OpenStreetMap Forum

The Free Wiki World Map

You are not logged in.

Announcement

A fix has been applied to the login system for the forums - if you have trouble logging in please contact support@openstreetmap.org with both your forum username and your OpenStreetMap username so we can make sure your accounts are properly linked.

#1 2012-08-28 09:07:01

brogo
Member
From: 54,11 +-1°
Registered: 2009-06-02
Posts: 536

FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

Meine Änderungen erscheinen auf der Hauptkarte, aber nicht auf der Fahrradkarte/Openstreetmap.de/Wanderreitkarte etc.? Wie aktualisiere ich dort die Daten?

  • OSM ist in erster Linie eine Geodatenbank. Wenn Du die Änderungen hochgeladen hast, dann sind diese Änderungen in der Datenbank gespeichert. Alle Karten aus OSM-Daten basieren auf dieser Datenbank. Wann und in welchem Rhythmus die Karten aktualisiert werden ist Sache der Kartenersteller. Die Mapnik-Karte auf openstreetmap.org aktualisiert in der Regel sofort. Das heißt daß Änderungen bereits nach wenigen Minuten in der Karte sichtbar sind, sofern keine technischen Probleme vorliegen. Andere Karten werden vielleicht nur wöchentlich oder seltener aktualisiert.


Ich habe die Küstenlinie in XYZ verändert. In der Karte erscheint diese Änderung aber nicht. Was muß ich tun?

  • In der Hauptkarte von openstreetmap.org ("Mapnik") werden die Küstenlinien gesondert behandelt und in einem separaten Prozeß verarbeitet. Dieser wird unregelmäßig nur alle paar Wochen bzw. Monate manuell gestartet. Du mußt also nur etwas Geduld haben. Es ist alles OK, wenn der neue Verlauf in Deinem Editor bereits angezeigt wird.


Ich habe XYZ in OSM eingetragen, es wird aber nicht auf der Karte angezeigt. Welche Tags muß ich benutzen, damit meine Eintragung auch erscheint?

  • Welche Objekte in den Karten dargestellt werden, ist Sache der Kartenhersteller. Es sollte klar sein, daß eine Karte nicht alles darstellen kann. Die Karte wäre dann unübersichtlich und unbrauchbar. Die Mapnik-Karte auf openstreetmap.org ist soll ein Beispiel sein, wie man Karten gestalten kann. Es gibt viele Spezialkarten die sich einem bestimmten Thema widmen (siehe z.B. im "Schaufenster" auf http://www.openstreetmap.de/). Außerdem zeigt z.B. http://www.openstreetbrowser.org/ eine sehr große Anzahl von POIs an.


    Da OSM ja alle Rohdaten kostenlos und frei zur Verfügung stellt, kann man natürlich auch seine eigenen Karten erstellen, in der das abgebildet ist, was man sich wünscht. Ein guter Einstieg ist Maperitive.


    Auf jeden Fall ist es absolut unerwünscht, falsche Tags zu benutzen, um die Darstellung in einer der Karten zu erzwingen. Die Objekte soll nur die Tags tragen, die wirklich ihren Eigenschaften entsprechen. Alles andere ist das sogenannte "Tagging für den Renderer" und wird gar nicht gerne gesehen.


Ich bewege mich mit XYZ fort. OSM zeigt die Wege, die ich mit meinem Gefährt nicht benutzen kann, nicht besonders an. Ich fühle mich diskriminiert.

  • OSM ist grundsätzlich diskriminierungsfrei. Alle Verkehrsmittel werden gleich behandelt. Unter den Teilnehmern sind sogar überdurchschnittlich viele Nutzer, die sich nicht nur dem dem PKW fortbewegen, daher ist OSM ist keine reine Autokarte. Es gibt für alles Mögliche Tags, die einen Weg in ihren Einzelheiten beschreiben können. Diese Tags müssen aber zum einen eingetragen sein und ob der Kartenhersteller diese Tags auswertet und gesondert darstellt, ist seine Sache. Wende Dich an den Kartenhersteller oder erstelle eine eigene Karte.


Wenn ich OSM im Browser editiere, stören mich viele Objekte, ich will eine übersichtliche Karte. Kann ich die Objekte, die ich nicht brauche einfach löschen?

  • Nein, auf keinen Fall. Alle abgespeicherten Änderungen im Editor landen in der Hauptdatenbank von OSM. Somit würden auch dort alle "störenden" Objekte für alle gelöscht.


    Zum Erstellen einer eigenen Karte bieter sich z.B. Maperitive an. Dort lädt man Datenbankauszüge ("Extrakte") in das Programm. Diese  Auszüge gibt es unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Planet.osm. In diesem Extrakten sind alle Daten eines bestimmten Gebietes enthalten. Was nun speziell dargestellt werden soll und was nicht löst man in Maperitive, wie auch in anderen Programmen, über Regeln.

Offline

#2 2012-08-28 09:09:37

SunCobalt
Member
From: Eislingen
Registered: 2010-01-09
Posts: 3,386

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

wäre das im Wiki nicht besser aufgehoben? Also hier ein Sticky Thread mit dem Link dahin? Sonst kannst/musst immer nur Du die FAQs bearbeiten


Thomas

Offline

#3 2012-08-28 09:31:22

wambacher
Member
From: Schlangenbad / Wambach
Registered: 2009-12-16
Posts: 13,185
Website

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

SunCobalt wrote:

wäre das im Wiki nicht besser aufgehoben? Also hier ein Sticky Thread mit dem Link dahin? Sonst kannst/musst immer nur Du die FAQs bearbeiten

Und schon ist der Thread "verbrannt". Jeder kann reinschreiben und dann könnten wir gleich bei "Kleine Fragen" bleiben.
Du bräuchstes einen Sticky, der read-only ist für alle bis auf den Autor. Keinen Ahnung, ob das geht.

Gruss
walter

Online

#4 2012-08-28 10:11:57

Cobra
Member
Registered: 2008-09-28
Posts: 458

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

das müsste Admin/Moderator machen - und dabei diese sinnlosen Posts (diesen eingeschlossen) löschen.

Grundsätzlich wäre ich auch für eine Wikiseite, das ist einfach flexibler zu nutzen.

Offline

#5 2012-08-28 14:25:41

SammysHP
Member
From: Celle, Germany
Registered: 2012-02-27
Posts: 1,293
Website

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

Steht das in der Wiki nicht schon im Einsteigerbereich drin? Wenn nein, warum wird das nicht einfach erweitert?

Offline

#6 2012-08-28 14:39:39

Oli-Wan
Member
From: NRW
Registered: 2010-09-14
Posts: 2,814

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

SammysHP wrote:

Steht das in der Wiki nicht schon im Einsteigerbereich drin? Wenn nein, warum wird das nicht einfach erweitert?

Ich denke, brogo wollte uns die ständige Wiederholung bestimmter Fragen hier im Forum ersparen. Vieles wird, z.T. mehrfach, im Wiki ausführlich erläutert, teils auch sehr prominent - trotzdem tauchen die entsprechenden Fragen regelmäßig hier auf. Neben den von brogo bereits aufgeführten u.a. auch

  • "In meiner Gegend sind jede Menge Daten verschwunden, ..."

  • "Warum findet die Suche den Ort X nicht?"

  • "Warum wird Straße A von der Suchfunktion dem Ort X zugeschlagen? Sie liegt in Y!"

  • "Warum kann kaum jemand 'Maperitive' richtig schreiben?"

Bezüglich des "verbrannten" Fadens möchte ich vorschlagen, die FAQ einfach neu zu posten, wenn wir hier fertig sind...


No animals were harmed in the writing of this posting.

Offline

#7 2012-08-28 15:20:02

EvanE
Member
Registered: 2009-11-30
Posts: 5,716

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

Oli-Wan wrote:

Ich denke, brogo wollte uns die ständige Wiederholung bestimmter Fragen hier im Forum ersparen. Vieles wird, z.T. mehrfach, im Wiki ausführlich erläutert, teils auch sehr prominent - trotzdem tauchen die entsprechenden Fragen regelmäßig hier auf. Neben den von brogo bereits aufgeführten u.a. auch

  • "In meiner Gegend sind jede Menge Daten verschwunden, ..."

  • "Warum findet die Suche den Ort X nicht?"

  • "Warum wird Straße A von der Suchfunktion dem Ort X zugeschlagen? Sie liegt in Y!"

  • "Warum kann kaum jemand 'Maperitive' richtig schreiben?"

Punkt drei deiner Liste (falsche Ortszuordnung) dürfte sich mit dem gerade erfolgten Update von Nominatim (siehe talk.de in den letzten Tagen) erledigt haben.
Über Punkt 4 (Schreibweise Maperitive) kann man streiten ob der wichtig genug ist.

Edbert (EvanE)

Offline

#8 2012-08-28 16:26:03

Fabi2
Member
Registered: 2010-03-21
Posts: 1,062

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

Fragen:
"Ich möchte eine große/gedruckte Karte von ... erstellen."
"Was ist richtig: highway=cycleway oder highway=path + bicycle=*?"
Verbesserung: "Ich habe ... eingetragen, aber es erscheint nicht auf der ... Karte, habe ich es jetzt umsonst eingetragen?" (allgemeiner)
"Wo finde ich eine Liste der "amtlich" gültigen Tags?" (-> Hinweis darauf das es keine "amtlichen Tags" an sich gibt...)

Last edited by Fabi2 (2012-08-28 16:28:44)


Healthcare 2.0
Wir geben Faschisten ein Zuhause. BMI.

Offline

#9 2012-08-28 18:10:26

Wolfgang B
Member
Registered: 2009-09-23
Posts: 329

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

Fabi2 wrote:

Fragen:
...
"Was ist richtig: highway=cycleway oder highway=path + bicycle=*?"
...

Gewagte Frage! Wer soll sie beantworten: Die Cycleway- oder die Path-Befürworter? roll

Offline

#10 2012-08-28 19:44:15

Fabi2
Member
Registered: 2010-03-21
Posts: 1,062

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

Wolfgang B wrote:
Fabi2 wrote:

Fragen:
...
"Was ist richtig: highway=cycleway oder highway=path + bicycle=*?"
...

Gewagte Frage! Wer soll sie beantworten: Die Cycleway- oder die Path-Befürworter? roll

Für diese ungeklärten Fragen (wie auch "*=official"), sollten beide/alle Varianten/Ansichten von den jeweiligen Befürwörterm erklärt werden dürfen und dann stellt man die die jeweiligen Erklärungen, warum die entsprechende Lösung ausgerechtnet die Beste ist, als Antworten neutral nebeneinander.


Healthcare 2.0
Wir geben Faschisten ein Zuhause. BMI.

Offline

#11 2012-08-28 20:37:59

Wolfgang B
Member
Registered: 2009-09-23
Posts: 329

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

Gute Antwort!

Offline

#12 2012-08-29 07:45:18

brogo
Member
From: 54,11 +-1°
Registered: 2009-06-02
Posts: 536

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

SunCobalt wrote:

wäre das im Wiki nicht besser aufgehoben? Also hier ein Sticky Thread mit dem Link dahin? Sonst kannst/musst immer nur Du die FAQs bearbeiten

Einen Link anzuklicken ist noch ein weiterer Schritt, und mit jedem Schritt erreicht man weniger Leute. Mit dem Editieren hast Du natürlich recht.

Oli-Wan wrote:

Ich denke, brogo wollte uns die ständige Wiederholung bestimmter Fragen hier im Forum ersparen. Vieles wird, z.T. mehrfach, im Wiki ausführlich erläutert, teils auch sehr prominent - trotzdem tauchen die entsprechenden Fragen regelmäßig hier auf. Neben den von brogo bereits aufgeführten u.a. auch

Genau. Ich wollte einfach mal was machen, bevor eventuell nach endlosen Diskussionen nichts raus kommt.

Auf jeden Fall brauchen wir solche FAQ an oberster Stelle im Forum.

Christian

Offline

#13 2012-08-29 20:38:17

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 7,234

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

brogo wrote:

Auf jeden Fall brauchen wir solche FAQ an oberster Stelle im Forum.

Hatte den Admin darum gebeten aber noch keine Reaktion (Urlaub?).
Chris


Mapper aus dem Münsterland / NRW.

Offline

#14 2012-11-16 09:11:47

krza
Moderator
From: Köln
Registered: 2008-05-24
Posts: 551
Website

Re: FAQ (Bitte vor dem Posten lesen)

Ich kann ja mal "Close topic" klicken. Damit ist das normalerweise Read Only.
Quasi als Hin-/Beweis dafür, dass es geht wink

Kristian


PS:
Die Moderatoren können den Thread jederzeit wieder aufmachen.
Kurze Mail genügt.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB