OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

#251 2014-01-19 14:12:58

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 501

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

womisa wrote:

Irgendwann (brouter_092_bundle) war mal BRouter.java dabei. Kannst du das zukünftig wieder ins Paket mit aufnehmen?

Dieses "bundle" war nur eine Notlösung, um Integration zu ermöglichen ohne Zugriff auf die Quellen.

Jetzt sind die Quellen öffentlich (und GPL-ed ):

https://github.com/abrensch/brouter

und Da findest Du auch die gesuchte Java-Datei (unter brouter-server/src/main/java/btools/server )

Gruss, Arndt

Offline

#252 2014-01-19 17:24:20

womisa
Member
Registered: 2009-06-30
Posts: 445

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Hallo Arndt,

vielen Dank. Mein Ziel ist es ein Jar zu generieren. Ich bin keine großer Maven Kenner aber Mapsforge etc. kann ich übersetzen.

Leider schaffe ich das mit Brouter noch nicht. Hast du mir da einen Tipp?

Viele Grüsse
Achim

Nachtrag: Ich habe die depency im pom File von JUNIT auf 4.11 geändert dann gehts.......? wie bringt man das mit 4.12 zum gehen?

>mvn -DskipTests clean install

[INFO] ------------------------------------------------------------------------
[INFO] BUILD FAILURE
[INFO] ------------------------------------------------------------------------
[INFO] Total time: 8.828s
[INFO] Finished at: Sun Jan 19 17:17:58 CET 2014
[INFO] Final Memory: 11M/31M
[INFO] ------------------------------------------------------------------------
[ERROR] Failed to execute goal on project brouter-util: Could not resolve depend
encies for project org.btools:brouter-util:jar:0.98: Could not find artifact jun
it:junit:jar:4.12 in central (http://repo.maven.apache.org/maven2) -> [Help 1]
[ERROR]
[ERROR] To see the full stack trace of the errors, re-run Maven with the -e swit
ch.
[ERROR] Re-run Maven using the -X switch to enable full debug logging.
[ERROR]
[ERROR] For more information about the errors and possible solutions, please rea
d the following articles:
[ERROR] [Help 1] http://cwiki.apache.org/confluence/disp … ndencyReso
lutionException
[ERROR]
[ERROR] After correcting the problems, you can resume the build with the command

Last edited by womisa (2014-01-19 21:14:58)

Offline

#253 2014-01-19 20:49:37

ikonor
Member
Registered: 2010-11-08
Posts: 482
Website

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

abrensch wrote:

Jetzt sind die Quellen öffentlich (und GPL-ed ):

https://github.com/abrensch/brouter

Sehr schön, freut mich. Danke.

Gruß,
Norbert

Offline

#254 2014-01-19 23:33:37

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 501

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

womisa wrote:

Ich bin keine großer Maven Kenner aber Mapsforge etc. kann ich übersetzen.

Da haben wir was gemeinsam, ich bin da auch noch in der Lernkurve

womisa wrote:

Nachtrag: Ich habe die depency im pom File von JUNIT auf 4.11 geändert dann gehts.......? wie bringt man das mit 4.12 zum gehen?

Eigentlich schon krass, dass Maven, dessen Stärke ja gerade die Handhabung von Dependencies ist, bei den eigenen Dependencies so zickig ist.

Also ich benutze maven-3.05 mit android plugin 3.6.0 und Android SDK platform 10 und Junit 4.11 und es geht auch nur genau in der Kombination (weil ich mir zur Zeit keine neuere Android SDK Plattform installieren will). Ich hatte den Pull-Request zum pom.xml übernommen weil ich dachte ich bin einfach out-of-date mit meinen Tools.

Aber nur um das Jar-file zu bauen (nicht das APK) ist das alles schon mit Kanonen auf Spatzen, man kann's auch einfach compilieren:

javac -d . brouter-util/src/main/java/btools/util/*.java
javac -d . brouter-expressions/src/main/java/btools/expressions/*.java
javac -d . brouter-mapaccess/src/main/java/btools/mapaccess/*.java
javac -d . brouter-core/src/main/java/btools/router/*.java
javac -d . brouter-server/src/main/java/btools/server/*.java brouter-server/src/main/java/btools/server/request/*.java
javac -d . brouter-map-creator/src/main/java/btools/mapcreator/*.java
jar cf brouter.jar btools

Oder in einen Eclipse Workspace importieren...

Offline

#255 2014-01-20 10:46:21

womisa
Member
Registered: 2009-06-30
Posts: 445

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Hi Arndt,

vielen Dank für die Antwort. Ich übersetze das zur zeit so:
...


set M2_HOME=D:\apache-maven-3.1.1
set JAVA_HOME=C:\Programme\Java\jdk1.7.0_40
set ANDOID_HOME=D:\_AndroidSDK\adt-bundle-windows-x86-20131030\sdk

set Path=d:\apache-maven-3.1.1\bin;%Path%
set Path=D:\gradle-1.9\bin;%Path%


rem mvn -DskipTests=true clean install assembly:single
rem mvn -DskipTests clean install
mvn clean install
rem mvn clean package
rem gradle clean build


mit gradle übersetze ich das Mapsforge-Rescue Framework.  Wie schon geschrieben JUNIT habe ich im pom File auf 4.11 gesetzt....

....

[INFO] ------------------------------------------------------------------------
[INFO] Reactor Summary:
[INFO]
[INFO] brouter ........................................... SUCCESS [6.562s]
[INFO] brouter-util ...................................... SUCCESS [11.484s]
[INFO] brouter-expressions ............................... SUCCESS [3.657s]
[INFO] brouter-mapaccess ................................. SUCCESS [4.390s]
[INFO] brouter-core ...................................... SUCCESS [4.485s]
[INFO] brouter-map-creator ............................... SUCCESS [10.593s]
[INFO] brouter-server .................................... SUCCESS [6.454s]
[INFO] brouter-routing-app ............................... SUCCESS [22.140s]
[INFO] ------------------------------------------------------------------------
[INFO] BUILD SUCCESS
[INFO] ------------------------------------------------------------------------
[INFO] Total time: 1:18.921s
[INFO] Finished at: Mon Jan 20 10:40:30 CET 2014
[INFO] Final Memory: 25M/62M
[INFO] ------------------------------------------------------------------------

Der Brouter und auch Graphhopper funktionieren jetzt in meiner DesktopAnwendung mit dem MapsforgeRescue sehr gut...


Vielen Dank
Achim

Ps.: Ich habe das in IntelliJ importiert, aber das bilden des JAR klappt (noch) nicht.....  OK. Jetzt auch

....noch ne Frage zum Jar bilden...woher und wie kommt der Manifest File ins JAR? ====>ERROR: kein Hauptmanifestattribut, in brouter.jar

OK so scheint es zu gehen: jar cfm brouter.jar MANIFEST.txt btools

Last edited by womisa (2014-01-20 14:14:36)

Offline

#256 2014-02-04 14:34:38

yow
Member
Registered: 2014-01-05
Posts: 165

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Weiß jemand welche brouter rd5 Dateien von http://h2096617.stratoserver.net/brouter/segments2/ man für die Alps Karte von http://www.openandromaps.org/downloads/europa braucht? Hier die Kartenabdeckung als Bild http://www.openandromaps.org/wp-content … e/Alps.jpg

Offline

#257 2014-02-04 17:29:39

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 501

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

yow wrote:

Weiß jemand welche brouter rd5 Dateien von http://h2096617.stratoserver.net/brouter/segments2/ man für die Alps Karte von ... braucht?

Die Kollegen im Locus-Forum wissen sowas:

  http://forum.locusmap.eu/index.php?topi … 1#msg26601

Offline

#258 2014-02-04 18:55:31

womisa
Member
Registered: 2009-06-30
Posts: 445

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Hi yow,

falls du MOBAC hast ist das ganz einfach. Setze den Haken bei WGSGrid GITTER und  "Every 5 degrees" und der linke Kreuzungspunkt ergibt die RD5 Datei.

In Deinem Fall solltest du mit denen klar kommen:

E5_N45.rd5
E5_N40.rd5
E10_N45.rd5
E10_N40.rd5

Last edited by womisa (2014-02-04 18:56:33)

Offline

#259 2014-02-04 21:14:13

PT-53
Member
From: Oberschwaben (BW, DE)
Registered: 2013-09-01
Posts: 1,227

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Hallo,
ich habe auf meinem Samsung Galaxy SII OsmAnd+ 1.6.5 beta und BRouter 0.9.1 installiert. Ich möchte jetzt BRouter auf 0.9.8 updaten.
Muß ich dazu die Version 0.9.1 zuerst deinstalieren und dann die Version 0.9.8 neu installieren oder kann ich die entpackten Dateien von 0.9.8 einfach vom PC auf das Handy über die 0.9.1-Dateien drüber kopieren ?
Im voraus Danke für Eure Hilfe.

Gruß
Peter

Offline

#260 2014-02-04 22:05:47

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 501

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

PT-53 wrote:

Hallo,
Muß ich dazu die Version 0.9.1 zuerst deinstalieren und dann die Version 0.9.8 neu installieren oder kann ich die entpackten Dateien von 0.9.8 einfach vom PC auf das Handy über die 0.9.1-Dateien drüber kopieren ?

Sollte beides gehen. NAch De-Installation muss man das base-directory neu eingeben, das ist der einzige Unterschied. Auf der SD-Karte wird durch De-Installation nichts gelöscht.

Übrigens:  mit einer aktuellen ("nightly build") Version von OsmAnd kannst Du BRouter direkt als Navigations-Dienst wählen - so wird ein Schuh draus -  mit 1.6.5 geht das noch nicht. Dazu aber zur Sicherheit gleich nochmal mein Kommentar von oben (vom 12.1.):

"Ist aber <im nightly build> auch schon gleich ein fieser Fehler drin bei der Konfiguration der Navigations-Dienste: offenbar bezieht sich eine Änderung des Navigationsdienstes zu einem Modus (car/bike/foot) jetzt nicht mehr auf den Modus, den man in diesem Dialog auswählt, sondern auf den Default-Modus, den man woanders eingestellt hat. Verwirrend, aber wenn man's weiss kommt man zurecht."

Offline

#261 2014-02-05 14:51:58

yow
Member
Registered: 2014-01-05
Posts: 165

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Danke! Dann sollten e5n45 e10n45 und e15n45 passen. Siehe http://postimg.org/image/44jr7p749/

womisa wrote:

Hi yow,

falls du MOBAC hast ist das ganz einfach. Setze den Haken bei WGSGrid GITTER und  "Every 5 degrees" und der linke Kreuzungspunkt ergibt die RD5 Datei.

Mobac habe ich nicht. Aber danke für den Hinweis.

In Deinem Fall solltest du mit denen klar kommen:

E5_N45.rd5
E5_N40.rd5
E10_N45.rd5
E10_N40.rd5

Weil sich die Angaben oben und hier teilweise widersprechen habe ich sicherheitshalber folgende Dateien runtergeladen:
E10_N40.rd5
E10_N45.rd5
E15_N45.rd5
E5_N40.rd5
E5_N45.rd5

Und in den Ordner /mnt/sdcard/brouter/segments2 kopiert. Dazu alles von http://brensche.de/brouter/profiles2/ in den Ordner /mnt/sdcard/brouter/profiles2

Dann in Orux zwei Wegepunkte mit Namen from und to erstellt, dann Route suchen gewählt und dort die Optionen zu Fuß, kürzeste und BRoute (offline) gewählt. Das ganze mit dem blauen Haken bestätigt. Dann kommt die Meldung "Fehler: Mindestens zwei Punkte notwendig".

