You are not logged in.

#1 2012-12-06 10:49:47

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,170
Website

Freizeitkarte für Android-Devices

Hallo,

wir planen derzeit ein neues Kartenprojekt zu starten ... "die Freizeitkarte auch für Android-Devices". Das Ziel wäre es, eine (Offline-)Karte mit dem gleichen "Look & Feel" wie die "Freizeitkarte für Garmin" bereit zu stellen. Was meint ihr dazu ?

Gruß Klaus

Offline

#2 2012-12-06 10:56:42

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

das klingt sehr gut.
Wollt ihr dazu eine eigene App erstellen oder eine bereits bestehende App nutzen und "nur" die Map dafür bereit stellen?


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#3 2012-12-06 20:37:56

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Die Idee gefällt mir. smile

Gruß,
Mondschein

Offline

#4 2012-12-07 14:21:32

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Das finde ich auch Klasse.  Frage ist was für eine App?

Kann ja sein das sie neues beinhaltet was andere Apps nicht haben.

Gruß Jürgen

Offline

#5 2012-12-07 16:37:09

vofiwg
Member
Registered: 2008-10-06
Posts: 131

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

HIER, noch ein Interessent! :-)

Offline

#6 2012-12-07 17:10:53

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,143
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Ich wäre dafür. Allerdings wäre ich auch mit einer FZK für Oruxmaps zufrieden. Das gefällt mir ganz gut z.B. mit den Wanderkarten von Openandromaps und die Funktionalität reicht mir (Karte, POIs, Tracks sind da, aber keine Navigation ausser dem Pfeil zum nächsten Waypoint).

Die Garmin-Version der FZK in Oruxmaps sah bei mir allerdings recht eigenartig aus, ich vermute auf dem Umweg übers Garmin-Format geht vieles kaputt. Falls es da geeignetere Formate gäbe, müsste man wegen mir keine eigene App entwickeln, eine neue Version der Freizeitkarte würde genügen wink

Grüße, Max

Last edited by maxbe (2012-12-07 17:11:22)

Offline

#7 2012-12-08 11:33:05

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,170
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Eine eigene App soll nicht erstellt werden - da gibt es für Android ja schon einiges.
Vielmehr soll die Karte auf Basis von "mapsforge" von Grund auf entwickelt werden.
Die mapsforge-Libs werden ja von vielen Apps verwendet ...

Gruß Klaus

PS: Wer Lust hat sich zu beteiligen, schickt bitte eine eMail an freizeitkarte@googlemail.com.

Offline

#8 2013-01-08 20:58:16

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,170
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Die Basisarbeiten im Projekt "FZK-Android" sind erstmal abgeschlossen.
Wir haben jetzt mit der Gestaltung der eigentlichen Karte begonnen.
Wer hier mithelfen möchte ... schicke einfach eine eMail an mich.

Gruß Klaus

Offline

#9 2013-01-08 22:10:03

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

In wie fern kann man denn als Programmier Depp helfen Klaus?

Gruß Jürgen

Offline

#10 2013-01-09 08:56:49

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,170
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Kurze Antwort: Jeder hilft mit dem was er kann ...

Gruß Klaus

PS: ... und das ist meist ganz schön viel.

Last edited by toc-rox (2013-01-09 09:35:26)

Offline

#11 2013-01-09 20:54:00

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,170
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

So hier jetzt eine etwas ausführlichere Antwort ... vielleicht erstmal ein Screenshot (Nexus-7) vom derzeitigen Stand.
Einer Testkarten die im Moment nur Flächen, Höhenlinien und wenige ausgewählte Orientierungsmerkmale enthält:

tH6Xz.png

Wir haben jetzt begonnen die einzelnen Features in die Karte einzubauen. Für deren Ausgestaltung und Test können wir noch Hilfe gebrauchen ...

Gruß Klaus

PS: Die eigentliche Arbeit erfolgt in einer geschlossenene Google-Gruppe. Wer mithelfen (oder auch erstmal nur reinschauen) möchte, schickt mir einfach seine eMail-Adresse ... und erhält dann eine Einladung in die Gruppe.

Last edited by toc-rox (2013-01-09 21:05:58)

Offline

#12 2013-01-10 10:46:43

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hallo Klaus das sieht doch schon sehr vielversprechend aus. Auch wenn mein Defy + nicht die Display-Größe deines Nexus 7 hat könnte ich mir vorstellen mit deiner Karte unterwegs zu arbeiten.

Diese Karte wird also später in OSMAND laufen?

Gruß Jürgen

Offline

#13 2013-01-10 12:55:54

efred
Member
From: Düdingen
Registered: 2010-01-17
Posts: 1,855
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Sieht schon sehr vielversprechend aus. Darf ich mal in die Google-Gruppe reinschauen? wakefred@gmail.com


My Profiles in OSM and in OSM-Wiki | my G+

Offline

#14 2013-01-10 15:42:01

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,170
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Bezüglich der Größe des Screenshots macht die Forensoftware "wundersame" Dinge ... die physikalischen Auflösung des Nexus-7 ist 1280x800 (216ppi).

