennzeichnung Ausschau halten will, sei noch der Hinweis gegeben, daß es durchaus "sporadisch beschilderte" Routen gibt. So folgen etwa die Europäischen Fernwanderwege in der Regel anderen, durchgehend gekennzeichneten Routen, ihre eigenen Symbole finden sich aber nur in größeren Abständen, die alleine nicht ausreichen würden, der Route zu folgen. Beispiel: Der E8 folgt u.a. dem X1 den Vereins Niederrhein. Das muß man aber wissen bzw. erraten; denn teilweise liegen einige Kilometer und diverse Weggabelungen zwischen zwei "E8"-Aufklebern. Es gibt auch einen "Wanderweg der Deutschen Einheit", der durchaus teilweise in OSM erfaßt ist. Ich habe inzwischen im Abstand von einigen Kilometern zwei Hinweise auf diese Route gefunden, welche die Vermutung nahelegen, daß sie dazwischen dem Matthiasweg des Eifelvereins folgt. Vor Ort angegeben ist das aber nirgendwo; insofern stellt diese Route in Bezug auf die Frage nach der OSM-Erfassung schon einen Grenzfall dar.

celsium11 wrote:

... Benutzer "RYStadium" ...

Bitte nicht füttern.

Last edited by Oli-Wan (2013-05-17 12:00:43)


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#18 2013-05-17 12:41:46

austi1996
Member
Registered: 2012-07-16
Posts: 181

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Hallo,

ich häng mich mal hier an, weil das ganz gut in die Diskussion passt.
Mir ist die Radweit-Route Hannover-Dortmund aufgefallen, die auch nicht sichtbar ausgeschildert ist und wahrscheinlich nur im Internet beschrieben ist http://www.radweit.de/. Immerhin ist sie mit network=radweit und nicht *cn getaggt.
Nach meinem Verständnis dürfte sie aber nicht in der Datenbank enthalten sein. Das wird aber wohl von anderen anders gesehen wie eine ergebnislose Diskussion im Forum und mindestens zwölf weitere Radweit-Routen http://ra.osmsurround.org/searchRelatio … &operator= zeigen.

Grüße
Daniel

Offline

#19 2013-05-17 13:42:23

Oranger Assistent
Member
Registered: 2013-04-07
Posts: 92

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Tach.

Warum soviel Diskussion?

Alles was nicht von staatlicherseits wegmarkierungsberechtigten Vereinen oder von Gebietskörperschaften eingerichtet ist, ungefragt löschen! Und auch wenn die Holländer möglicherweise lockerer mit der Einrichtung von Routen umgehen, braucht man die nicht zu konsultieren: der Weg führt über das Hoheitsgebiet des deutschen OSM-Forums, damit wird hier entschieden. Basta. Wir sind ein ernsthafter Verein, deshalb haben Freiheit, Kreativität und Spaß in der OSM-Datenbasis absolut nichts verloren. Wer kreativ sein und Spaß haben will, soll gefälligst zu Google gehen!

Bei den “Radweit”-Routen ist sogar ein kommerzieller Hintergrund nicht auszuschließen. Und das geht ja gar nicht. Wegmachen! Sofort wegmachen!

Das Irrelevanz-Problem beschränkt sich nicht auf Radrouten. Was soll z.B. dieser Mist? Das ist die nicht ausgeschilderte Route des Drachenlaufs, der nur einmal im Jahr stattfindet. Irrelevant weil nicht ausgeschildert. Außerdem: man müsste erst einmal aufstehen, die Runde braucht locker zwei bis drei Stunden, und welcher OSMler hat soviel Zeit zwischen zwei Postings?

Ganz schlimm, geradezu unerträglich: einige Anarchisten legen Pfade mit dem Tag trail_visibility=no an. Was für eine Unverschämtheit: zu wissen, dass der Pfad den Relevanzrichtlinien nicht entspricht (da am Boden nicht sichtbar), und den dennoch einzutragen.

Das gehört alles weggemacht. Oder zu Google.

Es googelt sich vor Lachen:
Der Assistent (orange)

Offline

#20 2013-05-17 13:56:41

lutz
Member
Registered: 2007-08-18
Posts: 1,616
Website

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

und deshalb mein ruf an die api-fuzzis,

wo bleibt die api mit echten layern?

grüße von lutz

Offline

#21 2013-05-17 14:11:10

Oranger Assistent
Member
Registered: 2013-04-07
Posts: 92

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Tach.

lutz wrote:

und deshalb mein ruf an die api-fuzzis,

wo bleibt die api mit echten layern?

Gleich nach der Implementation der Linien-Features werde ich das Konzept zusammengeschreiben (also meinen Chef schreiben lassen, schon um mich nicht mit Tinte einzuferkeln) und einreichen. Die Kristallkugel (die hab ich meinem Chef stibitzt) sagt: das wird danach zerredet, ins Lächerliche gezogen, und wegen Sachzwängen (man müsste ja Software anpassen) abgelehnt.

Im Herbst bauen wir es dann als Ergänzug zu, aber außerhalb von OSM.

Plüschige Grüße
Der Assistent (orange+tatendurstig)

Offline

#22 2013-05-17 19:03:10

RYStadium
Member
Registered: 2012-12-23
Posts: 94

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Mit Wortmeldung Nr. 1 informiert uns NeuerMitglied, dass er daran denkt, wie schreibt er selbst schon?

celsius11 wrote:

mit einem Klick irgendwie wieder aus der Datenbank zu entfernen. Sonst denke ich lieber nicht daran, was das für Arbeit ist, das wieder komplett manuell zu entfernen...

eine extrem aufwendige Arbeit eines Anderen mit einem Klick zu entfernen big_smile

Eines ausländischen Mitbenutzers, der vom Ausland ins Ausland will, und bei uns nur ein paar Euro hinterlassen will, wobei er Luft von unseren "Tanken" nebenbei kostenlos versuchen wird runterzuholen.

celsius 11 stellt unmissverständlich klar, das er genau weiß, wie aufwendig diese Arbeit war, und dass er wie die Katze vor dem Sahnebecher steht, um sie mit einem Klick zu erlöschen...

In Wortmeldung 2 kriegt er die vollkommen ausreichende und korrekte Antwort und richtigen Verhaltenshinweisen... In einem anderen Forum hätte hinterher der Moderator die Diskussion verriegelt, da absolut gar nichts sonst sicherstellt, wer NeuerMitglied ist, ob weil er sich "AngelaMerkel" nannte, wirklich in Berlin an der bewussten Stelle arbeitet...

Oranger Assistent wrote:

Bei den “Radweit”-Routen ist sogar ein kommerzieller Hintergrund nicht auszuschließen.

es ist aus heutiger Sicht bei OSM heute fast die Regel! schaue Dir mal die Karte mit einem anderen Renderer an (beisp. Reit- Wanderkarte) und Du wirst riesengrosse Augen machen, wie mächtig das "Kommerzielle" bei OSM schon geworden ist.

aber trotzdem macht gerade Reit- Wanderkarte mehr für OSM hier als wir alle: Die deutsche StVO fließt ein, die deutschen Verkehrsschilder erscheinen vollautomatisch und am richtigen Platz, und jeder kann OSM heute bei  Reit- Wanderkarte in seiner Muttersprache bis inklusive in Potlatch benutzen!

Und das geht ja gar nicht. Wegmachen! Sofort wegmachen!

das ist illegal, und wenn noch ein einziger solcher Aufruf von einem anonymen Mitglied kommt, dann beantrage ich am nächsten Tag die Sperrung von OSM für Deutschland exakt wie ebay manche Angebote aus gerichtlichen Gründen sperren muss!

Oranger Assistent, Du willst exakt wie ich anonym bleiben, aber dann, habe bitte Achtung vor der Arbeitsleistung anderer! Dein Aufruf hier ist der Aufruf zur Vernichtung der Arbeit vieler anderer Teilnehmer!

«Sofort wegmachen»! wie kommt man denn zu so was?!?

Im übrigens

enthält diese Seite

http://wiki.openstreetmap.org/w/index.p … ldid=51738

die Quelle der rechtlichen Grundlage zu unserer Frage, welche Routen sind überhaupt zulässig. OSM ist NICHT deutsches Eigentum. Die Routen gibt es seit Oktober 2107, diese vorstehende Meldung, und die deutsche Übersetzung ist schlampig, entspricht nicht wirklich der internationalen Vorlage in englischer Sprache.

OSM gehört nicht den Deutschen, sondern der OSM Foundation in England

Tut mir sehr leid, für nationalistisch Fanatische, die hier in einem kleinen deutschprachigen Forum, die Spielregel neu definieren möchten...

Die Spielregel stehen im Verlauf der der Entwicklung der englischsprachigen Seite vom Wiki zu den Routen...

Offline

#23 2013-05-17 19:08:58

Thomas8122
Member
From: Sachsen
Registered: 2012-04-15
Posts: 1,076

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

><((((º> roll

PS: das musste jetzt mal sein

Offline

#24 2013-05-17 19:12:46

Oranger Assistent
Member
Registered: 2013-04-07
Posts: 92

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Tach.

RYStadium wrote:

[…]

Subfontanelle Untermöblierung ist ein ernsthaftes Problem.

Plüschige Grüße
Der Assistent (orange)

Offline

#25 2013-05-17 19:30:22

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,313
Website

Re: Relation "Fietsen naar Praag": ist keine ausgeschlilderte D-Route

Oranger Assistent wrote:

Bei den “Radweit”-Routen ist sogar ein kommerzieller Hintergrund nicht auszuschließen. Und das geht ja gar nicht. Wegmachen! Sofort wegmachen!

Evtl. erst informieren und dann posten? Die Radweit-Strecken sind ein NC-Projekt von einem engagierten Radfahrer.

Allgemein hab ich kein Problem damit, wenn jemand gut dokumentierte Radwege einträgt. Aber halt nicht als *cn. *cn ist den offiziellen Radrouten vorbehalten.

Btw.: Auch so manche offizielle EuroVelo ist nur sehr dürftig ausgeschildert, wenn man mal die Radkernregion verlässt. In Norwegen bspw. nur in der Nähe der größten Städte.

Last edited by aighes (2013-05-17 19:51:23)


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

Board footer

Powered by FluxBB