Last edited by yow (2014-02-05 14:55:20)

Offline

#262 2014-02-05 16:04:46

womisa
Member
Registered: 2009-06-30
Posts: 445

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Hi Yow,

E15_N45.rd5 ist Östlich Wien Graz...habe ich vergessen...SORRY


Das "from" "to" müßte eigentlich gehen wenn du das richtig installiert hast

...aber das war früher: Jetzt kannst du in OruxMaps Unter dem Icon Autobahn==>Route suchen  Options (Klappboxen)==>{Auto/zuFuß/Fahrrad}==>{kürzeste/schnellste} ==> BROUTER (Offline) anwählen

dann mit +Waypoints eingeben(Mehrere möglich...Kreuz auf der MAP)  dann den Haken anwählen und es wird geroutet......

Falls du auf dem Desktop Brouter unter Java testen willst schick mir ne Mail....

Offline

#263 2014-02-05 16:10:53

yow
Member
Registered: 2014-01-05
Posts: 165

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Ich glaube mein Fehler war das ich die Wegepunkte in Orux oben im Menü erstellt habe. Wenn ich direkt Route suchen wähle und dann mit dem Pluszeichen die Wegepunkte erstelle kommt allerdings die Meldung brouter config service not found oder so ähnlich.

Offline

#264 2014-02-05 16:18:47

womisa
Member
Registered: 2009-06-30
Posts: 445

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Eventuell mußt du Brouter Standolone starten und am Ende irgenwie Service am Ende auswählen,..nur einmal....

Offline

#265 2014-02-05 16:26:29

yow
Member
Registered: 2014-01-05
Posts: 165

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Nachdem ich brouter manuell gestartet, ein Profil gewählt, anschließend den Server Mode gewählt und dann wiederum ein Profil, aber ein anderes (irgendwas mit foot) aktiviert habe funktioniert es.

Wie kann ich brouter als Standard in Orux setzen?

Last edited by yow (2014-02-05 16:28:01)

Offline

#266 2014-02-05 17:02:59

womisa
Member
Registered: 2009-06-30
Posts: 445

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

yow wrote:

Wie kann ich brouter als Standard in Orux setzen?


..geht leider nicht! Habe ich im OruxForum schon mehrmal angefragt ob das eingebaut wird zu konfigurieren........

Offline

#267 2014-02-27 19:04:28

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 501

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Ikonor's Leaflet Client für BRouter ist ja seit einiger Zeit auf Github:

  https://github.com/nrenner/brouter-web

Der war hier in diesem Thread bei Kommentar#117 schonmal Thema und ist, obwohl immer noch "alpha", seitdem deutlich erwachsener geworden. Speziell die Fähigkeit, interaktiv Sperrkreise zu setzen und damit die berechnete Route zu "schubsen" find ich klasse. Das Höhendiagramm mit Positions-Feedback auf den Track ist auch nicht von schlechten Eltern.

Ich habe den jetzt auch mal auf meinen Server geschoben mit einem Serverseitigen Router-Prozess:

  http://h2096617.stratoserver.net/brouter-web/

Ich weiss noch nicht, ob dieser Serverprozess standhält, er benutzt auch wieder eine Priorieserung gemäss "neue Anfragen killen die alten", diesmal aber mit einem Threadpool von 5 und (vorerst) mit einem Timeout von 60 Sekunden. Mal schauen, wenn das Ding überrannt wird muss ich mir was besseres überlegen. Wem das zu instabil ist kann natürlich auch, wie von Ikonor eigentlich vorgesehen, den Router auf dem eigenen PC laufen lassen.

Viel Spass damit!

Offline

#268 2014-02-27 23:02:38

womisa
Member
Registered: 2009-06-30
Posts: 445

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Hallo Arndt,

wie kann man bei der Standolone Version (Brouter.java) die "nogos" bzw. "Sperrkreise"  übergeben?