Die Basis für die Entwicklung ist (derzeit) die Mapsforge-Library - d.h. viele Apps die diese Library verwenden, werden die Karte nutzen können.

Gruß Klaus

Offline

#15 2013-01-11 12:57:59

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hallo Klaus.

Hast du auch vor die Karte unter IOS zum Laufen zu bringen? Wobei ich denke das es schon genug Arbeit ist es für Android zu programmieren.

Gruß Jürgen

Offline

#16 2013-01-11 18:35:15

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,170
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

In diesem Thread geht es nicht um Apple-Device ... die noch einen Marktanteil von 20% haben ... Tendenz fallend.
Nein, für iOS gibt es keine Pläne ... viele Entwickler haben sich inzwischen von iOS abgewendet ... warum wohl ?

Gruß Klaus

Offline

#17 2013-01-11 18:37:09

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

War nur ne Frage Klaus. Ich habe Android

Gruß Jürgen

Offline

#18 2013-01-11 20:43:39

Nodefinder
Member
Registered: 2010-03-23
Posts: 77

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Was genau entwickelt ihr eigentlich?
Ein Rendertheme für mapsforge-Karten? (Und eventuell eigens erstellte map-Dateien um mehr Details aufzunehmen?)

Offline

#19 2013-01-12 12:23:10

chkr
Member
Registered: 2012-02-06
Posts: 227

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Nodefinder wrote:

Was genau entwickelt ihr eigentlich?
Ein Rendertheme für mapsforge-Karten? (Und eventuell eigens erstellte map-Dateien um mehr Details aufzunehmen?)

... "im Prinzip" laeuft's auf das hinaus.
Wenn man genauer hineinleuchtet, dann stoesst man auf solche "Kleinigkeiten" wie:

Die benoetigte Software, mit der man solche "uebertriebenen Feinheiten" wie "Meere werden blau dargestellt" erstellen kann, ist niemandem, der nicht beruflich damit zu tun hat zuzumuten.

Rohdaten auf mehr Eigenschaften als "Ja oder Nein" zu pruefen gibt's erstmal nicht.

In niedrigen Zoomleveln ist die Performance beim Bewegen/Zoomen von Ausschnitten inakzeptabel.

"Im Prinzip" alles ueberschaubare und loesbare Sachen. Im Verein mit Dokumentation a la "Use the source ..." laeuft's dann aber schnell auf "trial und error" hinaus und das frisst richtig Zeit.

Gruss Christian

Offline

#20 2013-01-13 11:02:37

GerhardG
Member
Registered: 2009-03-29
Posts: 75

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

derjürgen wrote:

Hallo Klaus.

Hast du auch vor die Karte unter IOS zum Laufen zu bringen? Wobei ich denke das es schon genug Arbeit ist es für Android zu programmieren.

Gruß Jürgen

Unter iOS kannst du mit Garmin Streetpilot ja einfach die "Orginal" Freizeitkarte verwenden?

Damit kann man halt nur eine Karte anzeigen. Schöner ist es natürlich wenn man sich nur die Wege/Poi´s aus OSM über Topokarten oder Luftbilder legen kann (Twonav, Locus,...).

Last edited by GerhardG (2013-01-13 11:04:42)

Offline

#21 2013-03-26 20:03:09

derjürgen
Member
Registered: 2010-12-09
Posts: 603

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Hallo Klaus.

Darf ich fragen wie weit ihr mit dem Projekt Freizeitkarte für OSMAND seit?

Würde das gerne auf meinem Defy+ mal probieren.

Gruß Jürgen

Offline

#22 2013-03-27 19:11:20

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,668

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

hi !

welche app hat den #11 erstellt?

An Tests für OsmAnd würde ich mich auch beteiligen.

Gruß Jan :-)


Mi A1 mit Android 9 PC: Win10

Offline

#23 2013-03-27 19:19:17

tunnelbauer
Member
Registered: 2012-01-13
Posts: 1,011
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Ich denke nicht, dass das für OsmAnd ist... (steht im Original-Post eigentlich auch drinnen, dass das was eigenes ist...)

ad Jan:

Das ist ein Screenshot - je nach Gerät kann man den zB über längeres drücken der Power-Taste erzeugen...


Grüße
Thomas

Offline

#24 2013-03-27 19:38:13

chkr
Member
Registered: 2012-02-06
Posts: 227

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Vielleicht hilft ja diese http://code.google.com/p/mapsforge/wiki … plications Liste, der auf Mapsforge basierenden Apps, bei der Orientierung.

Gruss Christian

Offline

#25 2013-03-27 19:54:58

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,170
Website

Re: Freizeitkarte für Android-Devices

Ich denke vor Ostern werden wir hier auf eine Beta-Version (zum Testen) hinweisen.
Hier schon mal zwei Screenshots vom aktuellen (unfertigen) Arbeitsstand ...

Cv2Ru3p.jpg
Hamburg - Binnenalster, Bahnhof, Hafen

epuqJG4.jpg
Mittelberg im Kleinwalsertal

Gruß Klaus

Offline

Board footer

Powered by FluxBB