You are not logged in.

#1 2012-11-27 11:22:35

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 699

Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Moin,

die Freie und Hansestadt Hamburg hat durch den Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV) zwei WMS-Dienste des Stadtgebietes (incl.Neuwerk) mit für OpenData angepassten Capabilities kostenfrei für die kommerzielle und nicht-kommerzielle Nutzung bereitgestellt:

http://gateway.hamburg.de/OGCFassade/HH_WMS_DOP40.aspx?SERVICE=WMS&REQUEST=GetCapabilities&version=1.1.1

http://gateway.hamburg.de/OGCFassade/HH_WMS_Geobasisdaten.aspx?SERVICE=WMS&REQUEST=GetCapabilities&version=1.1.1

Die Namensnennung hat in der Form "Quelle: Freie und Hansestadt Hamburg, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung, <Jahr>" zu erfolgen, aber ich denke, dass man sich auf noch auf eine Abkürzung (z. B. HH LGV 2012) einigen kann. Ich werde heute Abend die Contributors-Seite im Wiki entsprechend ergänzen.

Sollten euch in den Karten Fehler oder Unstimmigkeiten auffallen, so freut sich der LGV über eine Meldung. Schreibt bitte noch OSM in den Text.


Ich möchte mich bei Herrn Eichhorn (LGV) für den offenen Dialog und Gedankenaustausch seit Jahresbeginn recht herzlich bedanken.


Viel Spaß

Joachim


PS: in JOSM beim Zoomen u.U. mit der rechten Maustaste auf den WMS-Dienst im Ebenen-Eintrag klicken und dann "Auflösung ändern".

Beachtet bitte die Wartungsfenster:
- Dienstags von 19:00 Uhr bis mittwochs 06:00 Uhr
- Jeden 1. Dienstag im Monat von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Last edited by DD1GJ (2012-11-28 11:54:35)

Offline

#2 2012-11-27 11:47:30

S-Man42
Member
Registered: 2009-10-19
Posts: 302

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Absolut genial! Danke für die Arbeit, Joachim.

Ich meine, wir grandios ist das denn? Ich wohne zwar nicht in Hamburg, aber vielleicht ist das ein toller Vorreiter. Die Gebäudeumrisse, Grundstücksgrenzen, Hausnummern und so viele Details... Super.

Aber davon abgesehen: In JOSM habe ich zumindest bei den Gebäuden einen guten Versatz. Sind die Karten so schon richtig ausgerichtet? (HH_WMS_Geobasisdaten)
Versatz

Offline

#3 2012-11-27 11:56:31

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 699

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

S-Man42 wrote:

In JOSM habe ich zumindest bei den Gebäuden einen guten Versatz. Sind die Karten so schon richtig ausgerichtet?

Die Karten sind perfekt ausgerichtet in allen verfügbaren Projektionen. Der Versatz kommt höchstwahrscheinlich vom Bing-Abzeichnen.

Seitens OSM sind wir eigentlich nur "Trittbrettfahrer". Die Hauptarbeit hat eine Volksinitiative geleistet:
http://www.transparenzgesetz.de/
http://chaosradio.ccc.de/cr180.html

Offline

#4 2012-11-27 12:00:37

S-Man42
Member
Registered: 2009-10-19
Posts: 302

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Gut, also heißt es "nachjustieren" der aktuellen Daten? Hoffen wir, dass wir genug Zeit haben, die Daten zu nutzen. Nicht, dass irgendwann wieder ein Schwachmaat auf die IDee kommt, das Gesetz zu kippen (siehe: http://www.heise.de/open/meldung/Freibu … 3751.html)

Last edited by S-Man42 (2012-11-27 12:03:56)

Offline

#5 2012-11-27 12:09:10

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 699

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Ja, und hoffen, dass nicht nach Bing wieder zurückjustiert wird. Die Stuttgarter haben auch genau das gleiche "Problem".

Offline

#6 2012-11-27 12:52:17

S-Man42
Member
Registered: 2009-10-19
Posts: 302

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Oh mann...

Offline

#7 2012-11-27 13:58:29

smarties
Member
Registered: 2008-06-28
Posts: 57

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Hi,

bitte gebt mir einmal einen Tipp wie ich die Karten zu JOSM sehen kann. Unter JOSM-EInstellungen-WMS-auf das Plus kreuz klicken- aber dann?

Muss ich den Link bei Service-URL uder Bild-URL eintragen und vor allem welchen der beiden oben genannten URL muss ich eintragen? Egal was ich mache, es kommen immer nur Fehler raus.

Danke für Eure Hilfe

Last edited by smarties (2012-11-27 13:59:32)


Gruß smarties

Offline

#8 2012-11-27 14:04:10

smarties
Member
Registered: 2008-06-28
Posts: 57

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

smarties wrote:

Hi,

bitte gebt mir einmal einen Tipp wie ich die Karten zu JOSM sehen kann. Unter JOSM-EInstellungen-WMS-auf das Plus kreuz klicken- aber dann?

Muss ich den Link bei Service-URL uder Bild-URL eintragen und vor allem welchen der beiden oben genannten URL muss ich eintragen? Egal was ich mache, es kommen immer nur Fehler raus.

Danke für Eure Hilfe

Hat sich erledigt, ich habe es geschafft.

Für alle anderen es geht so:
JOSM - Einstellungen - WMS - auf das Plus kreuz klicken
- bei Service-URL eintragen: http://gateway.hamburg.de/OGCFassade/HH … sion=1.1.1
- Ebenen abfragen
- in dem großen Fesnter darunter die Karte auswählen
- am besten dem ganzen noch einen Namen geben: Menüname: Hamburg
OK
Fertig


Gruß smarties

Offline

#9 2012-11-27 14:07:04

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

smarties wrote:

vor allem welchen der beiden oben genannten URL muss ich eintragen?

Kommt darauf an, was du willst:
Luftbilder: 1. URL
Karte: 2. URL

Gruß,
Mondschein

Offline

#10 2012-11-27 14:24:22

S-Man42
Member
Registered: 2009-10-19
Posts: 302

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Ich hab dann mal angefangen... big_smile Macht schon Spaß so!

PS: Bekomme jetzt nur noch rote Fehlerkacheln. Haben wir den Server jetzt schon in die Knie gezwungen?
PPS: Nein, nur zu doof gewesen wink

Last edited by S-Man42 (2012-11-27 14:58:10)

Offline

#11 2012-11-27 15:24:53

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,693

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

hi !

habe das bei HH in den Resourcen eingetragen und auf dem Norddeutschen Stammtisch-Template als Hinweis vorübergehend.

Gruß Jan :-)


Mi A1 mit Android 9 PC: Win10

Offline

#12 2012-11-27 16:57:31

mip
Member
From: Hamburg, Germany
Registered: 2012-11-27
Posts: 1
Website

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Fein, dass die - schon seit ein paar Jahren verfügbaren WMS - nun auch bekannt gemacht werden und der Lizenzstatus verdeutlicht ist.
In der Vergangenheit gab's immer mal Mängel bei der Serverperformance und der Aktualität der Layer.. Hoffe, dass die nun nicht mehr so stiefmütterlich behandelt werden, wo sich ab jetzt erwartungsgemäß 'ne Menge Leute drauf stürzen wird...

Last edited by mip (2012-11-27 16:58:20)

Offline

#13 2012-11-27 20:26:23

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Es gibt jetzt zwei neue Hindergrund-Standardeinträge im JOSM:
Hamburg (40 cm)
Hamburg (DK5)

wink

Offline

#14 2012-11-27 22:43:41

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

kellerma wrote:

Es gibt jetzt zwei neue Hindergrund-Standardeinträge im JOSM:
Hamburg (40 cm)
Hamburg (DK5)

Nun ja, Aerowest hat für Hamburg die vierfache Auflösung, ist jedoch von 2008.
Man sollte das also zum Vergleich und zur Interpretationshilfe immer neben dem JOSM-Fenster haben. Man kann sich den Unterschied klar machen, indem man sich mal ausrechnet wieviel Pixel ein kleinerer PKW (3.6x1.6m) bei den beiden Auflösungen hat (36x16 gegenüber 9x4 Pixel).

Trotz allem eine sehr gute Sache (Hamburg und JOSM).

Edbert (EvanE)

Offline

#15 2012-11-28 05:37:57

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Hallo Edbert,

hast Du Dir mal die DK5 angeschaut?
Du kannst quasi die Gebaeude direkt abmalen, ich behaupte mal frech, dass bekommst Du mit dem
10er Luftbild auch nicht besser hin, da dieses - at the end of the day - Luftbild bleibt,
die DK5 jedoch Groundtruth ist wink

Klar, unterschiedliche Quelle zu haben und somit zu vergleichen ist immer gut!

Ich gebe zu bedenken, was die Zukunft bringt.
Wenn die Bundeslaender einmal etwas freigegeben haben, wird uns das erhalten bleiben (so hoffe ich wink )
Bei den kommerziellen (Bing, Aerowest) bin ich mir nicht so sicher ( siehe yahoo ).

Seit wir Aerowest haben, wurde ziemlich wenig refresht ( ist zuminderst mein Eindruck, kann mich täuschen ).
In 6 Jahren wuerde Deine 10er Aerowestler  zu einer einjaehrigen 40er Bundeslandaufnahme
"ziemlich alt ausschauen" ...

Die Freigabe einer DGK 5 (in Hamburg hier in Form der DK5) stellt einen Meilenstein dar.
Jawohl !
big_smile

Last edited by kellerma (2012-11-28 07:20:57)

Offline

#16 2012-11-28 09:01:43

S-Man42
Member
Registered: 2009-10-19
Posts: 302

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Und ich hatte gestern schon Spaß beim Gebäude-Remapping und Korrigieren/Detailisieren von Gewässerlinien... Ich liebe die DK5, was besseres kann uns doch gar nicht passieren.

Offline

#17 2012-11-28 10:33:27

marek kleciak
Member
Registered: 2010-10-11
Posts: 8,421

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Ekhm,
niemand wird es zugeben, aber ich rate dringend die DK5 mit den Luftbilder doch noch zu vergleichen. Steht ein Gebäude 1,5 m daneben ist möglicherweise das Luftbild retuschiert oder das Gebäude nicht exakt eingetragen... tongue Wie Ihr wißt, hatte ich in der Vergangenheit die Ehre mit Katasterdaten aus Hamburg zu arbeiten. Die Daten wurden durch vier (glaube ich) verschiedene Firmen seinerzeit digitalisiert. Als Vorlage galten die eingescannten Papierpläne. Manchmal passten die eingetragenen Planquadrate nicht so recht zueeinander. Ich bin mir nicht sicher, ob man danach genug Geld hatte die Lage einzelner Objekte nochmal zu korrigieren. Als ich Tests mit einem 3D Scanner in der Innenstadt gemacht habe, waren einige Objekte wirklich supergenau eingemessen, einige wiederum nicht. Also bitte nicht blind übertragen, sondern immer mit dem Luftbild vergleichen.

Offline

#18 2012-11-28 10:37:48

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 699

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Prinzipiell wären ab spätestens 2014 auch die maschinenlesbaren Daten kostenlos verfügbar, also z.B. die Shapefiles der Hausumringe oder die sog. Hauskoordinaten. Wenn jetzt schon was benötigt würde, wäre eine Bereitstellungsgebühr für den beim LGV anfallenden Zusatzaufwand zu bezahlen. Der Betrag dürfte im niederen 3-stelligen Bereich liegen.

Bei der hohen OSM-Erfassungsdichte wären jedoch solche Abgleiche nur was für wenige Experten und ich sehe solche Auswirkungen wie in Frankreich für die Community eher als negativ an. Die Aufgabe von OSM ist nicht, die amtlichen Daten 1:1 zu kopieren, sonden sich aus unterschiedlichen frei verfügbaren Quellen zu informieren und das Beste und vor allem Richtige zu übernehmen.

Ich bin daher über die höchpräziesen WMS-Dienste recht glücklich, denn beim Vergleichen und Nachmalen macht man sich Gedanken und wird auch sicherlich die eine oder andere Ungereimtheit in der DK5 entdecken, die aktuelle lokale Ortskenntnisse zur Entscheidung erforden.

Dies ist die Stärke von OSM und sollte immer beibehalten werden.

Last edited by DD1GJ (2012-11-28 10:48:09)

Offline

#19 2012-11-28 10:47:41

S-Man42
Member
Registered: 2009-10-19
Posts: 302

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Kann ich bestätigen. Allein bei den zwei Blocks, die ich gestern gezeichnet habe, gab es schon Probleme mit unterschiedlichen Hausnummern... Erstmal ein FixMe rangesetzt..

Offline

#20 2012-11-28 10:51:27

DD1GJ
Member
Registered: 2009-04-12
Posts: 699

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Sollte die DK5 an der Stelle falsch sein, dann kannst Du eine Fehlermeldung an den LGV schicken:

http://www.hamburg.de/timonline/

Offline

#21 2012-11-28 11:02:03

S-Man42
Member
Registered: 2009-10-19
Posts: 302

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Das weiß ich an der Stelle nicht big_smile Ich bin nicht vor Ort und kann die Hausnummern korrigieren. Ich meine nur: Es gibt Ungereimtheiten vermutlich an jeder Ecke (bei mir: in zwei Blocks: 3x auf verschiedene Hausnummern gestoßen). Ich weiß nicht, ob die DK5 falsch ist oder die OSM-Basis. Gern würde ich reporten, aber dazu muss ich sicher sein, dass die falsch liegen und nicht ich wink Deshalb das fixme mit der Bitte auf Kontrolle.

Offline

#22 2012-11-28 13:27:04

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

kellerma wrote:

hast Du Dir mal die DK5 angeschaut?
Du kannst quasi die Gebaeude direkt abmalen, ich behaupte mal frech, dass bekommst Du mit dem
10er Luftbild auch nicht besser hin, da dieses - at the end of the day - Luftbild bleibt,
die DK5 jedoch Groundtruth ist wink

Die Digitale Katasterkarte (DKx) ist auch nur eine Abstraktion der Wirklichkeit. Auch dafür gibt es einen zeitlichen Versatz, so dass die Sache mit der Wirklichkeit (Groundtruth) problematisch bleibt.
Wie lagegenau eine DK 1:5000 im Vergleich zu einem 10cm Luftbild / Orthobild ist, kann ich nicht einschätzen.

kellerma wrote:

Klar, unterschiedliche Quelle zu haben und somit zu vergleichen ist immer gut!

Ich gebe zu bedenken, was die Zukunft bringt.
Wenn die Bundeslaender einmal etwas freigegeben haben, wird uns das erhalten bleiben (so hoffe ich wink )
Bei den kommerziellen (Bing, Aerowest) bin ich mir nicht so sicher ( siehe yahoo ).

Man kann sich bei keinem Daten-Lieferanten sicher sein.
Yahoo z.B. hat seine Freigabe aufgegeben, da mit der OSM-Verfügbarkeit der Bing-Bilder deren schlechten (und alten) Bilder sowieso obsolet geworden waren.

kellerma wrote:

Seit wir Aerowest haben, wurde ziemlich wenig refresht ( ist zuminderst mein Eindruck, kann mich täuschen ).
In 6 Jahren wuerde Deine 10er Aerowestler  zu einer einjaehrigen 40er Bundeslandaufnahme
"ziemlich alt ausschauen" ...

Updates bei Aerowest gibt es je nach Auftragslage.
Updates bei Bing gibt es abhängig von der Situation und den Interessen bei Microsoft/Bing.
Updates bei amtlichen Orthofotos sollen alle 3 Jahre erscheinen.

Übrigens gibt es NRW flächendeckend in 10cm Auflösung. Es würde mich wundern, wenn Hamburg sich wirklich mit 40cm Auflösung begnügen würde. Die Freigabe der Luftbilder mit 40cm Auflösung ist gegebenenfalls eine rein politische Entscheidung und nicht durch die vorhandenen Daten bedingt.

kellerma wrote:

Die Freigabe einer DGK 5 (in Hamburg hier in Form der DK5) stellt einen Meilenstein dar.

Das ist unabhängig von den möglichen Problemen im Detail (siehe auch andere Postings) auf jeden Fall ein enormer Fortschritt.

Edbert (EvanE)

Offline

#23 2012-11-28 15:13:46

kellerma
Member
Registered: 2010-07-18
Posts: 1,623

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

EvanE wrote:

Übrigens gibt es NRW flächendeckend in 10cm Auflösung. Es würde mich wundern, wenn Hamburg sich wirklich mit 40cm Auflösung begnügen würde. Die Freigabe der Luftbilder mit 40cm Auflösung ist gegebenenfalls eine rein politische Entscheidung und nicht durch die vorhandenen Daten bedingt.

Die Länder haben sich - m. W. - auf 3 Jahre Zyklus mit 20 cm Auflösung verständig. Davor (z. B. in den 90er) hatten wir hier in Bayern 5 Jahre Zyklus (und 40 cm).
Wenn sich ein Land zu höherer Auflösung und/oder kürzerem Zyklus entschließt, ist es seine "Privatangelegenheit".

Hamburg hat 40 cm und 20 cm und mind. jährlichen Zyklus.

Last edited by kellerma (2012-11-28 15:14:21)

Offline

#24 2012-11-28 16:04:59

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

kellerma wrote:

Die Länder haben sich - m. W. - auf 3 Jahre Zyklus mit 20 cm Auflösung verständig. Davor (z. B. in den 90er) hatten wir hier in Bayern 5 Jahre Zyklus (und 40 cm).
Wenn sich ein Land zu höherer Auflösung und/oder kürzerem Zyklus entschließt, ist es seine "Privatangelegenheit".

In den 90er Jahren dürfte auch in NRW noch der 5 Jahres-Zyklus gegolten haben.
Der Fortschritt in der Luftbild-Technik und der Nachbearbeitung machte die kürzeren Bearbeitungszyklen möglich.

Die Stadt Bonn hat Luftbilder von 2010 (sehr wahrscheinlich von der NRW-Befliegung, Bonn+Umland) und eigene geringer aufgelöste (nur Bonn) von 2011. Mal sehen, ob es demnächst neue von Ende 2012 (wieder eigene?) gibt.

Edbert (EvanE)

Offline

#25 2014-12-28 12:43:30

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,892
Website

Re: Hamburger WMS-Dienste für OpenStreetMap-Zwecke freigegeben

Hallo,

sehe ich es richtig, dass wir auch die 20 cm-Orthophotos aus dem Transparenzportal nutzen dürfen. Die stehen unter Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0.

GetCapabilities-URL für JOSM: http://geodienste-hamburg.de/HH_WMS_DOP … ERVICE=WMS

Das wäre das XML für http://josm.openstreetmap.de/wiki/Maps/Germany

 <!--only for Hamburg in Germany-->
    <entry>
        <name>Hamburg (20 cm)</name>
        <id>hamburg-20cm</id>
        <type>wms</type>
        <url><![CDATA[http://geodienste-hamburg.de/HH_WMS_DOP20?FORMAT=image/jpeg&VERSION=1.1.1&SERVICE=WMS&REQUEST=GetMap&LAYERS=1&STYLES=&SRS={proj}&WIDTH={width}&HEIGHT={height}&BBOX={bbox}]]></url>
        <projections>
            <code>EPSG:31467</code><code>EPSG:25832</code><code>EPSG:4326</code>
        </projections>
        <bounds min-lat='53.3979725' min-lon='8.4825961' max-lat='53.9357691' max-lon='10.3251401'>
            <shape>
                <point lat='53.9356013' lon='8.4825961'/><point lat='53.9092447' lon='8.4827386'/><point lat='53.9094126' lon='8.5274957'/>
                <point lat='53.9357691' lon='8.5279233'/><point lat='53.9356013' lon='8.4825961'/>
            </shape>
            <shape>
                <point lat='53.5435230' lon='9.7723167'/><point lat='53.5543296' lon='9.7743354'/><point lat='53.5552115' lon='9.7631359'/>
                <point lat='53.5578689' lon='9.7304736'/><point lat='53.5653605' lon='9.7346453'/><point lat='53.6182757' lon='9.7579266'/>
                <point lat='53.6313071' lon='9.7712877'/><point lat='53.6160708' lon='9.7706990'/><point lat='53.6102995' lon='9.7963361'/>
                <point lat='53.6038562' lon='9.7899342'/><point lat='53.5859147' lon='9.8181678'/><point lat='53.5919808' lon='9.8377278'/>
                <point lat='53.5949795' lon='9.8449827'/><point lat='53.5980542' lon='9.8541578'/><point lat='53.6092959' lon='9.8681371'/>
                <point lat='53.6132263' lon='9.8693051'/><point lat='53.6219916' lon='9.8850520'/><point lat='53.6252015' lon='9.8869663'/>
                <point lat='53.6302636' lon='9.8935594'/><point lat='53.6312186' lon='9.8963672'/><point lat='53.6349162' lon='9.8968811'/>
                <point lat='53.6523063' lon='9.9067823'/><point lat='53.6526154' lon='9.9311454'/><point lat='53.6527604' lon='9.9455232'/>
                <point lat='53.6508457' lon='9.9502445'/><point lat='53.6506547' lon='9.9515493'/><point lat='53.6488699' lon='9.9779541'/>
                <point lat='53.6482971' lon='9.9849181'/><point lat='53.6507159' lon='9.9873906'/><point lat='53.6815314' lon='9.9995963'/>
                <point lat='53.6815708' lon='10.0228185'/><point lat='53.6819823' lon='10.0433756'/><point lat='53.6775926' lon='10.0514778'/>
                <point lat='53.6795470' lon='10.0692494'/><point lat='53.6883344' lon='10.0604009'/><point lat='53.6958498' lon='10.0709998'/>
                <point lat='53.7099642' lon='10.0707046'/><point lat='53.7204444' lon='10.0819849'/><point lat='53.7132448' lon='10.1190792'/>
                <point lat='53.7389576' lon='10.1693902'/><point lat='53.7310028' lon='10.1936896'/><point lat='53.7099228' lon='10.1779029'/>
                <point lat='53.7045133' lon='10.1569421'/><point lat='53.6894414' lon='10.1582858'/><point lat='53.6805732' lon='10.1434248'/>
                <point lat='53.6774354' lon='10.1417595'/><point lat='53.6761294' lon='10.1447280'/><point lat='53.6758841' lon='10.1464311'/>
                <point lat='53.6754497' lon='10.1495537'/><point lat='53.6686937' lon='10.1715323'/><point lat='53.6467523' lon='10.1988496'/>
                <point lat='53.6383796' lon='10.1897268'/><point lat='53.6334888' lon='10.2220152'/><point lat='53.6131597' lon='10.1888726'/>
                <point lat='53.5947431' lon='10.1923583'/><point lat='53.5839226' lon='10.2011737'/><point lat='53.5761904' lon='10.1516942'/>
                <point lat='53.5697309' lon='10.1506692'/><point lat='53.5639032' lon='10.1479994'/><point lat='53.5624246' lon='10.1530759'/>
                <point lat='53.5609125' lon='10.1594205'/><point lat='53.5416987' lon='10.1518903'/><point lat='53.5365725' lon='10.1546490'/>
                <point lat='53.5374002' lon='10.1687379'/><point lat='53.5218549' lon='10.1632659'/><point lat='53.5201314' lon='10.1661094'/>
                <point lat='53.5196505' lon='10.1691850'/><point lat='53.5114835' lon='10.1895059'/><point lat='53.5199588' lon='10.2104308'/>
                <point lat='53.4992345' lon='10.2182760'/><point lat='53.4962928' lon='10.2366988'/><point lat='53.4789784' lon='10.2500849'/>
                <point lat='53.4707878' lon='10.2659161'/><point lat='53.4551223' lon='10.2904343'/><point lat='53.4430928' lon='10.3096151'/>
                <point lat='53.4522908' lon='10.3122326'/><point lat='53.4497898' lon='10.3251401'/><point lat='53.4333199' lon='10.3079865'/>
                <point lat='53.4162256' lon='10.2559794'/><point lat='53.4102422' lon='10.2508909'/><point lat='53.4026110' lon='10.2457816'/>
                <point lat='53.3979725' lon='10.2415493'/><point lat='53.3993270' lon='10.1655462'/><point lat='53.4161360' lon='10.1450604'/>
                <point lat='53.4264876' lon='10.1094899'/><point lat='53.4265817' lon='10.1067973'/><point lat='53.4543638' lon='10.0758050'/>
                <point lat='53.4639369' lon='10.0515477'/><point lat='53.4468960' lon='10.0351698'/><point lat='53.4420285' lon='10.0144851'/>
                <point lat='53.4322826' lon='10.0229369'/><point lat='53.4254609' lon='9.9975402'/><point lat='53.4147804' lon='9.9824345'/>
                <point lat='53.4142015' lon='9.9787266'/><point lat='53.4270802' lon='9.9581050'/><point lat='53.4200676' lon='9.9295317'/>
                <point lat='53.4192417' lon='9.9255200'/><point lat='53.4159559' lon='9.9066683'/><point lat='53.4363147' lon='9.9230535'/>
                <point lat='53.4466391' lon='9.9170421'/><point lat='53.4570665' lon='9.9043636'/><point lat='53.4558313' lon='9.8949316'/>
                <point lat='53.4446225' lon='9.8688468'/><point lat='53.4294212' lon='9.8621101'/><point lat='53.4411135' lon='9.8487204'/>
                <point lat='53.4664838' lon='9.8066340'/><point lat='53.4737243' lon='9.8002119'/><point lat='53.4938287' lon='9.8028025'/>
                <point lat='53.4923568' lon='9.7820338'/><point lat='53.5053032' lon='9.7688507'/><point lat='53.5218512' lon='9.7710683'/>
                <point lat='53.5183751' lon='9.7810509'/><point lat='53.5279560' lon='9.7735230'/><point lat='53.5435230' lon='9.7723167'/>
            </shape>
        </bounds>
        <country-code>DE</country-code>
    </entry>

Viele Grüße

Michael


Werdet Mitglied in der OSM Foundation und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des Projekts mit. Ab 42 Mappingtagen in den letzten 365 Tagen ist es kostenlos. Jetzt beitreten ("Active Contributor Membership")!
Moderator im Bereich users: Austria

Offline

Board footer

Powered by FluxBB