You are not logged in.

#1 2012-06-28 00:02:21

moenk
Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 493
Website

OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

Moin,

so ganz nebenbei laden meine Webseiten seit einigen Stunden wohl ein neues OpenLayers. Ist ja auch ok, wenn ich immer bei der alten Version bleiben wollte, würde ich sie selbst vorhalten. Aber irgendwie sieht das nicht so ganz sauber optisch abgestimmt aus, also der Layer-Switcher und die Zoom-Leiste finde ich optisch nicht stimmig, das passte vorher besser zusammen.
Beispiel: http://yapis.eu/?id=9 - oder sitzt das Problem vor dem Computer und es gibt eine einfache Lösung?

LG,

-moenk

Offline

#2 2012-06-28 04:53:07

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,693

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

Moin !

Schau mal bei http://news.gmane.org/gmane.comp.gis.openlayers.user vorbei - wenn ich es richtig verstehe kann das über Css konfig werden.

Gruß Jan


Mi A1 mit Android 9 PC: Win10

Offline

#3 2012-06-28 06:45:50

!i!
Member
Registered: 2009-11-28
Posts: 3,311
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

Ich arbeite schon ne weile mit der Dev, aber da ist mir dies Verhalten noch gar nicht aufgefallen. Für mich ein Grund dann doch immer OL selbst zu hosten, da dann und wann doch Features verloren gehen, oder es zu Problemen kommt.


privater Account von KVLA-HRO-Mei

Offline

#4 2012-06-28 07:26:28

moenk
Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 493
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

Moin,

vielleicht könnte ja irgendjemand der da in dem Thema mehr drin ist einen Bugreport einreichen. Alternativ nehm ich auch konstruktive Vorschläge entgegen wie ich die alten Images wiederbekomme. Wenn die in der neuen Version noch dabei sind kann man da eine Eigenschaft vermutlich ganz einfach überschreiben.

LG,

-moenk

Offline

#5 2012-06-28 08:37:01

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

moenk wrote:

so ganz nebenbei laden meine Webseiten seit einigen Stunden wohl ein neues OpenLayers. Ist ja auch ok, wenn ich immer bei der alten Version bleiben wollte, würde ich sie selbst vorhalten. Aber irgendwie sieht das nicht so ganz sauber optisch abgestimmt aus, also der Layer-Switcher und die Zoom-Leiste finde ich optisch nicht stimmig, das passte vorher besser zusammen.
Beispiel: http://yapis.eu/?id=9 - oder sitzt das Problem vor dem Computer und es gibt eine einfache Lösung?

Kann es sein, dass dort auch der Layer "OSM deutscher Stil" nicht mehr funktioniert?
Bekomme da nur einen rosaroten Hintergrund.
Oder liegt das an mir (Firefox 13.0.1)?

Gruß,
Mondschein

Last edited by Mondschein (2012-06-28 08:37:39)

Offline

#6 2012-06-28 08:55:24

Cobra
Member
Registered: 2008-09-28
Posts: 458

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

@Mondschein: liegt an Firefox. Bei mir funktioniert das einwandfrei in Chrome 21.0.1180.11, in Firefox 13.0.1 nicht.

@Moenk: leicht OT, bei höheren Auflösungen (in dem Fall 1920x1080) sieht yapis recht albern aus. Du darfst den Platz ruhig ausnutzen, ich brauch keinen weißen Rand für Notizen tongue
W3Hlvl.png

Offline

#7 2012-06-28 09:07:33

Lübeck
Member
Registered: 2009-02-17
Posts: 2,693

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

Hi !

haben wohl auch die OpenStreetMap.js umgebaut - irgendetwas mit einer neuen js.

Bin nur smart ontour.

Gruß Jan


Mi A1 mit Android 9 PC: Win10

Offline

#8 2012-06-28 09:10:57

moenk
Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 493
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

Moin,

ich bin mir recht sicher am Code nichts geändert zu haben. Die Ursache für die Probleme mit dem deutschen Stil sind demnach auch in OpenLayers 2.12 zu suchen. Ich hab mal versucht diesen Bug zu melden: https://github.com/openlayers/openlayers/issues/554

LG,

-moenk

Offline

#9 2012-06-28 10:52:11

fireball2
Member
Registered: 2009-11-06
Posts: 197

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

Also ich habe mit dem Hillshading derzeit Probleme. Liegt dies auch an der neuen Version oder hat sich der Server für die Höhenschattierungskacheln geändert? Alles wird derzeit rosa, wenn ich diesen Layer zuschalte:

...
map.addLayer(new OpenLayers.Layer.OSM("Höhenschattierung", "http://toolserver.org/~cmarqu/hill/${z}/${x}/${y}.png" , {numZoomLevels: 17, isBaseLayer: false, transparent: true, opacity: 0.9999999999, visibility: false, attribution:'Hillshading by <a href=http://toolserver.org/~cmarqu/hikebike.html>toolserver.org</a>'}));
...

Hat jemand einen Tipp für mich?

Last edited by fireball2 (2012-06-28 10:52:49)

Offline

#10 2012-06-28 10:59:00

Cobra
Member
Registered: 2008-09-28
Posts: 458

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

@fireball2: welche Browser? Nur Firefox oder auch andere?

Offline

#11 2012-06-28 11:07:40

Mondschein
Member
Registered: 2011-01-29
Posts: 1,831

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

fireball2 wrote:

Also ich habe mit dem Hillshading derzeit Probleme. Liegt dies auch an der neuen Version oder hat sich der Server für die Höhenschattierungskacheln geändert? Alles wird derzeit rosa, wenn ich diesen Layer zuschalte:

...
map.addLayer(new OpenLayers.Layer.OSM("Höhenschattierung", "http://toolserver.org/~cmarqu/hill/${z}/${x}/${y}.png" , {numZoomLevels: 17, isBaseLayer: false, transparent: true, opacity: 0.9999999999, visibility: false, attribution:'Hillshading by <a href=http://toolserver.org/~cmarqu/hikebike.html>toolserver.org</a>'}));
...

Hat jemand einen Tipp für mich?

Probiere es mit der Vorgängerversion 2.11, siehe auch:
http://forum.openstreetmap.org/viewtopi … 61#p251561

Gruß,
Mondschein

Offline

#12 2012-06-28 11:08:21

fireball2
Member
Registered: 2009-11-06
Posts: 197

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

Ich hab's bislang nur im Firefox getestet, sollen da andere Browser einen Unterschied machen?

Du hast Recht, im IE9 funktioniert's. Kann man da was machen, "früher" ging's doch auch?!

@Mondschein: Danke für den Hinweis, ich werde mir die 2.11'er Javascript-Dateien lokal ablegen. Ich hab' keine Lust künftig bei jedem Versionswechsel alle meine Webseiten umbauen zu müssen.

Last edited by fireball2 (2012-06-28 11:16:55)

Offline

#13 2012-06-28 11:11:55

moenk
Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 493
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

fireball2 wrote:

Hat jemand einen Tipp für mich?

Fireball,

Seltsamerweise funktioniert das in anderen Browser und mit der rechten Maustaste kann man sich die Kachel sogar zeigen lassen die da zu sehen sein sollte. Wird also an dem neuen CSS-Spielkram liegen. Schließe mich den Worten des Vorredners an: Wieder zurück auf 2.11 gehen ist derzeit Mittel der Wahl.

LG,

-moenk

Offline

#14 2012-06-28 11:47:21

fireball2
Member
Registered: 2009-11-06
Posts: 197

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

Ich muss doch nicht wirklich alles aus der OpenLayers-2.11.tar.gz auf meine Homepage hochpumpen? Ich hab's jetzt schon auf die "OpenLayers.js" und die Unterordner "art", "img" und "theme" beschränken können. Dies sollte doch ausreichen, oder? Zumindest fallen mir keine Anzeige- und Bedienprobleme auf.

Würdet Ihr auch die "http://www.openstreetmap.org/openlayers … reetMap.js" lokal anlegen oder sollte man die besser immer von openstreetmap.org abholen lassen?

Ihr seid mir wie immer eine große Hilfe, danke.

Offline

#15 2012-06-28 12:16:35

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,520
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

fireball2 wrote:

Ich muss doch nicht wirklich alles aus der OpenLayers-2.11.tar.gz auf meine Homepage hochpumpen? Ich hab's jetzt schon auf die "OpenLayers.js" und die Unterordner "art", "img" und "theme" beschränken können. Dies sollte doch ausreichen, oder? Zumindest fallen mir keine Anzeige- und Bedienprobleme auf.

Und wenn dann nach 4 Wochen irgendwas bei einem Kollegen auf einmal nicht funktioniert, suchst du dich kaputt. Tu's lieber komplett drauf.

Würdet Ihr auch die "http://www.openstreetmap.org/openlayers … reetMap.js" lokal anlegen oder sollte man die besser immer von openstreetmap.org abholen lassen?

lokal, denn osm kann auch mal down sein.

Gruss
walter

p.s. ich hab mal versucht, folgendes zu erreichen: Lade vom OL-Server und wenn das nicht geht, nehme lokale Kopie. bin aber irgendwie gescheitert und hab es dann liegen lassen.

Offline

#16 2012-06-28 12:34:09

fireball2
Member
Registered: 2009-11-06
Posts: 197

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

Und wenn dann nach 4 Wochen irgendwas ... nicht funktioniert, suchst du dich kaputt. Tu's lieber komplett drauf.

Gutes Argument. Ich wollte OL z.B. schon immer mal auf deutsch umstellen, im Unterorder "lib/lang" liegen ja die Dateien schon rum. Leider hab' ich noch nicht rausgefunden, wie oder wo ich die ansprechen muss. Vermutlich muss ich dafür auch die "OpenLayers.js" aus dem lib-Ordner benutzen ?!


Ich nutze doch auch die Mapnik-Kacheln von "openstreetmap.org", da nützt es mir doch recht wenig, wenn ich die "OpenStreetMap.js" lokal anlege, oder liege ich da falsch? Wenn OSM ausfällt, dann geht doch beides nicht, oder?

map.addLayer(new OpenLayers.Layer.OSM.Mapnik("Mapnik"));

Auf jeden Fall eine interessante Idee:

p.s. ich hab mal versucht, folgendes zu erreichen: Lade vom OL-Server und wenn das nicht geht, nehme lokale Kopie. bin aber irgendwie gescheitert und hab es dann liegen lassen.

Last edited by fireball2 (2012-06-28 12:35:42)

Offline

#17 2012-06-28 12:40:39

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,161
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

fireball2 wrote:

Gutes Argument. Ich wollte OL z.B. schon immer mal auf deutsch umstellen, im Unterorder "lib/lang" liegen ja die Dateien schon rum. Leider hab' ich noch nicht rausgefunden, wie oder wo ich die ansprechen muss.

Irgendwo möglichst weit oben in deinem JS einfach mal "OpenLayers.Lang.setCode('de');" eingeben. Dann übersetzt OL mit Hilfe der Regeln aus "lib/OpenLayers/Lang/de.js".

Offline

#18 2012-06-28 12:46:47

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,520
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

fireball2 wrote:

Ich nutze doch auch die Mapnik-Kacheln von "openstreetmap.org", da nützt es mir doch recht wenig, wenn ich die "OpenStreetMap.js" lokal anlege, oder liege ich da falsch? Wenn OSM ausfällt, dann geht doch beides nicht, oder?

map.addLayer(new OpenLayers.Layer.OSM.Mapnik("Mapnik"));

jo stimmt wohl,

aber wenn du dem Anwender in deiner Anwendung auch andere Layer anbietest, die nicht auf openstreetmap.org liegen, gibt es dennoch Probleme beim Laden deiner HTML-Seite. Sein Browser will den Script ja auf jeden Fall laden, unabhängig davon, welches Layer der Anwender dann gerade aktiviert hat.

Aber eigentlich müsste er ja zuerst den lokalen Chache des Anwenders verwenden (?).

Plattenplatz sollte ja wirklich nicht der Grund sein. Das einzige, was mir so einfällt, ist ein Internetanschluß @home mit niedriger Bandbreite. Deshalb ja auch mein "Fallback-Versuch".

Gruss
walter

Offline

#19 2012-06-28 13:32:17

fireball2
Member
Registered: 2009-11-06
Posts: 197

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

wambacher wrote:

... gibt es dennoch Probleme beim Laden deiner HTML-Seite. Sein Browser will den Script ja auf jeden Fall laden ...

Das leuchtet ein, besser nur ein leerer OL-Kasten (div) als gar keine Ansicht der Internetseite. Danke für die Erläuterung.

maxbe wrote:

Irgendwo möglichst weit oben in deinem JS einfach mal "OpenLayers.Lang.setCode('de');" eingeben. Dann übersetzt OL mit Hilfe der Regeln aus "lib/OpenLayers/Lang/de.js".

Sorry, aber das läuft bei mir nicht. In meinem eigenen Script führt dies zu keiner veränderten Übersetzung und in der OpenLayers.js funktioniert OL gar nicht mehr sad  Muss ich eventuell die viel kleinere "OpenLayers.js" im Unterverzeichnis "OpenLayers" dafür nutzen/ansprechen?

<script type="text/javascript">
    OpenLayers.Lang.setCode('de');
    var lat=51.0;
    var lon=13.0;
    var zoom=7;
    var map; 
    function init() {
    map = new OpenLayers.Map ("map", {
      controls:[
              new OpenLayers.Control.Navigation(), 
              new OpenLayers.Control.PanZoomBar({zoomStopHeight: 6}),
							new OpenLayers.Control.LayerSwitcher(),
              new OpenLayers.Control.ScaleLine({bottomOutUnits: "", bottomInUnits: ""}),
              new OpenLayers.Control.Attribution(),
              new OpenLayers.Control.OverviewMap({minRatio: 10})],
          maxExtent: new OpenLayers.Bounds(-20037508.34,-20037508.34,20037508.34,20037508.34),
          maxResolution: 156543.0399,
          numZoomLevels: 19,
          units: 'm',
          projection: new OpenLayers.Projection("EPSG:900913"),
          displayProjection: new OpenLayers.Projection("EPSG:4326")
           } );
            layerMapnik = new OpenLayers.Layer.OSM.Mapnik("Mapnik");
			      map.addLayer(layerMapnik);
            map.addLayer(new OpenLayers.Layer.OSM("Höhenschattierung", "http://toolserver.org/~cmarqu/hill/${z}/${x}/${y}.png" , {numZoomLevels: 17, isBaseLayer: false, transparent: true, opacity: 0.9999999999, visibility: true, attribution:'Hillshading by <a href=http://toolserver.org/~cmarqu/hikebike.html>toolserver.org</a>'}));
						layerMarkers = new OpenLayers.Layer.Markers("Standort anzeigen");
						map.addLayer(layerMarkers);
            var lonLat = new OpenLayers.LonLat(lon, lat).transform(new OpenLayers.Projection("EPSG:4326"), map.getProjectionObject());
            map.setCenter (lonLat, zoom);
						var size = new OpenLayers.Size(40,46);
						var offset = new OpenLayers.Pixel(-(size.w/2), -size.h);
						var icon = new OpenLayers.Icon('marker.png',size,offset);
						layerMarkers.addMarker(new OpenLayers.Marker(lonLat,icon));
        }
    </script>

Offline

#20 2012-06-28 13:47:54

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,520
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

maxbe wrote:

Irgendwo möglichst weit oben in deinem JS einfach mal "OpenLayers.Lang.setCode('de');" eingeben. Dann übersetzt OL mit Hilfe der Regeln aus "lib/OpenLayers/Lang/de.js".

Ziemlich brutal - eigenlich sollte er ja die Browsereinstellung des Anwenders nehmen (Chinese in Berlin ...).

etwa so: "OpenLayers.Lang.setCode(get_browser_language());"  pseudo-code, da ich den aktuellen Namen nicht kenne.

Gruss
walter

Offline

#21 2012-06-28 15:08:09

moenk
Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 493
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

fireball2 wrote:

Ich hab's jetzt schon auf die "OpenLayers.js" und die Unterordner "art", "img" und "theme" beschränken können. Dies sollte doch ausreichen, oder? Zumindest fallen mir keine Anzeige- und Bedienprobleme auf.

Fireball,

beschränken ist gut, aber alles in art, img, lib und theme sollte schon auf der Server hochgeladen werden.

LG,

-moenk

Offline

#22 2012-06-28 16:31:24

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,161
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

fireball2 wrote:

Sorry, aber das läuft bei mir nicht.

Sorry. Ich hab übersehen, dass ich auch noch de.js einbinde:

<script src="../OpenLayers.js"></script>                    
<script src="../OpenLayers/lib/OpenLayers/Lang/de.js"></script>

Dein Beispiel mit OL 2.12, abgespeckt auf einen Mapnik-Layer sieht auf deutsch so aus: http://geo.dianacht.de/tests/langtest.html (deutsch ist da allerdings nur die Überschrift im Lagenumschalter "Grundkarte").

Mir ist auch aufgefallen, dass Du Mapnik mit "OpenLayers.Layer.OSM.Mapnik(...)" einbindest. Das kommt noch aus einer zusätzlich eingebundenen "OpenStreetMap.js", oder? Irgendwann hat OL angefangen, OSM schon einzubauen mit "OpenLayers.Layer.OSM(...)". Dann braucht man OpenStreetMap.js vielleicht gar nicht mehr und hat eine Fehlerquelle weniger.

wambacher wrote:

Ziemlich brutal - eigenlich sollte er ja die Browsereinstellung des Anwenders nehmen

Zum Chinesen bin ich ja sowieso brutal und schreib alles auf deutsch. Hilft ihm ja nichts, wenn ich nur die 5 Elemente im OL anders anzeige.

Grüße, Max

Last edited by maxbe (2012-06-28 16:31:50)

Offline

#23 2012-06-28 17:12:06

maxbe
Member
Registered: 2010-01-19
Posts: 3,161
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

Übrigens, "OpenLayers.Layer.GML" ist anscheinend weggefallen. War in 2.11 noch drin, aber "deprecated" und wer achtet schon auf sowas ... wink

Wer also z.B. seine GPX-Tracks oder KML-Dateien so wie wie hier im Wiki beschrieben darstellt, und die automatischen Updates von openlayers.org mitmacht, wird ab heute nichts mehr davon sehen.

Grüße, Max

Offline

#24 2012-06-28 19:20:04

hupe
Member
Registered: 2012-06-05
Posts: 6

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

fireball2 wrote:

Also ich habe mit dem Hillshading derzeit Probleme. Liegt dies auch an der neuen Version oder hat sich der Server für die Höhenschattierungskacheln geändert? Alles wird derzeit rosa, wenn ich diesen Layer zuschalte:

Das Problem hatte ich heute auch. Allerdings bei NOPs Wanderkarte. Mit diesem Code funktionierte es hier:

     <script src="http://www.openlayers.org/api/OpenLayers.js"></script>
     <script src="http://www.openstreetmap.org/openlayers/OpenStreetMap.js"></script>

....

base = new OpenLayers.Layer.OSM('WRK', 'http://wanderreitkarte.de/topo/${z}/${x}/${y}.png', 
					{isBaseLayer:true,
					 tileOptions: {crossOriginKeyword:null},
					 attribution: "<a href='http://wanderreitkarte.de'><b>Nop's Reit-&Wanderkarte</b></a> Daten <a href='http://openstreetmap.org/'>OSM</a> DEM <a href='http://srtm.csi.cgiar.org'>CIAT</a>",
					 numZoomLevels: 16, opacity: 0.5 } );

Die entscheidende Zeile:

tileOptions: {crossOriginKeyword:null}

Bei der neuen Version ist der Standard "anonymous". Siehe http://dev.openlayers.org/docs/files/Op … ileOptions.

VG Petra

Offline

#25 2012-06-28 19:31:49

ikonor
Member
Registered: 2010-11-08
Posts: 569
Website

Re: OpenLayers 2.12 - mangelnde optische Feinabstimmung?

moenk wrote:

Moin,

so ganz nebenbei laden meine Webseiten seit einigen Stunden wohl ein neues OpenLayers. Ist ja auch ok, wenn ich immer bei der alten Version bleiben wollte, würde ich sie selbst vorhalten. Aber irgendwie sieht das nicht so ganz sauber optisch abgestimmt aus, also der Layer-Switcher und die Zoom-Leiste finde ich optisch nicht stimmig, das passte vorher besser zusammen.

Geht mir auch so.

Zum Anpassen gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Das alte PanZoom Control wieder einbinden

Am einfachsten ist vermutlich, die default controls zu entfernen und manuell hinzuzufügen, mit Control.PanZoom (oder eben PanZoomBar) statt des neuen Control.Zoom:

    map = new OpenLayers.Map({
        div: "map",
        projection: "EPSG:900913",
        controls: []
    });
    map.addControl(new OpenLayers.Control.Navigation());
    map.addControl(new OpenLayers.Control.PanZoom());
    map.addControl(new OpenLayers.Control.ArgParser());
    map.addControl(new OpenLayers.Control.Attribution());

2. Den CSS Style des Control.Zoom anpassen

Das Zoom Control Example zeigt, wie man die Zoom Buttons komplett austauschen kann, inklusive Text.

Es reicht aber auch, die Farbe der CSS Styles (siehe style.css) zu überschreiben:

        <style type="text/css">
            div.olControlZoom a {
                background: #00008B !important; /* fallback for IE - IE6 requires background shorthand*/
                background: rgba(0, 0, 139, 1.0) !important;
                filter: alpha(opacity=100) !important;
            }
            div.olControlZoom a:hover {
                background: #00008B !important;  /* fallback for IE */
                background: rgba(0, 0, 139, 0.7) !important;
                filter: alpha(opacity=70) !important;
            }
            @media only screen and (max-width: 600px) {
                div.olControlZoom a:hover {
                    background: rgba(0, 0, 139, 0.5) !important;
                }
            }
        </style>

Gruß,
Norbert

Offline

Board footer

Powered by FluxBB