You are not logged in.

#1 2012-06-08 18:57:31

user_5359
Member
From: Königswinter
Registered: 2008-12-25
Posts: 305
Website

Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Die Stadt Münster, Vermessungs- und Katasteramt, hat die Geodaten der öffentlichen Spielplätze allgemein freigegeben. Link: http://www.muenster.de/stadt/katasteram … ement.html
Die Nutzung der Daten ist unter der Lizenz "Creative Commons Namensnennung 3.0" vollumfänglich zulässig.

Für jeden der 332 Spielplätze stehen folgende Informationen zur Verfügung:
- Spielplatz-Name
- Größe
- Bereich
- Ball
- Skater (falls vorhanden)
- Streetball (falls vorhanden)
- Koordinaten in Gauß-Krüger

Erläuterungen zu "Bereich":
A = Spielplatz für alle Altersklassen mit zentraler Versorgungsfunktion
B/C = Spielplatz für Kleinkinder sowie schulpflichtige Kinder und Jugendliche zur Versorgung eines Wohnbereiches
C = Spielplatz für Kleinkinder

Erläuterungen zu "Ball":
0 = kein Ballspielplatz
1 = separater Ballspielplatz
2 = Spielplatz mit integriertem Ballspielplatz

Bezüglich der Namensnennung gemäß "Lizenz Creative Commons Namensnennung 3.0" sollte folgender Hinweis aufgenommen werden:
Datenquelle: Stadt Münster, Stand Dezember 2011
Unter dem nachfolgenden Link steht eine Karte zur Verfügung, die folgendes enthält:
- Rot: die bereits im OSM-Datenbestand vorhandenen Spielplätze (nicht nur städtische)
- Blau: die von der Stadt Münster freigegebenen Spielplatz-Geodaten

Screenshot (Ausschnitt):
playground_muenster.png

Link: http://www.familieverweyen.de/muenster/spielplaetze.php

Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise (durch die lokalen Mapper in Münster):
- Vorab: Tagging-Schema für die Zusatzdaten erarbeiten / festlegen
- Übernahme der "neuen" Spielplatz-Geodaten in den OSM-Datenbestand
- Qualitätssicherung / -abgleich der bereits vorhandenen OSM-Daten
- Ergänzung der o.g. Zusatzinfomationen für die bereits vorhandenen OSM-Daten

Anmerkungen:
- die o.g. Karte steht bis zum 08.09.12 zur Verfügung
- die Karte wird regelmäßig aktualisiert (außer bei Dienstreisen und Urlaub)

Gruß Georg (OSM=user_5359) + Klaus (OSM=toc-rox)

P.S.: Zur Technik: die Gauß-Krüger Koordinaten in einer CSV-Datei wurden mittels eines PHP-Skriptes (basierend auf einem Excel-Sheet vom User moenk) in WGS-84 Koordinaten umgerechnet, und mit einem weiterem PHP-Script in eine JSON-Datenstruktur abgebildet. Die OSM Daten für das Tag leisure=playground wurden für das Stadtgebiet Münster über die Overpass-API in eine OSM-Datei abgespeichert. Diese OSM-Datei wurde mit einen weiterem PHP-Script ebenfalls in eine JSON-Datei übertragen, wobei die Schlüssel "created_by" und "leisure" nicht übertragen wurden. Diese beiden JSON-Datei werden mit der leaflet-Library auf der OSM-Karte dargestellt. Die Skripte sind dazu ausgelegt, mit geringen Aufwand auch weitere Gauß-Krüger Datenquellen, gemeinsam mit OSM-Daten, auf einer Karte darzustellen.

Offline

#2 2012-06-09 10:20:36

MetiorErgoSum
Member
From: Allgäu
Registered: 2009-10-05
Posts: 227

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

user_5359 wrote:

...
Die Nutzung der Daten ist unter der Lizenz "Creative Commons Namensnennung 3.0" vollumfänglich zulässig.
...
Vorschläge zur weiteren Vorgehensweise (durch die lokalen Mapper in Münster):
...
- Übernahme der "neuen" Spielplatz-Geodaten in den OSM-Datenbestand
...

Der Import von CC-BY-Daten ist nicht unproblematisch, sobald auf ODBL umgestellt wird. Siehe diesen Thread: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=14627 .

Die Probleme lassen sich umgehen, wenn der Urheber euch bestätigt, dass ihm eine Namensnennung auf der Wiki-Seite genügt, auf der die Mitwirkenden aufgeführt sind. Falls so etwas noch nicht geschehen ist, würde ich euch empfehlen, sicherheitshalber bei den Lizenzexperten nachzufragen.

Offline

#3 2012-06-09 10:56:23

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,270
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Das ist aber kein odbl-spezifisches Problem. wink Das Problem hat man immer bei der Bedingung Namensnennung. Bei der Vielzahl an Quellen ist es einfach nicht sinnvoll möglich, dass jeder Nutzer alle Quellen nennt.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#4 2012-06-09 12:16:54

moenk
Member
From: N52.466 E13.335
Registered: 2012-04-02
Posts: 493
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Georg,

das ehrt mich natürlich dass Du da die ollen Excel-Tabellen aus der Vorlesung nehmen willst, aber ich würde Dir die ganzen Daten auch mit GIS umrechnen so dass man sie direkt in JOSM importieren kann. Damit ist der Workflow besser nachvollziehbar wenn mal jemand wissen will wie die Daten da reingekommen sind.

LG,

-moenk

Offline

#5 2012-06-09 17:06:40

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,224
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

user_5359 wrote:

- Übernahme der "neuen" Spielplatz-Geodaten in den OSM-Datenbestand

Bevor diese Formulierung zu Unklarheiten führt:
- es sollen keine Daten per Programm importiert werden
- dies soll durch die lokalen Mapper in Münster erfolgen

Gruß Klaus

Offline

#6 2012-06-09 17:26:21

user_5359
Member
From: Königswinter
Registered: 2008-12-25
Posts: 305
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

moenk wrote:

...
das ehrt mich natürlich dass Du da die ollen Excel-Tabellen aus der Vorlesung nehmen willst,

Hallo moenk,

mal davon abgesehen, dass mich bei solchen Sachen auch der Weg reizt, ist es schon zu spät. Dein Excel-Sheet ist längst analysiert und in ein PHP-Skript umgeschrieben. Neben den Dateinamen benötigt es nur noch Angaben, in welchen Spalten der angegebenen CSV-Datei der Rechts- und der Hoehenwert aufgeführt ist und in welchen Spalten die WGS84-Koordinaten eingetragen werden sollen. PHP-Optimierungsmaßnahmen habe ich mir erspart und einige Variablen heißen auch so wie die Excelzellen smile . Bei Interesse gebe ich auch gerne den Code heraus, aber vorher würde ich gern nochmal einen Test mit weiteren Datenbeständen machen.

Wie Klaus auch schon mitgeteilt hat, mir geht es nicht um einen direkten Import (der technisch machbar wäre (inklusive einer Analyse, in welchem Abstand sich der nächste OSM-Spielplatz von den Koordinaten der städtischen Spielplätzen befindet)), sondern um Anregungen, wie man die Qualität eines Kartenwerks durch Abgleich mit (öffentlichen) Listen heben kann und dies mit einfachen (grafischen) Mittel auch unterstützen kann. Nicht umsonst steht unter der Karte nicht längst ein Wert von 100% städtischen Spielplätzen.

MfG Georg V. (OSM=user_5359)

Offline

#7 2012-06-10 18:45:04

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,224
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Ich habe heute mal den QS-Ansatz in meinem Ortsteil praktisch verprobt.

Hierzu habe ich:
- einen passenden Ausschnitt von Georgs Karte ausgedruckt
- und zusätzlich die Daten der entsprechenden Spielplätze ausgedruckt

Ergebnis der Stichprobe:
- 3 von 11 Spielplätzen in OSM vorhanden
- Daten der Stadt Münster sehr genau

Zu einem Spielplatz sollte man m.E. folgendes erfassen (Beispiel):
- Name: SP Nottulner Landweg
- Betreiber: Stadt Münster
- Größe: 2000
- Gesperrt: nein
- Nutzer: Jedermann
- Einrichtungen: Spielgeräte, Ballspielplatz

Fazit:
- Die besichtigten Spielplätze sind höchst unterschiedlich in Ausstattung und Größe (255 - 3268 qm).
- Einige Spielplätze dürften nur den unmittelbaren Anwohner bekannt sein.
- Der Ansatz "Karte ausdrucken und abarbeiten" war für mich absolut praktikabel.

Fragen:
- Wie sollte man die o.g. Daten taggen ?
- Ab welcher Größe sollte die Fläche erfaßt werden ?

Gruß Klaus

Offline

#8 2012-06-16 07:18:31

user_5359
Member
From: Königswinter
Registered: 2008-12-25
Posts: 305
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Um die Informationsergänzung /-kontrolle etwas anzuregen, habe ich die Ausgabe zu den OSM-Daten etwas ergänzt:

79 Knoten, 138 Flächen mit Kennzeichnung Spielplatz
(leisure=playground; nicht nur städtische) im Stadtgebiet
Münster (65,36%). Datenbestand vom 15.06.2012 19:24:03
FIXME	  	         1
amenity		         2
area		         6
barrier		         2
building                 1
description	         1
indoor		         1
layer		         4
name		        24
operator=Stadt Münster	10
source		         9
surface	                 2
wheelchair=limited	 3
wheelchair=no		 2
wheelchair=yes		 2

Durch einen Konfiguration kann ich angeben, ob nur der Schlüssel oder auch der Wert (siehe operator, wheelchair) gezählt wird. Die Ausgabe des gesuchten Schlüssel (hier leisure) und von created_by wird unterdrückt. Anregungen dazu sind willkommen.

Offline

#9 2012-06-16 10:07:01

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,224
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Die Erfassung der Spielplatzdaten gestaltet sich schwieriger als gedacht.

Für das Tagging hatte ich mir bislang Folgendes überlegt (Beispiel):

leisure=playground
name=SP Nottulner Landweg
source=survey
disused=yes
operator=Stadt Münster
area_size:sqm=200
facilities=Spielgeräte, Ballspielplatz
note=Datenquelle: Stadt Münster, Stand ...
user_group=Jedermann

Noch nicht zufrieden bin ich mit folgenden Punkten:

- disused=yes
Es gibt einige Spielplätze die "Außer Betrieb" sind.
Teilweise sind alle Spielgeräte abgebaut - der Spielplatz wird wohl grundlegend umgestaltet.
Andere Spielplätze sind z.B. gesperrt, weil der Sand ausgetauscht oder etwas repariert wird.
Paßt da "disused" ?

- facilities=Spielgeräte, Ballspielplatz
Hier gefällt mir die Liste nicht - sowas ist schwierig zu verarbeiten.

- user_group=Jedermann
Scheint mir auch noch nicht so optimal - es gibt folgende Benutzergruppen:
- Jedermann
- Kleinkinder sowie schulpflichtige Kinder und Jugendliche
- Kleinkinder

Konstruktive Vorschläge sind willkommen ...

Gruß Klaus

Offline

#10 2012-06-16 10:24:03

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,270
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

toc-rox wrote:

- disused=yes
Es gibt einige Spielplätze die "Außer Betrieb" sind.
Teilweise sind alle Spielgeräte abgebaut - der Spielplatz wird wohl grundlegend umgestaltet.
Andere Spielplätze sind z.B. gesperrt, weil der Sand ausgetauscht oder etwas repariert wird.
Paßt da "disused" ?

disused=yes halte ich für eine sehr ungünstige Lösung. Besser disused:leisure=playground. Denn wenn der Spielplatz nicht genutzt werden kann, ist es auch kein leisure=playground wink

toc-rox wrote:

- facilities=Spielgeräte, Ballspielplatz
Hier gefällt mir die Liste nicht - sowas ist schwierig zu verarbeiten.

Besser wäre:
Schaukel=yes|no|<Anzahl>
Rutsche=yes|no|<Anzahl>

Natürlich nicht Schaukel und Rutsche als key, sondern die englischen Begriffe wink

toc-rox wrote:

- user_group=Jedermann
Scheint mir auch noch nicht so optimal - es gibt folgende Benutzergruppen:
- Jedermann
- Kleinkinder sowie schulpflichtige Kinder und Jugendliche
- Kleinkinder

Ich kenne häufig Spielplätze, wo eine Altersgrenze auf einem Schild steht. Daher würde ich sowas eher als age:max=* bzw. age:min=* taggen. Da ist man am flexibelsten und nicht auf eine Definition von Kleinkind etc. abhängig, die evtl. in einem anderen Ort komplett anders ist.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#11 2012-06-16 10:53:02

chris66
Member
From: Germany
Registered: 2009-05-24
Posts: 9,831

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

toc-rox wrote:

area_size:sqm=200

Ich nehme an, dass Du den Spielplatz als Fläche mappst, dann ist diese Angabe natürlich nicht notwendig, sondern
ergibt sich aus der Größe der Fläche.


Mapper aus dem Münsterland.

Offline

#12 2012-06-16 11:31:39

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,224
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

chris66 wrote:

Ich nehme an, dass Du den Spielplatz als Fläche mappst, dann ist diese Angabe natürlich nicht notwendig, sondern
ergibt sich aus der Größe der Fläche.

Ich wollte die fehlenden Spielplätze (in meinem Ortsteil) erstmal nur als Nodes erfassen.
Alles Weitere überlasse ich dann "richtigen" Mappern ...

Gruß Klaus

PS: Die "amtliche" Flächenangabe wäre m.E. aber auch bei der Erfassung als Fläche sinnvoll.

Offline

#13 2012-06-16 11:51:18

mdk
Member
Registered: 2010-08-18
Posts: 304

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

toc-rox wrote:

- disused=yes
Es gibt einige Spielplätze die "Außer Betrieb" sind.
Teilweise sind alle Spielgeräte abgebaut - der Spielplatz wird wohl grundlegend umgestaltet.
Andere Spielplätze sind z.B. gesperrt, weil der Sand ausgetauscht oder etwas repariert wird.
Paßt da "disused" ?

disused heisst für mich, dass die Sachen noch dort sind, aber nicht mehr verwendet werden. So würde ich Spielplätze in der Todeszohne von Tschernobül mappen.

Wenn sie wegen Bauarbeiten geschlossen sind, passt eher ein construction=yes (eventuell mit date_on und dem Eröffnungsdatum).

Die Spielgeräte würde ich mit http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:playground erfassen (wenn die Spielplätze später mal Flächen sind).

Offline

#14 2012-06-16 19:21:47

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,224
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Dieses Schema scheint mir erstmal geeignet:

Beispiel 1 (SP mit Ballspielplatz für Jedermann):
leisure=playground
name=SP Nottulner Landweg
operator=Stadt Münster
areasize:sqm=2000
playground=play_equipment
playground=ball_field
source=survey
note=Datenquelle: Stadt Münster, Stand Dezember 2011

Beispiel 2 (SP für schulpflichtige Kinder und Jugendlich; im Umbau befindlich):
leisure=playground
name=SP Buchenweg
operator=Stadt Münster
areasize:sqm=477
playground=play_equipment
maxage=16
construction=yes
source=survey
note=Datenquelle: Stadt Münster, Stand Dezember 2011

Last edited by toc-rox (2012-06-17 10:17:49)

Offline

#15 2012-06-17 10:22:14

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,224
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Die Eintragung der Daten führte leider zu neuen Schwierigkeiten ...

Fragen zu Potlatch2:
- Wie kann man einen "key" mehrfach eintragen (z.B. playground=play_equipment + playground=ball_field) ?
- Wie kann man direkt die Koordinaten eines POIs eintragen (die habe ich ja mittels GPSr erfaßt) ?

Gruß Klaus

Offline

#16 2012-06-17 18:26:23

Cobra
Member
Registered: 2008-09-28
Posts: 458

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

ein Key kann nur einmal vorkommen, egal, welchen Editor zu nutzt.

Offline

#17 2012-06-17 18:43:20

toc-rox
Member
From: Münster
Registered: 2011-07-20
Posts: 2,224
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Wie soll das denn hier funktionieren ?

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:playground

Gruß Klaus

Offline

#18 2012-06-17 19:14:46

user_5359
Member
From: Königswinter
Registered: 2008-12-25
Posts: 305
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Hallo Klaus,

dies sind dann einzelne Punkte auf der Fläche mit leisure=playground. Eine Aufzählung mit Semikolon an einen Punkt mit leisure=playground macht wenig Sinn.

MfG    Georg V. (OMS=user_5359)

P.S.: Natürlich können es auch Wege auf der Fläche sein: http://www.openstreetmap.org/?lat=51.56 … &layers=M# (bitte in "Kartendaten anzeigen"-Modus gehen sonst sieht man die Feinheiten nicht.
Ergänzung des Postscriptums mit einem Beispiel

Last edited by user_5359 (2012-06-17 19:20:56)

Offline

#19 2012-06-17 19:16:32

Cobra
Member
Registered: 2008-09-28
Posts: 458

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

ganz einfach - damit werden einzelne Spielgeräte als Einzelnodes getaggt. Und da eine Schaukel nunmal schwerlich gleichzeitig eine Wippe sein kann (untersteht euch, absurde Konstruktionen auszugraben tongue), klappt das ziemlich gut. Was es noch gibt, sind die altbekannten Listen, die aber irgendwie praktisch kein Tool unterstützt: key=value1;value2;value3;value4

Last edited by Cobra (2012-06-17 19:17:02)

Offline

#20 2012-06-17 19:20:49

aighes
Member
From: Shanghai
Registered: 2009-03-29
Posts: 5,270
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Wenn es aber nicht besser geht, halte ich die Liste erstmal für sinnvoll. Oder aber man macht gleich die entsprechenden Punkte + site-Realtion und ergänzt an den Punkten ein fixme=position ungenau oder so.


Viele Grüße
Henning, developer of RadReiseKarte

Offline

#21 2012-07-08 17:22:10

user_5359
Member
From: Königswinter
Registered: 2008-12-25
Posts: 305
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Ich habe die Spielplatzauswertung etwas bunter gemacht: Wenn bei einem OSM-Datensatz das Attribut operator vorhanden ist, wird das Objekt grün eingefärbt, ansonsten ist das Objekt wie gewohnt rot. Die Stadt Daten haben ein etwas kräftigeres Blau erhalten.
playground_muenster2.png
Laßt die Stadt Münster auch auf dieser Karte ergrünen!

MfG     Georg V. (OSM=user_5359)

Offline

#22 2012-07-16 18:54:28

austi1996
Member
Registered: 2012-07-16
Posts: 181

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Hallo,

in den letzten Tagen habe ich meinen Heimatort an Aerowest-Luftbilder angepasst
und mich dabei mit den ganzen Möglichkeiten rund um OSM vertraut gemacht.

Spielplätze hab ich auch flächig eingezeichnet. Dies hab ich jetzt mit den öffentlich verfügbaren
Daten verglichen. Von der Lage passt es sehr gut:

11184140bx.png

Wie man auf dem Bild sehen kann hatte ich Spielplatz und Ballspielplatz getrennt eingezeichnet.
Eigentlich würde ich es so stehen lassen und an beide den Operator-Tag heften.
Nur der Tag mit der Größe würde dann nicht passen.
Oder sollte man die Spielplatzfläche um den Pitch erweitern?

playground=* würde ich dann ganz weglassen, da ich denke, die Angabe "Ball" ist so abgedeckt"
Bei Interesse kann ja noch jemand die einzelnen Spielgeräte einzeichnen.
Spielplätze mit Ball=1 würde ich ohne leisure=playground aufnehmen und die Daten der Stadt an einen pitch schreiben.

Die Altersangabe würde ich auf den Fall aufnehmen:
  A     ohne Einschränkung
  B/C  maxage=16
  C     maxage=6 ??? also für Kindergartenkinder?

Abgesehen von den Daten der Stadt hab ich Spielplätze mit Zeiteinschränkungen,
wie z.B. bis 19 Uhr oder Einbruch der Dunkelheit vorgefunden.
Dies hab ich in opening_hous=Mo-So 7:00-19:00 übersetzt
Ist das so in Ordnung?

Viele Grüße
Daniel


PS: Auf den Seiten der Stadt gibt es auch eine Tabelle zu Sportstätten

Offline

#23 2012-07-16 19:10:34

wambacher
Member
From: Schlangenbad/Wambach, Germany
Registered: 2009-12-16
Posts: 16,560
Website

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

austi1996 wrote:

Abgesehen von den Daten der Stadt hab ich Spielplätze mit Zeiteinschränkungen,
wie z.B. bis 19 Uhr oder Einbruch der Dunkelheit vorgefunden.
Dies hab ich in opening_hous=Mo-So 7:00-19:00 übersetzt
Ist das so in Ordnung?

Nein, aber fast:

mer brabbeln deutsch und taggen englisch.
also: opening_hours=Mo-Su 07:00-19:00

bitte auch mit führender Null  07:00

zum Hauptthema - Erfassen der Spielplätze - kann ich nix sagen.

Gruss
Walter

Offline

#24 2012-07-16 19:22:26

austi1996
Member
Registered: 2012-07-16
Posts: 181

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Ah, danke.

Ich hatte es sogar schon gelesen, dass es englische Abkürzungen sein sollen,
aber in dem Ort sind wohl Angaben deutsch.
Ich check das mal.

Die führende Null hatte ich sogar, hab es hier nur falsch geschrieben.

Daniel

Offline

#25 2012-07-16 22:01:45

Fabi2
Member
Registered: 2010-03-21
Posts: 1,073

Re: Öffentliche Spielplätze in Münster - Freigabe der Geodaten

Die führende Null schreibe ich inzwischen nicht mehr, da ich de erweiterte Netzwolf Syntax benutze und da ist diese überflüssige Null nicht nötig. Deutsche Wochentage schreiben extrem ciele Leute, die sind aber nicht OK. Siehe http://www.netzwolf.info/en/cartography … lter=error (zumindest dann, wenn das Nachladen der Daten wieder klappt).


Healthcare 2.0
Wir geben Faschisten ein Zuhause. BMI.

Offline

Board footer

Powered by FluxBB