Vielen Dank
Achim

Offline

#269 2014-02-28 08:07:35

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 501

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

womisa wrote:

wie kann man bei der Standolone Version (Brouter.java) die "nogos" bzw. "Sperrkreise"  übergeben

Hi Achim,

in BRouter.java wird das nicht durchgeschleift. Wenn Du in Deinem Client Sperrpunkte setzen willst, musst Du die Funktionalität aus BRouter.java in Deinen Code übernehmen und da die Liste der Sperrpunkte direkt an "RoutingContext" übergeben.

Vorlage ist entweder so, wie es der Leaflet-Client macht:

https://github.com/abrensch/brouter/blo … ndler.java

oder der Android-Service:

https://github.com/abrensch/brouter/blo … orker.java

Gruss, Arndt

Offline

#270 2014-02-28 09:54:07

womisa
Member
Registered: 2009-06-30
Posts: 445

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Hallo Arndt

vielen Dank für die Links.

Was macht eigentlich der AlternativeIndex ?

>>rc.setAlternativeIdx(Integer.parseInt(params.get( "alternativeidx" )));

Ich habe zwischenzeitlich die Möglichkeit eingebaut die Alternativen von Brouter anzuzeigen. Diese kann man genauso wie die dahinderliegend MAP Ein und Ausblenden.

Behälst du die Möglichkeit der "Alternativen Routengenerierung" zukünftig bei?

Vielen Dank für Brouter Standalone
Achim


Brouter alternativen

Last edited by womisa (2014-02-28 09:55:05)

Offline

#271 2014-03-24 14:11:10

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 501

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

BRouter auf Google-Play!

war fleissig am Wochenende und habe meinen Download-manager für BRouter zuende gestrickt.

Zusammen mit paar anderen Usability-Sachen (bessere Vorschläge für Base-Directory,
Default-Installation für profiles und routing-modes) sollte das die Plug&Play Installation sein, die man auf Google-Play braucht, um nicht sofort niedergemacht zu werden.

Ist ganz frisch freigeschaltet und ich freu mich über early-access Feedback, wo's klemmt, was unklar ist oder was so garnicht geht (negativen Feedback aber bitte nur hier und nicht bei Google!)

Ich werde das dann zeitnah (=am kommenden WE) bereinigen.

Gleichzeitig ist das jetzt auch die Github Head-Revision, d.h. eigentlich die Version 0.99, auch wenn ich's noch nicht so genannt habe.

Der Signier-Schlüssel ist ein neuer (weil der alte debug-key nicht auf Google-Play funktioniert), man muss daher eine alte Installation von BRouter explizit de-installieren.

Es wird aber auch das gewohnte distribution-zip geben zur 0.99, was dann auch wieder ohne den Internet-Zugriff daherkommt wie es sich für eine echte Offline-App gehört.

Gruss, Arndt

Offline

#272 2014-03-24 17:34:18

KK-O
Member
Registered: 2009-04-13
Posts: 42

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Hallo Arndt,
hab's mir sofort runtergeladen, aber komme nicht klar.
Gibt es irgendwo eine Step-by-step-Bedienungsanleitung?
Grüße Klaus

Offline

#273 2014-03-24 19:20:04

abrensch
Member
Registered: 2013-01-07
Posts: 501

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

KK-O wrote:

hab's mir sofort runtergeladen, aber komme nicht klar.
Gibt es irgendwo eine Step-by-step-Bedienungsanleitung?

Jain, weil das alles so schnell veraltet. Also es gibt natuerlich von mir das README in englisch ( http://www.brensche.de/brouter/readme.txt ) und es gibt für Locus und Oruxmaps jeweils Installationsanleitungen in verschiedenen Sprachen.

Im Locus-Forum gibt es z.B. eine Step-By-Step Anleitung als PDF-Dokument, aber Achtung: das PDF als Attachment sieht man nur, wenn man sich dort eingeloggt hat, sonst ist es verwirrend: http://forum.locusmap.eu/index.php?topi … 0#msg24780

ABER:

Es geht da ja um die (bisher relativ komplizierte) Installation, wenn es mal läuft benutzt man im wensentlichen ja nurnoch das jeweilige Map-Tool (also Locus, OruxMaps oder OsmAnd), und die BRouter-App muss man garnicht mehr starten, sondern sie stellt einen Dienst zur Verfügung, der von den anderen Programmen benutzt wird.

Und genau diese komplizierte Installation soll die Google-Play Version mit dem Download-Manager ja drastisch vereinfachen, also hier die *NEUE* Step-By-Step Anleitung:

1.) Maptool Installieren:

    - OruxMaps oder Locus-Maps in den Release-Versionen (z.B. aus Google-Play)
    - oder OsmAnd in Version 1.7 (von http://download.osmand.net/releases/, in Google-Play ist noch 1.6.5)


2.) Smartphone in einem WiFi-Netzwerk anmelden

3.) BRouter installieren aus Google-Play

4.) BRouter starten, Vorschlag für Base-Directory bestätigen (die grosse, externe SD-Karte)

5.) Warnung-Dialog bzgl. Daten-Volumen durch Download Manager bestätigen

6.) Die angezeigte Weltkarte mit 2 Fingern auf-zoomen und auf Europa zentrieren. Dann erscheint ein grünes Gitter

7.) In diesem Gitter die benötigten Quadrate durch Antippen selektieren, am besten erstmal nur eins.

8.) .. zweimal tippen für weniger Download-Volumen (nur "full" Dateien, kein "carsubset" )

9.) unten rechts den "Start Download" Butten drücken

10.) Warten bis der Download fertig ist (Deswegen erstmal nur ein Quadrat und ohne Carsubset, sonst
    dauert das über eine Stunde mit dem eingebauten Tempolimit von 200kB/s )

11.) Jetzt ist BRouter als "Hintergrund-Dienst" betriebsbereit und kann von den Maptools genutzt werden

12.) Bei OsmAnd und Locus muss man den Routing-Dienst in der Konfiguration ändern von den voreingestellten
      Diensten ("OsmAnd offline" bzw. "Mapquest") nach "BRouter". Bei Oruxmaps wählt man das pro Routenberechnung.

13.) mindestens dreimal schlafen

14.) und dann irgendwann doch noch das README lesen für das nächste Level (Langstrecken, Sperrpunkte, ...)

Offline

#274 2014-03-24 20:21:50

KK-O
Member
Registered: 2009-04-13
Posts: 42

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

abrensch schrieb:

...
13.) mindestens dreimal schlafen
...

Genau da hast du bei mir ins Schwarze getroffen. War zu ungeduldig.

Inzwischen habe ich auch die Readme gefunden. Und alles andere auch erledigt.
Die erste Testnavigation über 10 km Luftlinie ging dann auch noch daneben. Der Zielpunkt lag in einer für Radfahrer gesperrten Straße, wäre aber zu Fuß (Rad schieben) von der erlaubten Straße über 50 m erreichbar gewesen.

Als ich das raus hatte, gelang mir eine Navigation in LocusPro über 100 km quer durch das Saarland. Und Hut ab vor der Strecke! Ist zwar nicht genau die, die ich immer gefahren bin, sieht aber trotzdem sehr gut aus.

Werde es in nächster Zeit mal live testen. Wenn man mal drin ist, macht die Navigation selbst einen  guten Eindruck.

Danke für das Tool.

Grüße Klaus

Last edited by KK-O (2014-03-24 20:22:53)

Offline

#275 2014-04-06 06:57:52

korula
Member
Registered: 2014-04-05
Posts: 8

Re: BRouter: offline Fahrrad-Routing für Android

Hallo!
Ich teste gerade begeistert die brouter-osmand integrastion. Super routen! Was ich aber noch nicht kapier, ist wie ich bei der integrierten lösung das routingprofil auswähle, also trekking oder safety oder fast usw... mag mir da wer einen tipp geben?
Danke! Maria.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB