You are not logged in.

#1 2012-11-03 11:31:30

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Operation Cowboy - 23.-25.11

Hi,
ich möchte die Gelegenheit nutzen, um euch auf den Nachfolger der NOTLM-Party bekannt zu geben: "Operation Cowboy"
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Operation_cowboy
Ja, ihr vermutet richtig, diesmal geht es um Amerika smile

Sie wird Ende des Monats stattfinden und umfasst die Termine vom 23.11 bis zum Sonntag des Wochenendes. So findet hoffentlich jeder einen Termin, wo er sich einbringen kann.
Damit die Räume diesmal längerfristiger besorgt werden können, gebe ich einfach jetzt schon Bescheid, obwohl noch einige Sachen ausstehen (klare Mission, Karte, Logo, ...).
Daher das ganze bitte auch noch nicht so doll nach außen bewerben, dass sollten wir alles kommende Woche noch behoben kriegen.

Wer nun also eine kleine lokale Party organisieren will, der erstellt eine Wikiseite, oder pappt das einfach auf die Seite des Stammtisches/Ort:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Temp … ion_cowboy
Ganz coole Leute können sich noch so einen Sticker auf die Nutzerseite packen wink
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Template:User_OPC

Ich würde auch noch etwas Hilfe benötigen , das wäre echt super, wenn wir das ein wenig aufteilen könnten
1. FOSSGIS Sponsoring
Ich hatte die zwar kontaktiert, aber es kam keine Antwort. Könnte da jemand nachhaken, ob die ein zweites Mal noch etwas Geld für die Parties spenden könnten? Wenn nicht, würde jemand probieren (OSM-/GIS-)Firmen dafür zu gewinnen? (gerne auch das die selbst bei sich Parties veranstalten)

2. Social Media Kanäle
Hat jemand von euch Lust noch ein paar weitere Kanäle wie Facebook zu betreuen? Wäre nur die Sachen, die ich auf Twitter verbreite, dort auch zu kommunizieren und natürlich auf Fragen zu reagieren und zu moderieren (Veranstaltung anlegen etc.)

3. Wiki übersetzen
Könntet ihr die Seite bitte ins deutsche übersetzen? Gerne auch weitere Sprachen und mein komisches Englisch verbessern wink

Später:
Ein "Dankeschön" Poster mit all den Teams erstellen, oder kann jemand vielleicht sogar Videoschnitt? Dann wäre vielleicht eine Animation mit Country-Musik ne feine Sache smile

Solltet ihr Fragen/Ideen haben, immer her damit. Ich denke allgemeine Kritik an Luftbilder tracen oder der Auswahl des Zielgebietes wäre in einem eigenen Thread besser aufgehoben, da sie erfahrungsgemäß etwas intensiver diskutiert werden.

Dann wünsche ich euch schon mal viel Erfolg bei der Suche nach einer Lokalität und freue mich schon auf die 2. globale Mapping-Aktion smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#2 2012-11-05 10:10:53

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Also 2 Orte werden schon mitmachen smile
http://usergroups.openstreetmap.de/?zoo … yers=B0FTT

Wer plant denn noch eine lokale Party?


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#3 2012-11-05 11:20:57

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,848

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

!i! wrote:

Also 2 Orte werden schon mitmachen smile
http://usergroups.openstreetmap.de/?zoo … yers=B0FTT
...

Für Rostock habe ich keinen passenden Song aber für Tulsa big_smile
http://www.youtube.com/watch?v=O6MbPWzIFUk


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#4 2012-11-05 11:44:25

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Bei uns vielleicht was von Jennifer Rostock wink


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#5 2012-11-05 11:52:32

hurdygurdyman
Member
Registered: 2009-12-10
Posts: 2,848

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

!i! wrote:

Bei uns vielleicht was von Jennifer Rostock wink

Am besten passt da dieses auch wegen des Titels im Bezug auf die OSM-Daten in Amerika big_smile
http://www.youtube.com/watch?v=Ch19lxPSj_I


Gruß Michael (hurdygurdyman)
Ich mappe für Menschen, die Karten verwenden, welche aus OSM-Daten gerendert wurden tongue http://de.wikipedia.org/wiki/KISS-Prinzip cool

Offline

#6 2012-11-05 18:52:03

fx99
Member
From: Baden-Württemberg
Registered: 2009-06-02
Posts: 1,776

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Die Reaktion der "Cowboys" kann hier nachgelesen werden: http://gis.19327.n5.nabble.com/Operatio … 33792.html

Online

#7 2012-11-05 20:17:08

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,617
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

-snip- falscher thread

Last edited by wambacher (2012-11-06 00:22:33)

Offline

#8 2012-11-05 22:42:02

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Ebend, da sich mal nen Abend kollektiv Zeit nehmen, da kriegt man vielleicht einen Stadtteil oder ein kleines Städtchen fertig smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#9 2012-11-05 23:00:41

ngt
Member
Registered: 2011-05-30
Posts: 187

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Hey, ich finde die Idee echt gut! Ich mappe selbst mittlerweile viel in den USA, wenn ich mal zwischendurch Zeit finde.

Die größte Frage ist, worauf man das Augenmerk richtet. Bing abzeichnen? TIGER endlich ausmisten? Städte schön machen?
Ich kann mich selbst nie richtig entscheiden und mappe mitunter auch mal stundenlang (sinnlos(?) big_smile) irgendwelche Flüsse im absoluten nirgendwo *g*
Für so ein Projekt würde ich aber das Augenmerk hauptsächlich auf die Straßen und Wege richten. Natürlich mappt jeder das, was er möchte, aber das Ziel hauptsächlich Straßen zu mappen, kann man ja offiziell ausgeben. Straßen sind eben für die meisten benutzer eben das Hauptargument für oder gegen eine Karte wink

An dem Wochenende werde ich wohl nicht mitmappen können, aber ich wünsche allen viel Spaß dabei!

Offline

#10 2012-11-06 09:53:42

brogo
Member
From: 54,11 +-1°
Registered: 2009-06-02
Posts: 552

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

ngt wrote:

TIGER endlich ausmisten?

Mal ein wenig offtopic: Ist eigentlich mal ernsthaft darüber nachgedacht worden alle TIGER-Daten, die noch nicht ein einziges Mal angefasst wurden, rauszuschmeissen? Alternativ könnte man ja auch das highway-Tag verschieben. Dann wird der Kram nicht mehr gerendert, man sieht wieder weiße Flecken und so erkennt jeder, daß dort Handlungsbedarf besteht.

Christian

Offline

#11 2012-11-06 10:41:21

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,276
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Ich glaube, es ist etwas naiv, zu glauben, nur weil da weiße Flecke sind, kommen jetzt urplötzlich unzählige Mapper aus den Höhlen gekrochen und mappen was das Zeug hält.

Vor allem darf man nicht vergessen, dass wir viele Mapper dadurch gewinnen, dass sie unsere Daten nutzen und dann etwas verbessern wollen. Wenn die Daten aber nicht wirklich nutzbar sind, dann bricht dieser Ast komplett weg.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#12 2012-11-06 11:09:42

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,617
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

brogo wrote:
ngt wrote:

TIGER endlich ausmisten?

Mal ein wenig offtopic: Ist eigentlich mal ernsthaft darüber nachgedacht worden alle TIGER-Daten, die noch nicht ein einziges Mal angefasst wurden, rauszuschmeissen?

Ich hab mit dem Tiger-Kram auch so meine Probleme/Bedenken. Gerade VOR "Operation Cowboy" würde ich gerne etwas mehr darüber wissen.

Dass die Qualität u.a.Sau ist, wissen wir wohl alle. Manche Tags - aber nicht alle- werden sogar von Josm rausgeschmissen. Warum nicht alle?
Werden die Tiger-Daten denn von irgend einer Software verwendet? Oder wird hier nur festgehalten, dass sie aus bestimmten Imports stammen?

Ich gehe derzeit ziemlich locker mit den Tiger-Tags um (mache beim Roulette-Spiel  mit), lösche sie aber selber nicht. Wenn da aber völliger Bullsh.. drinsteht (residential auf nem Acker hatte ich gestern, am Dead-End konnte man sogar die Kühe erkennen) mach ich nen  Track raus ohne Tiger anzupassen. So nebenbei mach ich noch Rd->Road, Ln->Lane, usw. und josm erledigt den Rest.

Gruss
walter

p.s. ist die Sache mit den "Arbeitsgebieten" bereits geklärt, oder sucht sich jeder eine ihm zusagende Ecke aus?

Offline

#13 2012-11-06 11:10:26

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Die Idee ist ja nicht schlecht @Brogo, allerdings muss ich da doch @aighes zustimmen. Zumal in Europa vielleicht der Leidensdruck durch fehlerhafte/veraltete Karten von Google&Co größer war. In Zentralamerika sieht die Sache schon anders aus, da sind die meisten Portale wirklich gut aufgestellt, da dort ihr Kernmarkt ist und sie selber sich eine Vorstellung machen könnten, wie gut/schlecht die Qualität vor Ort ist.


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#14 2012-11-08 00:20:33

lyx
Member
Registered: 2010-01-27
Posts: 43

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Ich habe mal angefangen, die Dinge die ich selbst beim USA Mapping gelernt habe auf eine Wiki-Seite zu packen. Die Seite ist noch nicht komplett, von einem Teil stehen erst die Überschriften. Trotzdem lohnt es sich vielleicht schon, wenn mal der ein oder andere drüberschaut, ob ich da irgendwelchen Unfug verzapft habe oder wichtige Dinge vergessen habe zu erwähnen. Vorläufig zu finden unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Lyx/USA_Mapping (auf deutsch). Vorschläge, wo man das denn hinpacken soll wenns fertig ist wären auch hilfreich.

Offline

#15 2012-11-09 00:18:05

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

hey das ist ja super smile Dürfen wir die einbauen, oder soll die seperat bleiben?
Ich würde gerne noch ein wenig Formatieren, damit man das wesentlichste auch beim "Queerlesen" bereits erfasst, wäre das ok?


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#16 2012-11-09 00:46:59

lyx
Member
Registered: 2010-01-27
Posts: 43

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Hi,

!i! wrote:

hey das ist ja super smile Dürfen wir die einbauen, oder soll die seperat bleiben?
Ich würde gerne noch ein wenig Formatieren, damit man das wesentlichste auch beim "Queerlesen" bereits erfasst, wäre das ok?

Das war so gedacht, dass die Seite irgendwo in der Doku für OPC eingebaut wird; ich habe die nur unterhalb meiner User-Page angelegt, damit der halbfertige Entwurf nicht irgendwo im Weg liegt. Nachdem ich den ersten Entwurf jetzt fertig habe, kann man den gerne an eine passendere Stelle verschieben und zur allgemeine Weiterentwicklung freigeben.

Offline

#17 2012-11-09 17:48:09

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Ok, habs verschoben und ein bißchen Hervorhebung angebracht. Gerne kann daran noch gearbeitet werden.


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#18 2012-11-12 20:46:31

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

An der FH Dessau (Sachsen Anhalt) wird angeboten eine Party zu organisieren:
https://lists.openstreetmap.de/pipermai … 00751.html
Komisch, keiner hat Interesse? Alle schon im Weihnachts-Stress?


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#19 2012-11-12 21:17:25

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,276
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Für alle, die in Regionen beheimatet sind, in denen es keine Community gibt, die an solch einer Aktion mitmachen möchte (es also kein Treffen gibt), wäre evtl. auch eine Skype-Konferenz interessant. Bestünde daran Interesse?

Wer in Thüringen Interesse an einem Treffen haben sollte, melde sich bitte auf der Thüringer Mailingliste.

Last edited by aighes (2012-11-12 21:19:02)


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#20 2012-11-12 22:24:31

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Kann man Skype noch kostenlos nutzen? Die schwören ja alle auf Google Hangout, das habe ich selbst noch nie genutzt....
Ansonsten steht natürlich IRC zu Verfügung wink

Aber Henning, wenn es vielleicht noch ein paar Leute bei dir gibt, würde dass nicht Sinn machen, auch bei euch mal die Uni zu fragen? Immerhin setzen die ja OSM auch ein (wohl gerade defekt)
http://www.uni-weimar.de/Bauing/iwv/Home/Lage_OSM.html


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#21 2012-11-12 23:51:25

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,276
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Naja...Uni-mäßig bin ich eher an die TU Ilmenau gebunden, daher ja auch die Idee, dort etwas zu machen. Ich weiß aber dass eine Nacht im Rechenzentrum nicht gerade das Highlight ist. Vor allem, wenn man nicht drin essen und trinken darf.

Ja, Skype kann man an sich kostenlos nutzen. Einzig Gespräche ins Telefonnetz und Videoübertragung bei Konferenzen kosten Geld. Ich hab aber auch kein Problem mit anderen Systemen. Nur so eine Idee: Wäre evtl. ein eigener IRC Channel dafür sinnvoll? Den gabs glaub ich das letzte mal, oder?


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#22 2012-11-14 09:38:21

Nakaner
Moderator
From: Karlsruhe
Registered: 2011-09-03
Posts: 2,940
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Hallo,

!i! wrote:

An der FH Dessau (Sachsen Anhalt) wird angeboten eine Party zu organisieren:
https://lists.openstreetmap.de/pipermai … 00751.html
Komisch, keiner hat Interesse? Alle schon im Weihnachts-Stress?

Die Party in Dessau findet in der Nacht von Freitag auf Samstag statt und beginnt um 18.00 Uhr. Nähere Infos auf der Dessauer Wikiseite: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Dessau-Ro%C3%9Flau.

aighes wrote:

Naja...Uni-mäßig bin ich eher an die TU Ilmenau gebunden, daher ja auch die Idee, dort etwas zu machen. Ich weiß aber dass eine Nacht im Rechenzentrum nicht gerade das Highlight ist. Vor allem, wenn man nicht drin essen und trinken darf.

In Dessau findet die Mappingparty im Institut für Geoinformation und Vermessung statt. Dort gibt es Computerpools und normale Räume, so haben wir das Problem mit dem Essen und Trinken gelöst.

Viele Grüße

Michael


Werdet Mitglied in der OSM Foundation und bestimmt über die Zukunft der Foundation und des Projekts mit. Ab 42 Mappingtagen in den letzten 365 Tagen ist es kostenlos. Jetzt beitreten ("Active Contributor Membership")!
Moderator im Bereich users: Austria

Offline

#23 2012-11-14 10:20:12

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,617
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Hi,

nachdem ihr alle fleissig dabei seid, die Party zu organisieren (wer trifft sich wann wo und was gibt es zu futtern?) ist -zumindest für mich- absolut ungeklärt, welche Gegend in Amiland denn verbessert werden soll. Hier kocht wohl jede Gruppe ihr "eigenes Süppchen", oder täusche ich mich da?

Hier hab ich zumindest einen Ansatz einer Planung der Gebiete gefunden. Machen wir damit?
Gerade für diejenigen von uns, die gerne mitmachen würden aber nicht anreisen können, wäre das sehr hilfreich.

Gruss
Walter

Offline

#24 2012-11-14 21:24:35

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

Ja leider gibt es da da keine einheitliche Meinung und außer dem Ansatz im Wiki, wurden bloß einige Counties genannt, die mit TIGER verseucht sind:
http://lists.openstreetmap.org/pipermai … 09468.html Ich habe aber selbst kein Wissen, was da wo ist hmm

Im Zweifel würde ich auf die gezeigten Abschnitte setzen und eben auf die Küsten, die stark bewohnt sind. Wichtig ist ja nur, sich irgendein Städtchen oder Stadtteil zu suchen, wo man was machen kann. Irgendjemand wird davon schon was haben smile


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#25 2012-11-14 22:01:26

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,617
Website

Re: Operation Cowboy - 23.-25.11

!i! wrote:

Ja leider gibt es da da keine einheitliche Meinung und außer dem Ansatz im Wiki, wurden bloß einige Counties genannt, die mit TIGER verseucht sind:
http://lists.openstreetmap.org/pipermai … 09468.html Ich habe aber selbst kein Wissen, was da wo ist hmm

Im Zweifel würde ich auf die gezeigten Abschnitte setzen und eben auf die Küsten, die stark bewohnt sind. Wichtig ist ja nur, sich irgendein Städtchen oder Stadtteil zu suchen, wo man was machen kann. Irgendjemand wird davon schon was haben smile

toll, wenn ihr das auf den Parties genauso "organisiert", ist aus meiner Sicht die ganze Aktion sinnlos - zumindest für mich.

Viel Spass noch

Walter

Offline

Board footer

Powered by FluxBB