You are not logged in.

#1 2013-01-05 15:35:15

Holger-erf
Member
Registered: 2009-02-21
Posts: 100

openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

hallo Forum,
ich möchte ein Vorschlag für eine Verbesserung im Userbereich auf openstreetmap.org machen. Ich hoffe, dass es hier Leute gibt, die sich der Sache annehmen oder weiterleiten können.
Es geht um folgendes: Wenn ich mich auf openstreetmap.org anmelde und auf meinen Username klicke, komme ich in meinen Bereich wo als erstes „Anwender in meiner Nähe“ angezeigt werden. Das OSM Projekt ist, man glaubt es kaum, schon bald 9 Jahre alt. in dieser Zeit haben sich viele Leute angemeldet und haben entweder gar nichts oder seit vielen Jahren nichts mehr gemacht. Bei mir ist es so, dass von ca. 30 Usern die angezeigt werden gerade mal 2 in den letzten 2 Jahren Daten hochgeladen haben.  Das macht die, an sonsten interessante Ansicht, unübersichtlich. Es währe nun toll und sicher machbar, dass man aktive User herausfiltern kann. Denkbar wäre ein Dropdown Menü bei dem man User die 1, 2, 3, 4, 5 oder länger Jahre nichts mehr gemacht haben herausfiltern kann.
Was haltet ihr davon und ließe sich so etwas auf openstreetmap.org einbauen.
Danke und Ciao Holger

Offline

#2 2013-01-05 16:01:11

Basstoelpel
Member
Registered: 2008-11-02
Posts: 1,039

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

Hallo Holger,

die "Anwender in meiner Nähe" Anzeige kann man vergessen. Quasi niemand hat seinen richtigen Standort angegeben.  Da hilft es wenig, wenn man nur die Aktiven herausfiltern kann.

Grüße,

Baßtölpel

Offline

#3 2013-01-05 16:24:44

S-Man42
Member
Registered: 2009-10-19
Posts: 302

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

Das Feature habe ich mir auch schon das eine oder andere Mal gewünscht. Es ist durchaus sinnvoll, wenn man mal Kontakt zu anderen lokalen Mappern erstellen könnte... Oder auch zu Mappern einer anderen Region, um sie mal anzustupsen, eine bestimmte Sache vor Ort zu checken. Aber vermutlich hat Basstoelpel Recht. Das wäre vermutlich vergebens.

Offline

#4 2013-01-05 16:30:33

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

Nahmd,

Basstoelpel wrote:

die "Anwender in meiner Nähe" Anzeige kann man vergessen. Quasi niemand hat seinen richtigen Standort angegeben.  Da hilft es wenig, wenn man nur die Aktiven herausfiltern kann.

Ich weiß nicht, wie viele sich ungefähr richtig eingetragen haben, also nicht die Haustüre, aber grob den Stadtteil oder die Stadt.

Würde man die Leichen entsorgen, so könnte man einen größeren Bereich anzeigen. Und dann fänd man auch die “versetzten” Anwender in der Nähe.

Gruß Wolf

Offline

#5 2013-01-05 19:37:48

miraculixOSM
Member
From: Cottbus
Registered: 2010-07-13
Posts: 314

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

Basstoelpel wrote:

die "Anwender in meiner Nähe" Anzeige kann man vergessen. Quasi niemand hat seinen richtigen Standort angegeben.  Da hilft es wenig, wenn man nur die Aktiven herausfiltern kann.


Hast du dazu einen belastbaren Überblick, oder ist das "nur" eine, wahrscheinlich aus einiger Erfahrung gespeiste Vermutung? Ich geb' ja zu, dass ich auch nicht meinen genauen Standort eingetragen habe, aber so ganz grob falsch ist es nun auch nicht. Man/frau läge also nicht völlig daneben, mich in einen bestimmten Bereich einzuordnen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich nicht der Einzige bin, der das so handhabt. Von daher würde es sich meines Erachtens schon lohnen, dieses tool zu optimieren.


Die Grundlage für eine gute Ordnung ist ein großer Papierkorb (nach Tucholsky)

Offline

#6 2013-01-05 20:01:57

Basstoelpel
Member
Registered: 2008-11-02
Posts: 1,039

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

Das war die einzelne Stichprobe um meinen eigenen Standort. Keiner von den nächsten 30 haben in der Umgebung irgendwas gemappt, aber vielleicht 1/5 hatte anderswo einen Schwerpunkt. die restlichen waren Karteileichen ohne edit.

Baßtölpel

Offline

#7 2013-01-05 23:25:09

Netzwolf
Member
Registered: 2008-04-01
Posts: 1,665

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

S-Man42 wrote:

Das Feature habe ich mir auch schon das eine oder andere Mal gewünscht. Es ist durchaus sinnvoll, wenn man mal Kontakt zu anderen lokalen Mappern erstellen könnte... Oder auch zu Mappern einer anderen Region, um sie mal anzustupsen, eine bestimmte Sache vor Ort zu checken. Aber vermutlich hat Basstoelpel Recht. Das wäre vermutlich vergebens.

Die Heat-Map weiß, wo Du viel aktiv warst. Du kannst den Macher der Heat-Map fragen, ob er den Algorithmus so umbauen oder ergänzen kann, dass er zu einer Region die dort aktivsten Mapper herausfindet. Wo jemand vorzugsweise arbeitet, ist möglichweise wichtiger als wo er wohnt. Es sei denn, man will gemeinsam ein Bierchen heben. Dazu aber gibts die lokalen Arbeitskreise.

Gruß Wolf

Offline

#8 2013-01-05 23:37:10

Chenshi
Member
From: Diepholzer Land
Registered: 2009-04-22
Posts: 502

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

ich nutze eher dies  http://simon04.dev.openstreetmap.org/wh … layers=BTT  um andere im auge zu behalten und zu finden in meinem gebiet

ich bin aber auch der meinung, das man accounts löschen sollte, die keine nennenwerten beiträge gemacht haben

Last edited by Chenshi (2013-01-05 23:40:40)

Offline

#9 2013-01-06 09:42:12

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

Man kann auch über ITO OSM Mapper schön die Mapper visualisieren, welche in einer bestimmten Region am aktivsten sind/waren. Man muss sich dort einfach nur registrieren.
Das sieht dann z.b. für die Region Erfurt, Weimar, Jena wie folgt aus:
lEBUz.jpg

Last edited by efred (2013-01-06 09:47:34)


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#10 2013-01-06 11:45:38

malenki
Member
Registered: 2008-09-07
Posts: 636

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

@ Holger-erf: +1
Im Bugtracker der OSM-Webseite habe ich ein entsprechendes Ticket aufgemacht: https://trac.openstreetmap.org/ticket/4735
Den Gedanke an sich hatte ich schon ziemlich lange, nur hatte ich so allein keine Lust, eins zu eröffnen. Dort darf gern kommentiert werden. smile

@ Chenshi: sehr schlechte Idee!

Offline

#11 2013-01-06 13:13:46

Holger-erf
Member
Registered: 2009-02-21
Posts: 100

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

malenki wrote:

@ Holger-erf: +1
Im Bugtracker der OSM-Webseite habe ich ein entsprechendes Ticket aufgemacht: https://trac.openstreetmap.org/ticket/4735
Den Gedanke an sich hatte ich schon ziemlich lange, nur hatte ich so allein keine Lust, eins zu eröffnen. Dort darf gern kommentiert werden. smile

Hallo malenki,
Herzlichen Dank für das einstellen des Tickets.
Ciao Holger

Offline

#12 2013-01-06 13:42:41

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,822

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

Oder einfach in JOSM den Bereich runterladen, Ctrl-A und auf den Nutzer-Knopf drücken. wink


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#13 2013-01-06 15:40:54

chkr
Member
Registered: 2012-02-06
Posts: 227

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

malenki wrote:

Im Bugtracker der OSM-Webseite habe ich ein entsprechendes Ticket aufgemacht: https://trac.openstreetmap.org/ticket/4735

... dann mal Willkommen im Club: https://trac.openstreetmap.org/ticket/3895

Gruss Christian

Offline

#14 2013-01-06 15:49:29

malenki
Member
Registered: 2008-09-07
Posts: 636

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

chkr, herzlichen Dank!-)
Hätte ich mich doch mal eher bequemt... Habe "mein" Ticket aktualisiert.

Offline

#15 2013-01-06 20:30:15

poppei82
Member
From: Germany
Registered: 2011-07-29
Posts: 456

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern


Hilf mit bei der Qualitätssicherung! Lasse dir mit dem QAT-Skript Fehler direkt in JOSM anzeigen!
Im Keepright Users Guide findest du Hilfe.

Offline

#16 2013-01-06 21:07:23

reneman
Member
From: Mainz
Registered: 2012-10-13
Posts: 1,106
Website

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

Da sollte man gleich die roten und schwarzen User deaktivieren, sonst sieht man vor lauter Männlein nix mehr big_smile
Aber: Ein echt super Tool, so weiß ich nun, dass Oberförster und Tronikon meine Nachbarn sind big_smile

Last edited by reneman (2013-01-06 21:10:04)


» Check the Monuments! «
Viele der als historic=monument erfassten Objekte sind in Wirklichkeit kein Monument. Sie wurden mangels passender Tags oder aus Unkenntnis als Monument erfaßt. Diese Karte CheckTheMonuments will bei der Korrektur unterstützen.

Offline

#17 2013-01-07 09:11:57

unixasket
Member
From: 4711 88 666 (=47,88N 11,666E)
Registered: 2012-06-06
Posts: 821
Website

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

Das Problem an dieser Karte kann ich bei meinem Mappingverhalten klar erkennen: Ich mappe in mehreren räumlich getrennten Gebieten (und dazwischen nicht). Bei der Mittelpunktsanzeige erscheine ich nur in einer meiner Gebiete (vermutlich der mit den meisten Edits). Naja die Nordeifel/Hohes Venn und das Tölzer Land sind schon weit auseinander:
http://yosmhm.neis-one.org/?unixasket=& … =unixasket

Gruß
unixasket

Offline

#18 2013-01-07 11:41:26

derFred
Member
From: irgendwo im Saarland
Registered: 2012-08-28
Posts: 338

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

unixasket wrote:

Das Problem an dieser Karte kann ich bei meinem Mappingverhalten klar erkennen: Ich mappe in mehreren räumlich getrennten Gebieten (und dazwischen nicht). Bei der Mittelpunktsanzeige erscheine ich nur in einer meiner Gebiete (vermutlich der mit den meisten Edits). Naja die Nordeifel/Hohes Venn und das Tölzer Land sind schon weit auseinander:
http://yosmhm.neis-one.org/?unixasket=& … =unixasket

Gruß
unixasket

Ich kann diese Beobachtung bestätigen. Ich bin hier http://resultmaps.neis-one.org/oooc?zoo … rs=B00TFFT zur Zeit relativ viel unterwegs. Aber davon würde niemand profitieren können, wenn er sich nach Hilfe/Absprachen usw. umsieht.

Nichtsdestoweniger:
Ich ich SEHR froh, dass dieses wirklich wunderbare Tool erst einmal in dieser Form existiert!
Vielen DANK dafür an Pascal!

Offline

#19 2013-01-07 15:51:33

malenki
Member
Registered: 2008-09-07
Posts: 636

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

Ich wüsste ja zu gern, wo mein Aktivitätsmittelpunkt ist. Aber auf die Suche mache ich mich nicht - der könnte sonstwo sein. wink

Offline

#20 2013-01-07 16:07:11

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

malenki wrote:

Ich wüsste ja zu gern, wo mein Aktivitätsmittelpunkt ist. Aber auf die Suche mache ich mich nicht - der könnte sonstwo sein. wink

Da anscheinend Deine meisten Edits in Brand-Erbisdorf sind, bist Du auf dem Parkplatz gleich neben der Strasse "An der Zugspitze" zu finden: http://resultmaps.neis-one.org/oooc?zoo … rs=B00TFFT


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#21 2013-01-09 11:39:53

AMosm
Member
Registered: 2012-07-21
Posts: 9

Re: openstreetmap.org - "Anwender in der Nähe" filtern

Basstoelpel wrote:

...die "Anwender in meiner Nähe" Anzeige kann man vergessen. Quasi niemand hat seinen richtigen Standort angegeben.

Die zwei Aktiven von den zig als "Anwender in meiner Nähe" gelisteten editieren wirklich (unter anderem) hier, neben den sicher 10-20 anderen, die woanders ihren Standort angegeben haben, was in einer Großstadt aber nichts heißt, die könnten gleich im nächsten Bezirk gelistet sein.

Bei mir passt z.B. das was ich als Standort etwas vereinfacht (zentraler Punkt in Stadtmitte) angegeben habe, für mich überraschend tatsächlich (noch) mit <250m Genauigkeit zum Ergebnis mit "Activity center" von http://resultmaps.neis-one.org/oooc, obwohl ich in sehr unterschiedlichen Gebieten mappe. Für's activity center scheint wohl die Anzahl der changesets ohne Berücksichtigung ihrer Größe die entscheidende Rolle zu spielen. First node und je nach aktuellem Bearbeitungsgebiet oft auch last node haben dafür mit meinem Standort gar nichts zu tun.

Bei der Heat Map dagegen kommen mir die Blasen teilweise deutlich verschoben zu den tatsächlichen Gebieten der edits (also add und modify, node und way) vor. An anderen Stellen sind überhaupt keine Blasen, wahrscheinlich sind Gebiete mit viel "von Menschen wenig genützter Gegend", z.B 10-250km zwischen zwei Siedlungen und einsame 5/20/70/120 km roads, die auch in der Natur keine Abzweigung haben, also mit viel nodes und wenig ways in ganz wenigen (da eh sicher sonst keiner grad dran arbeitet), dafür stundenlang "zusammengesparten" großen Changesets, die dann sich auch noch kaum überschneiden, wohl nicht so kompatibel zum Algorithmus.

Und wow, bei ito mapper gibt es wirklich anschauliche Bilder, wenn auch nur für kleine Gebietsausschnitte, eine feine Sache.

Erstaunlich, was sich die Statistiker so alles ausdenken. smile Und super, auf welche tollen tools, die ich selbst nie bemerkt hätte, man hier hingewiesen wird. Danke smile

Offline

Board footer

Powered by FluxBB