You are not logged in.

#151 2016-03-24 00:01:15

sbr007
Member
Registered: 2016-01-15
Posts: 13

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

@weggeher & SammysHP: Ich konnte das Problem eingrenzen und einen Workaround finden.
Auf der Webseite steht eine korrigierte Fassung des fzk-outdoor-contrast-locus Themes bereit.
Bitte erneut herunterladen.

Offline

#152 2016-03-24 07:47:45

SammysHP
Member
From: Celle, Germany
Registered: 2012-02-27
Posts: 1,641
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Danke, funktioniert.

Offline

#153 2016-03-31 13:20:53

weggeher
Member
Registered: 2013-07-06
Posts: 24

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Prima, klasse Service.
Habe mich allerdings für Orux entschieden und habe Locus nicht mehr "an Bord".

weggeher

Offline

#154 2016-05-27 22:00:48

Jayjay01
Member
Registered: 2011-04-24
Posts: 197

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hi zusammen,

bin demnächst für ein paar Monate in den USA und würde natürlich nur ungern auf meine Freizeitkarte auf dem Handy verzichten (gerade wo ich nicht unbedingt immer Netz hab)
Gibts irgendwo versteckte US Karten (so wie bei Garmin)?

Offline

#155 2016-05-28 18:39:46

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Jayjay01 wrote:

Gibts irgendwo versteckte US Karten (so wie bei Garmin)?

Nein, es gibt derzeit keine Androidkarten für die USA. Wir beschränken uns auf das geografische Gebiet Europas.

Gruß Klaus

Offline

#156 2016-05-28 19:18:56

Gppes
Member
From: Leoben / Austria
Registered: 2015-12-15
Posts: 611

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Gibt es wo eine Liste mit Android apps, die die Karte verwenden koennen? Ich verwende ein "Google-freies" Handy mit f-droid.

Habe schon die Forensuche - auch direkt auf der homepage - strapaziert, leider erfolglos.

Offline

#157 2016-05-29 09:57:57

lworch
Member
Registered: 2009-03-24
Posts: 95

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Jayjay01 wrote:

Hi zusammen,

bin demnächst für ein paar Monate in den USA und würde natürlich nur ungern auf meine Freizeitkarte auf dem Handy verzichten (gerade wo ich nicht unbedingt immer Netz hab)
Gibts irgendwo versteckte US Karten (so wie bei Garmin)?

Diese bringen dir nichts? http://www.openandromaps.org/downloads/usa

Offline

#158 2016-05-29 19:36:34

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Gppes wrote:

Gibt es wo eine Liste mit Android apps, die die Karte verwenden koennen? Ich verwende ein "Google-freies" Handy mit f-droid.

Habe schon die Forensuche - auch direkt auf der homepage - strapaziert, leider erfolglos.

https://github.com/mapsforge/mapsforge/ … cations.md

Vielleicht hilft dir das schon ...

Gruß Klaus

Offline

#159 2016-06-21 09:01:51

weggeher
Member
Registered: 2013-07-06
Posts: 24

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hallo zusammen,

ich habe auf der Freizeitkarte in Orux eine kleine "Problemzone" endeckt.

In Fussach am Bodensee bei der Alpenrheinmündung wird ein Teil der Wasseroberfläche nicht so dargestellt wie es sein sollte.

Auf´m Smartphone in Orux fehlt das blaue Wasser.

Sowohl in der Süddeutschlandkarte, als auch in der Schweizkarte.

Dass der See in der Österreichkarte nicht dargestellt wird ist ja bekannt und wurde besprochen.

Schöne Grüße
weggeher


Hier zwei Screenshots vom Smartphone dazu: Einmal OSM im Browser und einmal die Freizeitkarte in Orux.

5vblnak7.png

fb7rc67a.png

Last edited by weggeher (2016-06-21 10:17:12)

Offline

#160 2016-07-04 07:26:15

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Die Freizeitkarte-Android berücksichtigt die layer-Tags. Das besagte Objekt (Wasserfläche) hat den Wert "layer=-5" und wird damit zuerst gezeichnet, um dann später von anderen Flächen überlagert zu werden.

http://www.openstreetmap.org/way/43186736

Hier stellt sich natürlich die Frage, was der Mapper mit der Angabe von "layer=-5" für die Wasserfläche erreichen wollte.

Gruß Klaus

Offline

#161 2016-07-04 07:29:58

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe 16.06 (Sommer 2016) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 13.06.2016.
Danke an alle Mapper die Daten hierzu beigetragen haben.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Sommer 2016":
- allgemeine Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt
- generelle Überarbeitung der Kartenstile und Kartenfunktionen

FQPLk9i.jpg
Schloss Neuschwanstein: Die aus Sicht ausländischer Touristen wichtigste Sehenswürdigkeit Deutschlands.

Die nächste Ausgabe der Freizeitkarten-Android (Herbst 2016) erscheint voraussichtlich Mitte September 2016.
Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...

Gruß Christian, Jens, Klaus, Patrik, Stephan

Offline

#162 2016-07-04 10:48:31

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,670
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

toc-rox wrote:

Schloss Neuschwanstein: Die aus Sicht ausländischer Touristen wichtigste Sehenswürdigkeit Deutschlands.

Gratulation für die permanente sehr schöne Arbeit.

Gruss
walter

ps: Zu Neuschwanstein fällt mir immer wieder das - angebliche - Schild an einem Amerikanischen Reisebüro ein:

"Six days Europe - Pope included!"

Offline

#163 2016-07-04 16:37:49

weggeher
Member
Registered: 2013-07-06
Posts: 24

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Die Freizeitkarte-Android berücksichtigt die layer-Tags. Das besagte Objekt (Wasserfläche) hat den Wert "layer=-5" und wird damit zuerst gezeichnet, um dann später von anderen Flächen überlagert zu werden.

http://www.openstreetmap.org/way/43186736

Hier stellt sich natürlich die Frage, was der Mapper mit der Angabe von "layer=-5" für die Wasserfläche erreichen wollte.

Gruß Klaus

Hab die Eigenschaft "Layer 5" mal weggemacht, die brauchts laut Beschreibung bei Tunnels und Brücken und so.
In diesem Bereich hat es einige Bootshäuser welche über dem Wasser sind, sozusagen. Dann wäre ja Layer 5 fürs Wasser als unterste Fläche sowieso falsch, naja......

weggeher

Offline

#164 2016-10-09 10:32:21

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe 16.09 (Herbst 2016) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 25.09.2016.

Danke an alle Mapper die Daten hierzu beigetragen haben.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Herbst 2016"
- allgemeine Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt
- generelle Überarbeitung der Kartenstile und Kartenfunktionen

awOEdFi.png
Prora (Rügen): Der „Koloss von Prora“ ist mit heute immer noch 2.5 km (vormals 4.5 km) das längste Gebäude der Welt.
Geplant als nationalsozialistisches Monument zur Gleichschaltung (und Erholung) von 20000 Bürgern nie fertig geworden.

Die nächste Ausgabe der Freizeitkarten-Android (Winter 2016) erscheint voraussichtlich Mitte Dezember 2016.
Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...

Gruß Christian, Jens, Klaus, Patrik, Stephan

Offline

#165 2016-10-15 17:11:41

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hier testweise die Freizeitkarte-Android für Österreich mit präzisen LiDAR-Höhendaten.

Datenquelle der LiDAR-Daten: http://data.opendataportal.at/dataset/dtm-austria

Hierdurch wird die Karte etwa 150 MB größer. Der OSM-Datenstand ist vom 14.10.2016.

Download (nur begrenzte Zeit verfügbar): https://dl.dropboxusercontent.com/u/167 … al.map.zip

n66MYkW.jpg

Feedback wäre schön ...

Gruß Klaus

Offline

#166 2016-10-15 19:55:48

Neuwieder
Member
Registered: 2013-08-31
Posts: 113

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Was soll ich sagen? Die neuen Höhenlinien sind um Welten genauer. In bergigen Regionen liegen endlich die Bäche an der tiefsten Stelle im Tal bzw von Schluchten , die Darstellung von Natural=cliff erübrigt sich fast aufgrund der starken Drängung der Höhenlinien an diesen Stellen. TOP!

Danke und Gruß aus Neuwied

Last edited by Neuwieder (2016-10-16 08:00:41)

Offline

#167 2016-10-15 21:17:04

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 966

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Danke, das sieht sehr beeindruckend aus. Mir gefällt vor allem die leicht eckige Interpolation der DGM-Höhen, damit wirkt die Darstellung realistischer. Damit ist erstmals eine solide Geländebeurteilung möglich, wichtig wenn man abseits (der Hauptwege) unterwegs ist. Hier war OSM bisher guten Topo-Karten unterlegen.

Werden Garmin-Nutzer auch in den Genuss dieser Höhenlinien kommen?

Danke
geow

Last edited by geow (2016-10-15 21:17:20)


Glück auf!
geow

Offline

#168 2016-10-16 07:53:14

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

geow wrote:

Mir gefällt vor allem die leicht eckige Interpolation der DGM-Höhen, damit wirkt die Darstellung realistischer. Damit ist erstmals eine solide Geländebeurteilung möglich, wichtig wenn man abseits (der Hauptwege) unterwegs ist.

Hier wäre es interessant den Sachverhalt "Genauigkeit" anhand von realen Gegebenheiten zu verifizieren. Es ist nämlich noch in der Überlegung die Höhenlinien zu glätten. Aber Daten verdichten, heißt immer auch Daten vernichten. Das sollte sehr wohl überlegt sein.

Gruß Klaus

Last edited by toc-rox (2016-10-16 08:04:00)

Offline

#169 2016-10-16 08:01:45

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Patrik hat eine entsprechende Österreich-Karte auch für Garmin-GPS-Geräte und Basecamp erzeugt:

http://download.freizeitkarte-osm.de/garmin/1610/

Gruß Klaus

Last edited by toc-rox (2016-10-16 08:03:32)

Offline

#170 2016-10-16 08:25:02

Chrysopras
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2015-04-01
Posts: 1,595

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

geow wrote:

Danke, das sieht sehr beeindruckend aus. Mir gefällt vor allem die leicht eckige Interpolation der DGM-Höhen, damit wirkt die Darstellung realistischer. Damit ist erstmals eine solide Geländebeurteilung möglich, wichtig wenn man abseits (der Hauptwege) unterwegs ist. Hier war OSM bisher guten Topo-Karten unterlegen.

+1. Dem kann ich mich nur anschließen – ich bin von den Höhenlinien sehr beeindruckt.

geow wrote:

Werden Garmin-Nutzer auch in den Genuss dieser Höhenlinien kommen?

Und Internet-Nutzer? wink Ich meine, wäre es irgendwie möglich, diese wunderschönen Höhenlinien in eine normale Website-Darstellung von OSM-Daten zu bekommen, sie z.B. in OpenTopoMap zu übernehmen? Ich weiß, letzteres ist wahrscheinlich ein OpenTopoMap-Problem, aber da dort „chronischer Personalmangel“ herrscht, wäre es vielleicht möglich, den OpenTopoMaplern hier unter die Arme zu greifen … Entschuldigung, falls diese Frage eine Zumutung ist wink, es wäre einfach nur zu schön, diese genaueren Höhendaten in der ansonsten sehr schönen OpenTopoMap zu haben.

toc-rox wrote:

Hier wäre es interessant den Sachverhalt "Genauigkeit" anhand von realen Gegebenheiten zu verifizieren. Es ist nämlich noch in der Überlegung die Höhenlinien zu glätten. Aber Daten verdichten, heißt immer auch Daten vernichten.

Also bitte nicht glätten (außer es würde sich bei vielen Vor-Ort-Prüfungen herausstellen, dass die Genauigkeit nur scheinbar ist)! „Glatte“, also vereinfachte Höhenlinien haben wir schon mehr als genug.

Last edited by Chrysopras (2016-10-16 08:29:45)

Offline

#171 2016-10-16 16:56:42

sbr007
Member
Registered: 2016-01-15
Posts: 13

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Chrysopras wrote:
toc-rox wrote:

Hier wäre es interessant den Sachverhalt "Genauigkeit" anhand von realen Gegebenheiten zu verifizieren. Es ist nämlich noch in der Überlegung die Höhenlinien zu glätten. Aber Daten verdichten, heißt immer auch Daten vernichten.

Also bitte nicht glätten (außer es würde sich bei vielen Vor-Ort-Prüfungen herausstellen, dass die Genauigkeit nur scheinbar ist)! „Glatte“, also vereinfachte Höhenlinien haben wir schon mehr als genug.

Eine gewisse Glättung kann jedoch erforderlich sein, damit die Beschriftung angezeigt wird. Und die wird nur bei geraden Abschnitten angezeigt. Im Moment sieht man ziemlich keine Höhenangaben.

Offline

#172 2016-10-16 22:49:44

geow
Member
Registered: 2012-12-16
Posts: 966

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

toc-rox wrote:

Patrik hat eine entsprechende Österreich-Karte auch für Garmin-GPS-Geräte und Basecamp erzeugt

Super - vielen Dank!

toc-rox wrote:
geow wrote:

Mir gefällt vor allem die leicht eckige Interpolation der DGM-Höhen, damit wirkt die Darstellung realistischer. Damit ist erstmals eine solide Geländebeurteilung möglich, wichtig wenn man abseits (der Hauptwege) unterwegs ist.

Hier wäre es interessant den Sachverhalt "Genauigkeit" anhand von realen Gegebenheiten zu verifizieren. Es ist nämlich noch in der Überlegung die Höhenlinien zu glätten. Aber Daten verdichten, heißt immer auch Daten vernichten. Das sollte sehr wohl überlegt sein.

Die bisherige Darstellung finde ich sehr gut, sieht nach (leicht geglätteter) Triangulation aus. Das ist ehrlicher als beispielsweise Kriging, wo eine Art Ausgleichsfläche durch die Gitterpunkte gelegt wird.

Gruß
geow


Glück auf!
geow

Offline

#173 2016-10-23 06:17:10

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Chrysopras wrote:

... Und Internet-Nutzer? wink Ich meine, wäre es irgendwie möglich, diese wunderschönen Höhenlinien in eine normale Website-Darstellung von OSM-Daten zu bekommen, ...

Die Daten für eine hochqualitative, weltweite Abdeckung gäbe es (aus dem TanDEM-X-Projekt) hier: http://www.dlr.de/dlr/de/desktopdefault … lery/24516

Derzeit können die Daten für OSM und ähnliche Projekte aber nicht genutzt werden. Vielleicht ändert sich das ja im nächsten Jahr: "Die Daten der TanDEM-X-Mission sind in einer sogenannten Public-Private-Partnership  entstanden. Auf Grund dieser Kooperation stellt das DLR die Daten der Wissenschaft zur Verfügung, der Industriepartner Airbus hingegen zeichnet für die kommerzielle Vermarktung verantwortlich. Es ist vorgesehen, das Geländemodell in einer geringeren Auflösung für Jedermann zur Verfügung zu stellen, so dass eine Verarbeitung der Daten auch mit handelsüblicher Computertechnik möglich ist."

Gruß Klaus

Offline

#174 2016-12-23 07:54:35

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe 16.12 (Winter 2016) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 04.12.2016.

Danke an alle Mapper die Daten hierzu beigetragen haben.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Winter 2016":
- allgemeine Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt
- allgemeine Überarbeitung der Kartenstile und Kartenfunktionen
- zusätzliche Karten für AUT und LUX mit sehr präzisen Höhenlinien

IsvUJoi.png
Kitzbühel (Österreich): Mit über 50 Seilbahnen und Lifte eines der Top-10-Skigebiete in Europa.

Die nächste Ausgabe der Freizeitkarten-Android (Frühjahr 2017) erscheint voraussichtlich Mitte März 2017.
Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...

Gruß Christian, Jens, Klaus, Patrik, Stephan

Offline

#175 2017-03-25 20:09:10

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,267
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe 17.03 (Frühjahr 2017) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 18.03.2017.

Danke an alle Mapper die Daten hierzu beigetragen haben.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Frühjahr 2017":
- allgemeine Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt
- allgemeine Überarbeitung der Kartenstile und Kartenfunktionen
- zusätzliche Karten für AUT und LUX mit sehr präzisen Höhenlinien
- neu: Darstellung von Inline-Skate-Routen (im Kartenstil anwählbar)
- neu: Darstellung von MTB-Scale und MTB-Scale-Uphill (in den Outdoor-Themes)
- neu: eigene Signatur für Klettersteige mit Angabe der Schwierigkeit

OZbT9ej.jpg
Mattsee (Österreich): Ein Beispiel für die oftmals hervorragende Datenlage in OpenStreetMap.

Die nächste Ausgabe der Freizeitkarten-Android (Sommer 2017) erscheint voraussichtlich Mitte Juni 2017.
Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...

Gruß Christian, Jens, Klaus, Patrik, Stephan

Offline

Board footer

Powered by FluxBB